Neue Rezepte

Gemüsesuppe mit Käsebällchen

Gemüsesuppe mit Käsebällchen


Den Käse gut mischen, fein gerieben: mit Ei, Butter und Salz. Wenn die Mischung homogen ist, das Mehl nach und nach einarbeiten. Die resultierende Zusammensetzung wird in eine Lebensmittelfolie gegeben und 30 Minuten gekühlt.

Währenddessen die anderen Zutaten vorbereiten. Die Wurzeln (Karotten, Petersilie und Sellerie) schälen, waschen, in die gewünschte Form schneiden und in einem Suppentopf mit 3 Liter Wasser aufkochen. Wenn Schaum darüber aufsteigt, wird er gesammelt und weggeworfen. Mit warmem Wasser auffüllen, während es tropft.

Zwiebel und Knoblauch schälen, waschen, in kleine Stücke schneiden und bei schwacher Hitze in ausreichend Öl weich dünsten.

Tomaten waschen, in Würfel schneiden und in derselben Pfanne mit Zwiebel und Tomaten anbraten. Lassen Sie die Pfanne bei schwacher Hitze, bis die Flüssigkeit der Tomaten etwas nachlässt.

Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.

Wenn die Wurzeln fast gar sind, fügen Sie die Salzkartoffeln und in kurzer Zeit das gehärtete Gemüse hinzu.

Die Käsemasse aus dem Kühlschrank nehmen und mit geölten Händen auf einem mit Öl eingefetteten Teller kleine Kugeln (Haare) formen, die man warten lässt, bis sie alle fertig sind.

Wenn die Kartoffeln fast gar sind, schalten Sie den Herd aus und legen Sie die Frikadellen nacheinander in die Suppe. Bringen Sie dann den Suppentopf wieder zum Kochen, aber bei schwacher Hitze für 15 Minuten.

Währenddessen die Petersilienblätter zupfen, waschen und fein hacken.

Wenn die Suppe fertig ist, mit Salz und Pfeffer würzen, mit gehackter Petersilie bestreuen und den Herd ausschalten. Setzen Sie den Deckel auf den Topf und servieren Sie die Suppe nach dem "Ruhen" für 10-15 Minuten.

1

Verwenden Sie rosa Kartoffeln, die gut kochen und nicht so leicht zerbröckeln.

2

Schneiden Sie die Kartoffeln in kleine Würfel, soweit sie in einen Löffel passen, damit Sie sie nicht in einen Teller schneiden müssen.

3

Zwiebel und Knoblauch nicht hart anbraten, sondern nur etwas weich machen, damit sie süß werden.

4

Lassen Sie die Käsezusammensetzung 30 Minuten lang im Kühlschrank, bevor Sie die Frikadellen / Bällchen herstellen.

5

Fügen Sie die gekochten Kartoffeln hinzu, wenn die Wurzeln fast gar sind.

6

Die Frikadellen mit leicht mit Öl angefeuchteten Händen formen und auf einem mit etwas Öl eingefetteten Teller liegen lassen.

7

Die Fleischbällchen in die Suppe geben, wenn die Kartoffeln fast gar sind.

8

Nehmen Sie den Topf vom Herd, wenn Sie die Käsestücke nacheinander hinzufügen.

9

Die Frikadellen bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen.

10

Zum Schluss gehackte Petersilie darüberstreuen, wenn Sie den Topf vom Herd genommen haben.

11

Servieren Sie die Suppe nach dem "Ruhen" für 10-15 Minuten.


Gemüsesuppe mit Käsebällchen - Rezepte

Brokkoli als Hauptzutat!

Ich mache diese Gemüsecremesuppe nicht oft, aber jedes Mal denke ich an die Kindergartenjahre zurück, manches vergesse ich nicht, es hat sich tief in meinem Geist und meiner Seele eingeprägt.

Es hat ein besonderes Aroma, ist reich an Vitaminen und kann zu jeder Jahreszeit verzehrt werden. Sie können jedes Gemüse verwenden, das Sie zur Hand haben.

Zutat:
1 Lauch
2 Karotten
1 kleiner Sellerie
1 Patrouille
1 Pastinake
Öl, zum Härten
5-6 kleine Champignons
2 Stück Paprika
1 mittelgroße Kartoffel
1 Brokkoli-Mikrofon
Salz Pfeffer
400 - 500 g Wasser oder Hühnersuppe
Sauerrahm und Croutons zum Servieren


Zubereitungsart:

Karotten, Lauch, Sellerie, Petersilie und Pastinaken werden gereinigt, gewaschen und in Würfel geschnitten. In Öl bei starker Hitze unter ständigem Rühren aushärten lassen.


Fleischbällchensuppe

Ein leckeres Fleischbällchensuppe werden wir im Folgenden mit Hilfe des Heinner Shredders vorbereiten.
Heinner Er überraschte uns wieder mit einem besonderen Geschenk, diesmal mit einem Heinner Concept 1500 Fleischwolf mit einer Leistung von 1500 W und einer Heinner Facille 400 Küchenmaschine mit einer Leistung von 400 W, die sich in meiner Küche sehr bewährt hat. Bei der Zubereitung dieser Suppe habe ich sowohl den Fleischwolf als auch die Küchenmaschine verwendet, was mir die Arbeit erleichtert.

Und weil Heinner möchte, dass unsere Leser diese Produkte testen können, erwarten wir Sie am Montag, 27.
Behalten Sie uns also im Auge und verpassen Sie dieses Gewinnspiel nicht.

Zutaten Frikadellensuppe :

1 Karotte
1 Petersilienwurzel
½ kleiner Sellerie
1 mittelgroße Zwiebel
2-3 geschälte und in Scheiben geschnittene Tomaten
1 Paprika
2 Esslöffel Öl
1 Link Leusteanblätter
400 g Schweineknochen
Borschtsch nach Geschmack
Salz nach Geschmack

Zutaten für Frikadellen :
200 g Schweinefleisch (Schweinefleisch)
3 Esslöffel Reis
25 g Mehl
1 ganzes Ei
Salz, Pfeffer nach Geschmack
gehackte grüne Petersilie

Zubereitung von Fleischbällchensuppe :

Die Schweineknochen in kaltem Wasser mit 1 Teelöffel Salz zum Kochen bringen und ca. 30-40 Minuten kochen lassen, bis wir die Frikadellen zubereiten.
Das Fleisch mit 1 Esslöffel gehackter Zwiebel zweimal durch den Fleischwolf geben.

Den gewaschenen und abgetropften Reis, 1 ganzes Ei, 1 EL gehackte Petersilie, Mehl, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Nehmen Sie einen Teelöffel der Zusammensetzung, legen Sie ihn in die mit kaltem Wasser bewässerte Handfläche und geben Sie ihm eine runde Form. Alle Fleischbällchen werden geformt und wir legen sie auf einen Teller, ein Tablett und einen Holzboden.
Gemüse, Paprika und Zwiebeln durch eine Reibe mit großen Löchern reiben und auf 2 EL Öl erhitzen, um ihr Aroma zu entfalten.

Wenn die Knochen gar sind, herausnehmen und mit Wasser auf 2 l auffüllen, die Tomaten schälen, in Würfel oder dünne Scheiben schneiden und zusammen mit dem gehärteten Gemüse in die Suppe geben. Wenn die Suppe wieder kocht, die Frikadellen dazugeben und zusammen mit einem Lärchenblatt 30-40 Minuten köcheln lassen. Wir passen die Suppe in der Zwischenzeit bei Bedarf mit Salz an und zum Schluss säuern wir sie mit Borschtsch nach Geschmack. Die Frikadellensuppe kann am Ende mit Eigelb gemischt mit Sauerrahm geglättet, aber auch unordentlich belassen werden. (Für die angegebenen Mengen, wenn Sie es glätten möchten, verwenden Sie 2 Eigelb und 300 g Sauerrahm. Fügen Sie der Eigelb-Sauerrahm-Mischung nach und nach die heiße Suppe hinzu, bis Sie sie auf ungefähr die gleiche Temperatur gebracht haben, dann Gießen Sie es mit dem Rest der Suppe in den Topf und lassen Sie es kochen, nicht mehr!)


Flauschiger Kuchen mit Käse, Pariser und Gemüse!

-unt (zum Einfetten von Blech und Kuchen nach dem Backen).

1. Gießen Sie heiße Milch und heißes Wasser in eine tiefe Schüssel. Zucker, Trockenhefe und Eiweiß hinzufügen. Rühren bis glatt.

2. Fügen Sie das Öl hinzu. Aufsehen.

3. Fügen Sie den gehackten Dill, den durch die Knoblauchpresse gepressten Knoblauch, die gewürfelte Paprika, die gehackte Pariser, die geschälten Tomaten und die gewürfelten Tomaten hinzu. Aufsehen.

5. Fügen Sie nach und nach das gesiebte Mehl hinzu. Kneten Sie einen sehr weichen und klebrigen Teig.

6. Fügen Sie den Käse durch die große Reibe hinzu. Den Teig noch einmal durchkneten.

7. Übertragen Sie den erhaltenen Teig in die gefettete Pfanne. Mit geölten Händen gleichmäßig verteilen.

8. Fetten Sie die Oberfläche mit dem Eigelb in Kombination mit einem Esslöffel Milch mit der Silikonbürste ein.

9. Dann befeuchten Sie Ihre Finger mit der Eigelbzusammensetzung, machen Sie 2 konzentrische Kreise auf der Oberfläche des Teigs und teilen Sie den mittleren Kreis in Rauten (wie in der Abbildung unten).

10. Den Kuchen mit Sesam bestreuen.

11. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen auf 170°C‌ backen.

12. Wenn es heiß ist, fetten Sie es mit etwas Butter ein, um die Haut weicher zu machen.

13. Den Kuchen etwas abkühlen lassen, dann portionieren und mit viel Freude servieren!


Video: Gemüsesuppe mit Hackbällchen, einfaches Rezept, угра суп