Neue Rezepte

Park Deli Kartoffelsalat

Park Deli Kartoffelsalat


Zutaten

  • 5-6 mittelgroße rote Kartoffeln
  • 1/2 süße Zwiebel, gerieben
  • 1/3 Tasse Wasser
  • 1/4 Tasse weißer Essig
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Tasse Mayonnaise

Richtungen

Die Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit kaltem Wasser und 1 Teelöffel Salz auffüllen.

Zum Kochen bringen und köcheln lassen, bis die Kartoffeln gabelzart sind, etwa 30 Minuten. Etwas abkühlen lassen und schälen. Die Zwiebel in eine mittelgroße Schüssel geben. Fügen Sie Wasser, Essig, Salz und Zucker hinzu. Zum Kombinieren verquirlen.

Schneiden Sie die warmen Kartoffeln in etwa ¼ Zoll dick. In eine große Schüssel geben. Die Zwiebel-Essig-Mischung über die warmen Kartoffeln gießen.

Lassen Sie den Kartoffelsalat ca. 10 Minuten ruhen, damit die Kartoffeln etwas Flüssigkeit aufnehmen können. Es bleibt etwas Flüssigkeit übrig. Das macht diesen Salat so schön cremig. Mayonnaise dazugeben und vorsichtig umrühren, damit die Kartoffeln nicht zerbrechen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Nährwerte

Portionen12

Kalorien pro Portion211

Folatäquivalent (gesamt)18µg4%


Schritt 1

Legen Sie die Kartoffeln in einen großen Topf mit Wasser. Drehen Sie die Hitze zu hoch!

Kochen Sie sie in kochendem Wasser bis zur Perfektion. Nicht zu lange kochen (sie werden zu matschig). Nicht unterkochen. Ich kann Ihnen keine genaue Zeit nennen, aber ich beginne nach 20 Minuten mit der Überprüfung. Sie müssen nur Ihre Gabel und Ihren Kochinstinkt benutzen.

Schälen: Sie können sie vor dem Kochen schälen, aber es ist einfacher, die Haut nach dem Kochen abzuziehen. Tipp: Lassen Sie sie zuerst abkühlen!

Nach dem Garen gut abtropfen lassen und abkühlen lassen. Nach einer Weile im Kühlschrank kalt stellen, bis sie kalt sind.

Während der Abkühlphase ½ Tasse Karotten und ¼ Tasse gehackte Petersilie reiben.

Nimm die kühlen Kartoffeln und schneide sie in dünne Scheiben. (Ungefähr ein Viertel Zoll oder so)

Geschnittene Kartoffeln in eine riesige Rührschüssel geben und Mayo, Weißweinessig, Zucker, Salz, Karotten und Petersilie hinzufügen. Mischen Sie es vorsichtig mit einem großen Löffel. Nach Geschmack anpassen.


Park Deli Kartoffelsalat - Rezepte


Dieses Rezept für New York Deli Style Kartoffelsalat hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt&8230 Ich habe ein Rezept ausprobiert&8230 nein nicht richtig&8230angepasst&8230 immer noch nicht richtig...und so ging es&8230. bis ich eine Adaption adaptierte, die seit dem Original zweimal adaptiert wurde…. Es ist ein Wunder, dass ich wusste, was ich tat.

Wie viele von euch wissen, bin ich in Queens aufgewachsen und hatte Verbindungen zu Brooklyn und bin auch auf Long Island aufgewachsen. also vertrau mir … ich kenne New York Deli…. Jede Nachbarschaft hatte sie und jede Nachbarschaft hatte ihre eigenen Anpassungen an den Salaten & #8230. und die Bewohner dieses Viertels…. eingefleischte Fans ihrer Feinkostsalate.

Der New York Deli Style Potato Salad war im Vergleich zu anderen Teilen des Landes wirklich schlicht "er enthält wenige Zutaten" und das Dressing ist stark aufgetragen. Kartoffeln, fein gehackte Zwiebeln, Salz, Pfeffer, mal fein gehackter Sellerie, mal fein gehackte Petersilie… ein Dressing aus Mayo, Weißweinessig, Zucker… das wars!

Wenn ich es richtig getroffen habe, schwöre ich, dass ich den Alejuluah-Refrain gehört habe.

Es gibt eine Million Rezepte für Kartoffelsalat…. und ich bin mir sicher, dass sie alle von jemandem gut gefallen sind… dies ist einer aus meiner Kindheit und wir mögen ihn.

Die Mengen sind ungefähre Angaben… das Dressing wird verdoppelt… Ich verdoppele immer das Dressing und verwende das was ich brauche… was normalerweise sowieso die ganze Charge ist… auf diese Weise kannst du so viele Kartoffeln zubereiten wie du willst, ohne dir Sorgen machen zu müssen Sie haben genug Kleidung.

Rezept: Kartoffelsalat nach New Yorker Deli-Art

Alles was du brauchst:

Ungefähr 4 Pfund Kartoffeln, gekocht, abgekühlt und dann in Scheiben geschnitten
3 Tassen Hellman’s Real Mayonnaise
6 Esslöffel weißer Essig
4 Esslöffel Zucker
Frisch gemahlener Pfeffer
½ Tasse süße Zwiebel, fein gehackt

Alles was Sie tun müssen:

Die Kartoffeln in eine große Schüssel geben, salzen und pfeffern, dabei wenden, um sicherzustellen, dass alle Seiten Salz und Pfeffer bekommen.

In einer mittelgroßen Schüssel die restlichen Zutaten mischen. Mischen, bis glatt.

Dressing langsam über die Kartoffeln gießen.

Drehen Sie die Kartoffeln, um das Dressing gleichmäßig zu verteilen&8230 fügen Sie nach Bedarf mehr hinzu.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ, sowie Tipps oder Ersetzungen im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


56 Göttliche Deli-Salat-Rezepte

(4 Stimmen)

Sie müssen angemeldet sein, um eine private Notiz hinzuzufügen. Anmelden | Registrieren

Meine Notizen

Wir fügen das Rezept Ihrer Rezeptbox hinzu.

Dies wurde Ihrer Rezeptbox hinzugefügt.

Sie müssen angemeldet sein, um ein Rezept hinzuzufügen. Anmelden | Registrieren

Teile dieses Rezept

Winter, Sommer, Herbst oder Frühling: Feinkostsalate sind das ganze Jahr über ein Genuss. Und es gibt nie einen Mangel an Salaten im Deli-Stil, wenn Sie unsere Sammlung von 56 Divine Deli Salad Recipes zur Hand haben! Packen Sie diese Salate für ein Picknick ein oder kombinieren Sie sie mit jeder Mahlzeit zum Mittag- oder Abendessen. Diese Liste enthält alle Ihre Deli-Salat-Favoriten: Hühnchensalat-Rezepte, Nudelsalat-Rezepte, Kartoffelsalat-Rezepte und vieles mehr!

Rezepte für Hühnchensalat

Diese Rezepte für Hühnchensalat passen perfekt zu Ihrem grünen Lieblingssalat, eingebettet zwischen zwei Brotscheiben oder allein. Sie sind eine einfache und köstliche Möglichkeit, Hühnchenreste vom gestrigen Abendessen zu verwerten.


Giadas knuspriger italienischer Kartoffelsalat wird der Star Ihres Frühlingsgrillens sein

Kartoffelsalat ist für eine gute Grillparty genauso wichtig wie der Grill selbst, aber wir müssen ehrlich sein &ndash, wir sind irgendwie über dem Mayo-durchtränkten, langweiligen Kartoffelsalat, der zu oft den Picknicktisch ziert. Natürlich kann auch ein klassischer Kartoffelsalat gut gemacht werden, aber manchmal suchen wir einfach nach etwas anderem. Betreten Sie die italienische Kochkunst und Kochbuchautorin Giada de Laurentiis. Sie setzt auf frische, produktorientierte Rezepte und ihr knuspriger Kartoffelsalat mit Rucola, Orangen und Gorgonzola ist da nicht anders.

Unsere Mission bei SheKnows ist es, Frauen zu stärken und zu inspirieren, und wir bieten nur Produkte an, von denen wir glauben, dass Sie sie genauso lieben wie wir. Bitte beachte, dass wir, wenn du etwas kaufst, indem du auf einen Link in dieser Story klickst, möglicherweise eine kleine Provision vom Verkauf erhält.

Der Star dieses Gerichtes sind knusprig geröstete Babykartoffeln. Wir verwenden gerne die im Laden erhältlichen dreifarbigen Babykartoffeln, die flauschige lila Kartoffeln mit cremigen, überraschend süßen roten und weißen neuen Kartoffeln kombinieren. Sie bekommen beim Rösten einen nussigen Geschmack und die knusprigen Ränder sind offensichtlich ein Traum.

Anstatt die Kartoffeln mit einer dicken, süßlichen Mayo zu überziehen, werden sie mit einem Salat aus Orangensegmenten, pfeffrigem Rucola, zerbröckeltem Gorgonzola-Käse und gerösteten Walnüssen bestreut. Dann wird die ganze Mischung mit einem leicht-herben Champagner-Essig und Orangen-Vinaigrette verfeinert.

Das Mayo-freie Kartoffelsalat-Rezept von De Laurentiis’ ist die perfekte Begleitung zu saftigen Burgern und klebrigen gegrillten Rippchen und verleiht Ihrer Mahlzeit einen Hauch von lebendigen, frischen Aromen. Dank der zufriedenstellenden Kombination aus Kartoffeln, Käse und Gemüse eignet es sich auch gut als vegetarisches Hauptgericht.

Auf der Suche nach weiteren Sommerrezepten? Giada De Laurentiis hat viel zu bieten:

Anschauen: Wie man Giada De Laurentiis’ gefüllte Lasagne-Brötchen macht


Kartoffeln kochen

  • Ich empfehle die Verwendung kleine, festkochende Kartoffeln mit dünner Schale. Unsere Favoriten sind Baby Yukon Golds, aber alle kleinen Kartoffeln (gelb, weiß oder rot) werden funktionieren. Fingerling Kartoffeln sind eine weitere gute Option. Kleine Kartoffeln kochen schneller und lassen sich leicht zerkleinern, sie haben auch eine dünnere Schale, sodass sie nicht geschält werden müssen. Während alle Kartoffeln funktionieren, würde ich rostrote Kartoffeln nicht empfehlen, da sie nach dem Kochen anfällig für Zerfall sind.
  • Apropos Peeling, ich normalerweise lass die häute auf den kartoffeln. Ich mag die Farbe, die sie hinzufügen, und die leichte Textur. Außerdem finde ich es nicht der Mühe wert, sie mit dünnen Kartoffelschalen zu schälen, es gibt keinen großen Unterschied.
  • Das Wasser salzen. Sobald das Wasser kocht, das Wasser großzügig salzen. Dadurch werden die Kartoffeln aromatisiert, was wiederum den Salat viel aromatischer macht. Wenn der Kartoffelsalat flach oder fad schmeckt, liegt es wahrscheinlich daran, dass die Kartoffeln zu wenig gewürzt waren. Als Faustregel gilt, auf 4 Tassen Wasser 1 Teelöffel Salz zu geben.
  • Nachdem die Kartoffeln abgekühlt sind (im Eisbad) werfen wir sie mit Apfelessig. Der Essig hellt die Aromen der Kartoffeln auf.

Die Dressing-Zutaten verquirlen

  • Viele Kartoffelsalat-Rezepte verlangen nur Mayo oder MiracleWhip®, aber ähnlich wie bei meinem Hühnchensalat-Rezept liebe ich das Hinzufügen sauerCreme in den Verband. Sauerrahm sorgt für eine köstliche Cremigkeit und hellt die Mayo auf. Sie können sogar leichte oder fettfreie Sauerrahm ohne zu großen Unterschied in Geschmack oder Cremigkeit verwenden.
  • Ich empfehle echt, Vollfett Mayonnaise. Überspringen Sie alle fettarmen Sorten für das ultimative cremige Dressing. Hellmanns/Best Foods® ist meine Lieblingsmarke.
  • Anstelle von Dijon-Senf verwenden wir normales GelbSenf. Der Senf verleiht dem Dressing eine leichte Würze und etwas Farbe. Wenn Sie möchten, können Sie halb Dijon-Senf und halb Gelbsenf verwenden.
  • Das Dressing verlangt auch nach einer guten Portion süßem Gurkenrelish. Unsere Lieblingsmarke für diesen Salat ist Heinz® (nicht gesponsert).
  • Vergiss das nicht Selleriesamen! Es ist ein Gewürz, das häufig in Salaten, Dressings und Saucen verwendet wird und das besondere Etwas verleiht. Es ist ein kleiner Samen (etwa die Größe eines Mohnsamens) mit einer hellbraunen Farbe. Im Supermarkt findest du Selleriesamen mit anderen Gewürzen.

Restliche Salatzutaten vorbereiten

  • Neben den Kartoffeln fügen wir hinzu Sellerie, Süße Zwiebel, hart gekochte Eier, und Gurken zum Salat. Dies sind unsere Lieblingszusätze, aber Sie können jeden der Zusätze weglassen oder nach persönlichen Vorlieben erhöhen!
  • Wir lieben Brot- und Buttergurken Am besten haben sie die perfekte Balance zwischen würzig und süß. Sie haben eine tolle knusprige Textur und ergänzen die weichen Kartoffeln gut.
  • Das süßZwiebel ist mild– etwas weniger scharf als die Verwendung einer roten Zwiebel. Eine rote Zwiebel kann sicherlich ersetzt werden, aber wenn Sie sich Sorgen um die Schärfe des Geschmacks machen, weichen Sie die rote Zwiebel in kaltem Wasser (mit einer Prise Salz) ein, um den Biss zu nehmen. Abgießen und in den Salat geben.
  • So einfach wie es ist hart gekochte Eier, es dauert noch ein bisschen, sie zuzubereiten, also wenn wir in der Not sind, hole ich im Laden eine Tüte hartgekochte Eier. Typischerweise finden sich hartgekochte Eier in der Nähe von rohen Eiern oder in den Lebensmittel- oder Feinkostabteilungen des Ladens. Um hausgemachte hartgekochte Eier zuzubereiten, lesen Sie die Anweisungen in meinem Teufelsei-Rezept. Die Eier verleihen zusätzliche Cremigkeit, eine großartige Textur und einen erstaunlichen Geschmack. Um einen Kartoffelsalat ohne hartgekochte Eier zuzubereiten, lassen Sie sie einfach weg – keine weiteren Rezeptänderungen sind erforderlich.

Klassischer Kartoffelsalat

Zutaten

  • 2 lbs. kleine rote Glückskartoffeln gut gewaschen
  • 2 EL. Rotweinessig
  • 1/2 TL. Koscheres Salz
  • 1/2 TL. frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 EL. dijon Senf
  • 1/2 Tasse Mayonnaise
  • 1/2 Tasse Sellerie, gewürfelt
  • 1/4 Tasse gehackte süße Gurken verwenden kein Relish
  • 3 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse gehackte rote Paprika
  • 2 EL. frisch gehackte Petersilie

Anweisungen

…Die Hintergrundgeschichte geht weiter: Das heißt, dieses Rezept bekommt meine Zustimmung. Es ist cremig genug, um nicht trocken zu sein, aber nicht mit Mayo übergossen (das bekommt in meinem Buch automatisch einen Daumen nach unten). Um das Ganze abzurunden, gibt es wie viele der großartigen New Yorker Feinkostsalate einen Schuss Essig, Dijon-Senf und Frühlingszwiebeln, um ihm einen echten Geschmack zu verleihen und ihn von so vielen Supermarktsorten (sprich: langweilig) zu unterscheiden, dass sind da draußen. Diese wenigen zusätzlichen Zutaten machen wirklich den Unterschied. Ein zusätzlicher Reißverschluss süßer Gurke schickt es den ganzen Weg nach Hause, um dies zu einem perfekten Rezept zu machen.

Ich kann es aber nicht anerkennen. Es kam zu mir und jetzt zu Ihnen von Carol Goldsmith, der Mutter von Ex-Verlobter 1.0, die mir auch Carols Karottenkuchen geschenkt hat. Sowohl Carol als auch ihr wunderschöner Sohn Aaron sind nicht mehr bei uns, aber beide leben in vielerlei Hinsicht weiter. Mein Sohn Morgan war eines dieser adretten Kinder von Geburt an und ab und zu schauen meine Mutter und ich uns an, wenn wir Morgan durch den Raum gehen sehen und uns anblicken und sagen “Little Aaron.” (Obwohl dies biologisch unmöglich ist, für diejenigen mit diesen verdrehten Köpfen, wissen Sie, was ich zu sagen versuche.)

Auf jeden Fall noch einmal vielen Dank, Carol, dafür, dass Sie Ihre köstlichen Rezepte für die Schwesternschaft aus der Gemeinschaft von Akron, Ohio, geteilt haben.


Sie müssen sich nicht einschüchtern lassen. Kartoffelsalat ist ganz einfach zuzubereiten. Mit ein paar Tricks machst du es im Handumdrehen zum Profi. Wo wir gerade beim Thema Kartoffeln sind, sollten Sie wissen, dass wir sie hier lieben! Hier sind ein paar weitere Lieblingsrezepte: Unser Go-to-Kartoffelpüree, diese leicht gebackenen Süßkartoffel-Pommes und unsere rauchigen Bratkartoffeln mit einer Dip-Sauce, die von diesem Rezept inspiriert sind!

Die besten Kartoffeln zu verwenden

Kleine, festkochende und dünnschalige Kartoffeln eignen sich am besten für Kartoffelsalat. Kleine gelbe, weiße oder rote Kartoffeln sind perfekt (auch Fingerling-Kartoffeln gehen). Sie kochen schnell und da sie bereits klein sind, müssen sie vor dem Kochen nicht gehackt werden.

Lass die Kartoffeln ganz. Ganze gekochte Kartoffeln behalten mehr von ihrem Geschmack und ihrer natürlichen Süße. Wir haben auch eine Vorliebe für die Textur von Kartoffeln, wenn sie im Ganzen gekocht werden, im Vergleich zu gehackten.

Wenn Sie keine kleinen, festkochenden Kartoffeln zur Verfügung haben, funktionieren andere Kartoffeln an ihrer Stelle, die Textur ist etwas anders. Wir versuchen, keine rostbraunen (Back-)Kartoffeln zu verwenden, da sie dazu neigen, auseinanderzufallen. Wenn das alles ist, was Sie haben, machen Sie sich keine Sorgen. Hacken Sie sie vor dem Kochen — sie sind viel größer und brauchen lange, wenn sie ganz gekocht werden. (Wir verwenden die gleichen Kartoffelsorten für unser Lieblingsrezept für Bratkartoffeln.)

Wie wir die Kartoffeln kochen

Wir kochen Kartoffeln im Ganzen in Salzwasser, wenn wir Kartoffelsalat machen. Hier sind unsere Top-Tipps dafür:

Kochwasser salzen. Es ist wichtig, dem Kochwasser eine großzügige Menge Salz hinzuzufügen. Durch das Salzen des Wassers kommt das Aroma der Kartoffeln zur Geltung. Sie werden nicht salzig schmecken, nur wie ausgezeichnete Kartoffeln.

Für den besten Kartoffelsalat das Kochwasser salzen.

Köcheln lassen, nicht kochen. Wenn es darum geht, Kartoffeln für Kartoffelsalat zu kochen, muss nicht gekocht werden. Dabei schlagen sie heftig aufeinander ein. Bringen Sie stattdessen das Wasser mit den Kartoffeln zum Kochen und reduzieren Sie dann die Hitze auf ein leichtes Köcheln. Die Kartoffeln kochen genauso schnell.

Kartoffeln werden gekocht, wenn Sie können eine Gabel durch die Mitte schieben. Wenn sie fertig sind, die Kartoffeln abgießen und in ein Eisbad geben, damit sie nicht kochen. Nach 2 bis 3 Minuten sind sie kühl genug zum Anfassen.

Während ich für Kartoffelpüree gerne Skin-on-Kartoffeln verwende, entferne ich dafür gerne die Schale von den Kartoffeln. Da ich kleine Kartoffeln verwende, wäre es eine frustrierende Aufgabe, sie vor dem Kochen zu schälen. Stattdessen koche ich meine Kartoffeln mit der Schale, lasse sie abkühlen und schäle sie dann. Da die Kartoffeln gekocht sind, löst sich die Schale leicht (Sie können uns dies in unserem Video oben sehen).

Da die Kartoffeln gekocht sind, löst sich die Schale leicht.

Eine kurze Zusammenfassung

  • Kleine festkochende Kartoffeln sind am besten — sie garen schnell und müssen nicht gehackt werden.
  • Die Kartoffeln im Ganzen kochen. Sie schmecken besser und werden nicht durchnässt.
  • Bringen Sie das Wasser zum Kochen und reduzieren Sie es dann auf ein leichtes Köcheln.
  • Geben Sie reichlich Salz in das Kochwasser. Ohne Salz schmecken die Kartoffeln nicht sehr gut.
  • Kochen Sie die Kartoffeln, bis sie weich sind, lassen Sie sie abtropfen und geben Sie sie dann in ein Eisbad, damit sie nicht überkochen.

Mein Lieblingsdressing

Unser Kartoffelsalat-Rezept ist klassisch, eher traditionell, aber wir haben ein paar Optimierungen. (Wenn Sie ein nicht-cremiges Dressing suchen, werfen Sie einen Blick auf unseren grünen Bohnen-Kartoffel-Salat mit Feta und Oliven oder diese krautige, Mayo-freie Version.)

Für das Salatdressing, verwenden wir Mayonnaise und Sauerrahm. Beides macht das Dressing besonders cremig, aber Mayonnaise kann alleine schwer sein. Durch die Zugabe von Sauerrahm wird das Dressing etwas aufgehellt. Wenn Sie es gewohnt sind, nur Mayonnaise zu verwenden, versuchen Sie es beim nächsten Mal, etwas saure Sahne hinzuzufügen. Es ist ein Game Changer.

Wenn ich mein Kartoffelsalat-Spiel richtig aufpeppen möchte, verwende ich hausgemachte Mayonnaise. Es ist einfacher als Sie vielleicht denken. Hier ist unser Mayonnaise-Rezept mit einem Video, das Sie durch die Zubereitung führt.

Wir fügen auch normalen gelben Senf hinzu, das einen zusätzlichen Geschmackskick sowie ein bisschen Farbe hinzufügt. Normalerweise verwende ich Dijon-Senf in unseren Rezepten, aber wenn es um diesen Salat geht, gewinnt normaler gelber Senf.

Wir geben auch Essig hinzu, aber nicht zum Dressing. Stattdessen streuen wir Essig über die gekochten Kartoffeln. Diesen Tipp haben wir von Alton Brown gelernt. Nachdem Sie die gekochten Kartoffeln gewürfelt haben, streuen Sie einen Esslöffel Essig darüber. Es ist unglaublich, wie viel Unterschied der Essig macht. Verwenden Sie Apfelessig, Weiß- oder Rotweinessig oder sogar Dillgurkensaft!

Anstatt dem Dressing Essig hinzuzufügen, werfen wir es mit den gekochten Kartoffeln. Das macht einen so großen Geschmacksunterschied!

Der Rest der Zutaten

Jetzt haben wir perfekt gekochte und gewürzte Kartoffeln und ein cremiges Dressing, es ist Zeit, einige zusätzliche Zutaten hinzuzufügen. Kartoffelsalat ist ein persönlicher Prozess, und es gibt viele Meinungen darüber, was ihn “perfekt” oder “bester macht.” Das Rezept unten ist unsere Version — es enthält alles, was wir lieben, aber Denken Sie daran, dass es Ihr Kartoffelsalat ist, also fügen Sie hinzu, was Sie mögen!

Sellerie und Gurken — Der Sellerie sorgt für einen schönen Crunch und unser Haus ist ohne Dillgurken im Kühlschrank nicht stabil, daher ist das Hinzufügen für uns ein Kinderspiel. Wenn Sie Gurken im Kartoffelsalat nicht mögen, lassen Sie sie weg (Sie können sie auch durch süße Gurken ersetzen).

Rote Zwiebel — Ich liebe die Süße und Knusprigkeit von roten Zwiebeln darin. Damit die Zwiebel den Salat nicht mit rohem Zwiebelgeschmack übertönt, “entflammen” die Zwiebeln. Es ist ein einfacher Vorgang, fügen Sie einfach kaltes Wasser zu gehackten Zwiebeln hinzu und stellen Sie sie 10 Minuten lang beiseite. Die Zeit im Wasser nimmt der Zwiebel die rohe Kante.

Hart gekochte Eier "Vielleicht ist es so, wie wir aufgewachsen sind oder was wir gewohnt sind, aber Kartoffelsalat ohne Eier fehlt etwas. Hartgekochte Eier verleihen Textur und zusätzliche Cremigkeit.

Frische Kräuter — Die am häufigsten verwendeten Kräuter sind Petersilie und Schnittlauch, aber Dill, Koriander und Estragon funktionieren alle gut. In unserem Rezept unten verwenden wir sowohl Dill als auch Petersilie. Experimentieren Sie selbst, um zu sehen, was Sie lieben. Gib jeweils einen Esslöffel hinzu und schmecke dann ab. Denken Sie auch daran, dass Dill und Estragon etwas stärker sind als andere Kräuter, also fügen Sie sie entsprechend hinzu.

Was unsere Leser sagen

Wenn Sie nicht glauben, dass unser Rezept Ihnen hilft, den besten hausgemachten Kartoffelsalat zu erzielen, schauen Sie sich an, was unsere Leser über das Rezept sagen! Weitere Bewertungen finden Sie im Kommentarbereich unten.

“Ich habe das schon so oft gemacht!! Immer so lecker und ein großer Hit selbst bei den wählerischsten Essern! ” – Pam

“Bester Kartoffelsalat aller Zeiten!!” – Melinda

“Ausgezeichnet. Schmeckt ausgezeichnet! Es ist so viel besser als der im Laden gekaufte Kartoffelsalat.” – LouAnn

“Ich habe diesen Kartoffelsalat geliebt!” – Paula

Mehr einfache Beilagen

  • Sehen Sie sich meine Lieblingsmethode an, um Krautsalat zuzubereiten. Mit großzügiger Säure aus Apfelessig und Dijon-Senf.
  • Unser Brokkolisalat mit Speck besteht aus Preiselbeeren, roten Zwiebeln und einem pikanten Dressing aus Mayonnaise, Dijon-Senf und Apfelessig.
  • Mit unserem Gurkensalat auf Essigbasis verleihen Sie der Party Crunch. Es macht süchtig.
  • Dieser Nudelsalat mit Orzo ist voller Güte. Es gibt eine einfache Zitronenvinaigrette, Gurke, Oliven, Artischocken, Tomaten und frische Kräuter. Oder werfen Sie einen Blick auf unseren einfachen Nudelsalat mit Mozzarella und Parmesan (es ist so gut).

Rezept aktualisiert, ursprünglich im Mai 2013 veröffentlicht. Seit der Veröffentlichung im Jahr 2013 haben wir das Rezept übersichtlicher gestaltet und ein schnelles Rezeptvideo hinzugefügt. – Adam und Joanne


Küche Geparden

Diese Art von Kartoffelsalat findet man in Queens, New York, Long Island und in einigen jüdischen oder italienischen Feinkostläden. Woanders sieht man es nicht wirklich.

Haben Sie schon einmal einen Salzkartoffelsalat gemacht? Ich mache das jetzt seit über 20 Jahren und komme immer wieder zurück, um mehr zu erfahren. Die Aromen dringen bei dieser Zubereitung tief in die Kartoffeln ein und das Ergebnis ist ein cremiger dynamischer Kartoffelsalat, ohne dass viel Mayo verwendet werden muss. Versteh mich nicht falsch, wir lieben Mayo hier.

Es dauert ein paar Tage, um diesen Salat zuzubereiten, aber die Mühe lohnt sich. Es schmeckt auch jeden Tag besser. Achte darauf, dass du die Kartoffeln nicht zu lange kochst. Gekühlte Kartoffeln, die einen Bissen haben, sind perfekt.

Wusstest du das kalt Kartoffeln enthalten resistente Stärke?

Weißt du warum das so toll ist?

Einfach ausgedrückt, widersteht resistente Stärke der Verdauung, dem Abbau in Zucker im Körper und dem Hinzufügen von Pfunden zu Ihrem Körper. Resistente Stärke ist gute Stärke.

Heiße Kartoffeln haben diesen Vorteil nicht. Nudeln enthalten übrigens resistentere Stärke als heiße Nudeln. Ich fühle mich jedoch besser, wenn ich kalte Kartoffeln über kalte Nudeln esse. Nudeln bestehen im Allgemeinen immer noch aus Weißmehl und/oder Stärke und haben nicht den besten Nährwert.

Dieses Rezept lässt sich leicht verdoppeln.


Kartoffelsalat nach New Yorker Deli-Art:

3 bis 3 1/2 Pfund junge Bio-Neukartoffeln
1/2 Tasse fein gehackte Zwiebel, nach Geschmack
1/2 Tasse gereinigtes Wasser
1/2 Tasse Weißweinessig (gesünder als normaler Weißweinessig)
1/2 Tasse Zucker (oder Xylit, für eine zuckerfreie Version)
2 T. helles Olivenöl (besser als das übliche Rapsöl)
1 T. Meersalz oder BioSalt
1 t. weißes Pfefferpulver
1 t. trockenes Senfpulver, optional
2 T. fein gehackte frische Petersilie, oder mehr nach Geschmack
1/2 bis 1 Tasse Dicke, hochwertige Mayonnaise, nach Geschmack (Real Foods oder Hellman's)
2 T gehackte rote Pimente, optional
1 c. fein gehackter Sellerie, optional

Die gesäuberten Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Nach dem Kochen auf ein leichtes Köcheln reduzieren und nur so lange kochen, bis eine Gabel mit geringem Widerstand eine Kartoffel durchsticht. Sie sollten nicht gekocht werden, bis sie ganz weich sind, oder Sie haben einen matschigen Kartoffelsalat.

Kartoffeln vom Herd nehmen, abtropfen lassen und im Eisbad abkühlen. im Kühlschrank abkühlen lassen, bis sie vollständig kalt sind. Das geht ganz einfach 2 Tage vor dem Servieren des Salats.

Sobald die Kartoffeln kalt sind, halbieren und in die gewünschte Größe schneiden. Sie können die Häute anlassen (ich tue) oder abreiben.

Die Kartoffeln in eine Schüssel geben und die fein gehackte Zwiebel dazugeben.

Stellen Sie die heiße Salzlake her, indem Sie Wasser, Zucker, Essig, Salz, weißen Pfeffer und Senfpulver in einen Topf geben und zum Kochen bringen und rühren, bis sich alles aufgelöst hat. Vom Herd nehmen. Fügen Sie das Öl hinzu und probieren Sie Ihre Sole. Es sollte ausgewogene Aromen von süß, herzhaft, sauer haben, mit einer angenehmen Schärfe durch das weiße Pfeffer- und Senfpulver.

Gießen Sie die heiße Salzlake über die Kartoffeln und Zwiebeln in der Schüssel. Zum Beschichten vorsichtig schwenken. Luftdicht verschließen und 24 Stunden kalt stellen. In dieser Zeit rühre ich gerne ein paar Mal um.

Die Salzlake wird von den Kartoffeln aufgenommen. Wenn überschüssige Sole vorhanden ist, lassen Sie sie ab. Fügen Sie die gehackte Petersilie und Mayonnaise nach Geschmack hinzu.

Sie können optional 2 T. gehackte Pimente für die Farbe und 1 Tasse fein gehackter Sellerie für zusätzliche Textur hinzufügen.


Schau das Video: Deli Park