lu.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Horn

Horn


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zuerst bewundern wir, wie das Horn im Frühling blüht. Es hat einige sehr schöne gelbe Blüten. Dann haben wir Geduld, damit die fleißige Biene ihre Pflicht erfüllt, das heißt, bestäubt, damit die Früchte herauskommen können. Sie sind zunächst grün in der eiförmigen Form, dann erhalten sie beim Backen eine rote bis kastanienbraune Farbe. Nachdem sie reif sind, fangen wir an zu pflücken, es ist ein bisschen vorsichtig, aber es gibt eine rettende Lösung, wir legen eine Plane unter das Horn, dann schütteln wir die Früchte kräftig und pflücken sie dann.

Wir führen sie durch einen Wasserstrom, der ausreicht, um alle Verunreinigungen loszuwerden, obwohl die Menge an Alkohol, die wir ihnen zum Saugen geben, alle Verunreinigungen abtötet. Nachdem wir sie etwas gespült haben, geben wir sie in eine 5 l Dose oder in eine Karaffe, jeder mit dem, was er hat.

Dann den Zucker dazugeben und den ganzen Zucker eine Woche schmelzen lassen, dabei die Dose von Zeit zu Zeit gut schütteln, um den Zucker mit den Früchten zu vermischen.Wenn der Zucker geschmolzen ist, die Dose mit Brandy füllen, in meinem Fall oder mit Alkohol der Klasse 96.

Wir lassen es etwa 3-4 Tage mit angelehntem Deckel stehen, damit wir nicht überrascht werden, dass es knallt .... dann können wir den Deckel schließen und sogar anfangen zu trinken ... es ist lecker Cornata, sage ich ich bin kein fan von alkoholischen getränken .. .die Wahrheit ist, dass ich mich nicht einmal viel betrinken muss .... also haben wir es einfach probiert, um das klarzustellen ....


Fischzacusca

Fischzacusca, kulinarisches Rezept. Wie man Fisch-Zacusca Schritt für Schritt macht. Zutaten und Zubereitung des Fisch-Zacusca-Rezepts.

Hier ist eine Dose für den Winter, von der ich vermute, dass sie aus "Ceascas Zeit" stammt, in den letzten Jahren, als ich keine auf den Märkten finden konnte und Donuts, Paprika und Auberginen von der üblichen Zacusca durch Fisch ersetzte, der etwas aus Überfluss war. Natürlich finden wir dieses Rezept in Sanda Marins Buch, aber ich glaube nicht, dass ich falsch liege, wenn ich sage, dass die Glanzzeit dieser Zacusti von 1985 bis zur Revolution war, als verschiedene Varianten davon in jeder Speisekammer gefunden wurden. keller oder abstellraum. om gospodar.

Zutaten: 3 kg geputzter Fisch, vorzugsweise von mittlerer Größe und mit möglichst wenigen Gräten, 2 kg Zwiebel, 2 kg Karotte, 750 ml Öl, 4-500 g Brühe/Tomaten in Brühe/Tomatenpaste (diesmal habe ich Tomaten in Brühe), 8 EL Essig, Thymian, Lorbeerblatt, 2 EL Pfefferkörner, Salz.

Der Fisch wird zusammen mit dem Essig und den Gewürzen in einem Wundertopf mit so viel Wasser gekocht, wie er enthält. Diese Methode ist vorzuziehen, da der Fisch auf diese Weise sehr gut kocht, bis die Gräten sehr weich sind.

Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und die Karotte in eine kleine Reibe geben, dann in eine große Schüssel mit heißem Öl geben, bis sie gut weich wird. Den Fisch kochen und mit dem Schaum aus dem Wundertopf nehmen, die größeren Gräten entfernen und in der Schüssel mit Zwiebel und Karotte mischen. Am Boden der Schüssel oft umrühren, bis die Zacusca abnimmt und homogenisiert. Zum Schluss die Brühe oder das Tomatenmark hinzufügen, mit Salz würzen und weitere 15-20 Minuten köcheln lassen, oder bis alles gut reduziert ist. Je niedriger die Zacusca, desto länger hält sie in der Speisekammer. Nach Belieben Pfeffer und Lorbeerblatt hinzufügen und die Hitze auf dem Herd ausschalten. Geben Sie die Zacusca sofort in Gläser, die wie gewohnt geheftet und sterilisiert werden. Wir stellen die heißen Gläser zwischen die Decken und halten sie 2 Tage lang so verpackt, danach bringen wir sie an einem kühlen und trockenen Ort in die Schachtel.


`Horn` Kompott

Wir reinigen die Hörner der Schwänze und waschen sie. In der Zwischenzeit das Wasser zum Kochen bringen und wenn es kocht, den Zucker hinzufügen. Wenn es geschmolzen ist und wieder zu kochen beginnt, fügen Sie die Hörner hinzu. Wir lassen sie in diesem heißen Sirup, bis sie ihre Farbe ändern (ca. 30-40 Sekunden).

Wir nehmen sie separat in einer Schüssel heraus und geben sie in Gläser. Lassen Sie den Sirup erneut aufkochen und stellen Sie dann die Hitze darunter ab. Fügen Sie 1/2 Esslöffel Salicyl hinzu und rühren Sie, bis es sich auflöst.

Jetzt müssen wir nur noch den heißen Sirup über die in Gläsern platzierten Früchte gießen, die Deckel auf die Gläser schrauben und sie bis zum nächsten Tag in trockenen Staub (in Betten) legen, wo wir sie abkühlen lassen. Von nun an müssen wir nur noch die Gläser für die Wintertage in die Speisekammer stellen.


Traditionelle moldawische Erdbeere - wir betrinken uns mit einem süßen Erdbeergeschmack

Erdbeere kann sofort serviert werden, aber auch in der Zeit, in der keine frischen Erdbeeren mehr zu finden sind, denn sie bewahrt das unverwechselbare Aroma dieser frühen Früchte.

& Icircnca seit der Antike haben unsere Leute die Tradition, hausgemachte Getränke mit Alkohol wie Blaubeeren, Kirschen, Aprikosen, Erdbeeren, Cornata, Sauerkirschen, Himbeeren, aber auch "alten Getränken", die von Amateuren weniger bekannt sind, zuzubereiten, die Kombinationen von Bitterkirschen, Sauerkirschen, Hörner, Blaubeeren, Zucker, Alkohol, Wodka und Sauerkirschen. Da wir uns derzeit dem Thema Erdbeeren nähern, haben wir uns entschlossen, Ihnen einige Informationen über die Tradition der Erdbeerproduktion in Moldawien, aber auch auf rumänischem Territorium, zu präsentieren.

Erdbeere ist ein sehr aromatisches alkoholisches Getränk, das sich als Likör oder in verschiedenen Cocktailkombinationen eignet. Beim Studium mehrerer Quellen stellte ich fest, dass die Erdbeere in den meisten Fällen ähnlich zubereitet wird, wobei die Unterschiede in den Proportionen, Wasserzusätzen oder Gewürzen liegen.

Um die Erdbeere zuzubereiten, reinigen Sie also 2 kg Obst und waschen Sie sie in mehreren kalten Wassern, dann geben Sie sie in einen Glaskrug und bedecken Sie sie mit der Hälfte der Zuckermenge. Die restlichen Erdbeeren werden gewaschen und zerkleinert, auf die anderen ganzen Früchte gelegt und mit dem restlichen Zucker bedeckt. Die Mischung wird zehn Tage lang erwärmen gelassen. Während dieser Zeit wird die Schüssel geschüttelt, damit der von den Früchten zurückgelassene Sirup sie gleichmäßig bedeckt.

Fügen Sie nach zehn Tagen den Alkohol (Wodka, Brandy) hinzu, fügen Sie Vanillezucker hinzu und binden Sie die Karaffe mit Zellophan in zwei Teile über dem Korken, der den Flaschenmund seit Beginn der Gärung bedeckt. Nach Beendigung der Gärung wird er durch Gaze und Watte gefiltert, in Flaschen abgefüllt, mit Brühkorken bedeckt und kalt gehalten. Je länger es gelagert wird, desto besser ist das Getränk.

Bei der Zubereitung der Erdbeere kann auch Bienenhonig oder brauner Zucker verwendet werden, und in diesem Fall wird die endgültige Farbe des Getränks dunkler. Es wird auch empfohlen, doppelt raffinierten Alkohol zu verwenden, da er das Getränk besser pflegt. Sie können auch Wasser hinzufügen, wenn das Getränk zu stark ist, oder es kann mit verschiedenen Gewürzen wie Zimt, Ingwer, Nelken usw. aromatisiert werden.

Ein interessanter Trick, um die Farbe der Frucht am Leben zu erhalten, besteht darin, den gepressten Saft einer Zitrone und einer Kugel hinzuzufügen. Die Erdbeere wird eine herrliche Farbe haben und die Zitrone wird den Geschmack nicht beeinträchtigen, im Gegenteil, sie verleiht einen Hauch von zusätzlichem Geschmack.


Hörner - Heilfrüchte

Hörner sind wilde Früchte, die im August-September im Überfluss zu finden sind, aber wir ignorieren sie, weil wir ihre therapeutischen Eigenschaften nicht kennen. In der Vergangenheit haben die rumänischen Bauern alle möglichen Gerichte aus ihren Hörnern zubereitet, damit sie den Reichtum dieser wilden Früchte voll ausschöpfen können.
Eine der wichtigsten Eigenschaften dieser Früchte ist das Stoppen von weichem Stuhlgang. Die Waldhörner haben einen süß-säuerlichen, adstringierenden Geschmack, ein bisschen wie Kirschen und wirken harntreibend. Außerdem werden diese Früchte wegen ihrer antiskorbutischen, adstringierenden, desinfizierenden, tonischen, harntreibenden, entzündungshemmenden, antibakteriellen und heilenden Wirkung geschätzt. Die Menge an Vitamin C in diesen Früchten übersteigt die von Zitrone oder Hagebutte.

Hörner werden bei Diabetes empfohlen, da sie den Blutzucker senken. Darüber hinaus sind diese Früchte ein gutes Mittel gegen Verdauungsstörungen, Kopfschmerzen, normalisieren die enzymatische Aktivität der Bauchspeicheldrüse, helfen bei der Behandlung von Darmparasiten, Krämpfen, Gelbsucht, Lebererkrankungen, Enteritis, Enterokolitis, Magen-Darm-Erkrankungen & Icircn im Allgemeinen.

Aus den Hörnern kann man Kompott, Sirup, Marmelade oder Tee zubereiten.
Ich habe HIER ein Rezept mit Hörnern, das ich Cornata genannt habe.


Um den Blutzucker zu senken

Die gut gewaschenen Hörner werden vom Stein entfernt und anschließend durch einen Entsafter geleitet.

Beginnen Sie mit 50ml. zuzubereiten, morgens eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit einzunehmen, wobei die Dosis allmählich erhöht wird, bis ein Glas erreicht ist.

Die Behandlung zur Senkung des Blutzuckers dauert 60 Tage.

Die Hörner senken den Blutzuckerspiegel


Wie man Kirschen von zu Hause aus macht, oder

Ich habe auch Kirschen gemacht, aber es kam auch heraus. Diese Websites sind voll von Cookies, die für die technische Seite der Website dienen, auf der Sie Cookies verwenden können. Andere Cookies, die den Komfort bei. Suchen Sie nach Kirschen, fügen Sie etwas Zucker hinzu und lassen Sie es "einlegen". Wer nicht alles kirschen möchte, kann es statt mit Kirschen auch mit Heidelbeeren "verfeinert" machen.

Rezepte Vorspeisen, Vorspeisen, Limoncello, Art.-Nr. Wenn Sie eine kleinere oder größere Menge Kirschen produzieren möchten, ist dies gut. Rostow und sein Onkel bestreuten das Abendessen mit Kirschen und sprachen über die letzte Jagd. Ich habe die Gläser mit Sauerkirschen gefüllt. Olga setzte sich ans Kopfende des Tisches. Sie brachte Vorspeisen und Gurken. Er hat auch das Brot geschnitten, dann bin ich kollidiert.

Bonbons mit Keksen, Walnüssen und Murata. Rumänien wird traditionell in Gurken eingelegt, insbesondere: Gogonele. Wände aufheben

Chef Maniac Rezepte für Konserven, Küchen, Kochen. Vor allem von der weiblichen Seite bevorzugt, ist Sauerkirsche ein köstlicher und feiner Likör, genau richtig.

Was wir für das klassische Kirschrezept oder Kirschlikör brauchen:.


Die Quitten werden gereinigt und in Scheiben geschnitten, in einen Krug (oder ein Glas) gegeben, Zucker oder Honig hinzugefügt, gut verrührt.

Lassen Sie die Karaffe warm und schütteln Sie sie mehrmals täglich, bis der Zucker vollständig geschmolzen ist.

Das Ergebnis ist ein dicker Sirup, der verdünnt werden muss, da er sehr stark ist.

Fügen Sie den raffinierten Doppelalkohol hinzu und lassen Sie ihn mindestens 10 Tage einweichen.

Fügen Sie Brandy, vorzugsweise hausgemacht, oder einen guten Wodka hinzu, bis er zu Flitter wird.

Es ist besonders gut, meine Gäste lieben die hausgemachten Liköre, die sie zubereiten und geben nicht auf, bis sie alles probiert haben.

Und die Wahrheit ist, dass ich Liköre aller Art zubereite, ich werde die Rezepte rechtzeitig schreiben. & # 128578

Bis dahin sehen Sie, was ich in der Kategorie geschrieben habe: Hauslikör.

Sie können auch nach Belieben hinzufügen: Anis, Zimt, Vanille & Hellip

Und wenn Quittenlikör speziell im Spätherbst hergestellt wird, lasse ich unten andere Ideen für Rezepte und Gerichte, die für diese Zeit geeignet sind:

Ich lade Sie ein, das Videorezept anzuschauen entkernt unter:

Rezept von Quittenlikör wurde auch von Bloglesern bewiesen:


Warum sind traditionelle alkoholische Getränke nicht gesund?

Wenn Sie auf dem Land leben und jeden Tag Schnaps oder Schnaps trinken, verringert sich Ihre geistige Leistungsfähigkeit und Sie identifizieren sich mit einer Art von Wesen, die Sie nicht wirklich repräsentiert. Fachärzte empfehlen, traditionelle alkoholische Getränke wie Schnaps und Branntwein so selten wie möglich zu konsumieren. Wieso den?

Bei der Alkoholdestillation erfolgt die Fraktionierung der Komponenten. Nicht jeder Alkohol ist für den internen Konsum beim Menschen gut. Ethanol und Methanol sind zwei Arten von Alkohol, die von Rumänen konsumiert werden. Methanol ist ein Alkohol mit Ablagerungen und angereichert mit Schwermetallen oder auch diversen Giftstoffen. Durch mehrfache Destillation wird der Speisealkohol gereinigt (Ethanol wird gewonnen), also die erste und letzte Menge, die bei der Destillation anfällt, werden entfernt (Methanol). Die Wissenschaft hat durch Experimente und Beobachtungen spezifiziert, dass Methanol und Ethanol durch Destillation wiederum bei exakten Siedetemperaturen und in messbaren Mengen an die Oberfläche gelangen.

Der 98-Grad-Alkohol wird durch mehrfache Destillationen gewonnen und ist Ethylalkohol oder Ethanol in einem Anteil von 98% alkoholischer Reinheit. Ländliche Brennereien sind ein schädliches Erbe, weil sie aus Unwissenheit und Abhängigkeit entstehen. Die wahren Schöpfer der Alkoholdestillation waren Alchemisten und Liebhaber der Naturheilkunde und der okkulten Wissenschaften. Eine ländliche Brennerei extrahiert Alkohol aus vergorenem Schlamm, trennt ihn jedoch nicht. Als Beweis dafür, dass ländliche Brennereien ihre Funktion nicht gesund erfüllen, weil sie nicht den gleichen Grund haben, Alkohol herzustellen wie Alchemisten.

Alkohol aus Leidenschaft zu trinken oder aus Leidenschaft zu trinken ist nicht dasselbe!


Hornparasiten

Gepostet am 4. September, von Trüffeln und Pilzen Das Cornushorn wächst als m hoher Strauch, wächst in den Ebenen und Hügelregionen in Laubwäldern in einer Höhe von - m und ist auch in Parks und Gärten zu finden.

Manchmal erreicht er bemerkenswerte Durchmesserzuwächse und kann sogar 38-40 cm erreichen. ORG Das Horn vegetiert auf leichten, rekultivierten, gut durchlässigen Böden, an sonnigen Standorten, aber Hornparasiten an halbschattigen Standorten. Farbe kann aus der Rinde des Horns und Tannin aus den Blättern hergestellt werden.

Parasiten und die Bedeutung der Entwurmung des Körpers von schwarzen Würmern im Stuhl des Kindes

Frühere Hornparasiten Hornfrüchte wurden zur Behandlung von Ruhr und Durchfall eingesetzt. Die Hörner werden zur Herstellung von Tee, Abkochung, Aufguss und Tinktur verwendet.

Hörner enthalten organische Säuren, Kohlenhydrate, Tannin, Vitamin C. Horn enthält auch eine Substanz, die als Cornin bekannt ist. Cornata, die aus mit Alkohol und Zucker fermentierten Hörnern gewonnen wird, ist ein sehr gutes alkoholisches Getränk.

Biotrade Keratolin Hornhautgel x 15 ml

Gehörnte Parasitenfrüchte können auch in Form verschiedener Gerichte verwendet werden wie: Marmelade, Marmelade, Wein, Marmelade, Sirup, Marmelade, Kompott. Die Früchte sind länglich-ellipsoide, essbare, rote Steinfrüchte, die als Hörner bekannt sind.

Diese HPV-Impfstoff schädigt den sauren Geschmack, adstringierend wird im August-September geerntet.

Die Samen sind bilokular. Das Hornholz ist dicht, hart und wird zur Herstellung von Werkzeugschwänzen, Stöcken, Garben aus dem Webkrieg, Joch von Karren, Axtschwänzen, Stacheln, Gemüsestöcken verwendet. Hornholz ist das beste Holz für die Herstellung von Bögen, Pfeilen und Speeren.

Eine weitere einzigartige Verwendung des Hornholzes besteht darin, dass es zur Herstellung der Hämmer verwendet wird, mit denen der Meißel zu Beginn des Gottesdienstes oder bei der Bekanntgabe der festen Tageszeiten verwendet wird, um Christen zu rufen. Hörner sind reich an Calciummalat, Kohlenhydraten, Carotin, Pektinen, Vitaminen, Zellulose und Mineralsalzen.

Das Horn wird durch Pfropfung, Samen oder Markierung vermehrt. Es widersteht sehr gut Trockenheit, es wird auf pseudogleisierten Böden aus Wachs und Granat installiert.

Farbe wird aus der Rinde des Hornholzes hergestellt. Früchte, Blätter und Rinde wurden zum Malen in Gelb, Braun, Schwarz, Rot verwendet.

Hornblätter wurden in der Vergangenheit zur Behandlung von Vergilbungskranken verwendet.

In Armenien werden die Hörner bei der Destillation von Wodka verwendet und in der Türkei im Sommer mit Salz verzehrt.Aus medizinischer Sicht haben die Hörner ungeahnte therapeutische Eigenschaften. Das Horn hat Wirkungen: antidiarrhoisch, heilend, adstringierend, desinfizierend. Es ist angezeigt bei der Behandlung der folgenden Krankheiten: Magenkrämpfe, Lebererkrankungen, Enteritis, Gelbsucht, Hämorrhoiden, Darmparasiten, Kurzsichtigkeit, Kropf, Vitiligo.

Am Horn findet man die schwarzen Sommertrüffel Tuber aestivum Vitt die schwarzen Wintertrüffel Tuber brumale Vittentas mesenteric Tuber mesentericum Vittse meist ganz dicht am Stängel und nicht mehr als einen Meter davon entfernt.


Video: Horn - Feldpost Full Album


Bemerkungen:

  1. Pranay

    Diese Ausnahme kann gesagt werden: i)

  2. Beniamino

    Very simply in words, but in deeds, a lot does not correspond, everything is not so rosy!

  3. Shet

    Darin ist etwas. Danke für die Erklärung. Das wusste ich nicht.

  4. Bingen

    Die Schande!

  5. Tojagami

    Lieber Blog-Administrator, woher kommst du?

  6. Blayney

    Jetzt ist alles klar, danke für die Hilfe in dieser Frage.

  7. Lisle

    Ich würde gerne weitermachen ... Abonniert dem Kanal :)



Eine Nachricht schreiben