Neue Rezepte

101 besten Bauernmärkte in Amerika

101 besten Bauernmärkte in Amerika


The Daily Meal rangiert in seiner dritten Jahresliste die besten Bauernmärkte in Amerika

101 besten Bauernmärkte in Amerika 2016

The Daily Meal kehrt zum dritten Mal in Folge zurück und präsentiert stolz unsere Liste der besten Bauernmärkte in Amerika.

Ein unglaublicher Aspekt beim Erlernen des Kochens ist die Möglichkeit, Ihr Essen zu verstehen und die Zutaten zu verwenden, um den besten Geschmack zu erzielen. Dieser Prozess beginnt mit der Suche nach den richtigen Produkten, und die Bauernmärkte sind dafür eine unschätzbare Ressource.

Mehr als die Bereitstellung von frischen Produkten für die Gemeinde, die Bauernmarktkoalition berichtet, dass Bauernmärkte eine große Rolle bei der Erhaltung von Ackerland spielen, zur Unterstützung gesunder Gemeinschaften beitragen, den Zugang zu nahrhaften Nahrungsmitteln verbessern, Nachhaltigkeit fördern und die lokale Wirtschaft ankurbeln. Es ist ein Gewinn für alle!

#101 Coppell Farmers Market, Coppell, Texas

Bei Der Coppell Farmers Market alle der Die Produkte stammen von Farmen, die weniger als 250 Kilometer entfernt sind vom Markt, sowie die spezifischen Wachstumsbedingungen jeder Farm sind auf der Website des Marktes gekennzeichnet. Es ist eine großartige Möglichkeit, "Ihren Bauern, Viehzüchter, Produzenten, Züchter, Bäcker, Fischer, Milchmann, Seifenhersteller und sogar Ihren Hundekekshersteller kennenzulernen, um viele interessante Geschichten über Ihr Essen zu erfahren!" Der Markt ist von April bis November samstags geöffnet.

#100 South Bend Farmer’s Market, South Bend, Ind.

Das Bauernmarkt in South Bend lädt Sie ein, die „Früchte“ ihres Bountail-Marktes zu genießen. Dieser Markt dient seiner Gemeinde seit 1911 mit Markttagen jeden Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag. Der Markt bietet weiterhin die gleichen lokal angebauten Produkte und hausgemachten Waren wie vor mehr als 100 Jahren, aber heute hat er ein festes Gebäude mit einem Restaurant im Zentrum.

#99 Third Street South Farmer’s Market Naples, FL

Während der Hauptsaison (im Winter) verdoppelt sich die Anzahl der Verkäufer auf dem Third Street Farmer's Market und er bewegt sich von seinem üblichen Platz auf dem Parkplatz hinter dem Tommy Bahama-Laden, um den Einheimischen eine noch größere Auswahl an reifen tropischen Früchten und Zitrusfrüchte, frisch gefangene Meeresfrüchte und eine Vielzahl von Produkten. Musik, Kaffee, ein Paella-Maker, Hundesnacks und viele andere Köstlichkeiten machen den Third Street Farmer's Market perfekt für Erwachsene, Kinder, Hunde und jedes andere Familienmitglied. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

#98 Historic Downtown Hot Springs Farmers Market, Hot Springs, Ark.

Der Historic Downtown Hot Springs Farmers Market ist der Ort, an dem die Einheimischen mit Freunden einen Kaffee trinken und eine Weile verweilen und den Klängen der Live-Musik lauschen beim Stöbern bei lokal angebauten Produkten und Kunsthandwerk aus der Region. Der Markt bietet jede Woche Bildungsangebote, darunter Kochvorführungen und Hofbesichtigungen. Der Hot Springs Farmers Market ist das ganze Jahr über im Sommer (dienstags und samstags) und im Winter (samstags) geöffnet. Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#97 Black Hills Farmers Market, Rapid City, S.D.

Der Black Hills Farmers Market ist von Mai bis November samstags geöffnet und verkauft lokal angebautes Gemüse, Kräuter, Zimmerpflanzen, Backwaren und Müsli. Bei mehr als 40 Anbietern auf dem Wochenmarkt ist wirklich für jeden etwas dabei. Im Mai, Juni und November ist der Markt nur samstags geöffnet, aber von Juli bis Oktober ist der Markt dienstags, donnerstags und samstags geöffnet.

Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#96 Sitka Farmers Market, Sitka, Alaska

Der Sitka-Markt ist nicht nur ein wunderbarer Bauernmarkt, sondern bietet der Gemeinde als Teil des Sitka Local Foods Network Bildung und Unterhaltung über gesunde Ernährung. Der Markt ist von Juli bis September samstags geöffnet.
Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#95 South Kingston Farmers Market, Kingston, R.I.

„Wenn du deinen Bauern kennenlernst, lernst du dein Essen kennen!“ Das Motto der South Kingston Farmers Market das sagt alles! Sie veranstalten sogar ganzjährig Märkte, so dass die Gemeinde konstanten Zugang zu frischen Produkten hat.

#94 Spa City Farmers’ Market, Saratoga Springs, N.Y.

Die Gemeinde von Saratoga Springs kann das ganze Jahr über jeden Sonntag die Gaben der New Yorker Bauern genießen. Die Marktmanager haben hohe Ansprüche an die Verkäufer und sagen: „Alle teilnehmenden Verkäufer sind erstklassige lokale Marken und die Besten der Besten, einschließlich einer Vielzahl der gefragtesten Landwirte und Produzenten des Staates.“ Hunde sind willkommen und das Parken ist kostenlos. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

#93 Bainbridge Island Farmers’ Market, Bainbridge Island, Washington.

Sie finden jede Menge frische und leckere Lebensmittel im Bainbridge Island Bauernmarkt. Neben Produkten lädt dieser Markt lokale Kunsthandwerker ein, ihre einzigartigen Waren wie Metallkreationen aus recyceltem Metall, Babydecken, Puppenskulpturen, mundgeblasenes Glas und Designs aus recyceltem Inselholz anzubieten. Der Markt ist von März bis Dezember samstags geöffnet.

# 92 Pacific Beach Dienstag Bauernmarkt, Pacific Beach, Kalifornien.

Handgemachte Badeprodukte, aromatisierte Erdnussbutteraufstriche, auf Bestellung zubereitete Empanadas, vegane Backwaren, Luftaufnahmen, frisch gefangener Lachs sowie aromatisierte Knoblauchpasten und Hummus – diese einzigartigen Funde sind alle im Bauernmarkt in Pacific Beach. Es ist ein Muss für den wöchentlichen Lebensmitteleinkauf. Es ist ganzjährig jeden Dienstag geöffnet.

#91 Old Oakland Farmers’ Market, Oakland, Kalifornien.

Old Oakland Farmers’ Market ist einer von neun Urban Villages-Märkten für städtische Gemeinden in Kalifornien und bietet eine große Auswahl an Bio-Produkten. Urban Villages widmet sich der Pflege der Beziehungen zwischen kalifornischen Züchtern und der Gemeinde und bietet in allen seinen Märkten Kochvorführungen an. Der Old Oakland Market ist das ganze Jahr über freitags geöffnet.

#90 Cheverly-Gemeinschaftsmarkt, Cheverly, Md.

Bei der Cheverly Gemeinschaftsmarkt Hier finden Sie einige der besten lokalen Gemüse- und Obstsorten, Fleisch, Fisch, Brot, Wein und einzigartiges Kunsthandwerk wie Perlenschmuck und Strickkleidung. Jede Woche spielt eine Reihe von Musikern auf dem Markt, sodass Sie beim Einkaufen unterhalten werden. Der Markt ist von Mai bis Dezember an ausgewählten Samstagen geöffnet.

#89 Samstags-Bauernmarkt, Newport, Erz.

Von bunten Blaubeeren, Kirschen und Himbeeren bis hin zu auf Bestellung zubereiteten gegrillten Käsesandwiches, geschnitzten Spazierstöcken und Schmuck aus Strandglas und Steinen - der Saturday Farmers Market ist das ganze Jahr über der Ort, an dem Sie in Newport samstags sein möchten.

Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#88 Cape Ann Farmers’ Market, Gloucester, Massachusetts

Neben lokalen Speisen und Kunsthandwerk, wie der Trupiano-Wurst, welches manche behaupten, das beste auf dem Gebiet zu seinein, und speziell für den Strand entworfene Hundehalsbänder gibt es auf dem Cape Ann Farmers’ Market viel zu sehen. Sie können Live-Musik, Bildungsstände, wöchentliche Aktivitäten für Kinder, Kochvorführungen und Kochwettbewerbe mit Meeresfrüchten genießen.

#87 Oshkosh Saturday Farmers Market, Oshkosh, Wis

Das Bauernmarkt am Samstag in Oshkosh ist offen fast schon ganzjährig (im Mai geschlossen) und bietet Obst und Gemüse für jede Jahreszeit. Sie können im Juni Rüben, Spinat und Erdbeeren bekommen; Bohnen, Paprika und Kartoffeln im Juli; Äpfel, Karotten und Kürbis im August; und Knoblauch, Trauben und Kürbisse im September und Oktober. Zwischen all dem und allem anderen, was der Markt bietet, werden Sie wahrscheinlich nicht mit leeren Händen nach Hause gehen.

#86 Samstags-Bauernmarkt, Newport, Ore.

Von bunten Blaubeeren, Kirschen und Himbeeren bis hin zu auf Bestellung zubereiteten gegrillten Käsesandwiches, geschnitzten Spazierstöcken und Schmuck aus Strandglas und Steinen ist der Saturday Farmer’s Market das ganze Jahr über der Ort, an dem Sie in Newport samstags sein möchten.

Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#85 Fort Collins Bauernmarkt, Fort Collins, Colo.

Das Bauernmarkt in Fort Collins bietet Kochvorführungen, Spiele und Musik für seine Gäste, während sie nach lokalen Produkten einkaufen. Von Obst und Gemüse bis hin zu Blumen und Bio-Körperpflegeprodukten deckt Fort Collins alle Must-haves des Bauernmarktes ab – und mehr. Der Fort Collins Market ist von Juni bis September mittwochs und von Mai bis November sonntags geöffnet.

#84 Melrose Place Farmers Market, West Hollywood, Kalifornien

Der Melrose Place Farmers Market ist jeden Sonntag bei Regen oder Sonnenschein geöffnet. Es ist eines von 24 Rohe Inspirationn Märkte in Kalifornien versorgen die Einheimischen mit frischen, kalifornischen Produkten, handwerklichen Waren und Fertiggerichten. Der Melrose Place Farmers Market bietet auch besondere Veranstaltungen für die Gemeinde, wie Restaurantverkostungen auf dem Markt.

Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#83 Jefferson County Farmers Market, Jefferson County, Washington.

Auf dem Jefferson County Farmers Market gibt es zu jeder Jahreszeit Obst und Gemüse. Finden Sie Artischocken und Rucola im Frühjahr; Beeren, Blumen und Tomaten im Sommer; und Äpfel, Kürbisse und Waldpilze im Herbst. Kommen Sie vorbei, um saisonale Produkte sowie handwerkliche Lebensmittel wie handgerösteten Kaffee und süße und herzhafte Handpasteten sowie Kunsthandwerk zu kaufen, das Sie sonst nirgendwo finden, darunter Schmuck aus Papier und Puppen aus Schafwolle.

Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#82 Farmers Market Annex, Minneapolis

Dieser Bauernmarkt in Minneapolis dient den Zwillingsstädten in mehr als einer Hinsicht. Jeden Samstag und Sonntag von Mai bis Oktober verkauft der Markt alles, was frisch vom Bauernhof kommt, einschließlich Blumen, Fertiggerichte und Produkte. Aber der Platz geht für den Rest des Jahres nicht verloren. Der Marktanbau dient während der Winter- und Frühlingsmonate als Weihnachtsbaumfarm, Blumenplatz und Gemeinschaftsveranstaltungsraum.

Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#81 fresh52 Farmers’ & Artisan Market, Las Vegas

Bei der fresh52 Bauern- und Handwerkermarkt, Es gibt Kirschen, Beeren, Aprikosen, süßen und herzhaften Hummus, hawaiianisches Eis, Makronen und Karamell, silbernen exotischen Steinschmuck, restaurierte Upcycling-Hardcover-Bücher, die zu Geldbörsen verarbeitet wurden, und vieles mehr. An bestimmten Tagen bietet der Markt Live-Unterhaltung, darunter Streicherensembles, Kochvorführungen und Bastelaktivitäten für Kinder. Der Markt ist ganzjährig samstags und sonntags geöffnet.

#80 Fulton Farmers Market, Minneapolis

Bei Fulton Farmers Market Sie werden all Ihre Fleisch- und Gemüseprodukte finden, die Sie unbedingt haben müssen; Spezialitäten und Fertiggerichte wie geröstete Bohnen, Chutney und Holzofenpizza; und interessantes Kunsthandwerk, darunter Gartenkunst und wunderschön gefertigte Schneidebretter. Um Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung zu fördern, bietet der Markt Ratschläge und leckere Rezepte zum Kochen und Servieren von marktüblichen Lebensmitteln. Und mit wöchentlichen kinderfreundlichen Aktivitäten wie Buchlesungen, Dekoration von Rasenschildern und Büchertausch sowie zusätzlicher Unterhaltung wie Zaubershows und Puppentheater gibt es immer etwas, um die Kleinen zu unterhalten. Der Fulton Farmers Market ist jeden Samstag von Mai bis Oktober geöffnet.

# 79 Der Greene Street Market, Huntsville, Ala.

Der Greene Street Market ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil des Donnerstagnachmittags eines jeden Huntsvillers geworden. Die Gäste kommen, um frische Schnittblumen, handwerkliche Aufstriche und Marmeladen, grasgefüttertes Rindfleisch und lokal angebaute Produkte zu kaufen. Der Markt läuft donnerstags, Mai-Oktober. Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#78 Saratoga Farmers’ Market, Saratoga Springs, N.Y.

Obwohl es einer der teureren Bauernmärkte auf dieser Liste ist, sind die Menge, Vielfalt und Qualität der auf dem Saratoga Farmers’ Market verkauften Produkte die zusätzlichen Kosten wert, und es gibt einige tolle Schnäppchen zu finden. Die frischen Lebensmittel des Marktes – darunter Fisch und Pilze aus Long Island, die in Gent, New York, angebaut werden – werden Besuchern aus den umliegenden Grafschaften gebracht.

Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#77 Delmar Bauernmarkt, Delmar, N.Y.

Gleich neben Albany, dem Bauernmarkt von Delmar versorgt die Einheimischen mit frischen Lebensmitteln, die in einem Umkreis von 35 Meilen angebaut und hergestellt werden. Von Gemüse und Gewürzen bis hin zu veganem Dip und frisch gebackenen Produkten ist der Markt Delmars Anlaufstelle für die frischesten, schmackhaftesten Zutaten und Fertiggerichte. Der Delmarer Markt ist während der Vegetationsperiode samstags geöffnet.

#76 Chewelah Farmers Market, Chewelah, Washington.

Chewelah deckt alle Grundlagen eines fabelhaften Bauernmarktes mit seiner Hingabe an lokale Produkte und gemeinnützige Arbeit ab. Aber es sind die wöchentlich geplanten Aktivitäten, die diesen Markt auszeichnen: der Cherry-Splat-Wettbewerb und die Zucchini-Regatta, um nur einige zu nennen. Der Chewelah-Markt ist jeden Freitag von Mai bis Oktober geöffnet, bei Regen oder Sonnenschein.

#75 32nd Street Farmers Market, Baltimore

Besuche den 32nd Street Farmers Market und Sie finden eine vielfältige Auswahl an Obst und Gemüse, handwerklich hergestellte Lebensmittel wie hausgemachte Pasta, Käsepasteten und Eiswürfel aus frischem Obst, Gemüse und Kräutern. Kommen Sie mit Appetit und dem Wunsch, kulturelle Speisen wie thailändische Currys und äthiopische Wraps zu probieren. Der 32nd Street Farmers Market ist das ganze Jahr über jeden Samstag geöffnet.

#74 Boyne City Farmers Market, Boyne, Michigan.

Machen Sie einen Ausflug nach der Bauernmarkt von Boyne City um die lange Liste von Bauern, Verkäufern und Handwerkern zu unterstützen, die die Stände füllen. Boyne hat auch Nahrungsmittelhilfeprogramme, die einkommensschwachen und älteren Gemeindemitgliedern helfen. Der Markt ist jeden Mittwoch und Samstag von Mai bis Labor Day geöffnet, bevor er von November bis April ins Haus verlagert wird.

#73 Oregon City Farmers Market, Oregon City, Erz.

Das Bauernmarkt in Oregon City widmet sich nicht nur den lokalen Züchtern, sondern auch der allgemeinen Gesundheit und dem Wohlbefinden der Bürger von Oregon City. Bildungsprogramme für gesunde Ernährung haben bei den Marktmanagern einen hohen Stellenwert. Der Markt ist das ganze Jahr über geöffnet, aber der Hauptmarkt im Sommer findet von Mai bis Oktober mittwochs und samstags statt.

#72 Prescott Farmers Market, Prescott, Ariz.

Seit seinem Debüt im Jahr 1991 ist das Prescott Farmers Market hat sich von einigen wenigen Landwirten auf mehr als 90 Verkäufer ausgeweitet, die alles verkaufen, von lokal produzierten Lebensmitteln und handwerklichen Produkten bis hin zu Pflanzen und Fertiggerichten. Sie betonen auch, die Gemeinschaft über die Bedeutung der lokalen Landwirtschaft aufzuklären. Der Prescott-Markt ist im Sommer jeden Samstag geöffnet.

#71 Statesboro Main Street Farmers Market, Statesboro, Ga.

Zuckermais, Grütze, Käsesticks, Kräutersalben, Lederschmuck und Vogelhäuschen sind nur einige der Originalartikel, die im . erhältlich sind Bauernmarkt in der Hauptstraße von Statesboro. Obwohl der Markt in den Wintermonaten schließt, sind das ganze Jahr über frische Lebensmittel vom Markt über den Market2Go-Service erhältlich, der es den Käufern ermöglicht, saisonale Produkte online zu durchsuchen, eine Bestellung aufzugeben und sie an einem nahe gelegenen Ort abzuholen. Der Sommermarkt ist von April bis November jeden Samstag geöffnet.

#70 Schenectady Greenmarket, Schenectady, N.Y.

Die Einwohner von Schenectady genießen das ganze Jahr über die Früchte ihrer Gemeinschaft im Schenectady Indoor-Wintermarkt und Outdoor-Sommermarkt. Bauern aus der ganzen Region kommen hierher, um ihren hochgeschätzten Honig, Obst, Gemüse und Fertiggerichte zu verkaufen.

#69 Homer Farmers Market, Homer, Alaska

Eine Fülle von Obst und Gemüse, Gourmet-Kugelmais, Habanero-Jalapeño-Apfelmarmelade mit wilden und lokalen Früchten, Heilbutt-Tacos, Edelstein- und Drahtschmuck, Bleistiftzeichnungen von malerischen Orten in Alaska sowie Seifen auf Gemüse- und Kräuterbasis nur einige der verschiedenen Artikel, die auf dem Homer Farmers Market verkauft werden. Der Markt ist von Mai bis September mittwochs und samstags geöffnet.

Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#68 Olympia Farmers Market, Olympia, Washington.

Jetzt feiert das 41-jährige Bestehen im Dienst der Olympia-Gemeinde, die Olympia Bauernmarkt verzeichnet jährlich mehr als 400.000 Besucher. Sie setzen sich dafür ein, starke Bindungen zwischen Gemeindemitgliedern, Verbrauchern und Landwirten zu fördern und setzen sich für kleine Unternehmen ein. Der Olympia Farmers Market läuft von April bis Oktober, Donnerstag bis Samstag.

#67 Minneapolis Farmers Market, Minneapolis

Seit 1937 versorgt der Minneapolis Famers Market die Twin Cities mit frischen, lokalen Produkten und Waren. Eine wechselnde Besetzung von 230 Verkäufern füllt das ganze Jahr über die Stände.
Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#66 Kaka'ako Bauernmarkt, Honolulu

Der Kaka'ako Farmers' Market befindet sich in einem der angesagtesten Viertel von Honolulu und bietet lokal angebautes Obst und Gemüse sowie andere Speisen, begleitet von Live-Musik. Sie sind samstags geöffnet, "Regen oder Sonnenschein ... Tsunami, vielleicht nicht." Erfahren Sie hier mehr.

#65 Öffentlicher Markt der Hauptstadt, Boise, Idaho

#64 Morgantown Farmers Market, Morgantown, W.Va.

Alle Produkte, die im verkauft werden Morgantown Farmers Market wird im Umkreis von 50 km angebaut. Während der Hochsaison gibt es mehr als 30 Bauern, die der Gemeinde die frischesten Produkte, Fleisch, Eier, Brot, Blumen und mehr anbieten. Von Eiern und Ziegenkäse bis hin zu Schweinefleisch, Lamm, Obst und Gemüse ist alles zu finden. Der Sommermarkt findet jeden Samstag von Mai bis November statt.

#63 Haleiwa Farmers Market, Waimea, Hawaii

Der beste Teil von dieser Bauernmarkt auf Big Island ist die Atmosphäre. Einheimische und Besucher genießen gerne lokale Produkte, Live-Musik, zubereitete Leckereien und essen vor der Kulisse eines der berühmtesten Big-Wave-Surfing-Ziele der Welt. Ganzjährig donnerstags geöffnet.

#62 Woodland Park Farmers Market, Woodland Park, Colo.

Der Woodland Park Farmers Market feiert mehr als 26 Jahre und unterstützt die Gemeinde, indem sie lokal angebaute Produkte mit vielen Optionen zum Kauf von pestizidfreien oder biologischen Lebensmitteln anbietet. Der Woodland Park-Markt ist von Juni bis September freitags geöffnet.

#61 Redmond Samstagsmarkt, Redmond, Washington.

Redmonds Bauernmarkt dient seiner Gemeinde jeden Samstag von Mai bis Oktober. Es besteht aus lokalen Bauern, Gärtnern, Künstlern, Handwerkern und Lebensmittelspezialisten, und alles wird im Bundesstaat Washington hergestellt, angebaut oder produziert. Der Markt berücksichtigt jedes Mitglied der Community, groß, klein und pelzig. Es sind immer Aktivitäten für Kinder geplant und das örtliche Tieradoptionszentrum bringt oft Katzen und Hunde mit, die ein Zuhause für immer suchen.

#60 Saint Paul Bauernmarkt, Saint Paul, Minn.

#59 Amherst Farmers’ Market, Amherst, Massachusetts.

Regen oder Sonnenschein von April bis November, der Amherst Farmers’ Market ist eine großartige Quelle für lokal produzierte Lebensmittel. Als 40 Jahre alte Institution bietet der Markt nur Produkte und zubereitete Waren aus Massachusetts an. Sie haben auch ein großartiges Programm, das den Kauf frischer und lokaler Produkte erschwinglicher macht.

Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#58 Marktplatz-Bauernmarkt, Knoxville, Tenn.

Im Herzen der Innenstadt von Knoxville bietet der Market Square Farmers’ Market alle Ihre üblichen Kräuter, Pflanzen, Produkte, Milchprodukte und Fleisch. Aber halten Sie Ausschau nach ungewöhnlicheren Fundstücken wie Pilzstämmen und Pilzzuchtsets, Tennessee-Mondscheinkeksen, Kaninchen- und Lammfleisch, handgefertigten Socken und Schmuck aus getrockneten Blumen. Neben der regulären Saison, mittwochs und samstags von Mai bis November, kehren Händler im Dezember zurück, um besondere Feiertagsartikel zu verkaufen.

Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#57 Tacoma Farmers Market, Tacoma, Washington.

Mit dem Ziel, "gesunde Gemeinschaften zu schaffen", bietet der Markt auch ein Double Your Dollar Matching-Programm an, um den Kauf gesunder Lebensmittel einfacher und billiger zu machen. Der Tacoma Farmers Market ist von Mai bis September jeden Sonntag, Dienstag und Freitag geöffnet.

Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#56 Portland Farmers’ Market, Portland, Maine

Das Portland Farmers’ Market hat Wurzeln, die bis ins Jahr 1768 zurückreichen! Jetzt im 248. Jahr findet dieser Freiluftmarkt von April bis November samstags statt, und von Dezember bis April gibt es auch einen Wintermarkt.

#55 Milwaukie Sunday Farmers Market, Milwaukie, Erz.

Aufgrund seiner zentralen Lage in der Innenstadt von Milwaukie fühlt sich der Milwaukie Sunday Farmers Market wie halb Gemüsemarkt, halb Straßenmarkt an. Die einzigartige Note des Marktes zeigt sich besonders in seinen Musikdarbietungen in Stilen von Bluegrass über Jazz bis Hawaiian. Verpassen Sie nicht die Kochvorführungen – mit frischem Obst und Gemüse wie Heidelbeeren und Pilzen – von Nature’s Wild Harvest, frischem Lachs von der Columbia River Fish Company und Lamm von der SuDan Farm. Die Marktsaison erstreckt sich von Mai bis Oktober.

Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#54 Nordost-Bauernmarkt, Minneapolis

Die Einheimischen von Minneapolis sagen, der Northeast Farmers Market sei "nageln" mit ihrer Auswahl an lokal angebauten und Fertiggerichten. Der Markt konzentriert sich auf die Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Lebensmitteln und pädagogischen Erlebnissen, die "lokal, schmackhaft und magisch" für alle Altersgruppen und Bevölkerungsschichten sind.
Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#53 Downtown Topeka Farmers Market, Topeka, Kan.

Seit den 30er Jahren verbringen Einwohner und Besucher von Topeka von April bis November jeden Samstagmorgen damit, sich mit Freunden zu treffen, Live-Musik zu hören und lokal produzierte Speisen und Kunsthandwerk zu durchstöbern.

Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

Nr. 52 Midtown Farmers Market, Minneapolis

Neben seinen vielen Anbietern bietet der Markt jede Woche Live-Musik, kinderfreundliche Aktivitäten, Koch- und Kompostvorführungen sowie Gartentipps von Gärtnermeister, ein gartenbaupädagogisches Programm. Der Midtown Farmers Market ist von Mai bis Oktober dienstags und samstags geöffnet. Klicken Sie hier oder weitere Informationen zum Markt.

#51 Mississippi Farmers Market, Jackson, Miss.

#50 Lexington Bauernmarkt, Lexington, Ky.

Der Lexington Farmers’ Market ist ein fünf Tage die Woche, ganzjähriger Betrieb. Der Markt findet im Winter nur samstags statt, in allen anderen Jahreszeiten jedoch samstags, sonntags, dienstags, mittwochs und donnerstags. Während der regulären Vegetationsperiode (April bis November) ist der Markt im Freien tätig und zieht während der Wintermonate ins Haus. Zuckermais und Tomaten sind einige der beliebtesten Produkte, die während der Saison geschnappt werden.

Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#49 Colorado Farm und Kunstmarkt, Colorado Springs, Colo.

Dieser Markt möchte, dass Sie „mit einem Bauern aus Colorado frisch werden“. Das Colorado Farm und Kunstmarkt wurde mit der Mission gegründet, lokale Bauern, Lebensmittelproduzenten und Künstler in Colorado zu unterstützen. Egal zu welcher Jahreszeit, hier finden Sie alle Ihre saisonalen Produkte.

#48 KCC Bauernmarkt, Honolulu

Die KCC-Farmermärkte am Samstag und Dienstag sind zwei von mehreren Märkten, die vom Hawaii Farm Bureau veranstaltet werden, dessen Mission es ist, "das Leben der ländlichen Amerikaner zu verbessern und zu stärken und starke, wohlhabende landwirtschaftliche Gemeinschaften aufzubauen". Die Gäste genießen neben vielen anderen hawaiianischen Leckereien lokalen Kaffee, Meeresspargel, Ingwer und lokal gefangenen Fisch. Der KCC-Markt findet das ganze Jahr über jeden Samstag statt. Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#47 Capital City Farmers Market, Montpelier, Vt.

Der Capital City Farmers Market versorgt die lokale Gemeinde seit mehr als 37 Jahren mit Obst und Gemüse, Milchprodukten, Fleisch und mehr. Besuchen Sie den Markt für leckeres frisches Gemüse wie Rote Bete, Mangold und Pastinaken; weniger verbreitetes Fleisch wie Ente und Fasan; und handgemachtes Kunsthandwerk wie Trommeln, getrocknete Blumenarrangements und gehämmerter Silberschmuck. Der Capital City Farmers Summer Market findet von Mai bis Oktober jeden Samstag statt, und der Indoor Market findet im Winter an mehreren Samstagen statt.

Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#46 Bauernmarkt der Ozarks, Springfield, Mo.

#45 Kingfield Farmers Market, Kingfield, Minnesota.

Von Einheimischen als "hip, lokal, grün und Gourmet" beschrieben, beherbergt der Kingfield Farmers Market jede Woche etwa 30 Verkäufer und begrüßt Tausende! Es ist ein produktorientierter Markt, der eine große Auswahl an Obst und Gemüse zusammen mit Fertiggerichten, Kaffee, handgemachtem Kunsthandwerk, Musik, Aktivitäten für Kinder und mehr bietet. Der Kingfield Farmers Market ist einer von drei Märkten, die von . betrieben werden Nachbarschaftswurzeln und ist sonntags von Mai bis Oktober geöffnet.

#44 Ithaca Farmers Market, Ithaca, N.Y.

Direkt am Wasser am historischen Steamboat Landing gelegen, befindet sich das Bauernmarkt von Ithaka ist ein Ort für Besucher und Einheimische gleichermaßen. Auf dem Markt und bei den Verkäufern geht es darum, „lustigen Handel“ zu fördern und Spaß beim Einkaufen zu machen und sich mit der Community zu verbinden. Der Ithaca Farmers Market ist samstags, sonntags, dienstags, mittwochs und donnerstags an drei verschiedenen Standorten geöffnet. Alle Verkäufer produzieren oder bauen ihre Lebensmittel im Umkreis von 30 Meilen um den Markt an.

#43 Alabama Farmers Market, Birmingham, Ala.

Innen. Open-Air. Täglich. Das ganze Jahr. Das Alabama Farmers Market 49 Acres ist ein Außenposten für 207 Alabama-Züchter, die sowohl Großhandel als auch normale Verbraucher verkaufen.

#42 Alemany Farmers' Market, San Francisco

Der Alemany Farmers’ Market, der von den San Franziskanern liebevoll als „der Volksmarkt“ bezeichnet wird, steht für erschwingliche Preise, frische und hochwertige Zutaten und eine freundliche Gemeinschaft. Der Gemeindemarkt ist jeden Samstag von früh bis spät geöffnet.

Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

Nr. 41 Peachtree Road Farmers Market, Atlanta

Auf diesem Markt dreht sich alles um die Bauern. Es ist der größte Bauernmarkt nur für Produzenten im Bundesstaat, was bedeutet, dass alles auf dem Peachtree Road-Markt vom Verkäufer angebaut, aufgezogen oder hergestellt wurde, um faire Preise sowohl für die Verkäufer als auch für die Verbraucher zu gewährleisten. Offen Samstags und Mittwochs, jeder Tag ist voller Spaß mit allem, von Live-Musik über Kochdemos und Abendessen bis hin zu den 50 lokalen Anbietern.

Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#40 Fayetteville Bauernmarkt, Fayetteville, Ark.

Der Bauernmarkt von Fayetteville wird oft als "Kronjuwel von Fayetteville" bezeichnet und versorgt die Gemeinde seit mehr als 40 Jahren mit frischen und lokalen Produkten. Vom frühen Morgen an ist der Markt mit Käufern, Bauern, Handwerkern, Musikern und sogar einem Jongleur beschäftigt. Der Fayetteville Farmers’ Market ist das ganze Jahr über geöffnet und der Outdoor-Sommermarkt ist jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag von April bis November geöffnet.

Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#39 Atlanta Farmers Market, Atlanta

Der Atlanta State Farmers Market sitzt auf 150 Hektar zusammen mit einem Gartenmarkt, Restaurants und anderen Großhandelsmärkten. Der Bauernmarkt ist das ganze Jahr über sieben Tage die Woche geöffnet und verkauft Georgiens wertvolle Produkte, Fleisch und Milchprodukte.

#38 Boulder County Farmers Market, Boulder

Der Bauernmarkt von Boulder County ist ein ikonischer Treffpunkt in der Gemeinde und ein Markt nur für Produkte. Alle 120 Verkäufer richten ihre Geschäfte zwischen April und November samstags und mittwochs auf. Die Märkte bieten alles von lokalem Kunsthandwerk, Setzlingen in Töpfen für den Hausgärtner, zubereiteten Speisen von lokalen Bäckereien, Gourmet-Käse, Honig in kleinen Mengen und handwerklichen Salsas.

#37 Lancaster Central Market, Lancaster, Pennsylvania.

#36 Bauernmarkt in der Innenstadt, Des Moines

Der Bauernmarkt in der Innenstadt von Des Moines begann 1975 mit 15 Verkäufern, die wahrscheinlich nur Obst und Gemüse verkauften. Seitdem ist es auf fast 300 Stände angewachsen und bietet alles von Obst und Gemüse über Fleisch, Milchprodukte, Brot, Süßigkeiten bis hin zu handwerklichen Lebensmitteln und Kunsthandwerk in neun Stadtblöcken. Der Markt hilft auch der Gemeinde, indem er Verkäufer ermutigt, einen Teil ihrer frischen Lebensmittel an lokale Obdachlosenheime in der Umgebung zu spenden. Dieser Markt ist jeden Samstag geöffnet (einschließlich Feiertage) Mai–Oktober.

#35 Cherry St. Bauernmarkt, Tulsa, Okla.

Jeden Samstag von April bis Oktober erwacht der Cherry St. Market zum Leben. Der Markt verfügt über mehr als 80 Verkäufer, von denen mehr als 75 Prozent Landwirte aus Oklahoma sind, die Produkte verkaufen. Es gibt Live-Musik und kostenlose Vorsorgeuntersuchungen. Am Ende der Saison veranstaltet Cherry St. eine besondere Spendenaktion für das Farm-to-Table-Dinner mit lokalen Spitzenköchen und lokalen Züchtern. Weitere Informationen finden Sie hier.

#34 Hilo Farmers Market, Hilo, Hawaii

Bekannt für sein frisches Obst und seine vielfältige Pflanzenauswahl, ist der Hilo Bauernmarkt bietet einheimische Früchte für jede Jahreszeit. Dieser Markt wurde 1988 gegründet und hat im Laufe der Jahre eine Reihe von Auszeichnungen erhalten, darunter Best Farmers Market vom Hawaii Magazine. Es war auch der erste Markt, der vom Bund zugelassen wurde, Lebensmittelmarken über ein einzigartiges elektronisches System und EBT-Karten zu akzeptieren. Der Hilo-Markt ist sieben Tage die Woche geöffnet, wobei die meisten Verkäufer die Mittwochs- und Samstagsmärkte besuchen. Einige Artikel aus dem Markt sind sogar online erhältlich.

#33 Der Markt am Pepper Place, Birmingham, Ala.

Der Markt am Pepper Place wurde im Jahr 2000 gegründet, um die Bauern in Alabama mit der Gemeinde zu verbinden. Mit mehr als 100 Verkäufern, darunter Bauern und Handwerker, ist der Markt von Mai bis Dezember jeden Samstag ein lebhafter Ort. In der Hochsaison kommen mehr als 10.000 Menschen für Live-Musik mit frischen Produkten, Aktivitäten für Kinder und Kochvorführungen.

#32 Santa Fe Farmers Market, Santa Fe

Das Santa Fe Famers Market, New Mexicos größter Markt, ist das ganze Jahr über jeden Samstag geöffnet, mit zusätzlichen Marktzeiten dienstags und mittwochs während der Hauptsaison. Die Manager sind stolz auf die gut kuratierte Auswahl an Waren auf dem Markt – nur Lebensmittel aus nördliches New Mexico ist erlaubt. Sie setzen sich auch dafür ein, dass Landwirte, Viehzüchter und andere landbasierte Produzenten einen gleichberechtigten Zugang zu frischen, lokalen Lebensmitteln direkt für die Gemeinschaft bieten.

#31 SFC Farmers' Market, Austin

An vier verschiedenen Standorten bietet der SFC Farmers’ Market alles von saisonalen Produkten und Milchprodukten bis hin zu grünem Saft und kalten Kombucha-Getränken vom Fass und in Flaschen. Egal welchen Markt Sie besuchen, die Vielfalt ist groß und die Leute sind freundlich. Außerdem gibt es immer Aktivitäten für Kinder, Live-Musik und Fertiggerichte.

Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#30 Herz der Stadt, San Francisco

Das Hotel liegt im Herzen von San Francisco am United Nations Plaza, Herz des städtischen Bauernmarktes ist ein einzigartiger unabhängiger, von Landwirten betriebener, gemeinnütziger Bauernmarkt, der das ganze Jahr über sonntags und mittwochs veranstaltet wird. Sie setzen sich für Ernährungserziehung ein und zielen auf Dessert-Gebiete in San Francisco ab. Bemerkenswert ist, dass Heart of the City mit dem Market-Match-Programm bis zu 7 US-Dollar jedes EBT-Kaufs zusammenbringt und damit effektiv 225.000 US-Dollar für einkommensschwache Kunden und Landwirte generiert.

#29 Durham Bauernmarkt, Durham, N.C.

“Der Durham Farmers' Market bringt Menschen zusammen, um das einzigartige Essen und die Kultur der Innenstadt von Durham und der Farmen, die sie erhalten, zu feiern.“ Alle 77 Anbieter auf dem Durham Farmers' Market bauen ihre Produkte in einem Umkreis von 70 Meilen um den Markt an, und die treue Anhängerschaft des ganzjährigen Marktes spiegelt sich in seinen mehr als 15.000 Twitter-Followern wider.

#28 Clarksville Downtown Market, Clarksville, Tenn.

Der Clarksville Downtown Market ist von Mai bis Oktober jeden Samstag geöffnet. Hier können Sie nicht nur frische Produkte von lokalen Bauern genießen, sondern auch zur Live-Musik tanzen und mit Maskottchen „Corny the Cob“ hängen.

Klicken Sie hier, um mehr über den Markt zu erfahren.

#27 Gresham Bauernmarkt, Gresham, Erz.

Blueberries, raspberries, strawberries, marionberries, and more are what you’ll find at the Gresham Farmers Market. Rooted in agriculture and known for its bounty of berries grown by local farms, Gresham opened its market in 1986 and still offers a wide selection of locally grown berries. The Gresham market is open each Saturday from May until the last weekend in October.

Click here for more information about the market.

#26 Hope Farmers Market, Austin

Described by some as "dripping with Austin attitude," the Hope Farmers Market is a gathering place for everyone. Visitors come to shop for fresh food and one-of-a-kind crafts, and to listen and dance to music performed by local musicians. With market food like wheatgrass, lavender, and mix-and-match ice cream cookie sandwiches, as well as handmade crafts like wooden rocking chairs and beaded jewelry, there’s something here for every free-spirited hipster of Austin.

Click here for more information about the market.

#25 Baltimore Farmers’ Market, Baltimore

Every Sunday year-round Baltimore Farmers’ Market, Maryland’s largest producer-only market, sells fruits, vegetables, and an extensive array of meats, including bison, goat, rabbit, lamb, and seafood. They also offer weekly chef cooking demos. Craft artisans and flea merchants sometimes sell alongside the Sunday market.

#24 University District Farmers Market, Seattle

The first of seven Seattle neighborhood farmers markets, the University District Farmers Market supports more than 100 local family farms, and even offers gift certificates. Their Fresh Buck incentive program provides up to $10 fresh fruit and vegetable bonus match making good food more accessible. This market runs on Saturdays all year round.

Click here for more information about the market.

#23 Downtown Farmers Market, Salt Lake City

The Downtown Farmers Market was founded in 1992, and has since expanded to four markets: the Downtown Farmers Market (Saturdays, June to October), the Downtown Art and Craft Market (Saturdays, June through October), the Downtown Harvest Market (Tuesdays, August to October) and the Winter Market at Rio Grande (Saturdays, November to April). The produce from the market comes from 16 counties in Utah. Some of Utah’s most iconic vendors have become so popular that they’ve traded in their tents for brick-and-mortar locations.

Click here for more information about the market.

#22 Farmers’ and Crafts Market of Las Cruces, Las Cruces, N.M.

The Farmers’ and Crafts Market of Las Cruces has been serving the Las Cruces community for more than 40 years. With more than 300 farmer and artisan vendors, it was voted the Nation’s Best Large Farmers Market in America’s Farmland Trust Poll in 2011. The market is open year-round every Wednesday and Saturday.

Click here for more information about the market.

#21 Dupont Circle FRESHFARM Market, Washington, D.C.

FRESHFARM Market’s Dupont Circle location is open every Sunday year-round in the city’s most diverse and vibrant neighborhood. During the peak season, more than 50 farmers come to sell their produce. Also, this market was dubbed one of the top farmers markets in the country by Wall Street Journal as well as The Financial Times. Importantly, the market raises money to match dollars for families using SNAP, WIC, and SFMNP in order to get more fresh produce into community kitchens.

#20 Little Italy Mercato Farmers’ Market, San Diego

Every Saturday year-round, the Little Italy Mercato welcomes San Diego locals and visitors. From produce and baked items to prepared food, clothing, and crafts, the Little Italy Farmers’ Market has everything you need, including a breathtaking view of the San Diego coast.

#19 City Market, Kansas City, Mo.

Das City Market is a year-round shopping center filled with dining, stores, and entertainment. In addition to the permanent fixtures, the market hosts the region’s largest farmers market every Saturday and Sunday. The City Market even offers a free valet service called the Tomato Taxi to help customers carry their purchases after they’ve finished shopping.

#18 Memphis Farmers Market, Memphis

#17 West Side Market, Cleveland

Cleveland’s oldest public market (dating back to 1840), West Side Market is quite culturally diverse. The market is home to 100 vendors offering meats, seafood, fruits, vegetables, baked goods, dairy, flowers, ready-to-eat foods, spices and nuts.

Click here for more information about the market.

#16 Nashville Farmers’ Market, Nashville

The Nashville Farmers’ Market has been around since the early nineteenth century and now covers 16 acres of urban landscape. The Market House is a permanent complex of 16 restaurants and local shops. Open 362 days a year, the daily market in the center of the Market House includes up to 100 farmers selling seasonal produce, meats, and dairy items.

Click here for more information about the market.

#15 Boston Copley Square Farmers Market, Boston

Right smack in the middle of downtown Boston, in the famous Copley Square, sits this market. Open Tuesday and Friday, the Copley Square market is operated by Mass Farmers Markets, a nonprofit dedicated to supporting area farmers and providing residents nutritious, locally grown and produced food.

#14 Hollywood Farmers’ Market, Hollywood, Calif.

Families and renowned Southern California chefs alike use the Hollywood Farmers’ Market for fresh, California-grown produce. This weekly market features farmers, artisans, chefs, and musicians every Sunday, rain or shine. The market hosts 160 farmers, producer, and food artisans who specialize in locally grown, sourced, and made products.

Click here for more information about the market.

#13 Burlington Farmers’ Market, Burlington, Vt.

The Burlington Farmers’ Market takes advantage its vast Vermont-grown goodies year-round by moving to an indoor facility during the brutal winters. From wine, mead, honey, and hummus to vegetables, flowers, breads, and meats, Burlington’s market sources producer-only goods for locals and tourist alike.

Click here for more information about the market.

#12 Charleston Farmers Market, Charleston, S.C.

In historic downtown Charleston’s Marion Square, the Charleston Farmers Market thrives with food, art, and entertainment. There are fresh fruits, vegetables, and herbs, as well as artisan foods like flavored pecans and prepared foods, from authentic French crêpes to shrimp and grits from more than 100 vendors. The market is open every Saturday, April to November, and every Saturday and Sunday in December.

#11 Omaha Farmers Market, Omaha, Neb.

Locals say the Omaha Farmers Market is one of the best parts of summer in Omaha. They love it because while produce changes with the seasons, the vendors, atmosphere, and people stay the same. At the market, you’ll find fresh-picked celery, German sausage, and ready-made habanero lime pasta.

Click here for more information about the market.

#10 Eastern Market, Washington, D.C.

This farmers market is open every weekend, offering local fare. But from Tuesday through Sunday, the Eastern Market building is used to display local art, hold community meetings, and sell artisanal foods and wares. With more than 27,000 Twitter followers, Eastern Market is an integral part of the Capitol Hill community.

Click here for more information about the market.

#9 Ferry Plaza Farmers’ Market, San Francisco

Renowned chefs and the most well-known farmers in the area can be seen at the Ferry Plaza Farmers Market, where vendors offer a diverse selection of produce, herbs and flowers, fresh meats, regional artisan products, and much more. The Ferry Plaza market is open Tuesdays, Thursdays, and Saturdays (the Saturday market is by far the largest).

#8 Vancouver Farmers Market, Vancouver, Washington

The Vancouver Farmers Market is a pet friendly place where you can chat with people who have grown or created your purchase, grab a bite to eat, listen to music, stroll through the park, watch the kids play, and enjoy a wonderful, relaxing day. The market runs March through October on Saturdays and Sundays. Click here for more information about the market.

#7 Davis Farmers Market, Davis, Calif.

The Davis Farmers Market is open year-round on Saturdays and Wednesdays. Every Wednesday evening during the summer, patrons are encouraged to shop for groceries, stay for dinner, and enjoy live entertainment at the Picnic in the Park. As one market-goer recently said, “Great weekly farmers market every Saturday morning. Excellent produce and other prepared foods. Crafts, wine, entertainment (often) as well as an area for prepared foods ready to eat. The large permanent shade structures generally overflow with vendors.”

Click here for more information about the market.

#6 Crescent City Farmers Market, New Orleans

On their website, Crescent City Farmers Market lists 20 reasons they’re more than a market, No. 1 being, “We handpick local farmers and fishers for shoppers and chefs.” CCFM also pioneered SNAP acceptance at farmers markets in the South, they have implemented programs to inspire healthy eating, and their farmers share NOLA culture with their ingredients, tips and stories— namely, you can buy alligator meat from one of CCFM’s many vendors and learn how to cook it! CCFM is an education on culture while also providing the community with fresh eats.

#5 Dane Country Farmers’ Market, Madison, Wis.

Das Dane County Farmers' Market is America's largest producers-only farmers' market. Their primary mission is to unite the urban and the rural cultures seeking to foster a community and provide an opportunity for farmers and consumers to deal directly with each other rather than through third parties. They have also created educational programs and scholarships that provide grants to promising students interested in agriculture. Stock up this Saturday and next Wednesday with “the tastiest selection in Madison.” Reviews highlight the quality of produce and reasonable prices.

#4 Green City Market, Chicago

The farmers of the Green City Market go through a vigorous application process ensuring that they yield humanely raised meats and pesticide-free produce. The year-round market offers sustainable, local groceries and free resources for maintaining a sustainable future. In addition to all this, they have a multitude of community programs like a compost and recycling program, a Heirloom and Heritage preservation program, as well as a double value program that benefits consumers and farmers alike. The Green City Market is open every Saturday year-round.

#3 Portland State University Farmers Market, Portland, Ore.

Portland State University Farmers Market is the flagship market of the Portland Farmers Market. With 200 rotating vendors, the market features local, seasonal produce with music to match every Saturday year-round. The market managers really have taken every detail into consideration, even offering a “veggie valet” service to hold on to your heavy produce while you shop. During the peak season, nearly 20,000 customers shop at this market each Saturday. The market also hosts chef demonstrations, kids cooking classes, and a lineup of food education events that make this bustling market a special destination.

#2 Union Square Greenmarket, New York City

Serving more than 60,000 bustling city residents and tourists on any given day, GrowNYC’s Union Square Greenmarket caters to them with an ever-changing treasury of fresh produce, baked goods, meats and fish, even wine and beer. Along with its extensive list of vendors from the Tri-State area, the Greenmarket goes above and beyond to accommodate the needs of its community. The Greenmarket is open four days a week — Monday, Wednesday, Friday, and Saturday — year-round, and offers cooking demonstrations, a compost pile, and seasonal bounty galore. It is also very common to spot top NYC chefs picking up produce for their restaurants here!

Click here for more information about the market

#1 Santa Monica Wednesday Market, Santa Monica, Calif.

Das Santa Monica Wednesday Market is the largest grower-only certified market in Southern California and is a favorite of top Los Angeles chefs and locals alike. They also offer a number of healthy-eating education outreach programs for both children and adults. The quantity and quality of produce delivered caps off the reasons it’s our No. 1 pick for Best Farmers Market in America!


Melons 101: A Farmers Market Guide

Summer brings more than 20 different types of delicious, succulent melons to the farmers market. Local farmers choose rare and heirloom varieties and let them slowly mature on their vines until perfectly ripe so that their sweet, subtle tastes can be savored as summer slips into fall. Bursting with juice and flavor, these stars of summer are dead-ripe and delicate, nothing like the bland, hard melons found off-season in supermarkets and dreary hotel buffets throughout the rest of the year.

Melons are members of the Cucurbitaceae family, which makes them relatives of squashes and cucumbers. Although often grouped together, most sweet melons fall into two broad categories: watermelons (Citrillus lanatus) and muskmelons (Cucumus melo).

Watermelons are easy to identify, but muskmelons come in many varieties including honeydews, cantaloupes, and all the melons in the three groups (cantalupensis, reticulatus, inodorus) described below. Don’t be confused by the American custom of referring to cantaloupes as muskmelons: all cantaloupes are muskmelons but not all muskmelons are cantaloupes.


Melons 101: A Farmers Market Guide

Summer brings more than 20 different types of delicious, succulent melons to the farmers market. Local farmers choose rare and heirloom varieties and let them slowly mature on their vines until perfectly ripe so that their sweet, subtle tastes can be savored as summer slips into fall. Bursting with juice and flavor, these stars of summer are dead-ripe and delicate, nothing like the bland, hard melons found off-season in supermarkets and dreary hotel buffets throughout the rest of the year.

Melons are members of the Cucurbitaceae family, which makes them relatives of squashes and cucumbers. Although often grouped together, most sweet melons fall into two broad categories: watermelons (Citrillus lanatus) and muskmelons (Cucumus melo).

Watermelons are easy to identify, but muskmelons come in many varieties including honeydews, cantaloupes, and all the melons in the three groups (cantalupensis, reticulatus, inodorus) described below. Don’t be confused by the American custom of referring to cantaloupes as muskmelons: all cantaloupes are muskmelons but not all muskmelons are cantaloupes.


Melons 101: A Farmers Market Guide

Summer brings more than 20 different types of delicious, succulent melons to the farmers market. Local farmers choose rare and heirloom varieties and let them slowly mature on their vines until perfectly ripe so that their sweet, subtle tastes can be savored as summer slips into fall. Bursting with juice and flavor, these stars of summer are dead-ripe and delicate, nothing like the bland, hard melons found off-season in supermarkets and dreary hotel buffets throughout the rest of the year.

Melons are members of the Cucurbitaceae family, which makes them relatives of squashes and cucumbers. Although often grouped together, most sweet melons fall into two broad categories: watermelons (Citrillus lanatus) and muskmelons (Cucumus melo).

Watermelons are easy to identify, but muskmelons come in many varieties including honeydews, cantaloupes, and all the melons in the three groups (cantalupensis, reticulatus, inodorus) described below. Don’t be confused by the American custom of referring to cantaloupes as muskmelons: all cantaloupes are muskmelons but not all muskmelons are cantaloupes.


Melons 101: A Farmers Market Guide

Summer brings more than 20 different types of delicious, succulent melons to the farmers market. Local farmers choose rare and heirloom varieties and let them slowly mature on their vines until perfectly ripe so that their sweet, subtle tastes can be savored as summer slips into fall. Bursting with juice and flavor, these stars of summer are dead-ripe and delicate, nothing like the bland, hard melons found off-season in supermarkets and dreary hotel buffets throughout the rest of the year.

Melons are members of the Cucurbitaceae family, which makes them relatives of squashes and cucumbers. Although often grouped together, most sweet melons fall into two broad categories: watermelons (Citrillus lanatus) and muskmelons (Cucumus melo).

Watermelons are easy to identify, but muskmelons come in many varieties including honeydews, cantaloupes, and all the melons in the three groups (cantalupensis, reticulatus, inodorus) described below. Don’t be confused by the American custom of referring to cantaloupes as muskmelons: all cantaloupes are muskmelons but not all muskmelons are cantaloupes.


Melons 101: A Farmers Market Guide

Summer brings more than 20 different types of delicious, succulent melons to the farmers market. Local farmers choose rare and heirloom varieties and let them slowly mature on their vines until perfectly ripe so that their sweet, subtle tastes can be savored as summer slips into fall. Bursting with juice and flavor, these stars of summer are dead-ripe and delicate, nothing like the bland, hard melons found off-season in supermarkets and dreary hotel buffets throughout the rest of the year.

Melons are members of the Cucurbitaceae family, which makes them relatives of squashes and cucumbers. Although often grouped together, most sweet melons fall into two broad categories: watermelons (Citrillus lanatus) and muskmelons (Cucumus melo).

Watermelons are easy to identify, but muskmelons come in many varieties including honeydews, cantaloupes, and all the melons in the three groups (cantalupensis, reticulatus, inodorus) described below. Don’t be confused by the American custom of referring to cantaloupes as muskmelons: all cantaloupes are muskmelons but not all muskmelons are cantaloupes.


Melons 101: A Farmers Market Guide

Summer brings more than 20 different types of delicious, succulent melons to the farmers market. Local farmers choose rare and heirloom varieties and let them slowly mature on their vines until perfectly ripe so that their sweet, subtle tastes can be savored as summer slips into fall. Bursting with juice and flavor, these stars of summer are dead-ripe and delicate, nothing like the bland, hard melons found off-season in supermarkets and dreary hotel buffets throughout the rest of the year.

Melons are members of the Cucurbitaceae family, which makes them relatives of squashes and cucumbers. Although often grouped together, most sweet melons fall into two broad categories: watermelons (Citrillus lanatus) and muskmelons (Cucumus melo).

Watermelons are easy to identify, but muskmelons come in many varieties including honeydews, cantaloupes, and all the melons in the three groups (cantalupensis, reticulatus, inodorus) described below. Don’t be confused by the American custom of referring to cantaloupes as muskmelons: all cantaloupes are muskmelons but not all muskmelons are cantaloupes.


Melons 101: A Farmers Market Guide

Summer brings more than 20 different types of delicious, succulent melons to the farmers market. Local farmers choose rare and heirloom varieties and let them slowly mature on their vines until perfectly ripe so that their sweet, subtle tastes can be savored as summer slips into fall. Bursting with juice and flavor, these stars of summer are dead-ripe and delicate, nothing like the bland, hard melons found off-season in supermarkets and dreary hotel buffets throughout the rest of the year.

Melons are members of the Cucurbitaceae family, which makes them relatives of squashes and cucumbers. Although often grouped together, most sweet melons fall into two broad categories: watermelons (Citrillus lanatus) and muskmelons (Cucumus melo).

Watermelons are easy to identify, but muskmelons come in many varieties including honeydews, cantaloupes, and all the melons in the three groups (cantalupensis, reticulatus, inodorus) described below. Don’t be confused by the American custom of referring to cantaloupes as muskmelons: all cantaloupes are muskmelons but not all muskmelons are cantaloupes.


Melons 101: A Farmers Market Guide

Summer brings more than 20 different types of delicious, succulent melons to the farmers market. Local farmers choose rare and heirloom varieties and let them slowly mature on their vines until perfectly ripe so that their sweet, subtle tastes can be savored as summer slips into fall. Bursting with juice and flavor, these stars of summer are dead-ripe and delicate, nothing like the bland, hard melons found off-season in supermarkets and dreary hotel buffets throughout the rest of the year.

Melons are members of the Cucurbitaceae family, which makes them relatives of squashes and cucumbers. Although often grouped together, most sweet melons fall into two broad categories: watermelons (Citrillus lanatus) and muskmelons (Cucumus melo).

Watermelons are easy to identify, but muskmelons come in many varieties including honeydews, cantaloupes, and all the melons in the three groups (cantalupensis, reticulatus, inodorus) described below. Don’t be confused by the American custom of referring to cantaloupes as muskmelons: all cantaloupes are muskmelons but not all muskmelons are cantaloupes.


Melons 101: A Farmers Market Guide

Summer brings more than 20 different types of delicious, succulent melons to the farmers market. Local farmers choose rare and heirloom varieties and let them slowly mature on their vines until perfectly ripe so that their sweet, subtle tastes can be savored as summer slips into fall. Bursting with juice and flavor, these stars of summer are dead-ripe and delicate, nothing like the bland, hard melons found off-season in supermarkets and dreary hotel buffets throughout the rest of the year.

Melons are members of the Cucurbitaceae family, which makes them relatives of squashes and cucumbers. Although often grouped together, most sweet melons fall into two broad categories: watermelons (Citrillus lanatus) and muskmelons (Cucumus melo).

Watermelons are easy to identify, but muskmelons come in many varieties including honeydews, cantaloupes, and all the melons in the three groups (cantalupensis, reticulatus, inodorus) described below. Don’t be confused by the American custom of referring to cantaloupes as muskmelons: all cantaloupes are muskmelons but not all muskmelons are cantaloupes.


Melons 101: A Farmers Market Guide

Summer brings more than 20 different types of delicious, succulent melons to the farmers market. Local farmers choose rare and heirloom varieties and let them slowly mature on their vines until perfectly ripe so that their sweet, subtle tastes can be savored as summer slips into fall. Bursting with juice and flavor, these stars of summer are dead-ripe and delicate, nothing like the bland, hard melons found off-season in supermarkets and dreary hotel buffets throughout the rest of the year.

Melons are members of the Cucurbitaceae family, which makes them relatives of squashes and cucumbers. Although often grouped together, most sweet melons fall into two broad categories: watermelons (Citrillus lanatus) and muskmelons (Cucumus melo).

Watermelons are easy to identify, but muskmelons come in many varieties including honeydews, cantaloupes, and all the melons in the three groups (cantalupensis, reticulatus, inodorus) described below. Don’t be confused by the American custom of referring to cantaloupes as muskmelons: all cantaloupes are muskmelons but not all muskmelons are cantaloupes.


Schau das Video: Minolta SRT-101 mit Rokkor 58 mm und Blende 1,4 - ein schönes Objektiv für die Portraitfotografie