Neue Rezepte

Die besten NFL-Stadien für Craft Beer (Diashow)

Die besten NFL-Stadien für Craft Beer (Diashow)


Ein kaltes Bier geht Hand in Hand mit den Heckklappen, Hot Dogs und Körperbemalung, die die NFL-Saison ausmachen

Jane Bruce

Wenn wir uns bei einem Fußballspiel zurücklehnen, greifen viele von uns nach einem: Bier. Egal, ob wir einen klassischen, All-American Sam Adams genießen oder lieber lokales Craft Beer schlürfen, ein kaltes Bier geht Hand in Hand mit den Heckklappen, Hot Dogs und Körperbemalung, die die NFL-Saison ausmachen. Da die NFL-Saison bereits rollte, mussten wir wissen: Welches Stadion hat die beste Auswahl an Craft Beer?

Die besten NFL-Stadien für Craft Beer

Jane Bruce

Wenn wir uns bei einem Fußballspiel zurücklehnen, greifen viele von uns nach einem: Bier. Da die NFL-Saison bereits rollte, mussten wir wissen: Welches Stadion hat die beste Auswahl an Craft Beer?

#9 Baltimore Ravens – M&T Bank Stadion

Jane Bruce

Suchen Sie nach einer großen Auswahl an Flying Dog-Bieren. Wir geben der Heimat der Ravens Requisiten, um die lokale Brauerei Flying Dog Brewery mit Sitz in Maryland zu etwas Besonderem für das Stadion zu machen. Immerhin war Flying Dog ein Hit mit dem Pirolen, auch.

#8 Colts — Lucas Oil Stadium

Die Bierauswahl ist nicht die besteLucas Oil Stadion; Sie werden mehr einheimische Biere (denken Sie an Bud und Coors) vom Fass finden als Craft-Biere. Einige, die Sie jedoch finden werden, sind das Sunlight Cream Ale, das Wee Mac Scottish Ale und das Osiris Pale Ale.

#7 New England Patriots – Gillette-Stadion

Gillette-Stadion beherbergte zuvor den Patriot Homebrew Competition und das Samuel Adams Brewhouse vor Ort und war das einzige Stadion, in dem Samuel Adams Patriot Homebrew Smoked Porter bis zur Bierfirma serviert wurde beendete seinen Aufenthalt im Stadion. Aber das Stadion bietet immer noch viele neuenglische Craft-Biere, darunter eine anständige Auswahl lokaler Brauereien wie Berkshire und Allagash (die beim Great American Beer Festival und World Beer Cup ausgezeichnet wurden).

#6 Green Bay Packer – Lambeau Field

Wisconsin ist die neu gekrönte Hauptstadt des Craft Brewing, wenn man sich die jüngsten Bierpreise anschaut, kann man alles daran setzen. Es sollte also keine Überraschung sein, dassLambeau-Feld macht unsere Liste, trotz einiger Vorbehalte. Zugegeben, bei Lambeau, den bekanntesten Leinenkugeln der Heimatstadt, gibt es viele Biersorten. Aber seien Sie gewarnt: Wenn Sie sich an die wahre Craft-Beer-Definition halten (dieViele streiten sich in diesen Tagen) gehört Leinenkugel’s MillerCoors. Aber wir geben ihm einige Anerkennung, wenn man bedenkt, dass Leinenkugel's seit 1867 im Biergeschäft ist. Neben Leinenkugel's finden Sie noch ein paar weitere Craft-Biere im Curly's Pub, das den lokalen Favoriten New Glarus Brewing Co., Samuel Adams, seinen eigenen Curly's serviert Spezielles Ale und glutenfreies Red Bridge-Bier für die Zöliakie-Käseköpfe beim Spiel. Aber was wir wirklich lieben, ist, dass die neue Brauerei Badger State Brewing zu Fuß erreichbar ist; Wir können eine kleine Auswahl an Craft Beer für diese Annehmlichkeit vergeben.

#5 Pittsburgh Steelers — Heinz Field

Heinz Field macht die Liste für zwei Craft-Beer-Konzessionsstände (die sich in mehreren Abschnitten im gesamten Stadion befinden) mit einer der größten Craft-Beer-Auswahlen, die Sie in einem NFL-Stadion finden können. In Hero's Pub und Beverage Blitz finden Sie eine Auswahl an Flaschenbier, die Sie nicht enttäuschen wird: die lokalen Favoriten Church Brew Works, Harpoon, Anchor Steam und Great Lakes Brewing, um nur einige zu nennen. Die Auswahl vom Fass ist ziemlich Standard, einschließlich Samuel Adams, aber wir nehmen jeden Tag ein Craft Beer in Flaschen über einen Coors.

#4 Carolina Panthers – Bank of America-Stadion

Das sollte einige Brauhunde aus North Carolina sehr, sehr glücklich machen. Die Carolina Panthers haben ihre Liebe zum Craft Beer bekannt gemacht, indem sie mehrere neue Brauereien in ihr Sortiment aufgenommen haben, insbesondere die NoDa Brewing Company, Big Boss Brewing, die New Belgium Brewing Company (ein Neuzugang in der Carolina-Bierszene) und die Olde Mecklenburg Brewery . Noch beeindruckender: ein Biergarten stationiert in der Sektion 101, mit noch größerer Bierauswahl, AktienCarolina Bier.

#3 Houston Texans — Reliant Stadium

Texaner-Fans können an den Bierkonzessionsständen für einiges dankbar sein: Es gibt lokale Favoriten wie Karbach Brewing Co., Shiner Bock (praktisch das texanische Staatsbier), Southern Star Brewing Co., St. Arnold Brewing Company und andere auf tippen. Für eine solche lokale Craft-Beer-Liste verzeihen wir dem Stadion sogar die kürzliche Hinzufügung von Goose Island (eine weitere Brauerei im Besitz von Anheuser-Busch InBev.)

#2 Detroit Lions – Ford Field

Wir sind nicht allzu überrascht, dass Detroit ganz oben auf unserer Liste der Craft-Biere steht; Schließlich beherbergt das Stadion selbst eine Reihe von Lieblingsbrauereien aus Michigan. Bell’s Brewery, New Holland Brewing Co., Founder’s Brewing Co., Atwater, Liberty Ales und Short’s Brewing Co. sind im gesamten Stadion und im Michigan Craft House erhältlich, ein Muss für Bierliebhaber.

#1 Seattle Seahawks — CenturyLink Field

Seattles Safeco Field nahm den Kuchen fürDie besten Baseballstadien für Craft Beer, und jetzt ist die Stadt CenturyLink-Feldnimmt auch beim Fußball den ersten Platz ein. Hey, wir wollten die Chancen für Seattle nicht erhöhen, aber wir können nicht leugnen, dass das CenturyLink Field mehr als 30 verschiedene Biere im ganzen Stadion zum Verkauf anbietet. Es gibt die neue Brougham Beer Hall sowie das Craft House, die genug Auswahl bieten, um selbst den snobistischsten Craft-Bier- und Seahawks-Fan zufrieden zu stellen. Und durch den Verkauf von Bieren sogar von den kleineren Brauereien des Nordwestens, wie dem berühmten Elysian Brewing und Two Beers Brewing, widmet sich CenturyLink seinen Bieren aus der Heimatstadt (und Weinen; die Auswahl an Washingtoner Weinen in der Bierhalle ist auch nicht allzu schäbig). . Hinweis an mich selbst: Werden Sie ein Fan des Sports in Seattle, und sei es nur, um bei den Spielen einen guten Drink zu genießen.


Welcher Signature Services-Bereich wird die Lombardi Trophy für das nächste Falcons-Spiel genießen?

Falken gegen Tampa Bay 10/14: Harrah’s Valley River – Von den Zeittoren bis zur Halbzeit geöffnet.

Falken gegen New York Giants 22.10.: Süd Suite Ebene 2 – Von der Öffnungszeit der Tore bis zum Anpfiff Nord Suite Ebene 2 – Während der Halbzeit

Falken gegen Dallas 11/18: Harrah’s Cherokee – Von den Zeittoren bis zur Halbzeit geöffnet.

Falken gegen Baltimore 12/2: Mercedes-Benz-Club – Von der Öffnung der Zeittore bis zur Halbzeit.

Falken gegen Arizona 12/16: Delta Sky 360 Club – Von den Zeittoren öffnen sich bis zur Halbzeit.


Atlanta Falcons | Mercedes-Benz Stadion

Die Falcons bieten auch dieses Jahr wieder den billigsten Hot Dog der NFL, obwohl der Preis wieder auf 2 US-Dollar angehoben wurde, nachdem er in der letzten Saison kurzzeitig auf 1,50 US-Dollar gefallen war. Atlanta zeichnet sich auch durch seine 5-Dollar-Biere aus, die in der NFL am billigsten sind, wenn auch für einen geizigen 12-Unzen-Ausguss.

Weitere tolle Unterhaltungs- und Lifestyle-Artikel finden Sie unter Bitte melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an.


Wenn Sie ein Fußballfan sind, müssen Sie in Ihr Wohnmobil steigen und diese NFL-Stadien besuchen.

Jeder ernsthafte NFL-Fan hat wahrscheinlich eine Liste von Stadien auf seiner Bucket List. Welche Haltestellen haben Sie? Die Erkundung der großartigen NFL-Stadien des Landes ist einfach und macht Spaß, wenn Sie ein Wohnmobil als Hauptverkehrsmittel und Unterkunft haben. Hier sind einige meiner Lieblingsstadien der NFL, die hoffentlich Ihr nächstes Wohnmobil-Abenteuer inspirieren werden.

1. AT&T-Stadion: Arlington, Texas

Bauen Sie Ihr Camp in Dallas / Arlington KOA Holiday auf und fahren Sie zum AT&T Stadium, der Heimat der Dallas Cowboys. Beim Betreten des Eingangs werden die Fans mit einem Panoramablick auf das Spielfeld begrüßt, das 15 Meter unter dem Straßenniveau liegt. Sie können die massive HD-Videotafel des Stadions nicht übersehen, die über dem Mittelfeld hängt – sie ist eine der größten Videotafeln der Welt. Chow down an einigen der besten Konzessionsstände des Stadions, wie The Organic Coup, das 100 Prozent Bio-Gebratenes Hühnchen mit Bier-Paarungen serviert. Auf der Promenadenebene finden Sie auch Fan-Favoriten wie Brisket von The Carvery und Eiscreme-Sandwiches von CREAM'S.

2. Lambeau Field: Green Bay, Wisconsin

Sie können nicht durch Wisconsin fahren, ohne in Green Bay anzuhalten. Lambeau Field ist eines der historischsten Stadien der NFL, seit 1957 Heimat der Green Bay Packers. Es ist der Austragungsort des ersten NFL-Meisterschaftsspiels in Green Bay und wo der legendäre Trainer Vince Lombardi in den 1960er Jahren trainierte. Das Essen in diesem Stadion ist eines der besten der Nation. Wenn Sie Heißhunger haben, bestellen Sie die „Lam-Bowl“ – drei Pfund Wurst, Käsebruch, Speck und Tater Tots mit Bierkäse und Kirschpaprika, alles in einer Sammelschüssel.

3. Bank of America-Stadion: Charlotte, North Carolina

Die Carolina Panthers spielten 1996 ihr erstes Spiel im Bank of America Stadium und sind seitdem aus der Sportwelt nicht mehr wegzudenken. Dieses Stadion in der Innenstadt von Charlotte ist bekannt für sein elegantes Äußeres mit einer schwarzen Granitfassade und zwei zwei Meter hohen Panthern, die den Eingang bewachen. Treten Sie in Charlotte / Fort Mill KOA auf die Bremse und fahren Sie direkt zum Stadion, um Ihre Auswahl aus Südstaaten-Konzessionen und Craft Beer zu treffen.

4. CenturyLink-Feld: Seattle, Washington

Die Seattle Seahawks schlafen im CenturyLink Field, einem hufeisenförmigen Megadome mit einem 13-stöckigen Turm, der als "Hawk's Nest" bekannt ist und in dem sich die eingefleischtesten Fans treffen. Die Sitzplätze im Stadion bieten einige der besten Aussichten im Spiel, von der Action auf dem Spielfeld bis hin zur Aussicht auf die Skyline von Seattle. Bauen Sie Ihr eigenes Nest in Seattle / Tacoma KOA und begeben Sie sich direkt zum Stadion zur Brougham Beer Hall in Section 128. Besuchen Sie Konzessionen auf Clubebene wie das Seastar Restaurant - bekannt für alles von Sushi bis Muschelsuppe - oder einen ultimativen Speckburger von Beardslee-Wirtschaftshaus.

5. Mercedes-Benz Stadion: Atlanta, Georgia

Die neue Heimat der Atlanta Falcons setzt einen Standard für NFL-Stadien im ganzen Land. Der große Anziehungspunkt ist die 360-Grad-Videoplatine, die die mittlere Öffnung des versenkbaren Dachs umkreist und sowohl geöffnet als auch geschlossen natürliches Licht ermöglicht. Genießen Sie Getränke und Apps in der Park Bar (auch eine offizielle US-Fußballbar, jetzt, da Atlanta United begonnen hat, durch die Stadt zu treten) oder besuchen Sie STATS, eine riesige Sportbar und lokaler Fanliebling. Sie sind eine der wenigen Bars in den USA, die an ausgewählten Tischen über ein Bierzapfsystem verfügen, sodass die Gäste ihr eigenes Bier nach Belieben einschenken können.

6. MetLife-Stadion: East Rutherford, New Jersey

Dieses Stadion beherbergt sowohl die New York Giants als auch die New York Jets und ist weithin als eines der besten Stadien der NFL bekannt. Das charakteristische Merkmal ist als "Große Mauer" bekannt, eine rechteckige Struktur, die gebaut wurde, um Wandgemälde der Spieler des aktuellen Teams sowie historische Highlights zu zeigen. MetLife war auch Austragungsort des Super Bowl 2014, bei dem das Spiel zum ersten Mal bei winterlichem Wetter in einem Freiluftstadion ausgetragen wurde. Kommen Sie zu jeder Jahreszeit zu Redd's Restaurant & Bar, wo Sie Ihr Auto abstellen und einen Shuttle zum Stadion nehmen können.

7. Gillette-Stadion: Foxborough, Massachusetts

Wenn Sie am Boston / Cape Cod KOA Holiday parken, ist das Gillette Stadium ein fantastischer Tagesausflug. Die Heimat der New England Patriots ist seit der Eröffnung im Jahr 2002 das ultimative HQ für die Pats. Seitdem haben sie 14 Mal die Playoffs erreicht und mit Trainer Bill Belichick fünf Super Bowl-Meisterschaften gewonnen. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite des Stadions befindet sich Patriot's Place, ein riesiger Komplex mit Restaurants wie The Scorpion Bar und Toby Keiths I Love This Bar And Grill.

Diese sieben Stadien haben mehr als genug, um Sie in Schwung zu bringen, aber hören Sie hier nicht auf. Zu den lobenden Erwähnungen gehört Heinz Field in Pittsburgh, ein 68.400-Sitzer, der für seine lokalen Konzessionen bekannt ist. Und vergessen Sie nicht das U.S. Bank Stadium in Minneapolis, in dem mehr als ein Dutzend lokaler Craft-Brauereien im Haus ansässig sind. Um jedoch echte Insider-Informationen über diese Stadien zu erhalten, müssen Sie sie selbst sehen. Viel Spaß beim Reisen!

Adam Young, der Gründer und CEO von Event Tickets Center, nutzt seine persönliche und berufliche Erfahrung mit Veranstaltungen und Veranstaltungsorten, um die Leser zu inspirieren und zu informieren, damit sie etwas Neues erleben können.


Der Preis für ein Bier in jedem NFL-Fußballstadion im Jahr 2015 [INFOGRAPHIC]

Ein Tag im Fußballstadion beginnt normalerweise mit einer Heckklappe vor dem Spiel, und aus gutem Grund — die Preise für Ihre einfachen Makrolager in NFL-Stadien reichen von hoch bis zu Niveaus, die nach einer Naturkatastrophe wahrscheinlich als Preistreiberei gelten würden. Selbst auf diesem Niveau gibt es eine große Bandbreite, wie viel das billigste Bier in den Stadien der Liga kostet. Die folgende Infografik zeigt die Preise (und Preise pro Unze) für das billigste kleine Bier in jedem NFL-Stadion, basierend auf Daten, die die Leute von The Marketing Report seit Jahren sammeln. Bei den Bierpreisen, die Eagles-Fans ertragen müssen, sind wir überrascht, dass Lincoln Financial Field ohne ein eigenes Gefängnis auskommt, wie das beim Tierarzt.

* Einige Fans werden darauf hinweisen, dass die Preise am unteren Ende nicht mit der Realität des Spieltags zu übereinstimmen scheinen. In einigen Fällen sind die billigsten Biere nur in einer begrenzten Anzahl von Konzessionsgeschäften erhältlich, was für einige Verwirrung sorgt.


Der komplette Leitfaden zum Biertrinken für College-Studenten

Ich betrachtete meine College-Ausbildung als eine vierjährige ausgedehnte Kneipentour, verbrachte meine Nächte damit, Longnecks von Schlitz und Genesee Cream Ale zu trinken, und meine Morgen hielt ich meinen Kopf und eine Flasche Aspirin fest, den kindersicheren Verschluss, den ich längst abgenommen hatte. Das Studium hat mich in vielerlei Hinsicht auf meinen Job als Bierjournalistin vorbereitet. Aber wenn ich an meine jugendlichen Fehler zurückdenke, erschaudere ich so schnell wie der Blick auf eine Natureisdose.

Für alle volljährigen Schüler: Wiederholen Sie: volljährige Schüler—Ich beschloss, eine Grundierung zu kreieren, die sich für Gelegenheiten eignet, die vom Fass bis zur klassischen Bar reichen. Vom richtigen Einschenken eines Gebräus bis zum besten Bier zum morgendlichen Trinken: So stellen Sie sicher, dass Ihre College-Jahre nicht völlig verschwendet sind.


Authentische Erfahrungen

Seattle Food Lovers - das ist Ihr neuer Ort. Wir haben einige unserer beliebtesten lokalen Restaurants handverlesen und zu Ihnen gebracht. An jedem Spieltag wechseln wir frische Konzepte aus verschiedenen lokalen Restaurants. In der Nähe von Abschnitt 115.

Vom Pioneer Square bis zum SoDo und dem International District bieten die Viertel rund um das Lumen Field einige der interessantesten und dynamischsten Geschmacksrichtungen dieser Stadt. Der Nachtmarkt bietet Fans einen Vorgeschmack auf das einzigartige Erbe dieser Region. Erhältlich in der Nähe von Abschnitt 140.

Holen Sie sich eines der von Elysian empfohlenen Craft-Biere in dieser einzigartigen begehbaren Bar, die gleichzeitig als einer der neuesten Spieltags-Hotspots von Lumen Field gilt. Befindet sich in Abschnitt 309.

Seit Jahren ein fester Bestandteil des Spieltags. Ob Sie wegen der Getränke oder der Musik kommen, Sie werden eine tolle Zeit haben. Befindet sich in Abschnitt 128.

Im PNW ist es keine Party im Freien ohne ein paar Foodtrucks. Schauen Sie sich an, was diese Woche auf der Nordseite zu sehen ist. Das Hotel liegt im Muckleshoot Plaza.


Fan-Lieblingsessen im Fußball in ganz Amerika

Fußball bedeutet für viele Nahrung. Wir haben das Land nach den besten lokal inspirierten Fußballgerichten durchkämmt – und wo man es während des Spiels essen kann. Von klassischen Wings in Buffalo bis hin zu kreativeren lokalen Varianten klassischer Snacks am Spieltag, hier ist das Gericht für alle 32 NFL-Teams.

Im Zusammenhang mit:

Foto von: Jackie Alpers ©2016, Television FoodNetwork, G.P.Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Andrew Thomas Lee

Foto von: Bürgerbilder

Foto von: BurkleHagen Photography

Foto von: Callise Blandi Styling: David Sciulli

Arizona Cardinals: Cheese Crisp

Arizonas Küche ist stark von Mexiko beeinflusst, daher ist der Cheese Crisp, eine Mischung aus einer offenen Quesadilla und einer gut belegten mexikanischen Pizza, sehr beliebt. Fans lieben es, das Gericht mit einem knackigen lokalen Gebräu wie SanTans Devils Ale zu kombinieren. Schnappen Sie sich einen von Mi Nidito in Tucson, wo das Spiel normalerweise im Wartebereich läuft. Die Beaver Bar und Ammaccapane's, beide in Phoenix, bieten gute und viele Fernseher.

Atlanta Falcons: Fried Chicken Sandwich

Falcons-Fans können während des Spiels viele großartige lokale Speisen genießen. Im STATS, nur wenige Gehminuten vom Mercedez-Benz-Stadion des Teams entfernt, können Fans kreative Interpretationen von Klassikern des Südens erleben, während sie das Spiel auf Flachbildfernsehern verfolgen und Bier aus den Zapfhähnen am Tisch schlürfen. Zu den beliebtesten Gerichten aus Atlanta gehören gekochte Erdnüsse und südländische Gerichte wie das Dirty Bird Sandwich mit Essigsalat und würziger Mayonnaise. Es ist am besten gepaart mit dem hausgebrauten IPA Bushwood.

Baltimore Ravens: Krabben-Nachos

In der Küstenstadt Baltimore sind Krabben fast so beliebt wie der berühmte ehemalige Einwohner Edgar Allan Poe (nach dem die Ravens benannt sind). Fans schlemmen am Spieltag viele lokale Gerichte und das mdash M&T Bank Stadium verkauft Krabbenkuchen, Pit Beef und Old Bay-gewürzte Sandwiches. Im Looney's Pub in Canton taucht Krabben auf der gesamten Speisekarte auf, füllt Kartoffelschalen, in einem würzigen Dip mit französischem Brot, belegt eine Brezel und Pommes. Die beste Wiedergabe kann auf klebrigen Nachos sein. Kombinieren Sie es mit Flying Dog IPA.

Buffalo Bills: Buffalo Wings

Das beliebteste Fingerfood von Sportfans, Buffalo Wings, haben ihren Namen von ihrer Gründungsstadt und sind daher hier erstaunlich beliebt, und das seit ihrer Erfindung in den 1960er Jahren. Buffalo Wings werden im New Era Field serviert, obwohl Fans ohne Tickets in die Anchor Bar gehen, wo die Wings erfunden wurden. Kombinieren Sie Ihre Wahl mit einem IPA von Community Beer Works.

Carolina Panthers: Barbecue-Slider

In North Carolina dreht sich alles ums Grillen, und Panthers-Fans stehen für Grill-zentrierte Heckklappen. Im Bank of America Stadium ist es als Nachos mit Barbecue-Topping, Pulled Pork Sandwiches und Brisket erhältlich. Drüben in der Heist Brewery inspiriert Barbecue Wings &mdash wie Carolina Barbecue oder klassische Barbecue-Aromen &mdash und Brisket-Burger.

Chicago Bears: Hot Dogs

Ketchup-Fans, wende dich ab. Chicago Hot Dogs sind eine Klasse für sich und sie sind tomatenfrei. Durch den Garten gezogen, bekommen diese gekochten Hunde Geschmack von spritzigem gelbem Senf, einer Essiggurke, würzigen Sportpaprika und süßem grünem Relish unter einem Strohdach aus Pommes. Es gibt keine Tomate und absolut kein Ketchup. Finden Sie die besten außerhalb der Stadt bei Gene & Jude's und waschen Sie sie mit einem Goose Island IPA.

Cincinnati Bengals: Chili und Tots

Cincinnati hat sein eigenes, namensgebendes Chili, das die Einheimischen zu Spaghetti servieren (es ist so gut). Bestellen Sie eine Schüssel für den Spieltag oder, noch besser, bestellen Sie bei Lachey's in Over-the-Rhine eine Tot Bowl mit Speck-Topping und einer Beilage Chili zum Dippen. Die Bar bietet Flachbildfernseher, einen laufenden Ticker mit Updates und jede Menge Bier vom Fass. Fans, die das Paul Brown Stadium besuchen, können Burger, Chili und Waffel-Sandwiches probieren.

Cleveland Browns: Polnischer Junge

Clevelander lieben ihre polnischen Würstchen, die besonders gut an den Heckklappen des Spieltags mit lokalem Bier schmecken. Im FirstEnergy Stadium der Browns können Fußballfans bei Sausage & Peppers in Kielbasa mit Kraut, italienische Würstchen und eine Cheddar-Scharf-Pfeffer-Wurst eintauchen. Für diejenigen, die es vorziehen, nicht selbst zu grillen, schnappen Sie sich etwas von Banter, wo der Polish Boy, Poutines und Fassbrauen eine überaus treue Anhängerschaft gewonnen haben.

Dallas Cowboys: Hühnchen-gebratenes Steak-Sandwich

Im Cowboys' AT&T Stadium können Fußballfans in Texas-Größe eintauchen, darunter Mac und Käse und ein Hühnchen-Waffel-Sandwich. Im Land der Hühnchen-Steaks können Fans außerhalb des Stadions den angeschlagenen, bierfreundlichen Favoriten im Angry Dog genießen, wo Duke's Chicken Fried Steak Sandwich von neun Fernsehern mit einem von 20 Bieren vom Fass oder 100 Stück verschlungen werden kann die Flasche.

Denver Broncos: Grüne Chile Pommes

Denverites lieben ihr grünes Chili. Holen Sie sich einige der besten der Stadt mit erstklassigen Wildbeobachtungen in der Blake Street Tavern, wo grünes Chili zu Pommes, Burgern oder in der Schüssel serviert wird. Auf dem Sports Authority Field at Mile High, der Heimat der Denver Broncos, können Fans in grüne Chili-Hunde und Pizza eintauchen.

Detroit Lions: Hund von Coney Island

Das ist keine New Yorker Arroganz: Coney Island-Hunde &mdash oder Chili-Hunde, wie sie überall außerhalb der Motor City bekannt sind &mdash sind ein Detroit-Favorit, der in Bars und Restaurants in der ganzen Stadt zu finden ist. Sie werden mit Chilisauce, Senf und Zwiebeln belegt und dann in ein gedämpftes Brötchen gesteckt. Die Detroiter Bar, die Shuttles am Spieltag anbietet, serviert zwei für 5 US-Dollar.

Green Bay Packers: Käsequark

Es überrascht nicht, dass Cheeseheads ihren Käse lieben. Von den Bier-Makkaroni und Käse im Lambeau Field bis hin zu den Cheddar-Chilischalen der Tailgating-Fans gibt es keinen Mangel an Milchprodukten. Kroll's West, direkt am Stadion, serviert Queso, Mozzarella-Sticks, Poppers und natürlich frittierten Quark. Sie passen am besten zu Miller oder dem Hausbier.

Houston Texans: Rinderbrust

Die Houston Texans mögen ein neueres Team der NFL sein, aber Einheimische und Fans wissen, dass fleischliebende Texaner im Grillspiel fest etabliert sind. Mit viel Barbecue, in Platten- und Sandwichform im NRG-Stadion, sind Spiele ein Fleischfest. Gatlin's ist ein Favorit für rauchige Brisket-Sandwiches und Ofenkartoffeln mit Schweinefleisch-Topping, wobei die Fernseher auf das Spiel eingestellt sind.

Indianapolis Colts: Schweinefilet-Sandwich

Indiana ist so bekannt für frittierte Schweinefiletsandwiches, dass es einen echten Tenderloin Trail und ein Hoosier Pork Tenderloin Sandwich gibt. Colts-Fans sind ihrem Team ebenso verpflichtet wie ihrem Spieltag-Tarif und packen die Sandwiches für die Heckklappen ein oder bleiben näher am Lucas Oil Stadium. Zu den bodenständigen Speisen, die bei Christie's serviert werden, gehören Schweinefilet-Sandwiches, handgebackene und gebratene und servierte Brötchen. Kombinieren Sie es mit einem Gebräu von Sun King und mdash, der ersten Produktionsbrauerei in großem Maßstab, die in Indianapolis seit mehr als 50 Jahren eröffnet wurde.

Jacksonville Jaguars: Gebratene Garnelen

Shrimps sind ein beliebtes Nahrungsmittel, das das lokale Baseballteam der Minor League die Jumbo Shrimp ist. Die Einheimischen sind stolz auf süße Mayport-Garnelen. Auf EverBank Field, der Heimat der Jacksonville Jaguars, findet man es in wenigen Vorbereitungen. In der Nähe bei Sneakers stürzen sich Jaguars-Fans in Mayport Shrimps und Pommes, wobei acht Fernseher auf das Spiel eingestellt sind.

Kansas City Chiefs: Burnt Ends Nachos

Kansas City liebt sein Barbecue und seine Chiefs. In den Heckklappen riecht es nach geräuchertem Fleisch, und im Arrowhead Stadium werden Carnitas Tortas, Barbecue Wings und geschmorter Short Rib Mac und Käse serviert. Ein beliebtes lokales Gericht sind verbrannte Enden, köstlich als Platte, aber noch besser in der Sportbar The Granfalloon, wenn sie über käsige Nachos mit Jalapenos verstreut werden. Schnappen Sie sich einen Tisch und sehen Sie sich das Spiel auf scheinbar unzähligen Fernsehern an.

Los Angeles Ladegeräte: Fisch-Tacos

Mit Wurzeln in San Diego halten die Chargers es sonnig und ausschließlich südkalifornisch. Im StubHub Center haben viele Konzessionen eine mexikanische Würze, darunter Carne Asada Nachos. Feuern Sie das Team mit erstklassigen Fischtacos in der FishBar in Manhattan Beach an. Das auf Meeresfrüchte ausgerichtete Restaurant spielt alle NFL-Spiele auf 20 großen Fernsehern. Zu den Bieren gehören das Pale Ale des Hauses, Coronado Brewing und Stone Brewing aus San Diego, obwohl sich viele Fans für hochwertige Cocktails wie die Hibiskus-Margarita entscheiden.

Los Angeles Rams: Französischer Dip

Der French Dip wurde in Los Angeles geboren, und Angelenos ignorieren stolz die Stereotypen über makrobiotische Lebensmittel und reine Salatdiäten, um fleischige Sandwiches in Jus zu tauchen. Wenn es darum geht, die Rams anzufeuern, gehen viele Essensliebhaber zu Beer Belly in Koreatown, um würzige Flügel und eine mit Ente gefüllte Variante des Dip zu genießen. Kombinieren Sie es mit einem saisonalen lokalen Gebräu von Inglewood's Three Weavers oder Eagle Rock Brewery.

Miami Dolphins: Fischsandwich

Miami-Fans werden mit Speisen wie tropischen Früchten, kubanischen Gerichten und viel frischem Fisch aus der Region verwöhnt. Scully's Tavern ist bei Einheimischen beliebt für seine Bar-Häppchen und das lokale Flair. Feuern Sie die Delfine mit Delfin-inspirierten Gerichten aus Mahi-Mahi an, darunter Fisch-Tacos, das Delfin-Sandwich mit Kartoffelchips und eine geschwärzte Version, die die Gewürze anhäuft.

Minnesota Vikings: Saftige Lucy

Die Juicy Lucy wurde in Matt's Bar in Minneapolis erfunden und ist der ideale Weg, um eisige Kälte im U.S. Bank Stadium abzuwehren. The Nook, eine lebhafte Bar mit Shuttles zu den Spielen, serviert einen eigenen Take, den Juicy Nookie, der mit geschmolzenem Pfefferkraut gefüllt ist. Wenn das noch nicht genug ist, bekommen viele Fans die mit Roastbeef gekrönte Version Guy's Big Bite, die nach Guys Besuch in der Kneipe in einer Episode von Triple D kreiert und benannt wurde.

New England Patriots: Fish and Chips

Beerworks ist ein erfolgreicher Homerun von Fenway und ein Ziel für alle lokalen Spiele. Auf der Speisekarte stehen Pub-Favoriten &mdash Burger, Nachos und Wings &mdash sowie regionale Spezialitäten, darunter lokal gefangener Schellfisch, der als Fish and Chips mit Aioli und Krautsalat serviert oder in ein Sandwich gesteckt wird. Kombiniere es mit Fenway Pale Ale oder dem Original Boston Red. Beginnen Sie an kalten Tagen mit einer Schüssel Neuengland-Muschelsuppe, ein Liebling der Fans, tatsächlich schlagen viele Spielbesucher die Kälte im Gillette-Stadion mit Tassen cremiger Muschelsuppe, die vielleicht am besten mit einem Sam Adams gepaart wird.

New Orleans Saints: Po' Boys

Für Saints-Fans gibt es viele Möglichkeiten: New Orleans ist nichts anderes als eine Essensstadt. Langusten, Boudin-Kugeln, Muffulettas: Verlockungen im Überfluss. Tatsächlich bietet der Mercedes-Benz Superdome viele davon für Gamer. Besuchen Sie im French Quarter die winzige Tauchbar Buffa's für Po'boys, Buffa-lo Wings und rote Bohnen mit Reis, während das Spiel spielt. Diejenigen, die lieber Po' Boys abholen, um sie zu Hause mit Abitas zu kombinieren, sollten ihren Lieblingsgeschmack aus der beliebten Parkway Bakery & Tavern holen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Eric Leath

New York Giants: Reuben Burger

Zwei der Lieblingsspeisen der New Yorker vereinen sich in einem herrlich fleischigen Wildgericht: dem Reuben Burger im The Ainsworth. Mit fünf Standorten in der ganzen Stadt &mdash, die jeweils Fernseher aus scheinbar jedem Blickwinkel bieten &mdash, zielt die kronleuchterbeleuchtete, gehobene Sportbar darauf ab, jedem Geschmack gerecht zu werden. Das Beste aus dem klassischen NYC Deli Reuben und einem saftigen Burger zu kombinieren, ist eine entsprechend riesige Bestellung. Diejenigen mit Spieltickets können im MetLife Stadium in NY-zugelassene Pastrami-Hoagies, Pizza, Burger und mehr stöbern.

New York Jets: Jersey-U-Boote

Jets-Fans machen gerne Witze über ihre Enttäuschungen, die am besten durch extragroße U-Boot-Sandwiches gelindert werden. Auch als Hoagie, Grinder oder Hero bekannt, ist das Konzept gleich: ein Haufen Käse und Fleisch (Truthahn, Cappacuolo usw.), serviert auf einem Helden. Was ihm den Jersey-Touch verleiht, ist das Dressing des Subs, die Zugabe von Zwiebeln, Salat und Tomaten sowie eine Mischung aus Olivenöl, Rotweinessig und Gewürzen. Ob zu Hause für eine MetLife-Heckklappe oder von Jersey Mike Subs gekauft, sie sind eine lokale Tradition.

Oakland Raiders: Gefüllte Kartoffel-Skins

Raiders-Fans lieben eine gute Heckklappe und können vor dem O.co Coliseum Steaks grillen, Schweine braten und Tacos zubereiten. Im Inneren können die Teilnehmer Burritos, Barbecue und Sandwiches genießen. In der Nähe zeigt Ricky's, Ricky's die Spiele auf 90 Bildschirmen, mit einer Speisekarte mit Kartoffelschalen, Schiebereglern, Tri-Tip-Sandwiches und gefüllten Kartoffelschalen, die einer auf Lebensmittel ausgerichteten Schatzsuche angemessen ähneln.

Philadelphia Eagles: Käsesteak-Frühlingsrolle

Cheesesteaks sind eine Tradition in Philadelphia, und lokale Geschäfte konkurrieren darum, die beste Version zu servieren. Im Lincoln Financial Field der Eagles werden mehrere Versionen verkauft, zusätzlich zu würzigen Hühnchensandwiches und Pizzeria Vetri Pizza. Kommen Sie am Spieltag zu den Gründervätern, um Schweinebraten-Sandwiches, Nachos, Fladenbrot und eine geniale Variante des Cheesesteaks zu genießen: Cheesesteak-Eierrollen. Sehen Sie sich das Spiel auf 13 Fernsehern an und holen Sie sich Craft Beer wie Victory's Hop Devil IPA.

Pittsburgh Steelers: Pierogi-Sandwich

Pittsburgh ist eine Stadt, in der Kulturen verschmelzen und die italienische und polnische Kultur besonders ausgeprägt sind. Auf der anderen Seite des Flusses von Heinz Field, am Marktplatz, serviert The Yard eine herzhafte Speisekarte mit gegrillten Käsesandwiches, darunter Pierogies N'At, eine Cheddar-Gouda-Mischung, gefüllt mit gebratenen Piroggen und Kielbasa, mit karamellisierten Zwiebeln und Sauerkraut. Kombinieren Sie es mit einem lokalen IPA von Eleventh Hour Brewing und verfolgen Sie das Spiel auf den Flachbildfernsehern im ganzen Raum. Diejenigen, die zum Spiel gehen, können sich Sandwiches von Primati Brothers holen.

San Francisco 49ers: Tacos

San Franziskaner lieben einen guten Taco oder Burrito, besonders wenn es um die Spiele der 49ers geht. Underdogs in the Inner Sunset, zeigt Niners-Spiele auf 10 Fernsehern. Vom Besitzer von Nick's Crispy Tacos serviert der Raum eine unschlagbare Speisekarte mit mexikanischen Speisen, darunter Burritos im Missionsstil und den Nick's Taco, eine knusprige Tortilla, die in eine weiche Tortilla gewickelt wird, gefüllt mit Carnitas, Hühnchen, Carne Asada, Chorizo ​​oder Gemüse. Im Levi's Stadium können Fans vegane Burger, gedämpfte Brötchen, Gumbo und Tortas finden, um sie mit lokalen Bären wie Anchor Steam und Lagunitas zu kombinieren.

Seattle Seahawks: Seattle Burger

Seattle-Fans sind mit fantastischem Zugang zu Meeresfrüchten, Produkten und Craft Beer gesegnet. Bei Quality Athletics am Pioneer Square versammeln sich die Fans, um das Spiel auf 16 Fernsehern zu verfolgen oder sich Getränke zu holen, um sie an die Feuerstellen im Freien zu bringen. Probieren Sie den Seattle Burger, der sechs Unzen lokales Rindfleisch mit einem Cheddar-Gör von Pike Place's Bavarian Meats kombiniert, mit geräuchertem Jalapeño-Frischkäse und den üblichen Beilagen auf einer Columbia City Roll. Es liegt direkt am CenturyLink Field, wo Fans mit Tickets Konzessionen wie Beecher's Mac und Käse sowie Dim Sum, Fish and Chips und Barbecue genießen können.

Tampa Bay Buccaneers: Lechon Asado

Tampa konkurriert tendenziell mit Miami um frische Meeresfrüchte und kubanische Sandwiches, aber seien Sie versichert, beide Städte sind erbitterte Konkurrenten. Das Highlight im Raymond James Stadium in Tampa ist das Havanna-Gericht Lechon Asada, geschredderter Schweinebraten, serviert mit schwarzen Bohnen und gelbem Reis. Freibeuter-Tailgaters sind normalerweise beim Grillen von Meeresfrüchten zu finden, was das Lechon Asada noch verlockender macht, wenn es einmal drinnen ist. Draußen gehen Sie zum Columbia Restaurant.

Tennessee Titans: Heiße Hühnchen-Taquitos

Die Einheimischen von Nashville lieben ihr heißes Hühnchen, also überlassen Sie es der bei Fans beliebten Bar Pastime, um eine Snack-Variante der feurigen Küche zu kreieren. Der Raum umfasst eine Bar auf dem Dach, eine geräumige Terrasse, klassische Cocktails, mehrere Fernseher und heiße Hühnchen-Taquitos mit würzigem Ranch-Dip. Kühlen Sie eine Bestellung mit etwas von der lokalen Brauerei Jackalope ab.

Washington Redskins: Halbrauch

Washington hat eine mächtige kulinarische Szene, die den nahe gelegenen Chesapeake und reichlich lokales Ackerland repräsentiert, aber das beliebteste lokale Essen in der Hauptstadt der Nation ist der Halbrauch, eine passend benannte rauchige Wurst, die ideal zu Bier passt, wenn die Redskins spielen. Schnappen Sie sich einen im Fed-Ex Field in Landover, Maryland, oder fahren Sie zu HalfSmoke, wo der Name die Spezialität zeigt. Kombinieren Sie Ihre mit einem DC Brau.


Schau das Video: Top 50 NFL Players 2021