lu.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Rückblick Olympia 2016: Ein exklusiver Blick in das Oakley Safe House (Diashow)

Rückblick Olympia 2016: Ein exklusiver Blick in das Oakley Safe House (Diashow)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wir haben einen besonderen Blick in Oakleys Safe House geworfen, das Zuhause ausgewählter Athleten während der Olympischen Spiele in Rio

Aushängen

Die Atmosphäre des Oakley Safe House war sehr einzigartig. Denken Sie daran, Oakley-Athleten sind nicht nur die Spitzensportler eines Landes, sondern der ganzen Welt. Während die Wettkämpfer eines Landes im Olympischen Dorf oder in den eigenen Häusern zusammenhielten, war im Safe House alles ein Schmelztiegel. Sie kamen aus einer Reihe von Gründen vorbei, darunter um etwas zu essen und auf den Sofas abzuhängen, um Ereignisse zu sehen. Wir hörten unterschiedliche Jubelrufe, je nachdem, wer gerade auf den Fernsehbildschirmen erfolgreich war.

Gang

Eines der Hauptziele des Oakley Safe House war es, als Ort zu fungieren, an dem die Athleten ihre Ausrüstung erhalten konnten. Wenn Sie viele der Rio 2016-Stars in den gleichen Grüntönen gesehen haben, liegt das daran, dass sie alle Teil der Green Fade-Kollektion von Oakley waren. Ausgestattet mit den Hightech-Prizm-Gläsern trugen alle Athleten die grüne Sonderedition, um die Einheit zu repräsentieren. Jeder einzelne Rahmen der 100.000-teiligen Kollektion wurde von Hand bemalt, was ziemlich cool ist.

Leticia Bufoni

Viele Prominente rollten durch das Safe House und man wusste nie, wem man begegnen könnte. Zum Beispiel kam der brasilianische Superstar-Skateboarder Leticia Bufoni vorbei, um sich die Ausrüstung anzusehen. Sie ist die einzige Athletin, die im selben Jahr drei X-Games-Goldmedaillen gewonnen hat und könnte sehr bald an den Olympischen Spielen teilnehmen, da Skateboarding zu den Veranstaltungen hinzugefügt wurde.

Essen

Essen ist das ultimative Bindungswerkzeug und – machen Sie keinen Fehler – es war das Herzstück des Safe House. Der Aufstrich begann mit Salaten, darunter der folgende Klassiker (nächste Folie). Seltsamerweise haben wir in Rio de Janeiro viele italienische Restaurants gefunden, die definitiv die mediterrane Küche genießen. Das Rot, Weiß und Grün war hier mit einem Tomaten-Bocconcini-Salat vertreten.

Salate

Auf der Speisekarte stand eine große Auswahl an Salaten. Wie Sie sich vorstellen können, sind die Sportler sehr kalorien- und ernährungsbewusst und Gemüse ist ein fester Bestandteil ihrer Ernährung.

Sambazon-Bar

Apropos gesunde Ernährung: Die Sambazon-Bar hatte einen Acai-Beeren-Bowl-Stand für diejenigen, die eine leichte, gesunde Mahlzeit suchen. Sie predigten die Kräfte von Acai – einer mit Antioxidantien und Omegas gefüllten Beere – die aus dem Amazonas kommt. Es wurden verschiedene gesunde Toppings angeboten, um der Mischung einige weitere Makronährstoffe hinzuzufügen.

Offene Bar

Es gab Evian-Wasserbars rund um das Safe House, aber für diejenigen, die Lust hatten, von PG auf ein R-Rating aufzusteigen, hatten sie Zugang zu einer voll ausgestatteten offenen Bar. Von Likören über Cocktails bis hin zu Weinen und Seifenblasen… das Personal der Barkeeper war bereit zu gießen.

Ochsenrippchen

Bei den Hauptgerichten gab es ein ganz klares Thema: Servieren Sie den Sportlern Fleisch. Ochsenrippen waren nur die erste von vielen Proteinoptionen, um sicherzustellen, dass die Athleten die Muskelfasern wieder aufbauen, die so hart gearbeitet haben.

Ochsenrippen mögen wie eines der einzigartigen Fleischsorten auf dem Aufstrich erscheinen, aber es sind wirklich nur Rinderrippen. Die amerikanischen Athleten – insbesondere die aus dem Süden – haben diese Ergänzung definitiv geschätzt.

Schweinswurst

Wurst lud Schweinefleisch zur Party ein, und es war die einzige Option für Schweine. Es gab auch ein paar Fischgerichte, darunter Lachs und Wolfsbarsch.

Sonnengetrocknetes Tomatenrisotto

Ein cremiges Risotto aus sonnengetrockneten Tomaten war eine der Beilagen für diejenigen, die sich nach etwas anderem als Kartoffeln sehnten.

Hühnerherzen

Hühnerherzen mögen für Sie ein seltsamer Anblick sein, aber in Brasilien ist es sehr verbreitet. Sie sind ein Gericht, das Sie in den lokalen Churrascarien finden, und hier wurden sie einfach mit etwas Salz und Pfeffer gegrillt.

Flankensteak

Flankensteak ist ein südamerikanischer Klassiker. Es ist eines, das viele Nordamerikaner meiden, wenn sie den Metzger besuchen, weil es wie ein billiger Schnitt aussieht. Das stimmt zwar, aber es ist ein sehr aromatischer Schnitt, wenn er richtig zubereitet wird. Wenn es bis zu medium rare gekocht wird, ist es ein Juwel. Darüber hinaus gekocht, und du isst Gummireifen.

Rumpsteak/Picanha

Die Parade des roten Fleisches wurde mit Rumpsteak, auch bekannt als das beliebte Picanha, fortgesetzt. In Nordamerika wäre es als Rump Cover oder Top Lendenstück Cap bekannt, aber dieses Stück wird dann in andere Stücke wie den Rump, die Runde und die Lende geschlachtet, die wir normalerweise nicht zum Grillen verwenden. In Brasilien gehört dies jedoch zu den am meisten geschätzten Fleischsorten. Es wird gegrillt, wobei das gesamte Fett intakt ist, um das Fleisch schön saftig zu halten, und dann wird dieses Fett vor dem Servieren entfernt.

Filet Mignon

Mit vielen zähen Schnitten auf dem Brett war zartschmelzendes Filet die weichste Option.

Gegrilltes Gemüse

Dass die Köche ihre Kunden kennen, erkennt man an der Größe des gegrillten Gemüses. In einem typischen Steakhouse sehen Sie ein oder zwei Karotten zusammen mit zwei dünnen Spargelsträngen. Hier wurde nicht gespart, mit großen Karotten-, Auberginen-, Zucchini- und Pilzstücken, die vom Grill geküsst wurden.

Der Grill

Mit mehr als 500 Oakley-Athleten, die auftanken wollten – plus all ihren Handlern, Agenten, Trainern usw. – wurde dies zu einem geschäftigen Grill. Es war ein beliebter Ort, um die Nacht mit einem weiteren Stück Flanke ausklingen zu lassen.

Terrasse

Während die Atmosphäre im Inneren lebhaft war, war die Terrasse mit zurückhaltenden Gesprächen entspannt; perfekt für die Betrachtungen nach dem Wettkampf.

Eis

Wie wäre es zum Nachtisch mit einem Eiswagen von Bacio di Latte auf Abruf? Eine Rotation von vier Geschmacksrichtungen war nur eine Kugel entfernt: gefährlich für die Athleten, die noch an Wettkämpfen teilnahmen, aber köstlich für diejenigen, die mit dem Kalorienzählen fertig waren.

Bang & Olufsen

Nachdem die Sportler aufgetankt hatten, hingen viele von ihnen in der kleinen Kopfhörer-/Musikabteilung herum. Die Ohrenschützer von Bang & Olufsen haben einfach darauf gewartet, dass sie von jemandem eingesteckt und zum Leben erweckt werden.

Erkältung

Diejenigen, die eine geselligere Atmosphäre suchen, können draußen in den Holz-Cabanas abhängen. Mit Sofas und großen Kissen ließen sie den Tag gemütlich ausklingen.


Veröffentlicht: 02:12 BST, 24. März 2016 | Aktualisiert: 04:02 BST, 24. März 2016

Sie gaben im August letzten Jahres bekannt, dass sie sich nach acht Jahren Ehe trennen würden, und das Single-Leben scheint dem Surf-Champion Mick Fanning zu gefallen.

Der 34-Jährige posierte am Mittwoch für eine Porträtsession an der Gold Coast und wirkte völlig entspannt, als er seinen durchtrainierten Körper zur Schau stellte.

Seine nackte Haut glänzte mit Wassertropfen, als er für die Schnappschüsse posierte und entspannt lächelte.

Er ist Single Ladies! Surfer Mick Fanning zeigt seinen durchtrainierten Körper, während er am Donnerstag ohne Hemd für Porträts an der Gold Coast posiert

Der Sportler macht sich bereit, ab Donnerstag beim Rip Curl Pro am Bells Beach in der Nähe von Torquay in der Küste von Victoria anzutreten, bevor er eine Pause vom Wettkampfsurfen einlegt.


Veröffentlicht: 02:12 BST, 24. März 2016 | Aktualisiert: 04:02 BST, 24. März 2016

Sie gaben im August letzten Jahres bekannt, dass sie sich nach acht Jahren Ehe trennen würden, und das Single-Leben scheint dem Surf-Champion Mick Fanning zu gefallen.

Der 34-Jährige posierte am Mittwoch für eine Porträtsession an der Gold Coast und wirkte völlig entspannt, als er seinen durchtrainierten Körper zur Schau stellte.

Seine nackte Haut glänzte mit Wassertropfen, als er für die Schnappschüsse posierte und entspannt lächelte.

Er ist Single Ladies! Surfer Mick Fanning zeigt seinen durchtrainierten Körper, während er am Donnerstag ohne Hemd für Porträts an der Gold Coast posiert

Der Sportler macht sich bereit, ab Donnerstag beim Rip Curl Pro am Bells Beach in der Nähe von Torquay in der Küste von Victoria anzutreten, bevor er eine Pause vom Wettkampfsurfen einlegt.


Veröffentlicht: 02:12 BST, 24. März 2016 | Aktualisiert: 04:02 BST, 24. März 2016

Sie gaben im August letzten Jahres bekannt, dass sie sich nach acht Jahren Ehe trennen würden, und das Single-Leben scheint dem Surf-Champion Mick Fanning zu gefallen.

Der 34-Jährige posierte am Mittwoch für eine Porträtsession an der Gold Coast und wirkte völlig entspannt, als er seinen durchtrainierten Körper zur Schau stellte.

Seine nackte Haut glänzte mit Wassertropfen, als er für die Schnappschüsse posierte und entspannt lächelte.

Er ist Single Ladies! Surfer Mick Fanning zeigt seinen durchtrainierten Körper, während er am Donnerstag ohne Hemd für Porträts an der Gold Coast posiert

Der Sportler macht sich bereit, ab Donnerstag beim Rip Curl Pro am Bells Beach in der Nähe von Torquay in der Küste von Victoria anzutreten, bevor er eine Pause vom Wettkampfsurfen einlegt.


Veröffentlicht: 02:12 BST, 24. März 2016 | Aktualisiert: 04:02 BST, 24. März 2016

Sie gaben im August letzten Jahres bekannt, dass sie sich nach acht Jahren Ehe trennen würden, und das Single-Leben scheint dem Surf-Champion Mick Fanning zu gefallen.

Der 34-Jährige posierte am Mittwoch für eine Porträtsession an der Gold Coast und wirkte völlig entspannt, als er seinen durchtrainierten Körper zur Schau stellte.

Seine nackte Haut glänzte mit Wassertropfen, als er für die Schnappschüsse posierte und entspannt lächelte.

Er ist Single Ladies! Surfer Mick Fanning zeigt seinen durchtrainierten Körper, während er am Donnerstag ohne Hemd für Porträts an der Gold Coast posiert

Der Sportler macht sich bereit, ab Donnerstag beim Rip Curl Pro am Bells Beach in der Nähe von Torquay in der Küste von Victoria anzutreten, bevor er eine Pause vom Wettkampfsurfen einlegt.


Veröffentlicht: 02:12 BST, 24. März 2016 | Aktualisiert: 04:02 BST, 24. März 2016

Sie gaben im August letzten Jahres bekannt, dass sie sich nach acht Jahren Ehe trennen würden, und das Single-Leben scheint dem Surf-Champion Mick Fanning zu gefallen.

Der 34-Jährige posierte am Mittwoch für eine Porträtsession an der Gold Coast und wirkte völlig entspannt, als er seinen durchtrainierten Körper zur Schau stellte.

Seine nackte Haut glänzte mit Wassertropfen, als er für die Schnappschüsse posierte und entspannt lächelte.

Er ist Single Ladies! Surfer Mick Fanning zeigt seinen durchtrainierten Körper, während er am Donnerstag ohne Hemd für Porträts an der Gold Coast posiert

Der Sportler macht sich bereit, ab Donnerstag beim Rip Curl Pro am Bells Beach in der Nähe von Torquay in der Küste von Victoria anzutreten, bevor er eine Pause vom Wettkampfsurfen einlegt.


Veröffentlicht: 02:12 BST, 24. März 2016 | Aktualisiert: 04:02 BST, 24. März 2016

Sie gaben im August letzten Jahres bekannt, dass sie sich nach acht Jahren Ehe trennen würden, und das Single-Leben scheint dem Surf-Champion Mick Fanning zu gefallen.

Der 34-Jährige posierte am Mittwoch für eine Porträtsession an der Gold Coast und wirkte völlig entspannt, als er seinen durchtrainierten Körper zur Schau stellte.

Seine nackte Haut glänzte mit Wassertropfen, als er für die Schnappschüsse posierte und entspannt lächelte.

Er ist Single Ladies! Surfer Mick Fanning zeigt seinen durchtrainierten Körper, während er am Donnerstag ohne Hemd für Porträts an der Gold Coast posiert

Der Sportler macht sich bereit, ab Donnerstag beim Rip Curl Pro am Bells Beach in der Nähe von Torquay in der Küste von Victoria anzutreten, bevor er eine Pause vom Wettkampfsurfen einlegt.


Veröffentlicht: 02:12 BST, 24. März 2016 | Aktualisiert: 04:02 BST, 24. März 2016

Sie gaben im August letzten Jahres bekannt, dass sie sich nach acht Jahren Ehe trennen würden, und das Single-Leben scheint dem Surf-Champion Mick Fanning zu gefallen.

Der 34-Jährige posierte am Mittwoch für eine Porträtsession an der Gold Coast und wirkte völlig entspannt, als er seinen durchtrainierten Körper zur Schau stellte.

Seine nackte Haut glänzte mit Wassertropfen, als er für die Schnappschüsse posierte und entspannt lächelte.

Er ist Single Ladies! Surfer Mick Fanning zeigt seinen durchtrainierten Körper, während er am Donnerstag ohne Hemd für Porträts an der Gold Coast posiert

Der Sportler macht sich bereit, ab Donnerstag beim Rip Curl Pro am Bells Beach in der Nähe von Torquay in der Küste von Victoria anzutreten, bevor er eine Pause vom Wettkampfsurfen einlegt.


Veröffentlicht: 02:12 BST, 24. März 2016 | Aktualisiert: 04:02 BST, 24. März 2016

Sie gaben im August letzten Jahres bekannt, dass sie sich nach acht Jahren Ehe trennen würden, und das Single-Leben scheint dem Surf-Champion Mick Fanning zu gefallen.

Der 34-Jährige posierte am Mittwoch für eine Porträtsession an der Gold Coast und wirkte völlig entspannt, als er seinen durchtrainierten Körper zur Schau stellte.

Seine nackte Haut glänzte mit Wassertropfen, als er für die Schnappschüsse posierte und entspannt lächelte.

Er ist Single Ladies! Surfer Mick Fanning zeigt seinen durchtrainierten Körper, während er am Donnerstag ohne Hemd für Porträts an der Gold Coast posiert

Der Sportler macht sich bereit, ab Donnerstag beim Rip Curl Pro am Bells Beach in der Nähe von Torquay in der Küste von Victoria anzutreten, bevor er eine Pause vom Wettkampfsurfen einlegt.


Veröffentlicht: 02:12 BST, 24. März 2016 | Aktualisiert: 04:02 BST, 24. März 2016

Sie gaben im August letzten Jahres bekannt, dass sie sich nach acht Jahren Ehe trennen würden, und das Single-Leben scheint dem Surf-Champion Mick Fanning zu gefallen.

Der 34-Jährige posierte am Mittwoch für eine Porträtsession an der Gold Coast und wirkte völlig entspannt, als er seinen durchtrainierten Körper zur Schau stellte.

Seine nackte Haut glänzte mit Wassertropfen, als er für die Schnappschüsse posierte und entspannt lächelte.

Er ist Single Ladies! Surfer Mick Fanning zeigt seinen durchtrainierten Körper, während er am Donnerstag ohne Hemd für Porträts an der Gold Coast posiert

Der Sportler macht sich bereit, ab Donnerstag beim Rip Curl Pro am Bells Beach in der Nähe von Torquay in der Küste von Victoria anzutreten, bevor er eine Pause vom Wettkampfsurfen einlegt.


Veröffentlicht: 02:12 BST, 24. März 2016 | Aktualisiert: 04:02 BST, 24. März 2016

Sie gaben im August letzten Jahres bekannt, dass sie sich nach acht Jahren Ehe trennen würden, und das Single-Leben scheint dem Surf-Champion Mick Fanning zu gefallen.

Der 34-Jährige posierte am Mittwoch für eine Porträtsession an der Gold Coast und wirkte völlig entspannt, als er seinen durchtrainierten Körper zur Schau stellte.

Seine nackte Haut glänzte mit Wassertropfen, als er für die Schnappschüsse posierte und entspannt lächelte.

Er ist Single Ladies! Surfer Mick Fanning zeigt seinen durchtrainierten Körper, während er am Donnerstag ohne Hemd für Porträts an der Gold Coast posiert

Der Sportler macht sich bereit, ab Donnerstag beim Rip Curl Pro am Bells Beach in der Nähe von Torquay in der Küste von Victoria anzutreten, bevor er eine Pause vom Wettkampfsurfen einlegt.


Schau das Video: Pokalübergabe


Bemerkungen:

  1. Maukasa

    Bravo, dieser brillante Gedanke wird nützlich sein

  2. Renjiro

    Du hast nicht recht. Ich bin sicher. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Maile mir eine PM, wir reden.

  3. Zelotes

    Hurra!!!! Unsere gewonnen :)

  4. Eliezer

    Sie machen einen Fehler. Lass uns diskutieren.

  5. Aralt

    Es ist überraschend! Tolle!

  6. Emst

    Und es kann umschrieben werden?



Eine Nachricht schreiben