Neue Rezepte

Schweinefilet mit Apfelwein-Jus und Rutabaga-Püree

Schweinefilet mit Apfelwein-Jus und Rutabaga-Püree


Zutaten

  • 1 Tasse salzarme Hühnerbrühe
  • 3 große frische Thymianzweige
  • 2 Teelöffel Apfelessig
  • 5 Esslöffel ungesalzene Butter, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 2 12-Unzen Schweinefilets, gut geschnitten

Rezeptvorbereitung

  • Mischen Sie die ersten 9 Zutaten in einem schweren mittelgroßen Topf. Kochen, bis die Mischung auf 1 1/2 Tassen reduziert ist, etwa 20 Minuten. Abseihen, auf Feststoffe drücken, um Flüssigkeit zu extrahieren. Feststoffe entsorgen. Geben Sie die Flüssigkeit in den Topf zurück und kochen Sie sie, bis sie auf 1/2 Tasse reduziert ist, etwa 3 Minuten. Butter nach und nach einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Währenddessen den Grill vorbereiten (mittlere Hitze). Schweinefleisch mit Olivenöl bestreichen. Großzügig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Grillen Sie, bis das sofort ablesbare Thermometer, das in die Mitte des Schweinefleischs eingeführt wird, 145 ° F anzeigt, wobei Sie es häufig drehen, etwa 20 Minuten. Lassen Sie das Schweinefleisch 5 Minuten ruhen (die Temperatur steigt auf 150°F). Schweinefleisch quer in dünne Scheiben schneiden.

  • Schweineschnitzel auf 6 Teller verteilen. Löffel Rutabaga-Püree daneben. Sauce über das Schweinefleisch träufeln und servieren.

Rezept von Abacrombie Fine Food Accomodations of Baltimore MD, Abschnitt Bewertungen

Backen mit Oma


Oma starb im hohen Alter von 91 Jahren im Sommer, bevor ich meinen Mann kennenlernte. Ich bin dankbar, dass sie mir gezeigt hat, wie man backt, und ich denke jedes Mal an sie, wenn ich meinen bewährten Küchenhelfer herausziehe.

Ihre Gesundheit und nachhaltiger Fisch und Meeresfrüchte. . .

Fisch und Meeresfrüchte zu essen ist heute für viele Familien eine gesunde Wahl. Es ist ein mageres Protein mit großen gesundheitlichen Vorteilen, aber die Frage ist, wie man gesund kauft? Würden Sie wissen, wo Sie anfangen sollen. Das ist heute die schwierige Entscheidung, Fisch und Meeresfrüchte können und sind oft mit hohen Mengen an Quecksilber und PCB verseucht und können auch für unsere Umwelt schädlich sein, nur weil sie aus unseren Seen und Ozeanen gefischt werden. Ich hoffe, einige dieser Themen heute mit Ihnen ansprechen zu können, damit Sie als Verbraucher besser informiert sind, um beim Einkaufen und Essen in Ihren Lieblingsrestaurants gesündere Entscheidungen für Ihre Familie und sich selbst zu treffen.

Lassen Sie uns zuerst darüber sprechen, wie Fisch und Meeresfrüchte gefangen werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun, wir beginnen mit dem Besten bis zum Schlechtesten. . . Diese Methoden werden dazu beitragen, die Nachhaltigkeit unserer Umwelt für die Zukunft zu bestimmen.

  • Haken und Leine: Diese schonende Angelmethode schadet dem Meeresboden nicht und lässt die Fischer unerwünschte Arten zurückwerfen, normalerweise rechtzeitig, damit sie leben können.
  • Töpfe und Fallen: Intelligent gestaltete Fallen haben Türen, durch die junge Fische entkommen können. Erfahrene Fischer können Töpfe so legen, dass sie den Meeresboden nur minimal beeinträchtigen.
  • Midwater Trawler: Diese Boote ziehen riesige Netze unter die Oberfläche und können unbeabsichtigt eine große Anzahl von Futterfischen, Meeresschildkröten, Delfinen und sogar Walen fangen. Sie verursachen weniger Lebensraumschäden als Grundtrawler, da die Netze im Allgemeinen den Meeresboden meiden.
  • Longlines: Bei dieser Methode werden oft kilometerlange Angelschnüre mit Tausenden von Haken verwendet. Die Leinen können Meeresschildkröten und Vögel töten.
  • Grundtrawler: Diese riesigen Netze durchtrennen im Wesentlichen den Meeresboden und töten alles von Seeigeln, Korallen und Futterfischen bis hin zu 150 Jahre alten orangefarbenen Roughy, Meeresschildkröten, Delfinen und Walen. Sie schädigen überfischte Arten und Jungfische und schmälern die Zukunftsaussichten.

Nun, Sie denken, es wird schwieriger, wie Sie im Geschäft oder in einem Restaurant auswählen. Ich werde einige grundlegende Regeln auflisten, die Ihnen helfen, intelligentere Entscheidungen zu treffen, die Ihrer Gesundheit zuträglich sind.

*Essen Sie am unteren Ende der Nahrungskette – Kleinere Fische sind in der Regel reichlicher und besser für Sie, da sie weniger Quecksilber enthalten. Große Auswahl wären Tintenfische, Austern, Makrelen, Sardinen und Muscheln.

*Wissen Sie, wie nachhaltig Ihre Entscheidungen sind – Alaskanische Meeresfrüchte wie Lachs und Heilbutt sind, wenn sie nachhaltig gefangen werden, im Allgemeinen gut für Sie und die Umwelt. Sie können die Links und Anleitungsquellen später für weitere Informationen verwenden.

*Amerikanisch kaufen – Die Vereinigten Staaten sind bei den meisten Fischarten im Allgemeinen besser als ihre importierten Gegenstücke, da dieses Land strengere Fischerei- und Zuchtstandards hat als andere Teile der Welt. Amerikas Meeresfrüchte sind vielleicht nicht perfekt, aber. . .

*Essen Sie lokal – Wenn Sie lokal essen können, dann tun Sie es! Mir ist klar, dass das in einigen Teilen des Landes fast unmöglich ist, aber wir haben in Chicago so großartige Fischhändler, die den Mittleren Westen beliefern, so dass es jetzt fast unmöglich ist, nicht ein großartiges Stück frischen lokalen Fischs zu bekommen. Selbst wenn es sich um ein gefrorenes Stück einheimischen Fischs handelt, ist es besser als eine importierte Art aus einem anderen Teil der Welt, es sei denn, die lokale Art wurde überfischt und aus den lokalen Gewässern erschöpft.

*Gefroren oder frisch, Konserve oder Beutel? Heutzutage wird so viel Hochseefischen und Schleppnetzfischen betrieben. Viele dieser Arten lassen sich gut einfrieren. Die Japaner haben ein Verfahren zum Einfrieren perfektioniert, das Fischer heute anwenden, um die Qualität ihres Fangs zu schützen, die CO2-Emissionen zu senken und die Kosten zu senken, sodass keine Luftfracht erforderlich ist.

Meeresfrüchte in Dosen stehen als nächstes auf unserer Liste. Viele dieser Dosen sind mit der so gefährlichen BPA-Kunststoffbeschichtung ausgekleidet. Suchen Sie besser nach lagerstabilen flexiblen Beuteln, und dies ist auch eine umweltfreundlichere Wahl beim Verpacken.

*Kaufen Sie bei einem vertrauenswürdigen Händler – Viele Geschäfte haben großartige Fischabteilungen und sind bereit, mit Ihnen als Verbraucher zusammenzuarbeiten. Alles, was Sie tun müssen, ist zu fragen. Wenn sie Ihnen nicht helfen wollen, dort nicht einzukaufen, ist Ihre Gesundheit wichtiger als ihre Unfähigkeit, Ihre Fragen und Bedenken zu beantworten.

Es gibt einfach zu viele Arten von Fisch und Meeresfrüchten, um in einem Blogbeitrag behandelt zu werden, daher werde ich nur einige der beliebtesten ansprechen, um Ihnen den Einstieg in den Entscheidungsprozess zu erleichtern. Die von mir ausgewählten werden vom National Fisheries Institute bewertet. UND VERGESSEN SIE, VOR JEDEM ESSEN ZU FRAGEN:

Wo kommt es her?

Inländische Garnelen sind im Allgemeinen besser als importierte Sorten. Aber wilde US-Garnelen werden mit Schleppnetzen gefangen, die auch viele andere Meereslebewesen fangen und töten können.

Die meisten importierten Garnelen werden in Asien oder Mittelamerika gezüchtet, wo sie wahrscheinlich mit Chemikalien oder Antibiotika behandelt und in ihrem eigenen Rohabwasser angebaut wurden. Diese Garnelen werden oft in unversiegelten Becken oder Gitterkäfigen im Meer aufgezogen, und die Schadstoffe dürfen in das Wasser ein- und ausfließen und das Meer verschmutzen.

Auch importierte Wildgarnelen haben Probleme. Sie wurden höchstwahrscheinlich mit Schleppnetzen gefangen, die den Meeresboden säubern und gefährdete oder überfischte Arten wie Meeresschildkröten fangen und töten.

Beste Wahl

Entdecken Sie Garnelen aus Kanada und den nördlichen US-Gewässern

Wild gefangene Nordgarnele

MSC-zertifizierte rosa Garnelen (selten in Restaurants, aber in einigen Lebensmittelgeschäften und Fischmärkten zu finden)

Fragen Sie: Woher kommt es?

Fast der gesamte Atlantische Lachs wird gezüchtet, und viele Fischereien auf wilden pazifischen Lachs wurden aufgrund von Bedenken hinsichtlich des Verlusts von Lebensräumen und eines nicht nachhaltigen Wassermanagements eingestellt. Wilder Alaska-Lachs ist jedoch reichlicher, und Alaska leistet bessere Arbeit bei der Anwendung nachhaltiger Fangmethoden.

Industrieller Zuchtlachs stellt erhebliche gesundheitliche Bedenken dar, da er bis zu zehnmal mehr Schadstoffe und chemische Toxine enthält als Wildlachs. Außerdem erhalten die Fische Antibiotika und Farbzusätze, damit sie appetitlicher aussehen. Die Lachszucht kann auch erhebliche negative Auswirkungen auf die Umwelt haben.

Beste Wahl

  • Nachhaltig gefischter Wildlachs aus Alaska (auch in Dosen erhältlich)
  • Wenn Sie nur Zuchtlachs finden, suchen Sie nach Fischen, die vom Marine Stewardship Council zertifiziert wurden und einen blauen MSC-Aufkleber tragen. Whole Foods hat einige der höchsten Standards für Zuchtlachs in der Branche.

Fragen Sie: Woher kommt es?

Tilapia stammt aus dem Nil in Afrika, daher ist es selten, wilden Tilapia zu begegnen.

Die meisten Tilapia werden in Asien angebaut, wo sie mit Antibiotika und Pestiziden behandelt und Kohlenmonoxid ausgesetzt werden. Tilapia enthält oft ein künstliches männliches Sexualhormon, das vom Menschen beim Verzehr aufgenommen wird. Da männliche Tilapia schneller wachsen und lukrativer sind als weibliche, werden die Fische oft mit dem Hormon behandelt, um eine Geschlechtsumwandlung herbeizuführen.

Beste Wahl

  • In den USA gezüchtete Tilapia ist die beste Option, da sie höhere Standards und weniger Verunreinigungen aufweist. Es kann immer noch mit Antibiotika und Pestiziden behandelt werden, aber diese Praxis ist in Amerika weniger verbreitet als in Asien.

Thunfisch in der Dose

Fragen Sie: Um welche Art handelt es sich?

Alle Thunfischarten haben Gesundheits- und Nachhaltigkeitsprobleme. Viele Wissenschaftler befürchten, dass sie auf dem Weg zur Erschöpfung sind. Obwohl es keine gute Auswahl an Thunfischen gibt, schneiden einige Arten besser ab als andere. Sorten von Weißer Thun und Bonito sind die beste Wahl.

Neunzig (90 %) der großen Raubtiere des Ozeans, einschließlich Thunfisch, sind aufgrund von Überfischung verschwunden. Und die meisten Thunfischkonserven, sogar delfinfreie Marken, werden mit zerstörerischen Praktiken gefangen.

Thunfisch hat auch einen hohen Quecksilbergehalt. Aufgrund seiner Popularität ist es die größte Quelle des Toxins beim Menschen.

Beste Wahl

Die beste Wahl ist es, Thunfisch ganz zu vermeiden, bis er sich erholen kann. Aber wenn Sie Thunfisch nicht vollständig aus Ihrer Ernährung streichen können, sind hier ein paar Optionen, die besser sind als andere:

  • MSC-zertifizierter Weißer Thunfisch der Westküste
  • Leichter Weißer Thunfisch in Dosen, besonders wenn er mit Stange und Schnur gefangen ist (auf der Dose wird darauf hingewiesen)
  • “light” Thunfisch in Dosen, insbesondere Bonito, der kleiner und häufiger als anderer Thunfisch ist und weniger Quecksilber enthält

*Informationen erhalten vom NRDC-National Resource Defense Council

Wie man diesen Fisch kauft

Fragen Sie in Ihrem Supermarkt die Person hinter der Theke, wann der Fisch angekommen ist. Sie werden es Ihnen sagen, es ist ihre Pflicht, es Ihnen zu sagen. Sie wollen kein Stück Fisch, das seit einer Woche in dieser Vitrine liegt!

Suchen Sie als nächstes nach Fischfilets, die im Licht glänzend und glänzend sind, nicht blass und stumpf. Wenn Sie einen ganzen Fisch kaufen möchten, sollte das Auge dieses Fisches so hell sein wie Ihr eigenes Auge, als würde dieser Fisch Sie anstarren, nicht trüb oder eingesunken, wenn der Fisch alt ist, bleiben Sie also klar davon. Und dann sollte dieser Fisch sauber und frisch wie das Meer riechen, ein schöner "süßer" Duft, überhaupt nicht zu fischig.

Ich weiß, dass mein lokaler Juwelier in der Gegend von Chesterton / Valparaiso einen großartigen Fischhändler hat. Sie verwenden Supreme Lobster aus Villa Park, IL. Sie beliefern viele der Restaurants in der Gegend von Chicagoland und sind ziemlich gut und der Fisch, den sie verkaufen, ist immer eine gute Wahl. Ich weiß auch, dass der Meijer Store in Michigan City eine sehr sachkundige Meeresfrüchtetheke hat und auch die Frischedaten ihrer Fische und Meeresfrüchte genau im Auge behalten.

In einem Fischgeschäft sollte der Arbeitsplatz sauber und das Personal sachkundig sein. Sie sollten bereit sein, Sie darüber zu informieren, wann der Fisch oder die Meeresfrüchte eingetroffen sind, wann er eingefroren und aufgetaut wurde. Einer meiner Favoriten in der Gegend von Chicagoland ist L. Isaacson und Stein Fish Co., Inc. mit Sitz im 800 W Fulton Market, Chicago. Sie sind eine Reise wert!

Viele Fische sind einfach nicht gesund. Diese Fische sind reich an Quecksilber. Diese Fische sollten insbesondere für Frauen im gebärfähigen Alter und für Kleinkinder gemieden werden. Ich gebe Ihnen eine Liste, also verwenden Sie sie mit Bedacht. Ich weiß, dass einige dieser Fische viele von Ihnen gerne essen, aber lernen Sie, sie vorerst mäßig zu essen. Denken Sie daran, es gibt nur einen von Ihnen und Ihre Gesundheit ist wichtig. . .

Bitte klicken Sie auf den Link unten, um eine Liste von Fischen zu erhalten, die Ihnen die Quecksilberwerte in Ihrem Lieblingsfisch anzeigen, und wählen Sie dann mit Bedacht aus.

Ein kleiner zusätzlicher Hinweis zu den Quecksilberwerten in den Fischen, verwenden Sie dies, nachdem Sie die Liste der Fische gelesen haben, die ich oben mit Quecksilberwerten aufgeführt habe.

  • Am wenigsten Quecksilber: Weniger als 0,09 Teile pro Million
  • Mäßiges Quecksilber: Von 0,09 bis 0,29 Teile pro Million
  • Hoher Quecksilbergehalt: Von 0,3 bis 0,49 Teile pro Million
  • Höchster Quecksilbergehalt: Mehr als 0,5 Teile pro Million

Die Daten für diesen Leitfaden zu Quecksilber in Fischen stammen von zwei (2) Bundesbehörden: der Food and Drug Administration (FDA), die Fische auf Quecksilber testet, und der Environmental Protection Agency, die Quecksilberwerte festlegt, die sie für sicher für Frauen von hält gebärfähiges Alter.

Auch viele der Fische, die wir gerne essen, sind überfischt. Das ist für unsere Seen und Ozeane nicht nachhaltig. Mit der Welt wächst auch die Nachfrage nach Fisch und Meeresfrüchten. Die globale Fischerei hat im Übermaß gefischt und viele Arten an den Rand des Aussterbens gebracht. Unsere Süßwasserseen und Flüsse befinden sich jetzt in einer Krise, da die Fischer die großen Arten überfischen, die auch in diesen tiefen Gewässern gedeihen. Dies bringt invasive Arten mit sich, die auch unser Süßwasser bedrohen. Dies wird unseren Seen, Meeren und Ozeanen die Möglichkeit geben, sich für unsere Zukunft zu erholen und zu erholen.

Wir müssen uns nur daran erinnern, dass wir beim Einkaufen immer auf Tags und Etiketten achten. Wir müssen unseren Fischhändlern die richtigen Fragen stellen und wenn wir diese wenigen hilfreichen Schritte unternehmen, ist gewährleistet, dass nicht nur gesund, sondern auch unsere Versorgung mit Fisch und Meeresfrüchten erhalten bleibt.


Mangold Caesar Salat

1. 2 Roste in die obere und untere Position stellen und den Backofen auf 350° vorheizen. In einer mittelgroßen Schüssel Brot, Öl, 1 Esslöffel Knoblauch und Thymian vermischen, bis eine gleichmäßige Schicht auf einer Backform mit Rand verteilt ist. Auf die zweite Backform mit Rand den Speck in einer einzigen Schicht legen. Backen Sie die Brotmischung und den Speck 25 bis 35 Minuten oder bis die Croutons goldbraun und der Speck knusprig ist, indem Sie die Croutons ein- oder zweimal umrühren und die Pfannen nach der Hälfte der Garzeit zwischen den oberen und unteren Rosten drehen. Mit einer Zange den Speck auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben, abkühlen lassen und grob hacken.

2. In der Zwischenzeit in einem mittelgroßen Topf die Eier mit 1-Zoll-Wasser erhitzen, bis sie bei starker Hitze kochen. Nehmen Sie die Pfanne von der Hitzeabdeckung und lassen Sie sie 10 bis 12 Minuten stehen, damit das Eigelb fest wird. Eier mit kaltem Wasser zugedeckt abtropfen lassen. Eier schälen, jedes Ei der Länge nach halbieren.

3. Sardellenfilets, Mayonnaise, Senf, Zitronensaft, Worcestershire, Pfeffer und den restlichen 1 EL Knoblauch in einem Mixer oder einer Küchenmaschine mit angesetzter Messerklinge glatt und cremig pürieren und bis zu 3 Tage kühl stellen. Ergibt ungefähr 1-1/2 Tassen.

4. In einer großen Schüssel Mangold mit 1-1/4 Tassen Dressing vermengen, bis er gleichmäßig überzogen ist. Salat mit Croutons, Speck, Eiern und Käse servieren.


Ungefähre Nährwerte pro Portion:
420 Kalorien, 41 g Fett (22 g gesättigt), 127 mg Cholesterin,
1130 mg Natrium, 21 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 14 g Protein

Chefkoch Tipp:
Pasteurisierte Eier können verwendet werden, wenn Sie Ihre Eier weich oder mittelgegart bevorzugen. Zeitersparnis: Verwenden Sie in diesem Rezept gekühlte hart gekochte, geschälte Eier und Caesar-Dressing.


Reveillon Saison 2015-2016

In ganz New Orleans bieten Restaurants den ganzen Dezember und bis ins neue Jahr hinein mehrgängige Festpreise zum Festpreis an. Hier sind unsere Dutzend Empfehlungen für 2015-2016:

Arnauds Restaurant

813 Bienville-Straße
New Orleans, LA 70112

Amuse Bouche
- Daube Glace mit Knoblauch-Crouton

Erster Kurs (Auswahl)
- Remoulade mit pochiertem Barataria Pass White Shrimps, White Remoulade und Wurzelgemüse
- Enten-Rillettes mit karamellisierten Zwiebeln, Rettich und Kirsch-Confit

Zweiter Kurs (Auswahl)
- Kreolische Zwiebelsuppe en Croute
- Brunnenkressesalat mit kandierten Pekannüssen, getrockneten Cranberrys, Jacobs Andouille Croutons und Champagner Cane Vinaigrette

Dritter Kurs (Auswahl)
- Court-Bouillon mit Louisiana Gulf Drum, gekocht in Tomatenpüree mit Gulf Shrimps und Austern, serviert mit Louisiana Popcorn Rice
- Gebratenes Cornish Game Hen serviert mit Mayhaw Demi-Glace und Cranberry, Rosinen und Kastanien-Quinoa
- Flatiron Steak vom Schwein mit Sauce Robert und Spinat Rockefeller

Vierter Kurs (Auswahl)
- Torte de Sirop
- Tarte Tatin

Bourbon House Meeresfrüchte- und Austernbar

144 Bourbonstraße
New Orleans, LA 70130

Erster Kurs
- Birnen- und Preiselbeersalat mit Roquefort-Käse, kandierten Pekannüssen, Endiviensalat, gemischtem Gemüse und Louisiana Citrus Vinaigrette

Zweiter Gang
- Geräuchertes Oyster Bisque, Gulf Oysters und Toasted Fenchel Sauerteig Boule

Dritter Kurs (Auswahl)
- Gebratenes Wildbret, Süßkartoffeln, Tasso und Bourbon-Feigen Demi
- Gefüllte Entenbrust im Speckmantel mit Jalapeños, Frischkäse, Pastinakenpüree und Kirsch-Port-Glasur

Vierter Kurs
- Figgy Pudding, Eierlikör-Eis und geröstete Kastanientuile

Brigtsens Restaurant

Dante-Straße 723
New Orleans, LA 70118

Erster Kurs (Auswahl)
- Austernsuppe mit Speck und Fenchel
- File Gumbo mit Hühnchen und Andouille-Wurst

Zweiter Kurs (Auswahl)
- Haussalat mit Satsumas, gewürzten Pekannüssen, Feta, Croutons, eingelegten roten Zwiebeln und Zuckerrohr-Essig-Dressing
- Gebackene Auster Bienville und Gebackene Auster LeRuth
- BBQ Shrimps mit Shrimp Calas

Dritter Kurs (Auswahl)
- Gebratene Ente a l'Orange mit Dirty Rice und Louisiana Citrus Sauce
- Gefülltes Flunderfilet mit Meeresfrüchte-Dressing und Zitronenmousseline
- Gebratenes Schweinefilet mit gebratenem Gemüse und Apfelweinpfannensauce

Vierter Kurs (Auswahl)
- Süßkartoffel-Brotpudding mit Pekannuss-Pralinen-Sauce
- Eierlikör-Creme Brûlée
- Pekannusskuchen mit Karamellsauce

Conti-Straße 819
New Orleans, LA 70112

Erster Kurs (Auswahl)
- Pistazienpastete Campagne, Brandied Entenlebermousse und Schweinefleisch Rillette mit Hausgurken und Senfsauce
- Gravlax Dill Cured Salmon, Choupique Caviar Deviled Egg, Trüffel, Lauch und Wildpilzsalat

Zweiter Kurs (Auswahl)
- Schildkrötensuppe mit Sherry
- Butternut Squash Bisque mit Cranberry Smoked Cheddar Grilled Cheese

Dritter Kurs (Auswahl)
- Burgundergeschmorte Lammkeule mit Bleu-Käse-Risotto und Pfeffergelee-Haricots
- Gelbflossenthunfisch ''Dianne'' auf gerösteten Knoblauch-Schlagkartoffeln mit Wildpilz-Duxelles und Brandy-Grün-Pfefferkorn-Creme

Vierter Kurs (Auswahl)
- Sticky Toffee Bread Pudding mit Eggnog Anglaise
- Kürbis-Käsekuchen mit Schokoladen-Graham-Cracker-Kruste und geröstetem Marshmallow

3127 Esplanade Avenue
New Orleans, LA 70119

Erster Kurs
- Krabben-Fenchel-Salat mit Baby-Rucola, Grapefruit, Minze, knusprigen Schalotten und Estragon-Vinaigrette

Zweiter Gang
- Langustenravioli mit Langusten, Duxelles und Zitrone Beurre Blanc

Dritter Kurs
- Lammkarree und Merguez-Wurst mit provenzalischem Ratatouille, Haricots Verts, Fingerling Potatoes und geräucherten Vidalia-Zwiebeln, serviert au Jus

Vierter Kurs
- Chocolate Pot de Crème, ein cremiges Schokoladenpudding-Dessert mit Chantilly-Creme

Lagniappe
- Ein Glas Rubinport

Palast des Kommandanten

1403 Washington Avenue
New Orleans, LA 70115

Erster Kurs
- Caminada Pass Oyster: Gin, Wacholder und Salbei-Sorbet mit geröstetem Sumach, Salz und Rosmarin, verbrannt am Tisch

Zweiter Gang
- Stone Crab and Caviar Finger Sandwich: Commanders-Made Schlagbutter, eingelegter Rettich, geschnittene Gurke, Cornichon und geriebenes Eigelb mit Champagner Crème Fraîche

Dritter Kurs
- 'The Christmas Goose': Gusseiserner Foie Gras, Foie Gras und Gänseei-Pudding, Gänseconfit und Mincemeat Pie mit einem Cocktail aus Cranberry und Aged Sherry Cobbler

Le Coup de Milieu
- Cocktail in Probengröße

Fünfter Kurs
- Jakobsmuschel und Hoppin' John Stew: Langsam geräucherte Schweinetraben, geschmort mit bitterer Rübe, Süßkartoffel und Senfgrün mit Erbstücken aus Louisiana, Puffed Falcon Mill Rice und würziger Schinkenknochenbrühe

Sechster Kurs
- Petit Poussin mit schwarzer Trüffelbutter gefüllt: Mit Salbei und Feuer geröstetes Kastanien-Dressing mit kleinen Wurzeln, in Whisky gerösteter Kürbiscreme und getrüffelter Hühnerleber Jus Roti

Siebter Kurs
- Kobe Beef ''Steak Stanly'': Gegrilltes Filet vom amerikanischen Kobe Beef über französischem Kartoffelpüree mit knusprigem Meerrettichband, Brûléed Banane und hausgemachtem Worcestershire Demi-Glace

Achter Kurs:
- Sticky Toffee Pudding: Old New Orleans Rum Soaked Feigen- und Medjool-Dattelpudding mit Louisiana-Pekannüssen, verbranntem Marshmallow und Schokoladen-Sambuca-Eiscreme

Feeling's Cafe

2600 Chartres-Straße
New Orleans, LA 70117

Erster Kurs (Auswahl)
- Panna Cotta aus Schwarzwurzel und Blumenkohl, Seeigel, Meyer Zitrone, Shiso und Rogen
- Lammtatar, kalabrisches Chili, mediterrane Aromen und gepökeltes Eigelb

Zweiter Kurs (Auswahl)
- Ricotta Gnudi, Pilzconsomme, Proscuitto und Nepitella
- Schweinebauch, eingelegtes Gemüse und Garnelenemulsion

Dritter Kurs
- Salat aus lokalem Salat, Grapefruit, Fenchel, kandierten Pekannüssen, Ricotta Salata und Apfel-Senf-Dressing

Vierter Kurs (Auswahl)
- Rinderlende, Kastanie, Gänseleber-pochierte Rüben und Granatapfel-Bordelaise
- Saisonaler Golffisch, geräucherter Gemüsekohlbeutel und Zitronengras-Ingwer-Fumet

Fünfter Kurs (Auswahl)
- Demi Cheese Plate (Chef's Selection)
- Pistazien-Kardamom-Kuchen, Galgant-Karamell und Chevre-Eis
- Banana Cordon Rose Cake, Schlagsahne, Erdnussbutter und Honig

Galatoires Restaurant

Bourbonstraße 209
New Orleans, LA 70112

Erster Kurs (Auswahl)
- Gebackene Garnelen-Scampi
- Gebratene Austern, Spinat-Rockefeller und Hollandaise

Zweiter Kurs (Auswahl)
- Hummerbiskuit
- Gemischtes Gemüse mit Knoblauch und Kirschtomaten

Dritter Kurs (Auswahl)
- Gebratene Trommel mit gebratener Aubergine, Safransauce und Rouille
- Gegrilltes Petite Filet mit Rahmspinat, Marchand de Vin und knusprigem Speck
- Gebratene Fischfrikadellen mit gedünstetem Brokkoli und scharfer Béchamelsauce

Vierter Kurs (Auswahl)
- Vanillepudding-Becher
- Eisbecher
- Mokka Panna Cotta

La Provence

25020 Autobahn 190
Lacombe, LA 70445

Erster Kurs
- Kalbs-Daube Glace mit Meerrettich-Creme Grache, Gremolata-Salat und Brady-Pflaumen-Kompott

Zweiter Gang
- Großmutters Schildkrötensuppe mit Pedro Ximenez Sherry

Dritter Kurs
- Ganze gekochte Porchetta aus der Provence mit Flageolet-Bohnen-Cassoulet und schwarzen Trompetenpilzen

Vierter Kurs
- Lokale Zitrus-Torte mit geschlagener weißer Schokolade und Blutorangen-Sorbet

Restaurant R'evolution

777 Bienville Street
New Orleans, LA 70130

Erster Kurs (Auswahl)
- Süßkartoffel und Andouille Bisque
- Meeresfrüchte Gumbo

Zweiter Gang
- Cranberry-Waldorf-Salat mit geräucherten Walnüssen, Karamell-Apfel und Sellerie-Remoulade

Dritter Kurs (Auswahl)
- Beurre Noisette-pochierter Golffisch mit Hummernage, Wurzelgemüsekrokette und konserviertem Fenchel
- Geschmorte Rippchen ohne Knochen, Rutabaga-Zitruspüree und Rotweinsauce

Vierter Kurs
- Dessert-Duo: Stout-Schokoladenkuchen aus der Region und Brotpudding mit weißer Schokolade Crème Brûlée

127 North Carrollton Avenue
New Orleans, LA 70119

Erster Kurs
- Tägliche Auswahl an Canapés

Zweiter Kurs (Auswahl)
- Burrata Toast mit Copa, Zitrus, Rettich und Kräutervinaigrette
- Schildkrötensuppe au Sherry mit gepresstem Ei
- Pasta Carbonara mit Pancetta, Parmesan und gepökeltem Eigelb

Dritter Kurs (Auswahl)
- Gebratene Garnelen mit weißen Bohnen, Speck, Melasse und Chilibutter
- Feuillette mit Froschschenkel, Kalbsbries, Kapern und brauner Butter
- Rindertatar mit Rettich, Kaviar, Zitrone und Aioli . nach asiatischer Art

Vierter Kurs (Auswahl)
- Boudin-gefüllte Wachteln mit warmem Salat, Champagner-Vinaigrette und Sorghum-Glasur
- Chicken Ballentine mit Foie Gras, Hominy Löffelbrot, Estragon und Spargel
- Jakobsmuscheln mit Fenchel, Austernpilzen, Orangenemulsion und Pommes-Püree
- Lamm mit Linsen, Feige, Rapini und Joghurt

Fünfter Kurs (Auswahl)
- Taleggio mit Honig und Apfel
- Sorbet - Tagesauswahl nach Wahl
- Schokoladen-Erdnussbombe mit Karamell und Erdnusskrokant
- Zitronen-Soufflé-Kuchen mit Zitronen-Tuile, Kokos-Müsli und Ricotta-Eis

St. Peter Straße 616
New Orleans, LA 70116

Erster Kurs (Auswahl)
- In Kräutern und Sahne geschmorte Golfaustern mit geschmolzenem Lauch, Tasso und Estragon
- mit Speck umwickelte Golfgarnelen, gefüllt mit geräuchertem Rotbarschmousse, Schwarzwurzelpüree und Pfeffergelee-Buttersauce

Zweiter Kurs (Auswahl)
- Schildkrötensuppe mit Sherry
- Belgischer Endiviensalat mit gerösteten Rüben und Karotten, Entenconfit und Dijon Cane Vinaigrette

Dritter Kurs (Auswahl)
- Geschmortes Rinderrippchen, geschlagene Pastinaken, Vanille und mit Feigen angereichertes Demi-Glace
- Geschwärzter Golffisch gefüllt mit Shrimps, Mirliton und Cornbread Dressing und Blue Crab Butter Sauce

Vierter Kurs (Auswahl)
- Birnen-Tarte Tatin mit Eierlikör-Eis
- Mehllose Schokoladentorte mit Himbeercoulis und Crème Anglaise
- S’mores Trifle mit Schichten von Graham Cracker Crumble, White Chocolate Mousse und Brûléed Marshmallow


Machen Sie die Feiertage lustig

Für manche mag es töricht erscheinen, zu versuchen, die Saison lustig zu gestalten. Ist das nicht die Ironie dieser schönsten Zeit des Jahres? Hier ist, was ich tue, um den Stress während der Feiertage und wirklich das ganze Jahr über unter Kontrolle zu halten.
Ich liebe es zu trainieren und bemühe mich, dies gleich morgens zu tun. Mein derzeitiges Lieblingstrainingsprogramm sind die Bootcamp-Kurse bei Elite Fitness hier in Serenbe.

Eine andere Möglichkeit, Stress in Schach zu halten, ist das Gassigehen mit unserem Hund Pudge. Da Pudge seine tägliche Bewegung braucht, gehe ich gerne mit ihm auf die Wege in Serenbe. Manchmal ist unser Ziel die Scheune und das Gehege, um die Nutztiere zu besuchen. Zu anderen Zeiten schlängeln wir uns durch bewaldete Pfade und wieder andere Streifzüge führen uns durch die Straßen von Serenbe. Unabhängig von der Route oder dem Ziel ist es beruhigend, in die Natur zu gehen und meine Sinne zu erfüllen.

Eine meiner Lieblingsarten, um in den Ferien zu entspannen, ist es, bei einer Tasse Tee und klassischer Musik die Lichter an unserem frischen Weihnachtsbaum zu betrachten und zu bewundern.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Greg Newington, Newington Gallery

Wie Sie sich vorstellen können, sind die Feiertage für diejenigen von uns, die in der Hotellerie arbeiten, eine besonders arbeitsreiche Zeit, und ich möchte es nicht anders. Es kann eine Herausforderung sein, sich rechtzeitig mit unseren eigenen Freunden und Familien zu treffen, aber wir können uns immer auch Zeit für die Teilnahme an Feiertagen nehmen.

Passen Sie auf sich auf und üben Sie Ihr eigenes gesundes
Stressabbau, damit Sie diese schönste Zeit des Jahres genießen können.


Bissgroß

Das Restaurant Dale Miller in Albany hat eine Herbstkarte mit neuen Produkten eingeführt, darunter gegrillte Kaninchenlende mit Balsamico-Cipollini-Kompott, thailändisch geschmorter Schweinebauch mit Süßkartoffelpüree und brauner Sojabutter, Puten-Confit-Terrine, Lachs mit geräuchertem Meeresfrüchte-Cassoulet, geschmort Kalbsbäckchen mit Tomatensouise und Kartoffel-Meerrettich-Gratin und Wild mit wildem Heidelbeer-Gin-Jus und Steckrüben-Hash.

Darüber hinaus startet das Restaurant zwei wechselnde Getränkeaktionen:

Montag Martini Wahnsinn: Ab Montag von 18 bis 20 Uhr. montags gibt es abwechselnd eine Auswahl an Wodkas und Mixer sowie Vorspeisen und andere leichte Kost. 15 Dollar pro Person. Reservierungen werden erbeten.

Weinprobe dienstags: Fortsetzung 27. Oktober und läuft von 18 bis 20 Uhr. Jeden zweiten Dienstag bietet die Verkostung eine Auswahl an erlesenen Weinen, die sich normalerweise auf eine einzelne Rebsorte oder Region konzentrieren, sowie Vorspeisen und andere leichte Gerichte. 25 Dollar pro Person. Reservierungen werden erbeten.

Dale Miller ist in 30 S. Pearl St., Albany. Rufen Sie 694-3322 an.

Price Chopper um nachhaltige Krabben zu lagern

Price Chopper wird eine von nur zwei Supermarktketten in den USA sein, die eine rote Tiefseekrabbe im Atlantik führen, die kürzlich vom in London ansässigen Marine Stewardship Council als nachhaltig zertifiziert wurde. (Die andere Kette ist Whole Foods.)

Es ist die einzige zertifizierte nachhaltige Krabbe, die in den Vereinigten Staaten erhältlich ist. Das frische Krabbenfleisch wird in New Bedford, Massachusetts, geerntet. Ein 6-Unzen-Becher kostet 7,99 US-Dollar. Es wird Ende des Monats in den Regalen von Price Chopper sein. Rote Krabben, ein weißes Fleisch mit markanten roten Akzenten auf der Außenseite, wie Hummer, wird als süßer Geschmack beschrieben, der dem von Schneekrabben ähnelt.

Sie können erkennen, dass die Feiertage kommen, wenn die Koch-Hotlines öffnen. Zu den ersten, die in dieser Saison eröffnet werden, gehört die Crisco Pie Hotline. Die Linie bietet aufgezeichnete Tipps zu häufigen Fragen wie:

"Wie verhindere ich, dass der Boden meiner Kürbiskuchenkruste durchweicht?"

"Wie verhindere ich, dass meine Baiser weinen?"

"Wie kann ich eine schnelle, klassische Tortenkruste machen?"

Sollten die aufgezeichneten Tipps Ihr Problem nicht lösen, stehen Ihnen professionelle Bäcker von 9 bis 19 Uhr zur Verfügung. Montag bis Freitag. Experten werden die Telefonleitungen von 8 bis 20 Uhr bedienen. 16.-25. November und 14.-23. Dezember.

Rufen Sie die Hotline unter (877) 367-7438 an. Die Tipps und Rezepte finden Sie online unter http://www.Crisco.com.

Tickets im Verkauf für Chef Battle und fête

Das 19. jährliche kulinarische Füllhorn findet am Sonntag, 8. November, im Albany Marriott in Colonie statt. Die Veranstaltung, die etwa 500 Gäste anzieht, sammelt Gelder für Living Resources, eine Organisation, die Programme und Dienstleistungen für Menschen mit Entwicklungsstörungen und traumatischen Hirnverletzungen anbietet.

In diesem Jahr bringt die Veranstaltung 17 Küchenchefs der Region zusammen, um einen Tag lang nach den Standards der American Culinary Federation zu konkurrieren, gefolgt von 18.00 Uhr. Grand View ihrer Kreationen, Sektempfang und Dinner.

Tickets kosten 150 US-Dollar pro Person. Für Details oder Reservierungen rufen Sie 218-0000, Ext. 5330, oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]

Vortrag über jüdische Feinkost in den USA

Um 19 Uhr findet ein interaktiver, multimedialer Vortrag über den sich wandelnden Platz des jüdischen Feinkostladens im amerikanischen Leben statt. heute im Standish Room der Science Library der University at Albanys Uptown Campus.

Der Referent, Ted Merwin, Assistenzprofessor für Religions- und Judaistik am Dickinson College, zeigt, wie sich das aus Deutschland und Osteuropa stammende Feinkostgeschäft hierzulande zu einer Nachbarschaftsinstitution auf Augenhöhe mit der Synagoge entwickelte. Er wird auch darüber sprechen, wie das Feinkostgeschäft zu einer Ikone sowohl in Fernsehsendungen als auch in Filmen über die jüdische Erfahrung wurde, von "When Harry Met Sally" bis zur "The Larry David Sandwich"-Episode von "Curb Your Enthusiasm".

Der Vortrag ist kostenlos und öffentlich. Im Anschluss an den Vortrag, der vom University at Albany Center for Jewish Studies gefördert wird, werden koschere Erfrischungen folgen.

1-Cent-Häppchen bei T.G.I. Halloween-Party am Freitag

Ab 21 Uhr bis Donnerstag, 29. Oktober, mehr als 600 T.G.I. Die landesweiten Standorte am Freitag bieten jedem Kunden, der ein Kostüm trägt und einen Drink an der Bar bestellt, Penny-Aperitifs an. Pünktlich zur Party wird ein neues Signature-Getränk vorgestellt: der Kürbiskuchen-Martini mit Captain Morgan, Kahlua, Butterscotch-Schnaps, Kürbisgewürzen und Schlagsahne.

Lokale Freitage sind in Guilderland, Clifton Park und Saratoga/Wilton.

Ritas libanesisches Café in Albany zu verkaufen

Ritas libanesisches Café, seit seiner Premiere im März 2006 ein Kult-Favorit in Albanys North Allen Street, bleibt vorerst geöffnet, aber das Gebäude in 188 N. Allen steht zum Verkauf und das Geschäft wird nach dem Verkauf geschlossen ist komplett.

„Ich bin müde und brauche eine Pause“, sagt die Eigentümerin des Gebäudes, Rita Rahal. Sie erwartet nicht, Ritas Restaurant sofort zu schließen &mdash "es sei denn, ich bekomme sofort irgendwo einen tollen Job" &mdash, entschied aber, dass es an der Zeit war, zu versuchen, zu verkaufen und sich zumindest vorerst vom täglichen Essen zurückzuziehen. Sie sagte, sie erwäge, in Zukunft an einem anderen Ort wieder zu eröffnen. Der gegenwärtige Schwerpunkt liegt darauf, die Kunden bis zum Verkauf des Gebäudes weiter zu bedienen.

Vorteilspaket für die Wohltätigkeitsorganisation adaptiver Sport

Für 18 Uhr ist eine Gala geplant. Samstag, 14. November, im Wolferts Roost Country Club in Menands wird Stride Adaptive Sports unterstützen, eine gemeinnützige Organisation, die therapeutische, Freizeit- und sportbezogene Dienstleistungen für Menschen mit Behinderungen, darunter dauerhaft verwundete Soldaten, in den nordöstlichen Bundesstaaten bereitstellt.

Die Kosten betragen 100 US-Dollar pro Person oder 750 US-Dollar für einen Tisch mit acht Personen. Reservierungen sind unter der Rufnummer 598-1279 erforderlich. Zu den Vorspeisen zählen Hühnchen-Piccata, gegrillter Lachs oder gebackene Manicotti. Es wird eine Martini-Bar, Live-Musik sowie Live- und Silent-Auktionen geben. Moderatoren sind Phil Bayly und Jessica Layton von WNYT Ch. 13.


La Cloche-Rezepte

Senden Sie Ihre Rezepte für Blaubeeren und Wild an [email protected]

Dies ist kein Rezept, sondern eher eine Geschichte über einen Blaubeerkuchen-Vorfall, der
ereignete sich im Sommer 1986 in Willisville.

Im Sommer 1986 waren meine Frau Nancy und ihre gute Freundin Irena schwanger
genau auf dem Höhepunkt der Heidelbeersaison. An einem Julitag wanderten Nancy und Irena
hinter Willisville und pflückte genug Blaubeeren und Himbeeren für einen
extrem großer Deep Dish Blaubeer-/Himbeerkuchen.

Als ich von der Arbeit nach Hause kam (Pferdeeinschlag in Red Deer Village), betrat ich die
Haus und roch den Kuchen. Ich habe Nancy gefragt, wie ihr Tag gelaufen ist und sie hat erzählt, wie
sie und Irena gingen Blaubeeren pflücken und backten dann einen Kuchen. Freue mich auf ein
Stück frischen Kuchen Ich fragte, ob ich vor dem Abendessen welche haben könnte.

Nancy sah mir ruhig in die Augen und sagte nein. Der Grund, nein zu sagen, ist, dass sie
und Irena hatte den ganzen Kuchen gegessen. Für mich oder Irena blieb kein Krümel übrig
Ehemann Paulus.

Angesichts der Tatsache, dass Nancy 5𔃼″ ist und Irena vielleicht 5′ 3″ war, war ich erstaunt, dass sie es konnten
habe den ganzen Kuchen gegessen, aber da sie beide schwanger waren dachte ich es mir besser
als mich darüber zu beschweren, keinen Kuchen für mich selbst zu bekommen!!

Passen Sie auf sich auf und nochmals vielen Dank für die Website.

Pat und Nancy Rodgers
Waubaushene ON

Noch ein Blaubeerkuchen
4 C. frische Blaubeeren
¼ C. Tapioka
1 C. Zucker
1 TL Zitronensaft
1 EL Butter oder Margarine
Backofen auf 400 °C vorheizen. Obst, Tapioka, Zucker und Zitronensaft in einer Schüssel mischen und 15 Minuten stehen lassen. Füllen Sie mit Gebäck ausgekleidete 9-Zoll-Kuchenplatte mit Fruchtmischung. Mit 1 T. Butter oder Margarine beträufeln. Mit oberer Kruste bedecken und Ränder versiegeln. Schneiden Sie mehrere Schlitze, damit der Dampf entweichen kann. Backen Sie 1 Stunde oder bis Säfte Blasen bilden, die langsam platzen.

Heidelbeerkuchen:
Gießen Sie 4 Tassen Beeren in eine ungebackene Kruste. Mischen Sie eine knappe Tasse Zucker, 2 gehäufte Teelöffel Mehl und 1/2 Tasse Sahne (oder die Hälfte und die Hälfte) und verteilen Sie sie auf den Beeren. 20 Minuten bei 400 Grad backen, dann weitere 30 Minuten bei 375 Grad backen. Ambrosia pur.

Blaubeer-Muffins:
4 Tassen Vollkornmehl, 1 Teelöffel Meersalz, 1/3 Tasse Rohzucker, 1 Esslöffel Backpulver, 1 Esslöffel Bierhefe, 1 Tasse Milch, ungefähr 1/4 Tasse Sojaöl, 2 Eier (leicht geschlagen), 1 Tasse Blaubeeren.
(1) Backofen auf 400 Grad vorheizen. (2) In einer Rührschüssel Mehl, Salz, Zucker, Backpulver und Hefe vermischen. So viel Milch einrühren, dass ein fester Teig entsteht. (3) Öl, Eier und Blaubeeren einrühren. In geölte Muffinförmchen füllen, sodass sie zu 2/3 gefüllt sind. 30 Minuten backen oder bis sie fertig sind. Macht ungefähr drei Dutzend 2-Zoll-Muffins.

Blaubeerensirup:
2 Liter Blaubeeren, 4 Tassen Zucker, 3/4 Tassen kaltes Wasser.
Früchte zerdrücken, mit Zucker bestreuen, abdecken und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Wasser hinzufügen, zum Kochen bringen und 20 Minuten kochen. Durch ein Käsetuch abseihen. Bis zum Siedepunkt erhitzen, in heiße, saubere Gläser füllen. 10 Minuten in kochendem Wasserbad einkochen.

Blaubeer-Auflaufbrot:
2 Tassen gesiebtes Allzweckmehl, 1 Tasse Zucker, 1-1/2 Teelöffel Backpulver, 1/2 Teelöffel Backpulver, 1 Teelöffel Salz, 1 Esslöffel geriebene Orangenschale, 1 Tasse geriebener scharfer Cheddarkäse, 1 Tasse frisch oder gefroren trocken Packung Blaubeeren, 3/4 Tasse Orangensaft, 2 Esslöffel Backfett, 1 Ei.
Mehl, Zucker, Backpulver, Natron, Salz, Orangenschale, Käse und Blaubeeren vermischen. Orangensaft, Backfett und Ei hinzufügen. Schlagen, bis glatt. Gießen Sie in eine gut gefettete 1-1/2 Liter Auflaufform. 55-65 Minuten bei 350 Grad backen oder bis sich das Brot fest anfühlt. Mit Butter bestrichen servieren.


Blaubeerwackelpudding:
1 Pint Blaubeeren, 1/3 Tasse Wasser, 1-1/2 Tassen Rohzucker, 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale, 1 Tasse Vollkornmehl, 1/2 Teelöffel Meersalz, 1 Teelöffel Backpulver, 1/3 Tasse Butter.
(1) Backofen auf 350 Grad vorheizen. (2) Kombinieren Sie die Beeren, Wasser, dreiviertel Tasse Zucker und die Zitronenschale in einer hitzebeständigen Kasserolle. Zum Kochen bringen und zwei Minuten köcheln lassen. (3) In der Zwischenzeit den restlichen Zucker mit Mehl, Salz und Backpulver vermischen. Die Butter einschneiden, bis die Mischung krümelig ist. (4) Streuen Sie Krümel über die Früchte. Backen Sie ungefähr 25 Minuten oder bis sie gebräunt sind. Warm servieren. Ergibt etwa vier bis fünf Portionen.

Ente mit Blaubeersauce

2 Enten, ganz
Salz und Pfeffer


SOSSE:
1 EL Butter
5 EL Zucker
2/3 c Weinessig
Saft von 4 Orangen
1/3 c Hühnerbrühe
1/4 c Blaubeeren
1 EL Cognac

Enten mit Salz und Pfeffer würzen und 30 Minuten bei 500F braten. Reduzieren Sie die Hitze auf 350F und braten Sie 60-75 Minuten oder bis die Enten zart sind. Zwei- bis dreimal mit Bratfett bestreichen. Enten 20 Minuten abkühlen lassen, dann tranchieren und auf einer warmen Platte anrichten.

Butter und Zucker erhitzen, bis sie karamellisiert sind. Essig, Orangensaft und Brühe dazugeben.Rühren, bis sich Karamell aufgelöst hat, dann kochen, bis es zu einem Sirup reduziert ist. Fügen Sie Blaubeeren und Cognac hinzu und löffeln Sie die Sauce über die Ente.

Hier ist ein finnisches Blaubeerkuchen-Rezept.

KRUSTE:
150 g Butter oder Margarine
1/4 Tasse (1/2 dl) Zucker
1 Ei
1/4 Tasse (1/2 dl) Sahne
1/4 Tasse (2-1/2 dl) Mehl

FÜLLUNG:
Quart (ca. 1 l) Blaubeeren
Zucker
1 EL getrocknete Semmelbrösel oder Kartoffelmehl

1. Butter oder Margarine verquirlen und nach Belieben Zucker hinzufügen.
2. Fügen Sie das Ei hinzu und mischen Sie es gut, dann die Sahne und das Mehl abwechselnd. Nicht zu viel schlagen, sonst wird der Teig zäh.
3. Lassen Sie den Teig eine Weile an einem kühlen Ort stehen.
4. Den Teig auf einer Backform zu einem dünnen Blech ausrollen.
5. Mischen Sie die Blaubeeren mit Zucker und getrockneten Semmelbröseln oder Kartoffelmehl.
6. Die Füllung auf dem Teig verteilen und die Ränder anheben.
7. Bei 200 Grad C backen, bis die Kruste goldbraun ist, c. 30 Minuten.

Dachte dir könnte das gefallen, hört sich gut an.

NO-BAKE HEIDELBEER-KÄSEKUCHEN MIT GRAHAM CRACKER CRUST

Kühlen Sie dies über Nacht, um den Blaubeergeschmack zu entwickeln, und geben Sie der Füllzeit Zeit zum Abbinden.

9 ganze Graham-Cracker
1/2 Tasse altmodischer Hafer
3 Esslöffel (verpackt) goldbrauner Zucker
1/8 Teelöffel Salz
5 EL ungesalzene Butter, geschmolzen
1 Teelöffel Vanilleextrakt

1/4 Tasse Wasser
1 Esslöffel geschmacksneutrale Gelatine (gemessen aus 2 Umschlägen)
12 Unzen Frischkäse der Marke Philadelphia, Raumtemperatur
1 Tasse schwere Schlagsahne
1 Tasse Zucker
1 Esslöffel frischer Zitronensaft
3 Tassen frische Blaubeeren

1 Tasse gekühlte schwere Schlagsahne
1 Esslöffel Zucker
4 1/2-Pint-Körbe Blaubeeren
2/3 Tasse Blaubeermarmelade

Backofen auf 350 Grad vorheizen. F. Mischen Sie die ersten 4 Zutaten im Prozessor, bis die Graham-Cracker fein gemahlen sind. Butter hinzufügen und Vanille verarbeiten, bis sich feuchte Krümel bilden. Drücken Sie die Krümelmischung auf den Boden und die Seiten der Springform mit einem Durchmesser von 9 Zoll. Backen Sie die Kruste, bis sie tief goldbraun ist, etwa 12 Minuten. Cool.

Gießen Sie 1/4 Tasse Wasser in einen kleinen Topf und bestreuen Sie Gelatine
Über. 10 Minuten stehen lassen. Bei sehr schwacher Hitze nur umrühren
bis sich Gelatine auflöst. Beiseite legen.
Frischkäse, Sahne, Zucker und Zitronensaft unterrühren
Prozessor glatt. Beerenpüree hinzufügen, bis es glatt ist
(einige Blaubeerstücke bleiben). Bei laufender Maschine,
fügen Sie die warme Gelatinemischung durch das Einfüllrohr hinzu und mischen Sie gut.
Füllung in die Kruste gießen. Über Nacht zugedeckt kalt stellen. (Kann sein
2 Tage vorher gemacht. Kühl halten.) Messer um die Pfanne führen
Seiten, um den Kuchen zu lockern. Pfannenseiten lösen. Auf Platte übertragen.

Sahne und Zucker in einer mittelgroßen Schüssel schlagen, bis sich feste Spitzen bilden. Creme-Mischung dick auf dem Käsekuchen verteilen. Beeren in eine Schüssel geben. Marmelade in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze erhitzen, bis sie gerade geschmolzen ist. Gießen Sie Marmelade über die Beeren, um sie zu beschichten. Überzogene Beeren in der Mitte der Creme anhäufen, 1-Zoll-einfachen Rand verlassend. Kuchen mindestens 1 Stunde und bis zu 1 Tag kalt stellen.

Ganze Graham-Cracker messen 5ࡨ 1/4 Zoll, bevor sie in vier kleinere Rechtecke gebrochen werden.

Hier sind zwei meiner Favoriten:

Sehr Blaubeer-Haferflocken-Muffins

Kombinieren:
1 c. Haferflocken
1 c. Mehl
1/4 c. Zucker
1 Esslöffel Backpulver
1/2 TL Salz
2 Esslöffel abgeriebene Zitronenschale

Einrühren:
1 c. Milch
1 Ei, geschlagen
3 Esslöffel Bio-Rapsöl

Einklappen:
1 – 1 1/2 c Blaubeeren

Nicht übermischen. Etwa 20 Minuten backen. Macht 12.

Dieses Rezept stammt von meiner Freundin Joan den Broeder aus Michigan und kann auch mit getrockneten Kirschen, Preiselbeeren etc.

Ofen auf 325 vorheizen. Eine 11 ” tiefe Tortenplatte oder eine flache mittelgroße Auflaufform mit Butter bestreichen.

Im Mixer verquirlen (oder sehr gut mit dem Handrührgerät verrühren):

1 c. Milch
3 Eier
1/2 c. Mehl
1 Esslöffel Zucker
2 TL Vanille

Setzen Sie 3 c. Heidelbeeren in Butterform geben und mit 1/4 c Zucker bestreuen. Teig darüber gießen und 30 min backen.

Warm mit Sahne oder Eis servieren. Dient 6.

Dies ist ein traditionelles französisches Dessert, das auch mit vielen verschiedenen Früchten (Pfirsiche, Kirschen, Birnen, Pflaumen usw.) zubereitet werden kann. Ich mache es seit 1974, als ich das Rezept aus dem House & Garden-Magazin kopiert habe.

Mein Favorit ist es, eine Schüssel voll zu bekommen und sie einfach zu essen. Kein Zucker oder Sahne hinzugefügt.

Meine Mutter (Ruth Weber Wheeler) erinnerte sich, dass es in der Nähe der Mündung des West River eine First-Nation-Familie gab. Sie nannte es ein Dorf, erinnerte sich aber daran, dass es die Familie Eskima (ps) war. Sie kamen auf die Insel und verkauften Blaubeeren. Manchmal trafen sie sie auf der Insel beim Pflücken und später kamen sie vorbei, um sie zu verkaufen. Sie erinnerte sich, dass der Patriarch der Familie (Wilson, glaube ich?) im Bug des Bootes sitzen und seine Frau rudern würde. Das wäre in den 20er Jahren gewesen.

Wir machen auch einen fantastischen Blaubeerkuchen, aber es ist ein ziemlich Standardrezept, ebenso wie die Marmelade, die wir machen.


80g unraffinierter Puderzucker
30ml Apfelessig
50ml Wasser
eine Prise Cayennepfeffer
2 Schalotten, geschält und fein gehackt
300g Blaubeeren
Prise Salz

Die ersten 5 Zutaten in einen Topf geben und köcheln lassen, bis sich die Flüssigkeit reduziert hat und die Mischung etwas sirupartig wird. Blaubeeren und Salz dazugeben und 3-4 Minuten köcheln lassen, dabei etwas umrühren. Abkühlen lassen und vorsichtig mischen, bevor du deine Pfannkuchen darauf löffelst.

Gekühlte Blaubeersuppe

1 Esslöffel Maisstärke
2 Tassen kaltes Wasser, geteilt
2 1/2 Tassen frische Blaubeeren, gereinigt
3 Esslöffel Zucker
1 1/2 Tassen Marsala-Wein
1/2 Tasse fettfreie saure Sahne oder Joghurt

Maisstärke mit 1/4 Tasse kaltem Wasser mischen. In einem Topf kombinieren
Blaubeeren, Maisstärke, restliches Wasser, Zucker und Wein. Über niedrig kochen
erhitzen, bis Blaubeeren weich sind, etwa 15 Minuten. Mix in Mixer oder Essen
verarbeiten, bis die Beeren glatt sind. Im Kühlschrank gut kühlen. Vor
Anrichten, Sauerrahm oder Joghurtkelle in gekühlte Schüsseln einrühren. Kann sein
einzigartige sommerliche Vorspeise oder ein fettarmes Dessert. Ergibt 6-8 Portionen. Von dem
Bundesstaat Maine Blueberry Festival, Union, ME.

Mulligan Eintopf mit Blaubeerknödel Rezept

Zutaten
1 (3-1/2 bis 4 Pfund) Hühnchen, in Stücke geschnitten
1 EL ungesalzene Butter
1 EL wildes Pflanzenöl wie Distel
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
2 Lorbeerblätter
4 frische Thymianzweige
4 Pimentbeeren
1 mittelgroße Steckrüben, geschält und in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
1 große Kartoffel, geschält und in 2 cm große Würfel geschnitten
4 kleine Karotten, geschält und in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
2 Tassen Allzweckmehl
1 EL Backpulver
1/2 TL Backpulver
1/4 TL frisch geriebene Muskatnuss
1 Ei, geschlagen
3 EL ungesalzene Butter, geschmolzen
2/3 Tasse Buttermilch
1/2 Tasse wilde Blaubeeren frisch oder gefroren oder 1/4 Tasse goldene Rosinen grob gehackt
2 Tassen grüne Erbsen, frisch oder gefroren
3 kleine Pastinaken, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten

Anweisungen
Hähnchen gut abspülen und gut trocken tupfen.

Butter und Öl in einem großen (mindestens 8 Quart) schweren Suppentopf oder Schmortopf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Wenn es heiß ist, fügen Sie die Hähnchenstücke hinzu, würzen Sie sie großzügig mit Salz und Pfeffer und braten Sie sie auf beiden Seiten an, würzen Sie die andere Seite, wenn Sie die Stücke wenden. Das Hühnchen in mehreren Chargen anbraten, um ein Überfüllen der Pfanne zu vermeiden, 8 Minuten pro Charge.

Das Hähnchen auf einen Teller oder eine Schüssel geben, die Hälfte des Fetts in der Pfanne abtropfen lassen und das Hühnchen dann wieder in die Pfanne geben. Fügen Sie so viel Wasser hinzu, dass das Huhn gerade bedeckt ist. Dann die Kräuter und die Steckrüben dazugeben. Abdecken und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Kochen, bis die Steckrüben fast weich, aber noch etwas knusprig sind, etwa 10 Minuten. Fügen Sie die Kartoffel und die Karotten hinzu, bedecken Sie und kochen Sie, bis die Karotten fast weich sind, ungefähr 15 Minuten.

Während der Eintopf kocht, den Knödelteig zubereiten. Dazu Mehl, Backpulver, 1 TL Salz, Natron und Muskatnuss zusammen in eine mittelgroße Schüssel sieben. Machen Sie in der Mitte eine Mulde und fügen Sie das Ei, die geschmolzene Butter und die Buttermilch hinzu und vermischen Sie sie in der Mulde mit einem kleinen Schneebesen, einer Gabel oder den Fingern. Die trockenen Zutaten schnell verarbeiten, um einen ziemlich steifen Teig zu erhalten. Blaubeeren oder Rosinen unterheben.

Passen Sie die Würze des Eintopfs an und stellen Sie sicher, dass er fröhlich kocht, dann rühren Sie die Erbsen und Pastinaken unter. Als nächstes einen gehäuften Esslöffel nach dem anderen den Knödelteig auf den Eintopf fallen lassen, damit sich die Knödel nicht berühren. Abdecken und kochen, bis die Knödel aufgebläht und durchgegart sind, nicht länger als 15 Minuten. Überprüfen Sie sie gelegentlich, um sicherzustellen, dass sie nicht verkochen und trocken werden.

Zum Servieren die Knödel mit einem Servierlöffel durchschneiden und das Hühnchen und das Gemüse in vorgewärmte flache Suppenschüsseln schöpfen (Thymian und Lorbeerblätter entfernen). Die Knödel darauf legen und sofort servieren.

* 3 Tassen Allzweckmehl
* 1 Tasse Zucker
* 1 Esslöffel Backpulver
* 1/2 Teelöffel Salz
* 1/4 Teelöffel Backpulver
* 1 Ei, geschlagen
* 1 2/3 Tassen Milch
* 1/4 Tasse Pflanzenöl
* 1 Teelöffel Vanilleextrakt
* 1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
* 1 1/2 Tassen frische oder gefrorene Blaubeeren
* 1/2 Tasse gehackte Pekannüsse

Eine 9x5x3 Zoll große Kastenform einfetten und mit Mehl bestäuben.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Natron vermischen. In der Mitte eine Mulde formen und beiseite stellen.

Mischen Sie in einer großen Rührschüssel geschlagenes Ei, Milch, Pflanzenöl und Vanilleextrakt und geben Sie die trockenen Zutaten in die Vertiefung. Rühren Sie nur, bis der Teig feucht ist.

Zitronenschale, Blaubeeren und gehackte Pekannüsse unterheben. Löffel in die vorbereitete Kastenform. 60 bis 75 Minuten bei 350 °C backen, bis ein Holzzahnstocher sauber herauskommt, wenn er in die Mitte des Brotes gesteckt wird. Blaubeerbrot in einer Pfanne auf einem Rost abkühlen lassen. Für den besten Geschmack einwickeln und über Nacht lagern.

Blaubeer-Müsliriegel

• 1/2 Tasse Honig
• 1/4 Tasse fest verpackter brauner Zucker
• 3 Esslöffel Pflanzenöl
• 1 -1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
• 1 ½ Tassen schnell kochender Hafer
• 2 Tassen frische Blaubeeren

Backofen auf 350 °F vorheizen. Fetten Sie eine 9X9-Zoll-Quadratbackform leicht ein.

In einem mittelgroßen Topf Honig, braunen Zucker, Öl und Zimt vermischen und zum Kochen bringen. 2 Minuten weiterkochen, nicht umrühren.

In einer großen Rührschüssel Haferflocken und Blaubeeren mischen. Honigmischung einrühren, bis sie gründlich vermischt ist. Auf die vorbereitete Backform streichen und die Mischung vorsichtig flach drücken. Backen, bis sie leicht gebräunt sind, etwa 40 Minuten. In der Pfanne auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Schneiden Sie in 1-1/2 von 3 Zoll Stangen.
Ergibt 18 Balken.

Füllung
• 5 Tassen (750 g) wilde Blaubeeren
• 1/4 Tasse (50g) Zucker
• 1/2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
• 1 Tasse (2 mittelgroße) gewürfelte geschälte Äpfel

Knackig
• 1/2 Tasse (80 g) hellbrauner Zucker
• 2 Teelöffel Zimt
• 1 Teelöffel Muskatnuss
• 1/2 Tasse (60 g) Weißmehl
• 1/2 Tasse (50 g) gehackte Pekannüsse (optional)
• 1/2 Tasse (40 g) Haferflocken
• 3 Esslöffel (40 g) Butter oder weiche Margarine (keine Diät)
• 1/8 Teelöffel Salz (optional) Heizen Sie den Ofen auf 325 °F (165 °C) vor.

Füllung: In einer kleinen Schüssel die wilden Blaubeeren, Zucker, Zitronenschale und Äpfel mischen. Gut mischen und in eine gut gebutterte 8 x 8 x 2 Zoll (20 x 20 x 5 cm) Pfanne geben.

Knusprig: In einer mittelgroßen Schüssel braunen Zucker, Zimt, Muskatnuss, Mehl, Pekannüsse, Haferflocken, Salz vermischen und die Butter mit den Fingern einreiben, bis sie groben Krümeln ähnelt. Gleichmäßig auf der Wild Blueberry Füllung verteilen. 45 Minuten backen oder bis die Kruste braun ist.

Wild Blueberry Crisp serviert 6.

Sehr Blaubeer-Käsekuchen

1 1/2 c Vanille-Wafer-Krümel
1/4 c Margarine, geschmolzen
1 EA Umschlag geschmacksneutrale Gelatine
1/4 c kaltes Wasser
16 oz Frischkäse, weich
1 EL Zitronensaft
1 TL geriebene Zitronenschale
7 oz (1 Glas) Marshmallow-Creme
3 c Gefrorene Schlagsahne (Auftauen)
2 c Blaubeeren gefroren oder frisch

Kombinieren Sie Krümel und Margarine, drücken Sie auf den Boden von 9-Zoll
Springform. Erkältung.

Gelatine in Wasser einweichen, bei schwacher Hitze rühren, bis sie sich aufgelöst hat.

Fügen Sie nach und nach Gelatine zum Frischkäse hinzu und mischen Sie bei mittlerer Geschwindigkeit auf
Elektromixer, bis alles gut vermischt ist.

Marshmallow-Creme unter die Schlagoberseite schlagen.

Blaubeeren pürieren, unter die Frischkäsemischung heben.

Mit zusätzlichem gefrorenem Schlagsahne, aufgetaut und Zitrone garnieren
schälen.

Hier ist ein wirklich gutes Rezept für Blaubeerbutter, das sich hervorragend für Toast eignet.
Waffeln, Pfannkuchen, englische Muffins usw.! Ich wette, es wäre toll, mit zu verwendet werden
das Blaubeerbrot-Rezept auf Ihrer Website!

1 1/2 Tasse frische oder gefrorene Blaubeeren
1 Tasse ungesalzene Butter
1/2 Tasse Puderzucker

Waschen Sie die Beeren und lassen Sie sie auf einem Papiertuch trocknen. Lass die Butter kommen
Raumtemperatur, damit es weich wird.

Die Beeren hacken und zusammen mit dem Puderzucker zur Butter geben. Gut mischen
mit einem Mixer und kühlen oder einfrieren.

Danke, dass du all deine wunderbaren Rezepte geteilt hast!

REBHASEN IN ROTWEINSAUCE – Von Shelley Pearson

Entfernen Sie die Vorderschäfte von Deer (am einfachsten, wenn es hängt). Wir verwenden einen Sawsall, um den Knochen zu schneiden und es funktioniert großartig. Auch Hinterbeine bei jungen Hirschen. Schneiden Sie unterhalb der Schulter oder des hinteren Sprunggelenks etwa 6 & 8211 7 Zoll lang. Entfernen Sie alle Haare. Wenn Sie mehr als einen Hirschbeutel haben, packen Sie 2 – 3 Schenkel gleichzeitig in Gefrierbeutel und frieren Sie sie für den späteren Gebrauch ein.

Vernison Shanks in Rotweinsauce – sehr einfach und einfach lecker

2 – 3 frische oder gefrorene Hirschkeulen in einen 5 Qt oder größeren Slow Cooker geben.
Fügen Sie 1 Teil Rotwein (oder was auch immer Sie haben, solange es nicht süß ist) und 2 Teile Rinderbrühe hinzu, bis sie fast bedeckt sind.
Fügen Sie 1 – 2 TL Club House griechisches Gewürz hinzu.
Garen auf niedriger Stufe 7 – 10 Stunden. Drehen Sie die Schäfte ein- oder zweimal um. Fleisch wird fast vom Knochen fallen.
Entfernen Sie die Schäfte zum Servierteller.
Gießen Sie etwa die Hälfte der Flüssigkeit in einen Med-Topf. Fügen Sie Wasser/Mehl-Mischung hinzu, um eine dünne Soße/Sauce zu machen.
Die Zugabe von 1 Pkg brauner Soßenmischung verleiht zusätzlichen Geschmack oder füge Salz und Pfeffer hinzu, um abzuschmecken.
Servieren Sie Shanks und Sauce mit Kartoffelpüree, Salat und/oder Gemüse.
2 dieser fleischigen Shanks dienen 3 Erwachsenen, es sei denn, sie sind große Esser.

Dieses Rezept ist auch gut mit Cariboo-Schafts. Verstehe nicht, warum es mit Antilopen- oder Bergschafschenkeln nicht gut wäre, aber ich hatte noch nie die Gelegenheit, das zu versuchen. Vielleicht nächste Saison.

Ich mache dies seit einigen Jahren mit BC Deer und als ich mit meinem neuen Partner nach Alberta zog, stellte ich fest, dass sie diesen köstlichen Teil des Hirsches in Trim verwandeln. Ich ließ die Jungs die Schenkel von allen Hirschen entfernen, die sie bekamen, eintüten und einfrieren. In Alberta kann man mehr Hirsche ernten und sie sind produktiver, also landete ich einige im Gefrierschrank von unseren eigenen Hirschen und von Freunden, die (noch) keine Ahnung hatten, was ihnen fehlt.

ELCH-KURZE RIPPEN (gut genug für Gesellschaft und Kinder lieben sie) – Von Shelley Pearson

Schneiden Sie (Sawsall funktioniert gut für uns) Rippenstreifen unter der Lende in 2 – 3-Zoll-Streifen der Länge nach. Entfernen Sie alle Haare. Zwischen den Knochen in einzelne kurze Rippen zerschneiden. Beutel für Gefrierschrank in Mengen für Ihre Familie (1 – 2 Rippen pro Person)

Platzieren Sie genug Rippchen für Ihre Crew in Slow Cooker (wenn gefrorenes Auftauen zumindest trennt)

Zusammen mischen:
1 10 oz Dose Tomatensuppe
1 14 Unzen Dose Tomatensauce, zerdrückte Tomaten oder gewürfelte Tomaten, was auch immer Sie haben.
2 EL Melasse
2 EL Essig
1 TL Salz
1/2 TL grob gemahlener Pfeffer

Über die Rippen gießen. Wenn Sie eine große Menge kochen und es nicht nach genug Sauce aussieht, fügen Sie einfach eine weitere Dose Tomatensuppe hinzu.
7 – 10 Stunden auf niedriger Stufe kochen. Das Fleisch wird zart und fällt vom Knochen.

1 -2 Rippchen pro Person mit Kartoffelpüree oder Reis, Gemüse und/oder Salat servieren.


ELCH-TENDERLOIN MIT SPECKWICKEL – Von Shelley Pearson

Entferne die Filets von Elch nach etwa 2 Tagen Hängen und bevor sie austrocknen. Membran abschneiden usw.
In etwa einen Zentimeter dicke Scheiben schneiden.
Bacon teilweise anbraten, um jede Scheibe zu umwickeln
Abkühlen lassen und um jedes Filetstück wickeln und mit Zahnstochern feststecken.
Frieren Sie ein, was Sie nicht auf dem Backblech verwenden werden, und verpacken Sie es dann.
Garen Sie bis zum gewünschten Gargrad auf dem BBQ oder George Foreman Grill (funktioniert ausgezeichnet, der größte Grill kann 8 oder 10 davon gleichzeitig für eine Gruppe zubereiten).
Mit Ofenkartoffel und Fixins und Salat servieren oder was auch immer Ihnen gefällt.

Ich glaube daran, so viel wie möglich von unserem Spiel zu nutzen, und wir machen keine Hamburger aus Schnitten, damit die Rippen nicht verschwendet werden.

Diese Rezepte sind bewährte und wahre Favoriten meiner Familie. Hoffentlich genießen sie alle genauso viel wie wir.

Gemischtes Kleinwild
1 Pfund Zwiebeln gehackt
1 Pfund frische Champignons in Scheiben geschnitten
1 Dose Selleriecremesuppe – (10 3/4 oz)
2 EL frische Petersilie oder Koriander gehackt
Salz nach Geschmack
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
1/2 Tasse Rotwein

Anweisungen:
Anleitung: Schneiden Sie das Spiel in Stücke. Zuerst die Zwiebeln in den Topf geben. Fügen Sie das Fleisch hinzu und füllen Sie den Topf mit geschnittenen Champignons. Selleriesuppe, Petersilie, Salz, Pfeffer und Rotwein dazugeben. Die Hitze auf niedrige Stufe stellen und 8 bis 10 Stunden kochen lassen. (Dieses Gericht muss nicht gerührt werden, sodass Sie den Crockpot unbeaufsichtigt lassen können.)

Servieren Sie das Fleisch und die Soße mit flauschigem weißem Reis, gedünstetem Gemüse oder einem grünen Salat und einem knusprigen Brot. Reste sind großartig und können zusammen mit etwas Soße eingefroren werden.

Bemerkungen: Rezepte zum Kochen einer Mischung aus Kleinwild sind schwer zu bekommen. Doch Jäger bringen oft eine gemischte Tüte mit nach Hause oder haben kleine Mengen verschiedenes Wild im Gefrierschrank, das aufgebraucht werden muss. Und mehrere Portionen der gleichen Art von Kleinwild zu haben, bedeutet nicht unbedingt, dass sie alle nach demselben Rezept erfolgreich zubereitet werden können. Es gibt zum Beispiel einen großen Unterschied zwischen alten und jungen Eichhörnchen. Kein Fleisch ist zäher als das eines alten Eichhörnchens, während die jungen ganz zart sind. Hier ist endlich eine Lösung.

Füllen Sie einen Topf mit gemischtem Kleinwild, vielleicht zusammen mit einem im Gefrierschrank verbrannten Auerhahn oder ein paar Tauben. Zäh oder zart – es spielt keine Rolle.

Dieses Rezept funktioniert mit jedem Fleisch, solange Sie einen Standard-Crockpot (3,5 oder 4 Quart) haben. Für beste Ergebnisse beim ganztägigen Garen sollten sich die Heizelemente an den Seiten und nicht am Boden befinden. Die Wildmenge ist in der Zutatenliste nicht angegeben, aber es sollte genug sein, damit, wenn alle Zutaten hinzugefügt wurden, der Topf bis zum Rand gefüllt (oder fast gefüllt) ist. Wenn Sie wenig Fleisch haben, fügen Sie ein paar Hühnermagen hinzu oder vielleicht ein zusammenhangsloses kornisches Wildhenne.

Wild – Rehkeule mit Knochen, mariniert und gebraten

Marinade
4-6 EL Olivenöl
1/2 Flasche Rotwein
1 Zwiebel in Scheiben geschnitten
3 Zweige Petersilie
1 Lorbeerblatt
8 Pfefferkörner, zerdrückt
1/4 TL Thymian
alle Zutaten mischen und gut vermischen.
Lassen Sie die Keule vor dem Garen 24 Stunden in der Marinade
Wickeln Sie die Keule locker in Folie und stellen Sie sie bei 190 ° C, 375 ° F, Gas 5 . in den Ofen
Alle 10 Minuten begießen
20 Minuten pro 450 g (1 lb) kochen
Zutaten für Soße
2 EL Mehl
2 TL Tomatenpüree
Salz & Pfeffer
150ml frische/saure Sahne
Soße – Entfernen Sie das meiste Fett aus der Pfanne und rühren Sie das Mehl in die Pfannensäfte.
Fügen Sie 275 ml Marinade, das Tomatenpüree, Salz & Pfeffer und Sahne hinzu.
gut umrühren und erhitzen, bis es sprudelt.

2 Pfund Wild- oder Elchsteak
3 EL Zitronensaft
1/4 Tasse Mehl
1 TL Chilipulver
1/4 Tasse Schmalz
1/2 TL Macis
4 x Lorbeerblätter
1/2 TL frischer Liebstöckel oder Sellerie
Saatgut
1 Tasse Rotwein

Anweisungen:
Anleitung: Fleisch in 1″ Würfel schneiden & in Zitronensaft rollen. Mehl & Chilipulver Dredgewürfel in der Mischung mischen. Schmalz in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch nach und nach braun anbraten. Wenn alle angebraten sind, kehren Sie in die Pfanne zurück, fügen Sie Gewürze und Rotwein hinzu. Mit kaltem Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Unterhitze & amp köcheln lassen, bedeckt, für 1/2 Stunde. Übertragen Sie das Fleisch in eine Kuchenform und bedecken Sie es mit der Kruste. Bei 400 Backofen 20-25 Minuten backen.


Fleisch 1/4′ dick und 3/4′ breit schneiden.

3# Mageres Wild (kein Fett!)
1 TL Salz
1 T Insta Cure oder eine Kur deiner Wahl
1 T Zwiebelpulver
1 T Knoblauchpulver
1 TL schwarzer Pfeffer
1/4 Tasse Soja- oder Teriyaki-Sauce
1/3 Tasse Worcestershire-Sauce

Mit allen Zutaten 24 Stunden marinieren. Bedeckt.
Im Smoker oder Ofen etwa 10 Stunden bei 100 Grad trocknen. F. auf Gestellen, die mit Pam (oder ähnlichem) besprüht wurden, um ein Ankleben zu verhindern.
Trocknen Sie Fleisch länger, wenn Sie es richtig hart haben möchten.
In Gläser mit perforiertem Deckel verpacken, um Schimmelbildung zu vermeiden.

HINWEIS: Um zu verhindern, dass Fleisch durch die Roste fällt, schneiden Sie das Hardware-Tuch (Metall 1/4″ Mesh) und legen Sie es auf die Ofengestelle.

Italienische Wildsuppe
Zutaten

1 Pfund Wildbret
1 Zwiebel, gehackt
1 (14,5 Unzen) Dose geschmorte Tomaten
2 (8 Unzen) Dosen Tomatensauce
3 Tassen Wasser
1 Esslöffel gehackter Knoblauch
2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
2 Teelöffel getrockneter Oregano
1 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1 (15 Unzen) Dose Pintobohnen
1 (15 Unzen) Dose grüne Bohnen
1 Karotte, gehackt
1 Zucchini, gehackt
1/2 (16 Unzen) Packung Fusili (Spirale) Nudeln

Richtungen
1 Wildbret, Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze anbraten, bis das Fleisch nicht mehr rosa ist. Tomaten, Tomatensauce, Wasser und Gewürze hinzufügen. Zum Kochen bringen und dann etwa 30 Minuten köcheln lassen.
2 Bohnen, Karotten und Zucchini unterrühren. Suppe 90 Minuten köcheln lassen.
3 Nudeln hinzufügen und kochen, bis sie weich sind. Einzelne Portionen mit geriebenem Käse belegen und servieren.

Hirschmedaillons mit Poivrade-Sauce

4 kleine Hirschfiletmedaillons
1 Tasse Burgunderwein
1 Tasse Wasser
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
Mehrere Wacholderbeeren, zerdrückt
1/2 Tasse geklärte Butter
Pate de Foie Gras (1 Teelöffel pro Medaillon)
3 Esslöffel Mehl

3 Esslöffel Butter
3 Frühlingszwiebeln, gehackt
1 Tasse Marinade
1 kleine Dose Rinderbouillon
1/4 Teelöffel getrockneter Thymian
3 EL Butter, weich
6-8 Pfefferkörner, zerdrückt

Wein, Knoblauch und Wacholderbeeren in einen Topf geben und aufkochen, fünf Minuten kochen lassen. Abkühlen lassen und über die Hirschmedaillons gießen und mehrere Stunden im Kühlschrank marinieren lassen. Das Wild herausnehmen, die Marinade aufbewahren und trocken tupfen. Bereiten Sie nun die Sauce vor, indem Sie die Butter schmelzen, fügen Sie die Frühlingszwiebeln hinzu und kochen Sie, bis sie weich sind. Marinade und Bouillon einrühren und aufkochen. Thymian hinzufügen und die Flüssigkeit auf die Hälfte reduzieren. Die weiche Butter und das Mehl mischen, fast zu einer Paste verarbeiten, dann nach und nach in die köchelnde Flüssigkeit geben und die ganze Zeit rühren, bis die Sauce andickt. Pfefferkörner einrühren. Die Medaillons schnell in Butterschmalz anbraten, damit sie nicht zu viel werden. Die Gänseleber auf jedem Medaillon verteilen. Die Sauce über jedes Medaillon geben, während es plattiert wird.

Bereiten Sie Bärenfleisch wie folgt vor: Nehmen Sie 1-1½ Pfund. von sauberem Fleisch mit etwas Knochen belassen. Die besten Teile sind von der Hinterhand oder den Vorderschultern. 1-2 cm dick schneiden. Verwenden Sie ½ Unze. von Mortons Zuckerkur mit Rauchgeschmack für jedes Pfund Bärenfleisch. Pökelung gut einreiben und Fleisch je nach Dicke 1-2 Wochen in den Kühlschrank stellen. Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen und etwa eine Stunde in lauwarmem Wasser einweichen, um überschüssiges Oberflächensalz zu entfernen. Trocken tupfen und für weitere 2 Tage in den Kühlschrank stellen. An dieser Stelle können Sie entweder das Fleisch in die Bohnen geben (siehe unten) oder in Ihrer Räucherei nach Wunsch räuchern und dann die Bohnen hineingeben.
Bereiten Sie Bohnen wie folgt vor:

1 Pfund kleine weiße Bohnen (trocken)
2 t. trockener Senf
1 T. Salz
3 mittelgroße Zwiebeln, gewürfelt
¼ C. brauner Zucker
¼ C. Melasse
2 T. Gurkensaft oder Essig mit etwas Zimt und Nelken
1-1½ Pfund. Bärenfleisch zubereitet wie oben
Bohnen über Nacht einweichen. Abgießen und ausspülen. Bohnen mit Wasser bedecken und alle Zutaten untermischen. 6-8 Stunden bei 250° mit Deckel backen.

Knusprige Ente
(Mandarin-Stil)

Traditionell wird Crispy Duck wie folgt serviert. Legen Sie Entenplatten, erhitzte Pfannkuchen, eine Schüssel mit Sauce und Frühlingszwiebelbürsten auf den Tisch. Jeder Gast breitet einen Pfannkuchen flach auf einem Teller aus, taucht eine Frühlingszwiebel in die Sauce und bepinselt den Pfannkuchen damit. Die Frühlingszwiebel wird in die Mitte des Pfannkuchens gelegt, mit einem Stück Entenhaut und einem Stück Fleisch darüber. Der Pfannkuchen wird um etwa 1 Zoll gefaltet, um die Füllung einzuschließen, und das Ganze in einen Zylinder gerollt, der mit den Fingern aufgenommen und gegessen werden kann.

1 Ente (oder Gans)
5-6 C Wasser
¼ C Honig
4 Scheiben geschälte frische Ingwerwurzel (1″ Durchmesser, 1/8″ dick)
2 Frühlingszwiebeln, einschließlich der grünen Spitzen, in 2″ Längen geschnitten

¼ C Hoisinsauce
1 T Wasser
1 t Sesamöl
2 t Zucker
12 Frühlingszwiebeln
Machen Sie eine Sauce, indem Sie Hoisinsauce, Wasser, Sesamöl und Zucker in einer kleinen Pfanne mischen und rühren, um den Zucker aufzulösen. Zum Kochen bringen, dann 3 Minuten köcheln lassen und abkühlen lassen.

Bereiten Sie Frühlingszwiebelbürsten vor, indem Sie Frühlingszwiebeln auf eine Länge von 3 Zoll schneiden und die Wurzeln abschneiden. Stellen Sie jede Frühlingszwiebel auf ein Ende und machen Sie vier sich kreuzende Schnitte 1 Zoll tief in den Stiel, wiederholen Sie am anderen Ende. Frühlingszwiebeln in Eiswasser geben und kalt stellen, bis sich die geschnittenen Teile wie Fächer zu einer Bürste zusammenrollen.

2 C gesiebtes Allzweckmehl
¾ C kochendes Wasser
1 bis 2 TL Sesamöl

Mehl in eine Rührschüssel sieben, in die Mitte eine Mulde formen und ¾ Tasse kochendes Wasser hinzufügen. Mit einem Holzlöffel Mehl und Wasser nach und nach vermischen, bis ein weicher Teig entsteht. 10 Minuten auf einer leicht bemehlten Fläche vorsichtig kneten. Mit einem feuchten Tuch abdecken und 15 Minuten ruhen lassen.

Rollen Sie den Teig auf etwa ¼ Zoll Dicke. Schneiden Sie mit einem 2½-Zoll-Ausstecher (oder Glas) so viele Teigkreise wie möglich aus. Kreise nebeneinander anrichten, die Hälfte der Kreise leicht mit Sesamöl bestreichen und Sandwich-weise ungeölte Kreise darauf legen. Mit einem Nudelholz glätten Sie jedes eingeklemmte Paar zu einem 6-Zoll-Kreis, drehen Sie das Sandwich etwa einen Zoll im Uhrzeigersinn, während Sie rollen, damit der Kreis seine Form behält, und drehen Sie es einmal, um beide Seiten zu rollen. Pfannkuchen mit einem trockenen Tuch abdecken.

Stellen Sie eine schwere Pfanne 30 Sekunden lang auf hohe Hitze. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und backen Sie Pfannkuchen nacheinander in einer ungefetteten Pfanne. Drehen Sie sie um, wenn sie sich aufblähen und kleine Blasen auf der Oberfläche erscheinen. Regulieren Sie die Hitze so, dass die Pfannkuchen nach dem Kochen von etwa 1 Minute auf jeder Seite braun gesprenkelt werden. Wenn jeder Pfannkuchen fertig ist, trennen Sie die Hälften vorsichtig und stapeln Sie sie. Sofort servieren oder in Folie einwickeln und zur späteren Verwendung im Kühlschrank aufbewahren oder einfrieren. Zum Aufwärmen 10 Minuten dämpfen oder (noch in Folie gewickelt) im vorgeheizten 350°-Ofen ca. 10 Minuten erwärmen.

Die Ente mit kaltem Wasser waschen und innen und außen trocken tupfen. Mit einer Schnur um die lose Halshaut (oder unter den Flügeln) an einem kühlen, luftigen Ort 3 Stunden lang aufhängen, um die Haut zu trocknen (einen Ventilator am Vogel trainieren, um das Trocknen zu beschleunigen).

In einem Wok oder einer großen Kasserolle Wasser, Honig, Ingwerwurzel und geschnittene Frühlingszwiebeln bei starker Hitze zum Kochen bringen. Halten Sie die Ente an der Schnur fest, senken Sie sie in die kochende Flüssigkeit und drehen Sie die Ente mit einem Löffel von einer Seite zur anderen, bis sie vollständig befeuchtet ist. Ente herausnehmen (Flüssigkeit verwerfen) und an einem kühlen Ort 2 bis 3 Stunden zum Trocknen aufhängen.

Backofen auf 375° vorheizen. Binden Sie die Ente los und schneiden Sie alle losen Halshaut ab. Die Ente mit der Brustseite nach oben auf einen Rost legen und 20 Minuten pro Pfund in die Mitte des Ofens stellen. Hitze auf 300° reduzieren, Ente auf der Brust wenden und 10 Minuten pro Pfund braten. Dann die Hitze auf 375° erhöhen, die Ente wieder in die ursprüngliche Position bringen und für letzte 10 Minuten pro Pfund braten.

Mit einem kleinen scharfen Messer und den Fingern die knusprige Haut von Brust, Seiten und Rücken der Ente entfernen. Die Haut in kleine Rechtecke schneiden und in einer einzigen Schicht auf einer erhitzten Platte anrichten. Schneiden Sie die Flügel, Trommelstöcke und das gesamte Fleisch vom Kadaver ab. Fleisch in kleine Stücke schneiden und mit Flügeln und Trommelstöcken auf einer weiteren vorgeheizten Platte anrichten. Servieren wie oben

Gebratener Elch Supreme
3-4 Pfund Braten
½ C. roter Kochwein (geteilt)
1 t. Fleischklopfer
2 t. Salz
2 t. Pfeffer
1 t. Knoblauchpulver
6 dünne Scheiben frische Zitrone
4-6 Scheiben gesalzenes Schweinefleisch

Sauce zum Begießen:
¼ C. Butter
¼ C. Honig
½ C. gefrorenes Orangensaftkonzentrat
½ t. Rosmarin

Braten in Wasser mit ½ C. Essig über Nacht einweichen. Gut ausspülen und trocknen. Mit Wein bestreichen. Auf Weichmacher, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver schütteln. Zitronenscheiben auf den Braten legen. Gesalzenes Schweinefleisch auf die Zitronenscheiben legen. Mit Zahnstochern sichern. 4-5 Stunden in den 300°-Ofen stellen. Oben auf dem Wasserbad Butter schmelzen, Honig, Orangensaft, Rest Wein und Rosmarin hinzufügen. Braten beim Backen oft mit dieser Mischung bestreichen.

Wussten Sie, dass…
Nach dem Garen sollten kleine Braten 10-15 Minuten ruhen, bevor ein großer Braten 20-30 Minuten geschnitten wird.

Auerhahnbrust
2 Hühnerbrüste
4 T. Butter
½ Glas Tortengelee (Apfel, Stachelbeere etc.)
5 Unzen. Trockener Sherry
Salz und Pfeffer
3-4 T. Sahne
Paprika

Braten in Butter anbraten, bis sie fast weich sind, etwa 15 Minuten, Gelee und Wein hinzufügen. Salz und Pfeffer nach Geschmack. Kochen, bedeckt, 15 bis 20 Minuten. Nehmen Sie die Brüste auf eine Platte. Sahne und eine Prise Paprika in die Sauce geben. Zum Würzen abschmecken und bei Bedarf salzen und pfeffern. Soße über das Fleisch gießen. Ergibt 3 bis 4 Portionen.

Guacamole Elch-Kebab-Rezepte

ZUTATEN:
5 Unzen. Elch, richtig gealtert und in 1-Zoll-Stücke geschnitten
5 Unzen. Kirschtomaten
5 Unzen. Avocados, enthäutet, entsteint und in 2,5 cm große Würfel geschnitten
1 Zwiebel, grob gehackt
½ Tasse Sonnenblumenöl
1 Tasse Limettensaft
1 Tasse Koriander, gehackt
½ Tasse Chilisauce
ein Spinatsalat zum Servieren
weiche knusprige Brötchen zum Servieren

METHODE:
Zwiebel, Öl, Limettensaft, Koriander und Chilisauce mischen. Elch-, Tomaten- und Avocadostücke dazugeben und gründlich bestreichen. Zugedeckt 5 Stunden kalt stellen.

Grill auf heiß vorheizen. Mit Metallspießen die Mitte jedes Stücks durchstechen, bis es voll ist. Die Spieße auf einer Grillpfanne ausbalancieren und auf jeder Seite 5 Minuten braten, oder bis der Saft sauber ist. Heiß servieren mit Spinatsalat und weichen knusprigen Brötchen.

Gebratenes Rebhuhn auf einem Bett aus Leberpastete

Beschreibung/Anmerkung: Für 4 Personen – Knuspriges und saftiges Rebhuhn serviert auf einem Bett aus Leberpastete und garniert mit Brunnenkresse und frittierten Semmelbröseln. Lecker!

Zutaten: für das gebratene Rebhuhn

4 junge Rebhühner
8 Scheiben Speck
Butter
Mehl
Salz und Pfeffer
4 Scheiben Toast
Leberpastete
frittierte Krümel
Brunnenkresse

4 Unzen. (125g) frische weiße Semmelbrösel
1 Unze. (25g) Butter

Backofen auf 450F, Gas Mark 8, 230C vorheizen.
Die Rebhühner mit Salz und Pfeffer würzen.
Geben Sie ein Stück Butter in die Vögel und legen Sie 2 Scheiben Speck auf die Brust.
Auf einem Untersetzer in einen Bräter stellen, mit zerlassener Butter bestreichen und im vorgeheizten Backofen 10 Minuten garen, nach 5 Minuten erneut bestreichen.
Reduzieren Sie die Hitze auf 400F, Gas Mark 6, 200C und kochen Sie erneut für 10 Minuten, wobei Sie zweimal begießen.
Den Speck aus den Brüsten nehmen, mit heißer Butter bestreichen, mit Mehl bestäuben, nochmals bestreichen und weitere 4-5 Minuten braten, damit die Brüste knusprig werden.
Erhöhen Sie den Ofen auf 450F, Gas Mark 8, 230C und kochen Sie, bis die Vögel gebräunt sind.

Für die gebratenen Semmelbrösel die Butter in einer Bratpfanne schmelzen, die Semmelbrösel einrühren und weiter wenden, bis sie braun und knusprig sind

Den Toast mit Leberpastete bestreichen, die Vögel darauf anrichten und mit gebratenen Semmelbröseln und Brunnenkresse garnieren

1 Kaninchen, zerlegt
1/2 Tasse Zitronensaft
3/4 Tasse Butter
2 TL. Salz
2 TL. sommer herzhaft
1 Teelöffel. Paprika
1 Teelöffel. trockener Senf
1/4 TL. Pfeffer

Kaninchen in Zitronensaft mindestens drei Stunden im Kühlschrank marinieren. Butter in einem Topf schmelzen und die restlichen Zutaten hinzufügen. Grillen Sie das Kaninchen 5 bis 7 Zoll von den Kohlen entfernt und achten Sie darauf, dass das Feuer nicht zu heiß ist. Mit Buttermischung bestreichen und 40-45 Minuten grillen, dabei häufig wenden, bis sie goldbraun und zart sind.

(Hinweis: Da Kaninchen so wenig Fett im Fleisch hat, muss es bei schwacher Hitze gegart werden, sonst wird es zäh. Wenn Sie Ihre Hand 3-5 Sekunden lang in der Nähe des Grills halten können, sollte das Feuer ungefähr die richtige Temperatur).

1 Kaninchen, gereinigt in Stücke geschnitten
Speiseöl
Salz und Pfeffer
1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
1/4 c Mehl
Wenn es ein junges Kaninchen ist, fahren Sie mit dem Rezept fort. Ein älteres, zäheres Kaninchen sollte in Salzwasser gekocht werden, bis es weich ist. Zwiebeln in Speiseöl leicht bräunen. Kaninchenstücke in Mehl ausbaggern. Salz und Pfeffer. In eine heiße Pfanne mit Öl und Zwiebeln geben und auf beiden Seiten braun braten. Nehmen Sie das Fleisch aus der Pfanne und machen Sie Soße, indem Sie einen EL bestreuen. Mehl aus dem Ausbaggern in Öl. braun kochen. Bei 1 1/2 Tassen Wasser das Kaninchen wieder in die Mischung geben und langsam kochen, bis die Soße eindickt. 6 Portionen

Dieses Rezept für gebratenen Auerhahn enthält Blutwurst (Sie müssen dies möglicherweise weglassen, wenn es nicht verfügbar ist) und gegrilltes grünes Gemüse. Es kommt aus der Küche des 5-Sterne Gleneagles Hotels in Perthshire, Schottland.

Zutaten (für vier Personen):
1 Pfund 2 Unzen neue Kartoffeln
4 Stangen Sellerie
1 Lauch
2 kleine Zucchini (Zucchini – Baby-Kürbis)
12 Spargeltipps für Babys
8 Babyzwiebeln
3 EL Olivenöl
2 Unzen Butter
4 ganze Auerhahn [backofenbereit]
4 Unzen Schalotten
2 Stängel frischer Thymian, gehackt
1 fl oz Madeira
Halbes Pint Wild oder Rinderjus (Soße)
4 Scheiben Blutwurst
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Methode:
Die neuen Kartoffeln in eine Pfanne geben, mit Salzwasser bedecken und zu dreiviertel kochen (10-12 Minuten). Abgießen und unter kaltem Wasser abkühlen, bis es abgekühlt ist. Während die Kartoffeln kochen, putzen Sie die Reste und schneiden Sie Sellerie, Lauch und Zucchini quer in 2 cm schräge Kreise. Spargel und Zwiebeln ganz lassen. Das Gemüse leicht würzen und mit Olivenöl bestreichen.

Eine Grillpfanne vorheizen. Die neuen Kartoffeln längs vierteln und mit dem Gemüse auf der Grillplatte kreuzweise anbraten. Herausnehmen und auf das Backblech legen, um es später aufzuwärmen.

Heizen Sie den Ofen auf 200C/400F/Gas Stufe 6 vor. Erhitzen Sie das restliche Olivenöl und 1 Unze Butter in einer Pfanne mit schwerem Boden. Das Auerhuhn würzen und von allen Seiten der Pfanne versiegeln. Auf einen Bräter legen und im Ofen etwa 20 Minuten garen. Etwa 5 Minuten ruhen lassen.

Für die Sauce die Schalotten schälen und fein raspeln. Restliche Butter in einem Topf schmelzen, Schalotten und Thymian dazugeben und zudecken. 2 Minuten kochen lassen, bis sie nur noch durchsichtig sind. Madeira und Wild- oder Rinderjus dazugeben und aufkochen. Abseihen und beiseite stellen.

Die Blutwurst von beiden Seiten grillen, bis sie gar und knusprig ist. Auf Küchenpapier legen und einige Sekunden abtropfen lassen. Während die Blutwurst kocht, das Gemüse zum Aufwärmen für 2 – 3 Minuten wieder in den Ofen geben.

Um das Gericht zusammenzustellen, eine Scheibe Blutwurst in die Mitte jedes Tellers legen und etwas Gemüse und Kartoffeln darum herum anrichten. Legen Sie das Auerhuhn neben die Blutwurst. Die Sauce würzen und darüberlöffeln.

EINKAUFSLISTE: Sauerrahm, Mehl, Honig, Margarine, Elchsteak, Salz und Pfeffer

ZUTATEN
Elchsteak, 1/4 Tasse + 2 EL. Mehl, 1/4 Tasse geschmolzene Margarine, 1/4 Tasse Honig, 1/2 TL. Salz, 1/4 TL. Pfeffer, Milchsauerrahm.

ANWEISUNGEN
Pfanne erhitzen und 1/4 Tasse Margarine schmelzen.
Das Elchsteak mit 1/4 Tasse Mehl ausbaggern
Elchfleisch in heißer Butter von beiden Seiten anbraten.
Legen Sie das Elchsteak in einen Bräter.
Mischen Sie 1/4 Tasse Honig, 1/2 TL. Salz und 1/4 TL. Pfeffer.
Gießen Sie die Mischung über das Elchsteak
In einem 300F-Grad-Ofen abgedeckt braten, bis sie weich sind, etwa 2 Stunden.
Aus dem Ofen nehmen und Elchsteak aus dem Bräter nehmen
Bratensoße
Fett von der Kochflüssigkeit abschöpfen, 2 Esslöffel aufbewahren.
In einem Topf die 2 EL erhitzen. fetten und 2 EL unterrühren. Mehl.
Rühren Sie nach und nach 1 Tasse der im Bräter verbliebenen Flüssigkeit vom Fleisch ein.
Kochen, rühren, bis es eingedickt ist.
1 Tasse Milchsauerrahm einrühren und gründlich erhitzen.
Die Soße zum Elchsteak servieren.

WILDSHISH-KABOB
1. Platz “Blue Ribbon” Gewinner des Fred Trost’s 1990 Fisch- und Wildkochwettbewerb

(Tom Bücher)

2 lbs. Wild (in Stücke geschnitten)

MARINADE:
1 c. Olivenöl
1/4 c. Weinessig
1/4 c. Zitronensaft
1 t. jeweils Salz & Pfeffer
1/2 t. trockener Senf
1/2 t. Paprika
1 t. NACHRICHT.
1 geschnittene Zwiebel
4-6 Knoblauchzehen, zerdrückt

SCHARFE SOSSE:
1/2 c. Ketchup
2 T. Honig
2 T. Apfelessig
1 t. trockener Senf
2 t. Küchenstrauß
Schuss scharfe Paprikasauce
1/4 t. Cayenne Pfeffer

1.) Wildbrocken in Marinade über Nacht im Kühlschrank einweichen.
2.) Schaschlik mit Pilzen, Zwiebeln, grüner und roter Paprika (oder was auch immer du magst) aufspießen.
3.) Mit scharfer Soße begießen, während 12-15 Minuten über mittlerer Kohle gegrillt wird.
4.) Mit Reis servieren.

Rebhühner – 2
Schmorensteak – 450g (1 lb)
Einfaches Mehl – 2 EL
Salz – ½ TL
Schwarzer Pfeffer – ¼ TL
Getrockneter Thymian – ¼ TL
Getrockneter Majoran – ¼ TL, optional
Gebäck – 750g (1½ lb)
Zwiebel – 1 groß, fein geschnitten
Champignons – 110g (4 oz), fein geschnitten
Gute braune Brühe – 900 ml (1½ Pints)

  1. Die Vögel mit einem scharfen, schweren Messer durch das Brustbein halbieren. Das Steak putzen und in 4 Teile teilen.
  2. Das Mehl mit Salz, schwarzem Pfeffer und Kräutern würzen und die Wild- und Steakstücke darin wälzen.
  3. Den Talgkrustenteig auf 5 mm (¼ Zoll) Dicke ausrollen und ein 1,5 Liter (2½ Pint) Puddingbecken auskleiden. Für den Deckel einen separaten Kreis ausrollen.
  4. Legen Sie das Steak in die ausgekleidete Schüssel und legen Sie die Wildstücke darauf. Zwiebel- und Champignonscheiben in alle Zwischenräume stecken und den Rest darüber streuen.
  5. Gießen Sie die Brühe bis etwa 1 cm unter den oberen Rand der Schüssel. Den oberen Rand der Kruste mit etwas Milch bestreichen und den Deckel auflegen, dabei die Ränder gut zusammendrücken. Mit Alufolie abdecken, unter den Rand der Puddingform wenden und einen Teller darauf legen.
  6. Stellen Sie das Becken in einen großen Topf und gießen Sie kochendes Wasser hinein, bis es die Hälfte der Seiten erreicht. Leicht köcheln lassen, dabei den Topf immer nur auf dem Kochen halten, 2½ Stunden lang. Fügen Sie von Zeit zu Zeit mehr kochendes Wasser hinzu, wenn der Füllstand sehr niedrig wird.
  7. Zum Servieren die Schüssel auf einen Teller stellen und mit einem sauberen Tuch umwickeln. Rundschneiden und die obere Kruste abheben und auf eine Seite legen, damit die Fleisch- und Wildstücke leicht herausgehoben und die seitliche und untere Kruste in Abschnitte geschnitten werden können.

Olde English Rabbit Pie

GEBÄCK:
Selbstaufziehendes Mehl – 350g (12 oz)
Geschreddertes Talg – 175g (6 oz)
Salz – ½ TL
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

FÜLLUNG:
Kaninchen – 1, ca. 1,4 kg (3 lb), in Stücke geschnitten
Zwiebeln – 2 mittelgroß, ziemlich klein gehackt
Ungeräucherter durchwachsener Speck – 225g (8 oz), am Stück
Kochapfel – 1 mittelgroß, geschält und in Scheiben geschnitten
Entsteinte Pflaumen – 110g (4 oz), gewogen, nachdem die Steine ​​​​entfernt wurden, gehackt
Trockener Apfelwein – 300 ml (10 fl oz)
Vorrat – 450 ml (15 fl oz) oder Wasser
Muskatnuss – ½ ganz, gerieben
Lorbeerblatt – 1
Einfaches Mehl – 40 g (1½ oz)
Butter – 40g (1½ oz)
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

  1. Die Kaninchenknochen waschen und in einen großen Topf geben. Stecken Sie die Zwiebel und den Apfel zwischen das Fleisch.
  2. Vom Speck die Schwarte entfernen, das Fleisch in 2,5 cm große Würfel schneiden und zusammen mit dem Lorbeerblatt, etwas Salz und etwas frisch gemahlenem Pfeffer in den Topf geben.
  3. Cidre und Brühe angießen, zum Sieden bringen, eventuelle Schaumreste abschöpfen, dann einen Deckel auflegen und etwa eine Stunde oder bis zum Garen leicht köcheln lassen.
  4. Mit einem Abtropflöffel die Kaninchenstücke zusammen mit Speck, Apfel und Zwiebel herausnehmen. In die Kuchenform geben und mit den gehackten Pflaumen bestreuen.
  5. Mehl und Butter zu einer glatten Paste mischen, dann diese Mischung in die Brühe im Topf geben und in kleinen Stücken hinzufügen. Rühren Sie sie bei mittlerer Hitze um, um die Sauce zu schmelzen und einzudicken. Die Muskatnuss einstreuen und wenn die Sauce den Siedepunkt erreicht, über das Kaninchen gießen.
  6. Für den Talgkrustenteig: Mehl, Salz, Pfeffer und Talg mischen, dann so viel kaltes Wasser hinzufügen, dass ein ziemlich weicher, elastischer Teig entsteht, der die Schüssel sauber verlässt. Rollen Sie den Teig zu einer Form aus, die 2,5 cm breiter ist als die Oberseite der Kuchenform, und schneiden Sie rundherum einen 2,5 cm (1 Zoll) Streifen ab.
  7. Befeuchten Sie den Rand der Form und drücken Sie diesen Streifen um den Rand der Form. Den Teigrand anfeuchten und den Teigdeckel aufsetzen, dabei rundum gut andrücken, um die Ränder zu versiegeln, die nach Belieben mit Riffelung verziert werden können. Machen Sie ein kleines Loch, damit der Dampf entweichen kann. 30 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.

In Sahne geschmorte Hirschsteaks

Hirschsteaks – 4
Geräucherter Speck – 25g (1 oz)
Wacholderbeeren – 4, zerstoßen
Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einfaches Mehl – 1-2 EL
Butter – 40g (1½ oz)
Sauerrahm – 125 ml (4 fl oz)
Rinderbrühe – 125 ml (4 fl oz)
Zitrone – ½, nur Saft
Rotwein – 3 EL
Champignons – 110g (4 oz), in Scheiben geschnitten


Kann man Schmorbraten einfrieren?

Ja auf jeden Fall! Nachdem Sie Ihren Schmorbraten im Slow Cooker gekocht haben, zerkleinern Sie ihn und lassen Sie ihn auf Raumtemperatur abkühlen.

Das zerkleinerte Fleisch und Gemüse in Gefrierbeutel geben und mit der Sauce übergießen. Möglicherweise haben Sie einige Feststoffe, was in Ordnung ist, und es liegt an Ihnen, ob Sie diese einschließen möchten. Versuchen Sie in jedem Fall, das Fleisch in die Flüssigkeit zu tauchen.

Frieren Sie die Beutel flach im Gefrierschrank ein. Sobald sie fest sind, können Sie sie überall hin verschieben, wo es bequem ist.


14. März 2012

Das große Gastro-Abenteuer 2011

Als unsere 8-köpfige Gruppe – müde, aber benommen von den Errungenschaften des Tages – an einem späten Nachmittag im Juni letzten Jahres die Fuciade Hütte erreichte, erwarteten wir eine einfache Unterkunft und einfache, herzhafte Kost. Stattdessen bekamen wir das Gastro-Abenteuer von 2011.

An diesem Morgen hatten wir Sottoguda, eine malerische Stadt mit einem Block in Italiens imposanten Dolomiten, verlassen - fünf Ärzte, zwei Krankenschwestern, dieser Food-Autor und unser Bergführer (Bergführer) Roman Profanter. Die geplante Route des Tages beinhaltete eine Wanderung hinauf und über die dramatische steinige Masse namens Forca Rossa, aber dieser Plan wurde bald zerkratzt, als es anfing zu regnen und schwere graue Wolken alle Anzeichen von Bergen in dieser Richtung verdeckten.   Stattdessen nahmen wir eine 20-minütige Taxifahrt zu einem Wanderweg tief im Wald und begannen, eine Reihe von Hügeln und Gipfeln zu erklimmen, um zu unserer nächsten Übernachtungsstation, dem Rifugio Fuciade, zu gelangen. (In diesem Teil Italiens, Südtirol oder Südtirol, wird sowohl Italienisch als auch Deutsch gesprochen. Hütte und Rifugio beziehen sich beide auf die einfachen, aber oft spektakulären Häuser mit Zimmern und Essen entlang der Wege.)

Unsere Hoffnungen auf ein leckeres Mittagessen in der von Roman vorgeschlagenen Hütte wurden enttäuscht, als wir im Fenster der abgedunkelten Hütte ein Schild entdeckten: Geschlossen wegen Familienbegräbnis. Wir warteten auf ein kakophones Gewitter und Gewitter, kauerten uns unter der Dachtraufe des Gebäudes zusammen und „essen zu Mittag“, was ein Pärchen mitgebracht hatte: Brot vom Frühstücksbuffet, etwas Salami und Käse und selbstgemachtes „Grp“ mit M&Ms.

Den Rest des Nachmittags verbringen wir mit Klettern, im Wald und im Nieselregen. Selbst in Schwarz-Weiß waren die Ausblicke spektakulär. Schließlich, nach einer besonders anspruchsvollen Abfahrt, umrundeten wir die sprichwörtliche Kurve und trafen auf die Fuciade Hütte mit ihren heidiartigen Balkonen, Geranien, Spitzenvorhängen, Spielplatz und kleiner Holzkapelle.

Die italienischsprachige Besitzerin und ihr riesiger schwarzer Hund begrüßten uns herzlich, brachten unsere schlammigen Stiefel zum   Schuhtrockner und zeigten uns unsere Zimmer im zweiten Stock. (Die Fuciade Hütte hat nur 7 oder 8 Zimmer, mit rustikaler Einrichtung und kleinen, aber feinen Badezimmern.) Nach heißen Duschen und Nickerchen versammelten wir uns in der Bar zu Aperitifs und Kartenspielen, dann gingen wir zu unserem zugewiesenen Tisch, der exquisit mit lokaler Bettwäsche gedeckt war und Italienische Glaswaren.

Der Salat hätte ein Hinweis sein sollen, dass dies kein normales Hüttenessen werden würde, normalerweise ein Salat, ein fleischiges Gericht und hausgemachter Kuchen oder Strudel.  Chef Rossi's eleganter Salat aus feinem Blattgemüse war punktiert mit hauchdünnen Spänen von grünem Apfel und frischen Kräutern, gefolgt von einer kräftigen Gemüsesuppe, für die wir uns alle einig waren, dass wir sie zur Mittagszeit getötet hätten.

Als nächstes kam hausgemachte Lasagne mit hauchdünnen Nudeln und Hirschragout und auf dem Teller ein gut gewürztes Gerstenrisotto mit perfekt al dente Körnern und durchscheinenden Parmesanspänen.

Als die sprichwörtlich glücklichen Camper stoßen wir mit köstlichen lokalen Weinen auf unser Glück an und kommentieren, nicht beschweren, wohlgemerkt, aber kommentiert darüber, wie wenig Gemüse wir in den letzten Tagen gegessen hatten. Boom, heraus kam der „Hauptgang“ – eine Schüssel mit fünf oder sechs Sorten hellem, mit Butter gesegnetem Gemüse, begleitet von einer Brobdingnagian Kalbshaxe namens Stinco di Vitello. 

Das glänzende, knusprige Fleisch fiel vom Knochen in glänzende natürliche Säfte, als die Platte über den Tisch gereicht wurde. Jedes karamellisierte Fleischstückchen brachte Oohs und Aahs aus dem fassungslosen Publikum. Aber es gab noch mehr: Dampfende Polenta-Platten mit einem Waldpilzragout, von dem ich genug gekostet habe, um zu wissen, dass es fabelhaft war und ich am nächsten Tag bereuen würde, nicht mehr gegessen zu haben.

Drei oder vier hausgemachte Desserts, darunter ein beeindruckender, mit Eiweiß gefüllter Buchweizenkuchen mit hausgemachter Marmelade und eine bildschöne Birnentorte kamen als nächstes in die Parade. Da niemand mehr als einen Happen essen konnte, freuten wir uns alle sehr, sie am nächsten Morgen am Frühstücksbuffet wiederzusehen, das auch eine schöne Käseplatte und sensationelle Brote aus eigener Herstellung bot.

Geblendet von unserem Gastro-Abenteuer der vergangenen Nacht und dem strahlend blauen Himmel, der uns an diesem Morgen begrüßte, machten wir uns auf zu einem weiteren Trekkingtag in den Dolomiten.

(Obwohl die 1960 erbaute Fudicade Hutte in den Boonien zu sein scheint, ist es ist zu Fuß erreichbar (sowohl Wandern als auch Skifahren) und über einen klapprigen roten Apparat (wie ein Schneepflug), der die Gäste auf dem langen Feldweg zur "State"-Straße überführt. " ihre erwachsenen Kinder an einem geschäftigen Julitag 300 Personen zum Mittagessen und weitere 100 zum Abendessen servieren. Aber Ende Juni waren wir und ein anderer einzelner Wanderer die einzigen Übernachtungs- / Abendessengäste.  Die Rossis räuchern und altern ihr gesamtes Fleisch, stellen alle Nudeln, Brote und Desserts her und unterhalten einen beeindruckenden Weinkeller.)


Schau das Video: Das perfekte SCHWEINEFILET zubereiten - so wird es rosa, saftig u0026 lecker!