Neue Rezepte

Salate "Sterne mit Nüssen und Kürbiskernen"

Salate


Butter, Eier, Schmalz, Salz in einer Schüssel mischen. Separat legen wir den Käse mit kleinen Löchern auf die Reibe. Um mir die Arbeit zu erleichtern und weil mir die Funktionsweise des Planetenmixers gefallen hat, habe ich ihn dieses Mal wieder zum Kneten des Teigs verwendet. Ich habe ein Hakenzubehör verwendet, alle Zutaten in die Schüssel des Mixers gegeben, die Hälfte der Mehlmenge und den Mixer 5 Minuten lang mit niedriger Geschwindigkeit gestartet. Ich gebe das restliche Mehl hinzu und lasse den Mixer weitere 5-10 Minuten kneten, bis sich der Teig von den Wänden der Schüssel löste.

Ich verteile ein Stück Teig mit dem Nudelholz, schneide Sterne aus, lege sie in das große mit Backpapier ausgelegte Blech des Herdes, fette sie mit Eigelb gemischt mit Milch ein und lege jeweils einen halben Kern in die Mitte Stern aus Walnuss- oder Kürbiskernen. Ich schiebe sie 15 Minuten in den auf 180 Grad erhitzten Ofen, bis sie an der Oberfläche braun werden.

Guten Appetit!!!


Die gesundheitlichen Vorteile von Nüssen und Samen

Walnüsse und Samen sind für ihre Nahrungsaufnahme unerlässlich.

Walnüsse und Samen enthalten eine breite Palette von Mikronährstoffen, darunter Phytosterole, die das LDL-Cholesterin senken, Arginin, das die Mineralzirkulation stimuliert, wie Kalium, Kalzium, Magnesium und Selen, und Antioxidantien wie Flavonoide, Resveratrol, Tocopherole (Vitamin E) und Carotinoide.

Fotoquelle: https://goo.gl/0pr67Z

Der Verzehr von Nüssen und Samen reduziert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Epidemiologische Studien belegen weiterhin die Vorteile des Verzehrs von Nüssen verschiedener Sorten für die Herzgesundheit. Es wird geschätzt, dass der wöchentliche Verzehr von mindestens fünf Portionen Nüssen jeglicher Art das Risiko einer koronaren Herzkrankheit um bis zu 35 % reduziert. Der Verzehr von Nüssen und Samen schützt vor dem plötzlichen Herztod und reduziert Entzündungen und Cholesterin.

Walnüsse und Samen tragen zur Gewichtsabnahme bei.

Wer abnehmen möchte, sollte Nüsse nicht mehr meiden, Übergewichtige, die Nüsse in ihre Ernährung aufnehmen, bemerken eine Verbesserung der Gewichtsabnahme und verbessern ihre Insulinresistenz, was ihnen hilft, Diabetes-Symptome zu verhindern oder zu beheben. Ein übermäßiger Verzehr von Nüssen sollte jedoch vermieden werden. Walnüsse und Samen sind reich an Nährstoffen, aber auch an Kalorien, daher sollten sie in Maßen und entsprechend dem Kalorienbedarf verzehrt werden. 30 Gramm sind normalerweise eine angemessene Menge für Frauen, die abnehmen möchten, und 45-60 Gramm für übergewichtige Männer. Walnüsse und Samen können von aktiven und schwachen Menschen, die eine zusätzliche Kalorienzufuhr benötigen, in größeren Mengen verzehrt werden.

Der Verzehr von Ölsaaten verlängert das Leben.

In die Adventistische Gesundheitsstudie, wurden eine Reihe von Lebensstilfaktoren identifiziert, die mit der Langlebigkeit verbunden sind. Menschen mit einem aktiveren Leben, Vegetarier und Menschen, die Nüsse gegessen haben, sind normalerweise Menschen, die 8 Jahre länger gelebt haben als diejenigen, die diese Gewohnheiten nicht hatten. Ebenso in Studie zur Gesundheit des medizinischen Personals, Walnusskonsum wurde als ein risikoarmer Ernährungsfaktor für den Tod aufgrund von Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Krebs identifiziert. Neue Studien werden durchgeführt, um diese Beobachtungen zu bestätigen.


Fünf Samen und ihre Vorteile

Walnüsse und Samen sollten einen wichtigen Platz in unserer täglichen Ernährung einnehmen, egal ob wir uns überwiegend gekocht oder roh ernähren. Dies sind natürliche Proteinquellen, Mineralien wie Kalzium und Magnesium, Ballaststoffe und essentielle Fettsäuren, die uns helfen, ein gesundes Herz, einen niedrigen Cholesterinspiegel und mehr zu erhalten, um Gewicht zu verlieren. Dr. Gillian McKeith schrieb in seinem außergewöhnlichen Buch & # 8222Du bist was du isst„:

& # 8222Nüsse und Samen sind ein wahres Kraftpaket für andere Nährstoffe, insbesondere für das gesamte Spektrum an Aminosäuren, die zur Bildung vollständiger und verdaulicher Proteine ​​​​notwendig sind, plus Vitamin A, B, C, E und Mineralstoffe, Kalzium, Magnesium, Kalium, Zink, Eisen , Selen und Mangan. Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Luzerne, Sesam, Kastanien, Mandeln, Cashewkerne, Pekannüsse, Paranüsse, Macadamianüsse und die üblichen. & # 8221

Walnüsse und Samen haben die oben genannten Eigenschaften nur im rohen Zustand, ohne ranzig, frittiert oder in irgendeiner Weise verarbeitet zu sein. Sie können in verschiedenen Kombinationen verzehrt werden, in Salaten, bei der Zubereitung von Desserts, Sesammilch, Mandeln, Cashewnüssen usw.

Sonnenblumenkerne

  • Sie haben einen hohen Gehalt an Vitamin E, das unser Herz gesund hält und das Risiko eines Herzinfarkts senkt
  • Cholesterin und Blutdruck sichtbar senken
  • Sie haben einen hohen Magnesiumgehalt
  • Hilft den Körper zu entgiften und vor Krebszellen zu schützen
  • Sie sind leicht verdaulich und enthalten ein Protein, das den Körper jung hält.

Als Richtlinie decken 50 g rohe Samen Folgendes ab:

  • 90,5% des für einen Erwachsenen empfohlenen Tagesbedarfs an Vitamin E
  • 32% des Tagesbedarfs an Magnesium
  • 30,6% des Tagesbedarfs an Selen
  • Die gleiche Menge enthält Vitamin B1 (54,7%), Mangan (36,5%), Kupfer (31,5%), Tryptophan (31,3%), Phosphor (25,4%), Vitamin B5 (24,3%).

Sesamsamen

Sesamsamen gibt es in zwei Arten, weiß und schwarz. Wenn Sie sie ungeschält verzehren, profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Eine halbe Tasse ungeschälte ungeschälte Samen enthält mehr Kalzium als die gleiche Menge Milch (Quelle), Eisen, Zink, Phosphor, Kalium, Magnesium
  • Sie enthalten mehr als 50% Protein als Fleisch
  • Sie werden auch bei der Behandlung von Schlaflosigkeit empfohlen
  • Es hilft bei der Entgiftung von Leber und Nieren, was für Patienten mit Leberzirrhose sehr zu empfehlen ist, aber es hilft auch, das Immunsystem zu stärken.
  • Sie haben antirheumatische und krebshemmende Wirkungen
  • Cholesterin senken
  • Verhindert Arthritis und Osteoporose, Asthma, Migräne und Kopfschmerzen.
  • Lernen Sie, extrem gesunde und köstliche Sesammilch zuzubereiten.

Chia-Samen


  • Es steht an erster Stelle, wenn es um den Reichtum und die Komplexität der Nährstoffe geht
  • Sie haben einen hohen Gehalt an essentiellen Omega-3-Fettsäuren
  • Hilft enorm bei der Senkung und Aufrechterhaltung eines normalen Cholesteringleichgewichts und der Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks
  • Ich halte ein Gleichgewicht des Blutzuckers aufrecht
  • Sie enthalten 5-mal mehr Kalzium als Vollmilch
  • 13 mal mehr Magnesium als Brokkoli
  • 3-mal höhere Konzentration an Antioxidantien als frische Blaubeeren, bekannt als die reichsten Quellen für Antioxidantien
  • Sie enthalten mehr Ballaststoffe als Leinsamen
  • Sie haben einen höheren Proteingehalt als Soja
  • Hervorragend für Handgelenke
  • All diese Eigenschaften zusammen geben dem Körper eine außergewöhnliche Energie und Arbeitskraft
  • Sie können online oder in Reformhäusern gekauft werden.
  • Lesen Sie einen Artikel, der diesen wunderbaren Samen gewidmet ist.

Hanfsamen


Uns muss klar sein, dass es verschiedene Cannabisarten gibt, die keine Spuren von Drogen enthalten und die aufgrund ihrer außergewöhnlichen Eigenschaften auf dem Weltmarkt gesucht haben. Sie werden legal in Reformhäusern und Apotheken verkauft. Sehen Sie den Unterschied zwischen Drogen und legalem Saatgut (englischer Text). Da wir tatsächlich zur Walnusskategorie gehören und einen köstlichen Geschmack nach Walnusskernen haben, aber mit einem spezielleren Aroma, können wir Folgendes aus der Wikipedia-Quelle hervorheben:

"Hanf (Hanfsamen) enthält 30% Öl und 80% essentielle Fettsäuren, Linolsäure, Omega-6, alle unten im Absatz aufgeführt. Gleichzeitig liegt der Gehalt an enthaltenen Aminosäuren nahe dem Niveau, das in gängigen Proteinquellen wie Fleisch, Milch, Eiern und Sojamilch vorhanden ist.“ Lesen Sie hier mehr über Hanfsamen.

Hanfsamen und andere sind in Reformhäusern erhältlich oder Sie können bei Cahan oder Raw Vegan Mall bestellen, wo ich die folgenden Informationen habe:

„In Hanfsamen sind die essentiellen Fettsäuren Omega 6 und Omega 3 im Verhältnis 3 : 1 vorhanden, das ideale Verhältnis hält die feinsten Blutgefäße sauber und beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. Zu den in Hanfsamen enthaltenen Spurenelementen gehören Strontium, Thorium, Arsen und Chrom. Die Samen sind auch eine reiche Quelle für Vitamin E in Form von Alpha, Beta, Gamma, Delta, Tocopherol und Alpha-Tocotrienol.

Therapeutische Hinweise

  • Müdigkeit, Stress. Magnesium und hochwertiges Protein aus Hanfsamen helfen Ihnen, sich in Zeiten intensiven Stresses richtig zu ernähren und in Stresssituationen das Gleichgewicht zu halten.
  • Schwangerschaft, Stillzeit. Der reichhaltige Nährstoffgehalt empfiehlt Hanfsamen in der Ernährung von werdenden Müttern und stillenden Müttern. Hohe Omega-3-Spiegel bei Müttern verringerten die Häufigkeit von Frühgeburten, erhöhten das Babygewicht bei der Geburt, die Länge bei der Geburt und den Kopfumfang und verbesserten auch die Intelligenz von 18 Monate alten Babys.
  • Hypertonie. Die Anwesenheit von Magnesium hilft Ihnen, die Verspannungen zu „kontrollieren“, und die Einnahme von gesunden Fetten (Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren) im idealen Verhältnis von 3:1 befreit Sie vom Problem ungesunder Befunde für das Leben der Arterien .
  • Diabetes. Für Diabetiker gilt der glykämische Index von geschälten Hanfsamen aufgrund des geringen Kohlenhydratgehalts als niedrig. Die Samen sind auch voller Nährstoffe, die den Blutzuckerspiegel mäßigen. 300 mg Gamma-Linolsäure pro Tag vertreiben Taubheit und Stechen in den Beinen, Symptome, die bei Diabetikern häufig sind.
  • Rheumatoide Arthritis. Omega-3-Fettsäuren helfen bei der Produktion der Prostaglandin-3-(PG3)-Reihe, entzündungshemmende Substanzen, die wie Hormone wirken. Hanfsamen liefern lebenswichtige Fettsäuren bei der Langzeitbehandlung von arthritischen Erkrankungen.

Aufrechterhaltung des hormonellen Gleichgewichts. Hanf ist der einzige essbare Samen, der Gamma-Linolensäure enthält, die bei der Behandlung von prämenstruellen und menopausalen Symptomen nützlich ist. Aufgrund des Fettsäureprofils von Hanf ist es die am besten geeignete Quelle für AGL für den langfristigen Verzehr.

Leinsamen

Leinsamen werden seit 4000 Jahren für ihre Qualitäten geschätzt und von Griechen und Römern wie Walnüsse verzehrt. Diese kleinen Samen sind zweifarbig, braun und gold, aber sie haben ähnliche Eigenschaften.

  • Reich an Omega-3-Fettsäuren, die das sichtbare Cholesterin senken
  • Blutdruck vorbeugen
  • Sie haben entzündungshemmende Eigenschaften, die ein gesundes Herz erhalten können
  • Verringert das Risiko von Arthritis und Parkinson
  • Hilft bei Verstopfung und Hämorrhoiden (nur bei Verzehr in Form von Mehl oder eingeweicht)
  • Entfernt und verhindert die Bildung von Steinen im Eisen

Die Samen können im Ganzen gegessen werden, es wird jedoch empfohlen, sie vorher über Nacht einzuweichen, um sicherzustellen, dass sie ihren Zweck erfüllen. Von getrockneten, ganzen Samen ist bekannt, dass sie unseren Körper unverdaut oder verarbeitet passieren und genauso ausgeschieden werden, wie sie (ganz) geschluckt wurden. Leider wurde in Rumänien in den letzten Jahren viel Wert auf den Verzehr dieser Samen gelegt, was dazu geführt hat, dass wir die Eigenschaften anderer wundersamer Samen vergessen haben, die wichtigere Eigenschaften als Leinsamen haben.


Sonstiges

Ein Diät- und Fastenrezept, wenn Sie möchten. Sie sind relativ einfach herzustellen, sie werden noch leichter gegessen, dann ist die Ernährung eindeutig gefährdet. :) Wenn sie in Quadrate oder regelmäßige Rechtecke geschnitten werden, können sie wie Wasa als Vorspeisenkekse verwendet werden. Quelle hier, über Lena.

Haben Sie keine Angst vor den Mengenangaben in Gramm, Sie können problemlos ein Glas mit einem Volumen von 240 ml und einen Löffel handhaben.

43 g (1/4 Tasse) Sonnenblumenkerne
43 g (1/4 Tasse) Kürbiskerne
29 g (3 Esslöffel) Leinsamen
57 g (6 Esslöffel) Sesamkörner
227 g (1 + 3/4 Tasse) Roggenmehl
1/4 Teelöffel Salz
29 g (2 Esslöffel) Öl
21 g (1 Esslöffel) Honig oder Agavensirup
170 g (3/4 Tasse) Wasser bei Raumtemperatur

Optional
1 Eiweiß + 2 EL Wasser, gefettet
Sesam oder Mohn zum Bestreuen

Die Samen werden gewogen. Mahlen Sie Sonnenblumen-, Kürbis- und Leinsamen in einer Küchenmaschine oder Kaffeemühle. In eine Schüssel geben, mit Sesamsamen (sie bleiben ganz), Mehl, Salz, Wasser, Öl, Salz und Honig mischen. Einen leicht klebrigen Teig kneten, die in 4 Stücke geteilt ist * Jedes Stück wird mit dem Nudelholz auf dem Tisch ausgebreitet und Mehl (Roggen) in ein dünnes Blatt von 1,5-2 mm gestreut. Schneiden Sie Diamanten, Quadrate, was immer Sie wollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit Öl oder Eiweiß + Wasser einfetten und mit Sesam / Mohn bestreuen. Optional können sie einfach belassen werden, sie sind sowieso sehr gut. Im Ofen bei mittlerer bis niedriger Hitze (150 C) backen, bis die Ränder beginnen, braun zu werden. Seien Sie vorsichtig, es brennt sehr leicht!
Auskühlen lassen, dann servieren. Problemlos in einem Behälter mit Deckel vor Feuchtigkeit geschützt lagern.
* Der Teig ist 1 Woche im Kühlschrank haltbar oder maximal 3 Monate eingefroren.


Sarmale mit Kürbismark und Kernen

& Icirc & # 539i muss:
1/2 kg Kürbismark, die Art von Pasteten
3 Zwiebeln
1 1/2 Dose & # 259 Reis
100 g Kürbiskerne
1 Varz & # 259 Murat & # 259
6-7 Esslöffel Öl
1 Glas ro & # 537ii & icircn Brühe
1 Glas wird weiß
Thymian, m & # 259rar
2 Esslöffel gehackte Walnüsse
Salz Pfeffer
1 kleine Schachtel & # 259 sm & acircnt & acircn & # 259
Preg & # 259te & # 537ti a & # 537a:
Den Kürbis aushärten und auf der grobmaschigen Reibe reiben. Dann 4 Esslöffel gehacktes Zwiebelöl in einen Topf geben. Die Kürbiskerne zerdrücken, zusammen mit Reis, Walnüssen und 1 Tasse Wasser über den Kürbis geben. Mischen Sie die Mischung auf dem Feuer, bis der Reis anschwillt und die Flüssigkeit abnimmt. Salz und Pfeffer auf die Mischung abstimmen und abkühlen lassen. Den Kohl auspacken und die Kohlrouladen vorbereiten. & Icircntr in einer größeren Pfanne & ldquososul & rdquo zubereiten: den restlichen Kohl hacken, und feiner die Tomatenwürfel und # 539e & # 537 dazugeben und 2 EL Öl hinzufügen. Anschließend alles mit Weißwein ablöschen. Mit Gemüse und Thymian bestreuen. Gole & # 537ti & ldquososul & rdquo & icircntr-o tav & # 259, pui sarmalele & # 537i le dare la Backofen. Die Sarmalele warm servieren, mit sm & acircnt & acircn & # 259 obendrauf & # 537 und ein paar grünen Garnen.

Zubereitung: 35 Minuten Backen: 45 Minuten
Re & # 539et & # 259 trimis & # 259 de Maria & # 536erban Giurgiu, loc. Medgidia, Constan & # 539a County

Hier ist ein weiteres Rezept für diätetische Füllung.


Einfaches und schnelles Salz

Einfach und schnell salzig & # 8211 hefefrei, ausgezeichnete, knackige und zarte Salze, die im Mund zergehen. Das ist das salzige Rezept meiner Großmutter und ich mag es sehr, weil es extrem schnell geht. Sie sind in 30 Minuten kochfertig. Je einfacher das Rezept, desto spektakulärer das Ergebnis.

Es gibt kein Wochenende ohne mich Cracker oder pogacele. Dieses Wochenende habe ich aus der Mappe mit vergilbten Rezepten geholt, die auf die Rückseite einiger Kalenderblätter vom Anfang der Jahre geschrieben sind & # 821770, das einfache salzige rezept meiner oma. Es ist ein Rezept für einfachen herzhaften Teig mit Kuhkäse (süß).

Kuhkäse sollte fetter und gut abgetropft sein. Du kannst es auch zu Hause machen & # 8211 siehe das Rezept hier.

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich ca. 2 große Schalen mit einfachem und schnellem Salz.

  • 350 g Mehl
  • 250 g Kuhkäse
  • 150 g Butter mit mind. 80% Fett
  • 100 g Sauerrahm 20%
  • 1 oder
  • Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel (oder Sesam), grobes Salz
  • 1 Ei für gefettete + Paprika

Kürbispudding

Hier ist ein köstliches saisonales Rezept: Kürbispudding.

Zutaten

(6 - 8 Portionen)
400 g Kürbispüree
170 g brauner Zucker

¼ Teelöffel gemahlener Zimt
½ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
¼ Teelöffel gemahlener Ingwer
½ Teelöffel Salz
1 ½ Teelöffel Vanilleessenz
3 große Eier, leicht geschlagen
400 g Sauerrahm

Zubereitungsart
Eine Auflaufform mit einem Fassungsvermögen von 1 Liter einfetten. Backofen auf 180 °C vorheizen.
In einer großen Schüssel alle Zutaten mit einem Mixer vermischen, bis die Mischung homogen ist. Die erhaltene Mischung in eine Auflaufform (Blech) geben und im heißen Ofen 55 & # 8211 65 Minuten backen oder bis das Messer, das in der Mitte des Puddings steckt, sauber herauskommt. Mit gehackten Walnüssen und gebratenen Kürbiskernen garnieren. Es kann auch mit Schlagsahne und Zimt darüber serviert werden.


9 gesundheitliche Vorteile von Kürbiskernen

Herzgesundes Magnesium: Eine viertel Tasse Kürbiskerne enthält fast die Hälfte der empfohlenen Tagesmenge an Magnesium, das an einer Vielzahl lebenswichtiger physiologischer Funktionen beteiligt ist, darunter die Bildung von ATP (Adenosintriphosphat, die Energiemoleküle Ihres Körpers), RNA-Synthese und DNA, die das Pumpen von Blut durch das Herz, die richtige Bildung von Knochen und Zähnen, die Entspannung Ihrer Blutgefäße und die ordnungsgemäße Funktion des Dickdarms.

Zink zur Unterstützung des Immunsystems: Kürbiskerne sind eine reichhaltige Zinkquelle (14 g enthalten 1 mg dieses nützlichen Minerals), das für Immunität, Zellwachstum und -teilung, Schlaf, gute Laune, Geschmacks- und Geruchssinn, Augen- und Hautgesundheit, Regulierung des Insulins wichtig ist und männliche Sexualfunktion.

Omega-3-Pflanzenfette: Rohe Nüsse und Samen, einschließlich Kürbiskerne, sind einige der besten pflanzlichen Quellen für Omega-3 (Alpha-Linolsäure oder AAL). Wir alle brauchen AAL, jedoch muss AAL von unserem Körper in die viel wichtigeren Omega-3-Fette EPA und DHA umgewandelt werden – durch ein Enzym, das die überwiegende Mehrheit von uns durch hohe Insulinspiegel daran gehindert hat, zu wirken.

Gesundheit der Prostata: Kürbiskerne werden seit langem als wichtiges natürliches Lebensmittel für die Männergesundheit geschätzt. Dies liegt zum Teil an ihrem hohen Zinkgehalt, der für die Gesundheit der Prostata wichtig ist (wo die höchste Konzentration im Körper vorkommt) und auch daran, dass Kürbiskernextrakte und -öle eine Rolle bei der Behandlung der benignen Prostatahyperplasie (HPB oder .) spielen können vergrößerte Prostata).

Die Forschung legt nahe, dass sowohl Kürbiskerne als auch Kürbiskernöl in Kombination mit Sägepalmenextrakt (Amerikanische Zwergpalme) besonders vorteilhaft sein könnten, um die Gesundheit der Prostata zu unterstützen.

Antidiabetische Wirkung: Tierstudien deuten darauf hin, dass Kürbiskerne helfen können, die Insulinregulation zu verbessern und diabetische Komplikationen zu verhindern, indem sie oxidativen Stress reduzieren.

Vorteile für postmenopausale Frauen: Kürbiskernöl ist reich an natürlichen Phytoöstrogenen und Studien deuten darauf hin, dass es zu einem signifikanten Anstieg des guten Cholesterins "HDL" (High Density Lipoproteins) führen kann, zusammen mit einer Senkung des Blutdrucks, Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Gelenken und anderen Wechseljahrsbeschwerden in der Postmenopause Frauen.

Gesundheit von Herz und Leber: Kürbiskerne, die reich an gesunden Fetten, Antioxidantien und Ballaststoffen sind, können Vorteile für die Gesundheit von Herz und Leber bieten, insbesondere wenn sie mit Leinsamen gemischt werden.

Tryptophan für erholsamen SchlafKürbiskerne sind eine reichhaltige Quelle für Tryptophan, eine Aminosäure (der „Stein“, aus dem Proteine ​​hergestellt werden), die Ihr Körper in Serotonin umwandelt, das wiederum in Melatonin, das „Schlafhormon“, umgewandelt wird.

Der Verzehr von Kürbiskernen ein paar Stunden vor dem Schlafengehen zusammen mit einem Kohlenhydrat wie einem Stück Obst kann besonders vorteilhaft sein, da es Ihrem Körper das Tryptophan gibt, das für die Produktion von Melatonin und Serotonin benötigt wird, was den Schlaf fördert.

Entzündungshemmende VorteileKürbiskernöl hat eine entzündungshemmende Wirkung. Eine Tierstudie ergab sogar, dass es bei der Behandlung von Arthritis genauso gut wirkt wie das entzündungshemmende Medikament Indomethacin, jedoch ohne Nebenwirkungen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den Neuigkeiten von Viata Verde Viu.
Artikel über einen gesunden Lebensstil, Rezepte und mehr.


Erstaunliche Vorteile von Kürbiskernen

Wenn wir noch in der Kürbissaison sind, bereit entweder für die Halloween-Laternen oder für die leckeren Saisonkuchen, dachten wir uns, wir bieten Ihnen mehr nützliche Informationen über die Vorteile von Kürbiskernen.

Auch wenn wir ihnen nicht oft die Bedeutung beimessen, die sie verdienen, enthalten sie viele Nährstoffe, die helfen können, einige Krankheiten zu verhindern oder sogar zu verbessern.

Lesen Sie nachfolgend einige Gründe, warum Sie Kürbiskerne, roh oder leicht gebraten, als solche oder in Salaten, Smoothies oder verschiedenen Gerichten essen sollten.

Kürbiskerne – wirksam gegen Stress, Depressionen und Angstzustände

Kürbiskerne enthalten Tryptophan und Glutamat, essentielle Aminosäuren gegen Stress, Angst und Depression. Darüber hinaus ist Tryptophan beispielsweise eine Aminosäure, die unser Körper in Serotonin umwandelt und dann in Melatonin, das Schlafhormon, umwandelt. Ein paar Kürbiskerne ein paar Stunden vor dem Schlafengehen können Sie also neben der Entspannung vor Schlaflosigkeit oder unruhigem Schlaf bewahren.

Jüngste Studien zeigen die Wirksamkeit von Kürbiskernen bei der Vorbeugung von Krebs

Neben den antioxidativen Eigenschaften, die dazu beitragen, oxidativen Stress zu reduzieren und implizit das Krebsrisiko zu senken, hat Zink in Kürbiskernen diesbezüglich Vorteile. Bisherige Studien zeigen, dass Kürbiskerne gegen Brust- und Prostatakrebs wirksam sein können. Tatsächlich wird der Verzehr von zinkreichen Lebensmitteln oft mit der Gesundheit der Prostata in Verbindung gebracht.

Es scheint, dass Kürbiskerne und Öl aus solchen Samen in Kombination mit Zwergpalmenextrakt zur ordnungsgemäßen Funktion der Prostata beitragen würden.

Kürbiskerne gleichen den Insulinspiegel aus und schützen die Gesundheit von Menschen mit Diabetes

Studien haben gezeigt, dass Kürbiskerne, Kürbiskernextrakt und verwandte Öle den Insulinspiegel effektiv kontrollieren und die Nieren von Menschen mit Diabetes schützen. Darüber hinaus enthalten 29 Gramm Kürbiskerne etwa 2 mg Zink, ein sehr wichtiges Mineral bei der Regulierung des Insulins, der Stärkung der Immunität, der Zellteilung sowie der Augen- und Hautgesundheit.

Mit Kürbiskernen Viren und Erkältungen vermeiden

Süßigkeiten in einer Kalenderbox

Schoko-Fruchtbouquet

Schokoladenkorb

Schachtel mit 4 Schokoladenherzen

Kürbiskerne sind einige der besten Quellen für Omega-3-Fettsäuren, Alpha-Linolsäuren, die Entzündungen lindern und antivirale und antimikrobielle Eigenschaften haben. Außerdem sind Kürbiskerne reich an Protein, 29 Gramm enthalten 9,35 Gramm Protein

Sorgt für die Gesundheit von Knochen und Herz

Eine viertel Tasse Kürbiskerne enthält fast die Hälfte der empfohlenen Tagesdosis an Magnesium, einem wichtigen Mineralstoff für das Herz-Kreislauf- und Skelettsystem.


Salzige Sterne mit Nüssen und Kürbiskernen - Rezepte

Würzige Früchte, Nüsse und Samen

Diese würzige Mischung aus Haselnüssen und knackigen Nüssen, Kürbis- und Sonnenblumenkernen, getrockneten Preiselbeeren, Sauerkirschen und süßen Rosinen ist hervorragend und gesund als Snack oder im Glas. Kinder mögen es sehr (aber es ist nicht für kleine Kinder geeignet, die mit Erdnüssen ertrinken können).

Zutaten

    1 Teelöffel Kardamomkapseln 2 cm Zimtschnecke 2 ganze Gewürznelken 1 Teelöffel schwarze Pfefferkörner 1 Teelöffel Kreuzkümmel 1 Teelöffel Koriandersamen 2 Teelöffel frisch gehackte Ingwerwurzel 1 großes Ei, Eiweiß 25 g Haferflocken, fein oder durchschnittlich 170 g Medaillen 170 g Hälften Pekannüsse 170 g Paranüsse 85 g Kürbiskerne 75 g Sonnenblumenkerne 115 g Sultaninen Rosinen 100 g getrocknete Preiselbeeren

Backofen auf 130 °C vorheizen. Die Kardamomkapseln in einem Mörser zermahlen oder mit der Klinge eines großen Messers pressen und die Schalen wegwerfen. Die Kerne zusammen mit Zimtschnecke, Nelken, Pfeffer, Kreuzkümmel und Koriander in eine Gewürzmühle geben und zu einem feinen Pulver mahlen.

Die gemahlenen Gewürze mit Ingwer, Eiweiß und Haferflocken in einer großen Schüssel vermischen. Mandeln, Pekannusshälften, Paranüsse, Kürbis- und Sonnenblumenkerne dazugeben und gut mit Gewürzen bedecken.

Übertragen Sie den Inhalt der Schüssel auf ein Backblech und verteilen Sie ihn in einer gleichmäßigen Schicht, wobei Sie möglichst alle Komponenten auf einer einzigen Schicht platzieren. Das Blech 1 Stunde in den Ofen schieben, bis die Zutaten braun und knusprig werden. Die Mischung aus dem Ofen nehmen und in der Pfanne abkühlen lassen.

Anschließend die Haselnüsse, Walnüsse und die gewürzten Kerne in eine Schüssel geben. Preiselbeeren und Rosinen dazugeben und gut vermischen. Die Kombination ist servierfertig, aber wenn Sie sie nicht sofort haben möchten, kann sie 2 Wochen in einem luftgeschützten Behälter aufbewahrt werden.


Video: Prirodni lek za prostatu - recept semenke bundeve i med