Neue Rezepte

Suppe nach italienischer Art mit Putenwurst

Suppe nach italienischer Art mit Putenwurst


Ein herzhaftes Abendessen für kühle Nächte

Beladen mit Gemüse, Nudeln und Bohnen, verwandelt sich diese italienische Suppe dank der Zugabe von süßer oder heißer Putenwurst nach italienischer Art von einer Seite in eine volle Hauptspeise.

Mit freundlicher Genehmigung von McCormick

Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 8 Unzen süße oder scharfe Putenwurst nach italienischer Art, in 1/2 Zoll dicke Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1 Dose (32 Unzen) natriumreduzierte Hühnerbrühe
  • 1 Dose (15 1/2 Unzen) rote Kidneybohnen, abgetropft und gespült
  • 1 Dose (14 1/2 Unzen) ohne Salz gewürfelte Tomaten, nicht entwässert
  • 1 Teelöffel McCormick® Oreganoblätter
  • 1 Teelöffel McCormick® Rosmarinblätter, fein zerstoßen
  • 1 Teelöffel McCormick® Thymianblätter
  • 1 Packung (6 Unzen) Babyspinat, Blätter
  • 1/2 Tasse ungekochte kleine Nudeln, wie Minifliegen oder Ellbogen

    • 1 Esslöffel Olivenöl
    • 1 grüne Paprika, gewürfelt
    • 1 kleine Zwiebel, gehackt
    • 3 große Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 Esslöffel getrocknetes Basilikum
    • 2 Teelöffel Fenchelsamen
    • 1/4 Teelöffel getrocknete, zerkleinerte rote Paprika
    • 6 Tassen salzarme Hühnerbrühe in Dosen
    • 2 mittelgroße Zucchini, gewürfelt
    • 1 Karotte, gewürfelt
    • 1 9-Unzen-Packung Frischkäseravioli
    • 1 1/2 Tassen gewürfelter gekochter Truthahn
    • Geriebener Parmesankäse
    1. Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Basilikum, Fenchelsamen und zerdrückte rote Paprika zugeben und etwa 10 Minuten anbraten, bis das Gemüse gerade zart ist. Brühe hinzufügen. Topf abdecken und 10 Minuten köcheln lassen. Zucchini und Karotte hinzufügen. Abdecken und köcheln lassen, bis die Karotte fast zart ist, etwa 5 Minuten. Erhöhen Sie die Hitze zu hoch und bringen Sie die Suppe zum Kochen. Ravioli hinzufügen und kochen, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Truthahn dazugeben und etwa 1 Minute kochen, bis er durchgewärmt ist. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    2. Suppe in Schalen anrichten. Servieren, Käse separat passieren.

      • 1 Esslöffel Olivenöl
      • 1 grüne Paprika, gewürfelt
      • 1 kleine Zwiebel, gehackt
      • 3 große Knoblauchzehen, gehackt
      • 1 Esslöffel getrocknetes Basilikum
      • 2 Teelöffel Fenchelsamen
      • 1/4 Teelöffel getrocknete, zerkleinerte rote Paprika
      • 6 Tassen salzarme Hühnerbrühe in Dosen
      • 2 mittelgroße Zucchini, gewürfelt
      • 1 Karotte, gewürfelt
      • 1 9-Unzen-Packung Frischkäseravioli
      • 1 1/2 Tassen gewürfelter gekochter Truthahn
      • Geriebener Parmesankäse
      1. Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Basilikum, Fenchelsamen und zerdrückte rote Paprika zugeben und etwa 10 Minuten anbraten, bis das Gemüse gerade zart ist. Brühe hinzufügen. Topf abdecken und 10 Minuten köcheln lassen. Zucchini und Karotte hinzufügen. Abdecken und köcheln lassen, bis die Karotte fast zart ist, etwa 5 Minuten. Erhöhen Sie die Hitze zu hoch und bringen Sie die Suppe zum Kochen. Ravioli hinzufügen und kochen, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Truthahn hinzufügen und etwa 1 Minute kochen, bis er durchgeheizt ist. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
      2. Suppe in Schalen anrichten. Servieren, Käse separat passieren.

        • 1 Esslöffel Olivenöl
        • 1 grüne Paprika, gewürfelt
        • 1 kleine Zwiebel, gehackt
        • 3 große Knoblauchzehen, gehackt
        • 1 Esslöffel getrocknetes Basilikum
        • 2 Teelöffel Fenchelsamen
        • 1/4 Teelöffel getrocknete, zerkleinerte rote Paprika
        • 6 Tassen salzarme Hühnerbrühe in Dosen
        • 2 mittelgroße Zucchini, gewürfelt
        • 1 Karotte, gewürfelt
        • 1 9-Unzen-Packung Frischkäseravioli
        • 1 1/2 Tassen gewürfelter gekochter Truthahn
        • Geriebener Parmesankäse
        1. Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Basilikum, Fenchelsamen und zerdrückte rote Paprika zugeben und etwa 10 Minuten anbraten, bis das Gemüse gerade zart ist. Brühe hinzufügen. Topf abdecken und 10 Minuten köcheln lassen. Zucchini und Karotte hinzufügen. Abdecken und köcheln lassen, bis die Karotte fast zart ist, etwa 5 Minuten. Erhöhen Sie die Hitze zu hoch und bringen Sie die Suppe zum Kochen. Ravioli hinzufügen und kochen, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Truthahn hinzufügen und etwa 1 Minute kochen, bis er durchgeheizt ist. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
        2. Suppe in Schalen anrichten. Servieren, Käse separat passieren.

          • 1 Esslöffel Olivenöl
          • 1 grüne Paprika, gewürfelt
          • 1 kleine Zwiebel, gehackt
          • 3 große Knoblauchzehen, gehackt
          • 1 Esslöffel getrocknetes Basilikum
          • 2 Teelöffel Fenchelsamen
          • 1/4 Teelöffel getrocknete, zerkleinerte rote Paprika
          • 6 Tassen salzarme Hühnerbrühe in Dosen
          • 2 mittelgroße Zucchini, gewürfelt
          • 1 Karotte, gewürfelt
          • 1 9-Unzen-Packung Frischkäseravioli
          • 1 1/2 Tassen gewürfelter gekochter Truthahn
          • Geriebener Parmesankäse
          1. Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Basilikum, Fenchelsamen und zerdrückte rote Paprika zugeben und etwa 10 Minuten anbraten, bis das Gemüse gerade zart ist. Brühe hinzufügen. Topf abdecken und 10 Minuten köcheln lassen. Zucchini und Karotte hinzufügen. Abdecken und köcheln lassen, bis die Karotte fast zart ist, etwa 5 Minuten. Erhöhen Sie die Hitze zu hoch und bringen Sie die Suppe zum Kochen. Ravioli hinzufügen und kochen, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Truthahn hinzufügen und etwa 1 Minute kochen, bis er durchgeheizt ist. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
          2. Suppe in Schalen anrichten. Servieren, Käse separat passieren.

            • 1 Esslöffel Olivenöl
            • 1 grüne Paprika, gewürfelt
            • 1 kleine Zwiebel, gehackt
            • 3 große Knoblauchzehen, gehackt
            • 1 Esslöffel getrocknetes Basilikum
            • 2 Teelöffel Fenchelsamen
            • 1/4 Teelöffel getrocknete, zerkleinerte rote Paprika
            • 6 Tassen salzarme Hühnerbrühe in Dosen
            • 2 mittelgroße Zucchini, gewürfelt
            • 1 Karotte, gewürfelt
            • 1 9-Unzen-Packung Frischkäse-Ravioli
            • 1 1/2 Tassen gewürfelter gekochter Truthahn
            • Geriebener Parmesankäse
            1. Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Basilikum, Fenchelsamen und zerdrückte rote Paprika zugeben und etwa 10 Minuten anbraten, bis das Gemüse gerade zart ist. Brühe hinzufügen. Topf abdecken und 10 Minuten köcheln lassen. Zucchini und Karotte hinzufügen. Abdecken und köcheln lassen, bis die Karotte fast zart ist, etwa 5 Minuten. Erhöhen Sie die Hitze zu hoch und bringen Sie die Suppe zum Kochen. Ravioli hinzufügen und kochen, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Truthahn dazugeben und etwa 1 Minute kochen, bis er durchgewärmt ist. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
            2. Suppe in Schalen anrichten. Servieren, Käse separat passieren.

              • 1 Esslöffel Olivenöl
              • 1 grüne Paprika, gewürfelt
              • 1 kleine Zwiebel, gehackt
              • 3 große Knoblauchzehen, gehackt
              • 1 Esslöffel getrocknetes Basilikum
              • 2 Teelöffel Fenchelsamen
              • 1/4 Teelöffel getrocknete, zerkleinerte rote Paprika
              • 6 Tassen salzarme Hühnerbrühe in Dosen
              • 2 mittelgroße Zucchini, gewürfelt
              • 1 Karotte, gewürfelt
              • 1 9-Unzen-Packung Frischkäseravioli
              • 1 1/2 Tassen gewürfelter gekochter Truthahn
              • Geriebener Parmesankäse
              1. Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Basilikum, Fenchelsamen und zerdrückte rote Paprika zugeben und etwa 10 Minuten anbraten, bis das Gemüse gerade zart ist. Brühe hinzufügen. Topf abdecken und 10 Minuten köcheln lassen. Zucchini und Karotte hinzufügen. Abdecken und köcheln lassen, bis die Karotte fast zart ist, etwa 5 Minuten. Erhöhen Sie die Hitze zu hoch und bringen Sie die Suppe zum Kochen. Ravioli hinzufügen und kochen, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Truthahn dazugeben und etwa 1 Minute kochen, bis er durchgewärmt ist. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
              2. Suppe in Schalen anrichten. Servieren, Käse separat passieren.

                • 1 Esslöffel Olivenöl
                • 1 grüne Paprika, gewürfelt
                • 1 kleine Zwiebel, gehackt
                • 3 große Knoblauchzehen, gehackt
                • 1 Esslöffel getrocknetes Basilikum
                • 2 Teelöffel Fenchelsamen
                • 1/4 Teelöffel getrocknete, zerkleinerte rote Paprika
                • 6 Tassen salzarme Hühnerbrühe in Dosen
                • 2 mittelgroße Zucchini, gewürfelt
                • 1 Karotte, gewürfelt
                • 1 9-Unzen-Packung Frischkäse-Ravioli
                • 1 1/2 Tassen gewürfelter gekochter Truthahn
                • Geriebener Parmesankäse
                1. Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Basilikum, Fenchelsamen und zerdrückte rote Paprika zugeben und etwa 10 Minuten anbraten, bis das Gemüse gerade zart ist. Brühe hinzufügen. Topf abdecken und 10 Minuten köcheln lassen. Zucchini und Karotte hinzufügen. Abdecken und köcheln lassen, bis die Karotte fast zart ist, etwa 5 Minuten. Erhöhen Sie die Hitze zu hoch und bringen Sie die Suppe zum Kochen. Ravioli hinzufügen und kochen, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Truthahn dazugeben und etwa 1 Minute kochen, bis er durchgewärmt ist. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
                2. Suppe in Schalen anrichten. Servieren, Käse separat passieren.

                  • 1 Esslöffel Olivenöl
                  • 1 grüne Paprika, gewürfelt
                  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
                  • 3 große Knoblauchzehen, gehackt
                  • 1 Esslöffel getrocknetes Basilikum
                  • 2 Teelöffel Fenchelsamen
                  • 1/4 Teelöffel getrocknete, zerkleinerte rote Paprika
                  • 6 Tassen salzarme Hühnerbrühe in Dosen
                  • 2 mittelgroße Zucchini, gewürfelt
                  • 1 Karotte, gewürfelt
                  • 1 9-Unzen-Packung Frischkäse-Ravioli
                  • 1 1/2 Tassen gewürfelter gekochter Truthahn
                  • Geriebener Parmesankäse
                  1. Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Basilikum, Fenchelsamen und zerdrückte rote Paprika zugeben und etwa 10 Minuten anbraten, bis das Gemüse gerade zart ist. Brühe hinzufügen. Topf abdecken und 10 Minuten köcheln lassen. Zucchini und Karotte hinzufügen. Abdecken und köcheln lassen, bis die Karotte fast zart ist, etwa 5 Minuten. Erhöhen Sie die Hitze zu hoch und bringen Sie die Suppe zum Kochen. Ravioli hinzufügen und kochen, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Truthahn hinzufügen und etwa 1 Minute kochen, bis er durchgeheizt ist. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
                  2. Suppe in Schalen anrichten. Servieren, Käse separat passieren.

                    • 1 Esslöffel Olivenöl
                    • 1 grüne Paprika, gewürfelt
                    • 1 kleine Zwiebel, gehackt
                    • 3 große Knoblauchzehen, gehackt
                    • 1 Esslöffel getrocknetes Basilikum
                    • 2 Teelöffel Fenchelsamen
                    • 1/4 Teelöffel getrocknete, zerkleinerte rote Paprika
                    • 6 Tassen salzarme Hühnerbrühe in Dosen
                    • 2 mittelgroße Zucchini, gewürfelt
                    • 1 Karotte, gewürfelt
                    • 1 9-Unzen-Packung Frischkäseravioli
                    • 1 1/2 Tassen gewürfelter gekochter Truthahn
                    • Geriebener Parmesankäse
                    1. Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Basilikum, Fenchelsamen und zerdrückte rote Paprika zugeben und etwa 10 Minuten anbraten, bis das Gemüse gerade zart ist. Brühe hinzufügen. Topf abdecken und 10 Minuten köcheln lassen. Zucchini und Karotte hinzufügen. Abdecken und köcheln lassen, bis die Karotte fast zart ist, etwa 5 Minuten. Erhöhen Sie die Hitze zu hoch und bringen Sie die Suppe zum Kochen. Ravioli hinzufügen und kochen, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Truthahn hinzufügen und etwa 1 Minute kochen, bis er durchgeheizt ist. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
                    2. Suppe in Schalen anrichten. Servieren, Käse separat passieren.

                      • 1 Esslöffel Olivenöl
                      • 1 grüne Paprika, gewürfelt
                      • 1 kleine Zwiebel, gehackt
                      • 3 große Knoblauchzehen, gehackt
                      • 1 Esslöffel getrocknetes Basilikum
                      • 2 Teelöffel Fenchelsamen
                      • 1/4 Teelöffel getrocknete, zerkleinerte rote Paprika
                      • 6 Tassen salzarme Hühnerbrühe in Dosen
                      • 2 mittelgroße Zucchini, gewürfelt
                      • 1 Karotte, gewürfelt
                      • 1 9-Unzen-Packung Frischkäseravioli
                      • 1 1/2 Tassen gewürfelter gekochter Truthahn
                      • Geriebener Parmesankäse
                      1. Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Basilikum, Fenchelsamen und zerdrückte rote Paprika zugeben und etwa 10 Minuten anbraten, bis das Gemüse gerade zart ist. Brühe hinzufügen. Topf abdecken und 10 Minuten köcheln lassen. Zucchini und Karotte hinzufügen. Abdecken und köcheln lassen, bis die Karotte fast zart ist, etwa 5 Minuten. Erhöhen Sie die Hitze zu hoch und bringen Sie die Suppe zum Kochen. Ravioli hinzufügen und kochen, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Truthahn dazugeben und etwa 1 Minute kochen, bis er durchgewärmt ist. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
                      2. Suppe in Schalen anrichten. Servieren, Käse separat passieren.

                      Schau das Video: Gemüse Wurst Suppe