Neue Rezepte

Heißes Zeug

Heißes Zeug


  1. Heim
  2. Trinken
  3. Cocktails und Spirituosen

4

1 Bewertung

24. Oktober 2014

Von

Haley Willard

Dieses Rezept kombiniert die Schärfe von Chili de Arbol mit der Dekadenz von Criollo-Schokolade für ein Getränk, das ideal für die kälteren Monate ist.

1

Portionen

Verwandte Rezepte

Zutaten

  • 1 Unze Patrón XO Cafe Incendio
  • 1 Unze Patrón Añejo

Richtungen

Mit Eis schütteln und als Shot servieren.

Stichworte


Rezeptzusammenfassung

  • ⅓ Tasse gemahlene italienische Wurst
  • 1 (8 Unzen) Packung Frischkäse, weich
  • ¾ Esslöffel Knoblauchsalz
  • 3 EL geriebener Romano-Käse
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • ⅓ Tasse trockene Semmelbrösel nach italienischer Art
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 6 ungarische Peperoni, entkernt und entkernt

Legen Sie die Wurst in eine große, tiefe Pfanne. Bei mittlerer Hitze braten, bis sie gleichmäßig braun sind. Abgießen, zerbröseln und beiseite stellen.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.

In einer mittelgroßen Schüssel Wurst, Frischkäse, Knoblauchsalz, Romano-Käse, Oregano, Basilikum, Semmelbrösel und Olivenöl vermischen.

Die Paprika mit der Wurstmasse füllen. Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 20 bis 25 Minuten backen, bis die Füllung leicht braun und sprudelnd ist.


Rezeptzusammenfassung

  • ⅓ Tasse gemahlene italienische Wurst
  • 1 (8 Unzen) Packung Frischkäse, weich
  • ¾ Esslöffel Knoblauchsalz
  • 3 EL geriebener Romano-Käse
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • ⅓ Tasse trockene Semmelbrösel nach italienischer Art
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 6 ungarische Peperoni, entkernt und entkernt

Legen Sie die Wurst in eine große, tiefe Pfanne. Bei mittlerer Hitze braten, bis sie gleichmäßig braun sind. Abgießen, zerbröseln und beiseite stellen.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.

In einer mittelgroßen Schüssel Wurst, Frischkäse, Knoblauchsalz, Romano-Käse, Oregano, Basilikum, Semmelbrösel und Olivenöl vermischen.

Die Paprika mit der Wurstmasse füllen. Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 20 bis 25 Minuten backen, bis die Füllung leicht braun und sprudelnd ist.


Rezeptzusammenfassung

  • ⅓ Tasse gemahlene italienische Wurst
  • 1 (8 Unzen) Packung Frischkäse, weich
  • ¾ Esslöffel Knoblauchsalz
  • 3 EL geriebener Romano-Käse
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • ⅓ Tasse trockene Semmelbrösel nach italienischer Art
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 6 ungarische Peperoni, entkernt und entkernt

Legen Sie die Wurst in eine große, tiefe Pfanne. Bei mittlerer Hitze braten, bis sie gleichmäßig braun sind. Abgießen, zerbröseln und beiseite stellen.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.

In einer mittelgroßen Schüssel Wurst, Frischkäse, Knoblauchsalz, Romano-Käse, Oregano, Basilikum, Semmelbrösel und Olivenöl vermischen.

Die Paprika mit der Wurstmasse füllen. Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 20 bis 25 Minuten backen, bis die Füllung leicht braun und sprudelnd ist.


Rezeptzusammenfassung

  • ⅓ Tasse gemahlene italienische Wurst
  • 1 (8 Unzen) Packung Frischkäse, weich
  • ¾ Esslöffel Knoblauchsalz
  • 3 EL geriebener Romano-Käse
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • ⅓ Tasse trockene Semmelbrösel nach italienischer Art
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 6 ungarische Peperoni, entkernt und entkernt

Legen Sie die Wurst in eine große, tiefe Pfanne. Bei mittlerer Hitze braten, bis sie gleichmäßig braun sind. Abgießen, zerbröseln und beiseite stellen.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.

In einer mittelgroßen Schüssel Wurst, Frischkäse, Knoblauchsalz, Romano-Käse, Oregano, Basilikum, Semmelbrösel und Olivenöl vermischen.

Die Paprika mit der Wurstmasse füllen. Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 20 bis 25 Minuten backen, bis die Füllung leicht braun und sprudelnd ist.


Rezeptzusammenfassung

  • ⅓ Tasse gemahlene italienische Wurst
  • 1 (8 Unzen) Packung Frischkäse, weich
  • ¾ Esslöffel Knoblauchsalz
  • 3 EL geriebener Romano-Käse
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • ⅓ Tasse trockene Semmelbrösel nach italienischer Art
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 6 ungarische Peperoni, entkernt und entkernt

Legen Sie die Wurst in eine große, tiefe Pfanne. Bei mittlerer Hitze braten, bis sie gleichmäßig braun sind. Abgießen, zerbröseln und beiseite stellen.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.

In einer mittelgroßen Schüssel Wurst, Frischkäse, Knoblauchsalz, Romano-Käse, Oregano, Basilikum, Semmelbrösel und Olivenöl vermischen.

Die Paprika mit der Wurstmasse füllen. Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 20 bis 25 Minuten backen, bis die Füllung leicht braun und sprudelnd ist.


Rezeptzusammenfassung

  • ⅓ Tasse gemahlene italienische Wurst
  • 1 (8 Unzen) Packung Frischkäse, weich
  • ¾ Esslöffel Knoblauchsalz
  • 3 EL geriebener Romano-Käse
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • ⅓ Tasse trockene Semmelbrösel nach italienischer Art
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 6 ungarische Peperoni, entkernt und entkernt

Legen Sie die Wurst in eine große, tiefe Pfanne. Bei mittlerer Hitze braten, bis sie gleichmäßig braun sind. Abgießen, zerbröseln und beiseite stellen.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.

In einer mittelgroßen Schüssel Wurst, Frischkäse, Knoblauchsalz, Romano-Käse, Oregano, Basilikum, Semmelbrösel und Olivenöl vermischen.

Die Paprika mit der Wurstmasse füllen. Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 20 bis 25 Minuten backen, bis die Füllung leicht braun und sprudelnd ist.


Rezeptzusammenfassung

  • ⅓ Tasse gemahlene italienische Wurst
  • 1 (8 Unzen) Packung Frischkäse, weich
  • ¾ Esslöffel Knoblauchsalz
  • 3 EL geriebener Romano-Käse
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • ⅓ Tasse trockene Semmelbrösel nach italienischer Art
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 6 ungarische Peperoni, entkernt und entkernt

Legen Sie die Wurst in eine große, tiefe Pfanne. Bei mittlerer Hitze braten, bis sie gleichmäßig braun sind. Abgießen, zerbröseln und beiseite stellen.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.

In einer mittelgroßen Schüssel Wurst, Frischkäse, Knoblauchsalz, Romano-Käse, Oregano, Basilikum, Semmelbrösel und Olivenöl vermischen.

Die Paprika mit der Wurstmasse füllen. Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 20 bis 25 Minuten backen, bis die Füllung leicht braun und sprudelnd ist.


Rezeptzusammenfassung

  • ⅓ Tasse gemahlene italienische Wurst
  • 1 (8 Unzen) Packung Frischkäse, weich
  • ¾ Esslöffel Knoblauchsalz
  • 3 EL geriebener Romano-Käse
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • ⅓ Tasse trockene Semmelbrösel nach italienischer Art
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 6 ungarische Peperoni, entkernt und entkernt

Legen Sie die Wurst in eine große, tiefe Pfanne. Bei mittlerer Hitze braten, bis sie gleichmäßig braun sind. Abgießen, zerbröseln und beiseite stellen.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.

In einer mittelgroßen Schüssel Wurst, Frischkäse, Knoblauchsalz, Romano-Käse, Oregano, Basilikum, Semmelbrösel und Olivenöl vermischen.

Die Paprika mit der Wurstmasse füllen. Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 20 bis 25 Minuten backen, bis die Füllung leicht braun und sprudelnd ist.


Rezeptzusammenfassung

  • ⅓ Tasse gemahlene italienische Wurst
  • 1 (8 Unzen) Packung Frischkäse, weich
  • ¾ Esslöffel Knoblauchsalz
  • 3 EL geriebener Romano-Käse
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • ⅓ Tasse trockene Semmelbrösel nach italienischer Art
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 6 ungarische Peperoni, entkernt und entkernt

Legen Sie die Wurst in eine große, tiefe Pfanne. Bei mittlerer Hitze braten, bis sie gleichmäßig braun sind. Abgießen, zerbröseln und beiseite stellen.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.

In einer mittelgroßen Schüssel Wurst, Frischkäse, Knoblauchsalz, Romano-Käse, Oregano, Basilikum, Semmelbrösel und Olivenöl vermischen.

Die Paprika mit der Wurstmasse füllen. Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 20 bis 25 Minuten backen, bis die Füllung leicht braun und sprudelnd ist.


Rezeptzusammenfassung

  • ⅓ Tasse gemahlene italienische Wurst
  • 1 (8 Unzen) Packung Frischkäse, weich
  • ¾ Esslöffel Knoblauchsalz
  • 3 EL geriebener Romano-Käse
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • ⅓ Tasse trockene Semmelbrösel nach italienischer Art
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 6 ungarische Peperoni, entkernt und entkernt

Legen Sie die Wurst in eine große, tiefe Pfanne. Bei mittlerer Hitze braten, bis sie gleichmäßig braun sind. Abgießen, zerbröseln und beiseite stellen.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.

In einer mittelgroßen Schüssel Wurst, Frischkäse, Knoblauchsalz, Romano-Käse, Oregano, Basilikum, Semmelbrösel und Olivenöl vermischen.

Die Paprika mit der Wurstmasse füllen. Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 20 bis 25 Minuten backen, bis die Füllung leicht braun und sprudelnd ist.


Schau das Video: Light water underfloor heating without screed and dirty work that will not freeze in winter.