lu.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Marinierte gegrillte erstickte Schweinekoteletts

Marinierte gegrillte erstickte Schweinekoteletts


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Geschmackvolle Schweinekoteletts bedeckt mit karamellisierten Zwiebeln und geschmolzenem geräuchertem Gouda.MEHR+WENIGER-

Aktualisiert am 6. September 2017

2

Vidalia-Zwiebeln, in 1/4-Zoll-Scheiben geschnitten

Geräucherter Goudakäse, in dünne Scheiben geschnitten

Bilder ausblenden

  • 1

    Kombinieren Sie die Schweinekoteletts und das italienische Dressing in einem wiederverschließbaren Beutel. Zum Marinieren verschließen und mindestens 1 Stunde kühl stellen.

  • 2

    Den Grill auf mittlerer Stufe erhitzen, bis er gut und heiß ist. Oder bereiten Sie Holzkohle zum Grillen vor.

  • 3

    Die Vidalia-Zwiebelscheiben von beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen. Auf den heißen Grill legen und 3-5 Minuten pro Seite braten, bis sie weich sind und anfangen zu bräunen. Vom Grill nehmen und beiseite stellen.

  • 4

    Die Schweinekoteletts aus der Marinade nehmen. Auf den Grill legen und 6-8 Minuten pro Seite garen, bis sie gar sind. Auf indirekte Hitze stellen und jedes der Schweinekoteletts mit den gegrillten Zwiebeln (es gibt zusätzliche Zwiebeln, reservieren und als Beilage dienen) und Scheiben geräuchertem Goudakäse belegen. Den Grill schließen und den Käse 1-2 Minuten schmelzen lassen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Ich habe immer gedacht, dass Schweinekoteletts das langweilige Fleisch sind. Der letzte Ausweg. Diejenige, die Sie machen, wenn Sie alles andere zu oft gemacht haben. Aber dieses Schweinekotelett-Rezept? Es ist alles andere als langweilig. Sie haben geräucherten Gouda, süße gegrillte Vidalia-Zwiebeln und marinierte Schweinekoteletts. Es ist ein totales Fest der Aromen. Achten Sie darauf, bei jedem Bissen ein wenig von jedem zu greifen. Es ist so erstaunlich. Also, wie bin ich darauf gekommen? Dieses Rezept war eine Evolution. Es begann vor ein paar Wochen, als wir über Abendessenoptionen diskutierten. Schweinekoteletts wurden zum Verkauf angeboten, also entschieden wir uns, sie in italienischem Dressing zu marinieren. Wir hatten zufällig ein paar Vidalia-Zwiebeln, also haben wir diese auch gegrillt. Das Schweinefleisch war unglaublich. Es war feucht und nuanciert. Außen etwas knusprig. Ich habe Koteletts noch nie so geliebt, wie ich diese geliebt habe. Und die Zwiebeln waren ein perfektes Paar. Das brachte mich zum Nachdenken, wie wäre es mit einem erstickten Schweinekotelett? Mit Käse. Die Zwiebeln wären beabsichtigt und kein nachträglicher Gedanke. Dann war Marinierte Grilled Smothered Pork Chops geboren. Bevor Sie darüber nachdenken, ist dieses Rezept super einfach. Sie müssen die Koteletts im Voraus marinieren, aber wenn Sie dies getan haben, ist es ein einfaches 1-2-3, um alles zu grillen und zusammenzubauen. Du wirst auch zusätzliche Zwiebeln haben, also serviere diese bösen Jungs nebenbei.

Rezeptzusammenfassung

  • 4 große Schweinekoteletts mit Knochen, etwa 2,5 cm dick
  • 1 Teelöffel Geflügelgewürz
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 große gelbe Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 ½ Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 ½ Tassen Hühnerbrühe
  • ¼ Tasse Buttermilch
  • ¼ Tasse Wasser

Schweinekoteletts mit Geflügelgewürz, Salz und schwarzem Pfeffer auf beiden Seiten bestreuen. Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze braune Schweinekoteletts auf beiden Seiten gut erhitzen, etwa 5 Minuten pro Seite. Auf einen Teller übertragen.

Entsorgen Sie überschüssiges Fett aus der Pfanne und schmelzen Sie die Butter in derselben Pfanne. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und rühren Sie die Zwiebel in der heißen Pfanne mit einer Prise Salz, bis die Zwiebel sehr gebräunt und karamellisiert ist, etwa 15 Minuten. Knoblauch einrühren und 1 Minute kochen lassen, Mehl einrühren und 2 Minuten kochen lassen.

Gießen Sie Hühnerbrühe in die Pfanne und rühren Sie um, wobei sich gebräunte Essensstücke im Boden der Pfanne auflösen. Gießen Sie Säfte, die sich auf einem Teller mit Schweinekoteletts angesammelt haben, in die Sauce. Buttermilch glatt rühren. Wasser hinzufügen. Bringen Sie die Soße zum Köcheln, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie, bis die Zwiebeln zu zerfallen beginnen und die Soße eingedickt ist, 15 bis 20 Minuten.

Legen Sie die Schweinekoteletts in die Sauce und löffeln Sie die Sauce über das Fleisch, um es zu beschichten. Die Hitze auf niedrige Stufe stellen und köcheln lassen, bis die Koteletts zart und durchgegart sind, etwa 10 Minuten. Passen Sie Salz und Pfeffer an und servieren Sie Koteletts mit Soße darüber.


WIE MAN GEGRILLTE SCHWEINEKOTELETTEN ZUBEREITET

  • Heizen Sie einen Außengrill auf mittlere Hitze vor und ölen Sie den Rost leicht ein.
  • Mischen Sie in einer kleinen Schüssel das gewürzte Salz, den schwarzen Pfeffer, das Knoblauchpulver, das Zwiebelpulver, die Paprika und die Worcestershire-Sauce gründlich miteinander.
  • Schweinekoteletts abspülen und die nassen Koteletts auf beiden Seiten mit der Gewürzmischung bestreuen.
  • Mit den Händen das Gewürz Rub in das Fleisch einmassieren und 10 Minuten ruhen lassen.
  • Grillen Sie die Koteletts bei indirekter Hitze, bis sie innen nicht mehr rosa sind, etwa 12 Minuten pro Seite.
  • Ein sofort ablesbares Thermometer sollte mindestens 145 ° F (63 ° C) anzeigen.
  • Lassen Sie die Koteletts noch 10 Minuten stehen, bevor Sie sie servieren.

VARIATIONEN VON GEGRILLTEN SCHWEINEKOTELETTEN

  • Gewürze: Um den Geschmack Ihrer gegrillten Schweinekoteletts zu vermischen, müssen Sie nur die Gewürze etwas wechseln. Versuchen Sie, eine Prise rote Paprikaflocken, Kreuzkümmel, Zimt, eine Prise Sojasauce hinzuzufügen oder mit braunem Zucker zu reiben.

WIE LANGE SIND GRILLED SCHWEINEKOTELETTEN GUT?

  • Aufschlag: Sie sollten Ihre gegrillten Schweinekoteletts nie länger als 2 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen, da sonst einige ziemlich böse Bakterien wachsen, die Sie sehr krank machen können.
  • Speichern: Ihre gegrillten Schweinekoteletts halten sich bis zu 3 Tage im Kühlschrank, solange Sie sie fest in etwas Luftdichtem verpackt, wie einem verschließbaren Beutel oder Tupperware. Lassen Sie die Innentemperatur der gegrillten Schweinekoteletts’ immer auf Raumtemperatur abkühlen, bevor Sie sie einpacken und wegräumen.
  • Einfrieren: Um Ihre gegrillten Schweinekoteletts einzufrieren, bewahren Sie sie in einem Gefrierbeutel oder einem verschließbaren Behälter auf und sie sollten bis zu 6 Monate halten, bevor Sie sie wegwerfen und mehr machen.

PERFEKTE ABENDESSEN BEIGERICHTE:

Gebackener Mac und Käse

Südliche gebackene Bohnen

Einfacher Krautsalat (Krautsalat)

Einfacher Makkaronisalat

WANN SIND GEGRILLTE SCHWEINEKOTELETTEN SICHER ZU ESSEN?

Laut USDA’s offizielle Website, Gegrillte Schweinekoteletts sind verzehrfertig, wenn die Innentemperatur 145 Grad erreicht. Kontrollieren Sie die Innentemperatur immer mit einem Fleischthermometer an der dicksten Stelle des Schweinekoteletts.


Zutaten für die Schweinekotelett-Marinade

Hier sind die Zutaten für diese einfache, aber hochwirksame Marinade für Schweinekoteletts:

Es ist ideal gegrillt, weil die hohe Hitze die Kruste schön anbraten wird. Aber es kann natürlich auch auf dem Herd gekocht werden!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse frischer Orangensaft
  • 1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
  • 1 Teelöffel abgeriebene Limettenschale
  • 1/4 Tasse frischer Limettensaft
  • 1/4 Tasse Honig
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 kleine rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • Vier 10 Unzen Schweinelendekoteletts mit Knochen, 1 Zoll dick geschnitten
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Koscheres Salz
  • Pfeffer
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 3 Esslöffel Kokosöl
  • 3 Esslöffel Essig
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/2 Teelöffel geriebene Orangenschale
  • 1/4 Tasse frischer Orangensaft
  • 2 Endivien&mdash der Länge nach halbiert, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Jalapeño, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Kopf Blumenkohl, Röschen in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse gehackter Koriander
  • Koscheres Salz
  • Pfeffer
  • 1/3 Tasse geröstete Cashewkerne, gehackt
  • 1/3 Tasse ungesüßte Kokosflocken

Zitrussaft und -schale, Honig, Knoblauch und Zwiebel verquirlen. Die Koteletts dazugeben und 15 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.

Die Koteletts aus der Marinade nehmen. Die Marinade abseihen und aufbewahren. In einer großen beschichteten Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen, 2 in die Pfanne geben und bei mäßiger Hitze goldbraun braten, ca. 2 Minuten pro Seite auf einen Teller geben. Mit dem restlichen 1 Esslöffel Öl und 2 Koteletts wiederholen. Reinigen Sie die Pfanne.

In derselben Pfanne die Butter schmelzen. Die Koteletts und die passierte Marinade hinzufügen und bei mäßiger Hitze kochen, wenden und begießen, bis die Koteletts durchgegart sind, 6 bis 8 Minuten ein sofort ablesbares Thermometer in der Mitte jedes Koteletts sollte 135 ° anzeigen. Die Koteletts auf Teller verteilen und etwas von der Sauce darüber geben.

In einer großen Schüssel das Kokosöl mit Essig, Knoblauch, Orangenschale und Saft verquirlen. Endivien, Jalapentildeo, Blumenkohl und Koriander dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen.

Die Koteletts mit dem Krautsalat belegen. Cashewkerne und Kokosflocken darüberstreuen und servieren.


Nährwert

  • Portionsgröße: 1 (205,1 g)
  • Kalorien 460
  • Gesamtfett - 29,1 g
  • Gesättigtes Fett - 7,3 g
  • Cholesterin - 124,1 mg
  • Natrium - 223,2 mg
  • Gesamtkohlenhydrat - 1,2 g
  • Ballaststoffe - 0,3 g
  • Zucker - 0,3 g
  • Protein - 45,5 g
  • Kalzium - 23,6 mg
  • Eisen - 1,5 mg
  • Vitamin C - 1,2 mg
  • Thiamin - 1,1 mg

Schritt 1

Die Zutaten für die Marinade verquirlen und über die Koteletts gießen.

Schritt 2

1 Stunde marinieren, gelegentlich wenden.

Schritt 3

Schritt 4

Koteletts bei mittel-heißer direkter Hitze anbraten und nach ein paar Minuten 1/4 Umdrehung drehen, um sie einzukerben.


Wie man Schweinekoteletts grillt

Sie werden widersprüchliche Theorien über die richtige Zubereitung von Schweinekoteletts sehen. Einige sagen eine super hohe Temperatur, um die Außenseite anzubraten und sie schnell zu kochen. Andere wollen eine niedrigere Temperatur, damit Sie sie nicht austrocknen. Ich bin wie alles andere mittendrin. Ich koche gerne bei mäßiger Hitze auf dem Grill, damit sie diesen schönen verkohlten Geschmack bekommen, und beobachte sie dann einfach, um zu wissen, wann sie fertig sind. Der Schlüssel zum Kochen von Schweinefleisch ist die Verwendung eines Fleischthermometers. Der Grund, warum Schweinefleisch einen schlechten Ruf hat, trocken und zäh zu sein, liegt darin, dass es früher empfohlen wurde, es auf 165 ° F zu kochen. Nach vielen Untersuchungen und Studien wurde festgestellt, dass dies falsch ist und Sie können sicher auf 145 ° F kochen Also, die Temperatur zu überprüfen und sie bei der richtigen Temperatur auszuziehen ist der Schlüssel!

  1. Ich heize den Grill gerne auf ca. 375 Grad vor. Dies dauert bei geschlossenem Deckel etwa 10-12 Minuten.
  2. Während der Grill vorheizt, mischen Sie die Gewürze in einer Schüssel und reiben Sie sie dann gleichmäßig über die Schweinekoteletts.
  3. Sobald der Grill heiß ist, legen Sie einfach die Schweinekoteletts auf den Grill. Sie werden sie nach ca. 4-5 Minuten wenden.
  4. Nach 10 Minuten überprüfe ich die Temperatur, um zu sehen, ob sie fertig sind.


1 große Zwiebel, grob gehackt
1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
1/2 Teelöffel getrocknete, zerkleinerte rote Paprika
1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
1/8 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
1/4 Tasse dunkler Rum
2 Esslöffel Zitronensaft
4 magere Schweinekoteletts (5 Unzen Größe)

Kombinieren Sie die Zwiebel, Knoblauchpulver, zerdrückte rote Paprika, Thymian, Zimt, Muskatnuss, Rum und Zitronensaft in einem flachen Plastikbehälter oder einer Plastiktüte mit Reißverschluss.

Die Schweinekoteletts in den Behälter geben und wenden, um die Marinade zu überziehen. Decken Sie den Behälter ab oder verschließen Sie die Plastiktüte und stellen Sie sie 8 Stunden in den Kühlschrank.

Wenn Sie bereit sind, die Schweinekoteletts zu kochen, heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor.

Das Schweinefleisch aus der Marinade nehmen und die Marinade entsorgen.

Legen Sie die Schweinekoteletts in eine Auflaufform und backen Sie sie 30-40 Minuten lang bei 350 Grad oder bis sie fertig sind (die Kochzeit hängt von der Dicke der Schweinekoteletts ab).


Eine Sole ist eine Lösung aus Wasser und Salz (und oft mehreren Gewürzen), die ein Stück Fleisch für eine bestimmte Zeit einzieht. Durch mehrstündiges Einlegen von Fleisch in eine Salzlake löst die Salzlake die mikroskopisch kleinen Fleischteile, die beim Garen zusammenklumpen, teilweise auf, wodurch das Fleisch besonders zart wird und es 10 % seines Gewichts in der Lösung aufnehmen kann. Dadurch wird dem Feuchtigkeitsverlust beim Garen entgegengewirkt und der Geschmack der Gewürze dringt in das Fleisch ein. Einfach ausgedrückt, ist eine Salzlake die Antwort auf alle Probleme mit Schweinekoteletts.

(ergibt 1 Liter Salzlake)

2 Tassen Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Fügen Sie ¼ Tasse koscheres Salz hinzu, 3 EL. Zucker oder brauner Zucker und die Aromastoffe Ihrer Wahl (Wacholderbeeren, ganze Nelken, frischer Rosmarin, frischer Salbei, frischer Thymian, zerdrückte Knoblauchzehen usw.). Rühren, bis sich Salz und Zucker vollständig aufgelöst haben. Vom Herd nehmen und 2 Tassen sehr kaltes Wasser hinzufügen. Lassen Sie die Sole ruhen, bis sie wieder Zimmertemperatur hat. Legen Sie das Fleisch in eine Schüssel und bedecken Sie es mit abgekühlter Salzlake (achten Sie darauf, dass das Fleisch vollständig mit der Salzlake bedeckt ist). Mindestens 6 Stunden und nicht länger als 22 Stunden kühl stellen. Fleisch aus der Salzlake nehmen und die Lösung entsorgen. Das Fleisch gründlich unter fließendem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Würzen Sie das Fleisch vor dem Grillen außen.


SCHWEINEKOPPEL-SCHNITTLEITFADEN:

Es gibt vier verschiedene Stücke von Schweinekoteletts, die Sie kaufen können. Jeder Schnitt hat unterschiedliche Eigenschaften, aber alle können in Schweinekotelettrezepten verwendet werden. Welchen Schnitt Sie auch kaufen, es ist ratsam, einen zu kaufen, der 1 bis 1 1/2 Zoll dick ist, da er gleichmäßiger gart und weniger austrocknet. Es ist sehr einfach, ein dünn geschnittenes Schweinekotelett zu verkochen. Schweinefleisch sollte auf eine Innentemperatur von 145 Grad Fahrenheit gekocht werden.

  • Rippchen-Kotelett: Dies ist das begehrteste Stück Schweinekotelett. Es stammt aus dem Rippenabschnitt (daher der Name) und hat einen großen Knochen, der entlang einer Seite verläuft. Dieser Schnitt ist sehr zart mit einem schönen Schweinefleischgeschmack.
  • Lendenkotelett: Dieser Schweinekotelett-Schnitt hat ein T-Bone in der Mitte. Es hat zwei verschiedene Fleischsorten, mit Lendenfleisch auf der einen Seite und Filetfleisch auf der anderen Seite. Diese beiden Fleischsorten kochen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten, so dass es schwieriger ist, mit ihnen zu arbeiten.
  • Knochenloses Kotelett: Dies ist das magerste Stück Schweinefleisch. Es ist sehr einfach, diesen Schnitt zu überkochen und auszutrocknen, da er sehr wenig Fett, Bindegewebe und keine Knochen hat. Dies ist das am häufigsten verkaufte Schweinekotelett in den Vereinigten Staaten, aber es ist sicherlich nicht das begehrteste, da es mager ist und so leicht zu verkochen ist.
  • Schulterhacken: Dies ist das am wenigsten wünschenswerte Stück Schweinekotelett und wird normalerweise nicht in amerikanischen Lebensmittelgeschäften gefunden. Sie haben viel Geschmack, aber auch viel Knorpel und Knochen. Dieses Stück Kotelett wird am besten geschmort.

Wenn Sie Schweinekoteletts lieben, sollten Sie unbedingt einige unserer anderen fabelhaften Schweinekotelettrezepte ausprobieren:

Sehen Sie sich das Video unten an wo Rachel Sie durch jeden Schritt dieses Rezepts führt. Manchmal hilft es, ein Bild zu haben, und wir haben Sie immer mit unserer Kochshow versorgt. Die komplette Rezeptsammlung finden Sie auf YouTube, Facebook Watch oder unserer Facebook-Seite oder gleich hier auf unserer Website mit den entsprechenden Rezepten.



Bemerkungen:

  1. Sarlic

    Kein Wort mehr!

  2. Zujin

    auf den Punkt getroffen.

  3. Litton

    Es ist zweifelhaft.

  4. Jarah

    Ich finde das Thema sehr interessant. Lass uns mit dir per PN chatten.



Eine Nachricht schreiben