lu.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Diätomelett mit Käse und Basilikum

Diätomelett mit Käse und Basilikum


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Das Ei zusammen mit dem Eiweiß und dem Wasser in einer Schüssel verquirlen.

Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die geschlagenen Eier mahlen, die Pfanne in alle Richtungen kippen, bis der gesamte Pfannenboden mit Ei bedeckt ist und einige Minuten ruhen lassen, bis die Eier zu kochen beginnen.

In der Zwischenzeit die Basilikumblätter in kleine Stücke brechen und mit dem Hüttenkäse mischen. Die erhaltene Mischung auf das untere Drittel, entlang des Omeletts, legen, die Kirschtomaten darauf legen und das Omelett rollen.

Auf einen Teller entfernen.

Alle Dressing-Zutaten mischen, einen Esslöffel davon über den Salat gießen und mit dem Omelett essen.


Minipizza auf Gemüsebett, Diätrezept

Minipizza auf Gemüsebett, Diätrezept Teig, auf Auberginenscheiben, Zucchini, Paprika. Es ist sehr zart und lecker, auch für Diäten geeignet: Rina, Keto, für Diabetiker, Blutdruck, Zöliakie ... Schritt für Schritt Videorezept.

Minipizza auf Gemüsebett, Diätrezept

Minipizza auf Gemüsebett, Diätrezept

Meine Familie ist ein großer Pizzaliebhaber und die Wahrheit ist, dass ich es auch mag. Lange bevor ich in Italien lebte, entdeckte ich vor etwa 35 Jahren die Pizza auf See.

Als ich geheiratet habe, habe ich Pizza für meinen Mann gemacht und er hat es sehr geschmeckt. Seitdem ist es eines seiner Lieblingsgerichte & # 128578 Bei seinen Kollegen herrschte noch immer große Freude. & # 128578

Ich mache Pizza in allen möglichen Kombinationen, mit Salami, Käse, Würstchen, mit Thunfisch oder etwas Ausgefallenerem - mit Ananas, mit gewöhnlichem Teig oder Vollkornmehl, ohne Teig, auf Gemüsescheiben, aber auch mit dem berühmten neapolitanischen Teig, mit Sauerteig langsam.

Für eine gelungene Pizza sind der Teig und die Sauce sehr wichtig. ich mache einen Pizzateig schnell und einfach, außergewöhnlich gut, das nach dem Abkühlen nicht aushärtet. Ich empfehle das Rezept, es wurde von vielen Hausfrauen ausprobiert, lesen Sie die Kommentare links.

Für diejenigen, die aus verschiedenen Gründen keinen Teig essen können, empfehle ich Minipizza auf einem Gemüsebett, Diätrezept.


Omelettkuchen mit Frischkäse

Ja, Sie haben richtig gelesen. Ein Kuchen aus Omelett, mit Frischkäse und Dill, dekoriert mit Petersilienblättern. Klingt gut für einen besonderen Morgen, nicht wahr? Es ist auch perfekt als Vorspeise, Picknick oder Büro. Und die Zubereitungsmethode, Sie können sich nicht einmal vorstellen, wie einfach und schnell es ist. Aber machen wir uns an die Arbeit. Wir benötigen folgende:

  • 8-10 Eier
  • Öl
  • 1 Zucchini
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 Paprikaschoten
  • 5-6 Esslöffel Milch
  • 300 gr Käsefagaras
  • 100 gr saure Sahne
  • ein Bund Dill

Nachdem wir nun alle Zutaten auf der Tabelle aufgelistet haben, fangen wir an, sie zu kombinieren. Zuerst das Gemüse gut waschen. Wir werden in 2 Schüsseln arbeiten. Die Zucchini in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Nach dem Aushärten die Zucchini in eine Schüssel geben. Die rote Zwiebel und den gerösteten Pfeffer hacken, dann härten lassen. Zuerst die Zwiebel und nach ein oder zwei Minuten den Pfeffer hinzufügen. Nach diesem Schritt legen wir die beiden in eine Schüssel. Schlagen Sie 5 Eier in der Schüssel mit der Zucchini und 5 in der Schüssel mit der Zwiebel und dem Pfeffer auf. Milch in die beiden Schüsseln geben, mit Salz, Pfeffer und anderen Lieblingsgewürzen würzen und gut vermischen. Wenn sie gut vermischt sind, das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Omelette-Pfannkuchen braten. Wir werden etwa 3-4 Pfannkuchen mit Zucchini und etwa 3-4 mit Zwiebeln und Paprika bekommen. Nach dieser Operation konzentrieren wir uns ein wenig auf Frischkäse. In eine andere Schüssel den Fagaras-Käse geben, den wir mit Sauerrahm und fein gehacktem Dill mischen. Gut mischen, um alle Geschmäcker zu mischen. Jetzt beginnt der lustige Teil, nämlich das Zusammensetzen der Torte. Wir beginnen an der Basis mit einem Pfannkuchen mit Zucchini, sagen wir, die Reihenfolge der Pfannkuchen spielt keine Rolle. Also der Pfannkuchen, eine Schicht Frischkäse, Pfannkuchen, Frischkäse und so weiter, bis wir die Pfannkuchen fertig haben. Das "Dach" muss auf jeden Fall ein Pfannkuchen sein. Mit Petersilie oder grünen Basilikumblättern dekorieren, in Scheiben schneiden und schön auf Tellern anrichten. Auf jede Scheibe gießen wir ein paar Tropfen Olivenöl zur Dekoration und genießen den Omelettekuchen.


Shaorma & Quotnepacatoasa & Quot

Die Hähnchenbrust in einem Topf mit Wasser, einem Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer etwa 15-20 Minuten kochen.

Währenddessen die anderen Zutaten vorbereiten.

Wir bereiten das Omelett zu:

In einer Schüssel Eier schlagen, mit Salz, Pfeffer würzen und mischen, bis eine homogene Zusammensetzung entsteht. Die Eiermischung mit ein paar Tropfen Öl in eine heiße Pfanne geben. Mit einem Spatel die Eimasse von den Außenkanten nach innen drücken. Kochen Sie das Omelett 30 Sekunden lang - 1 Minute oder bis es Ihren Wünschen entspricht. Am Ende fügen wir ein paar grüne Fäden hinzu.

Wir schneiden die Tomaten und Paprika in Scheiben, waschen die Salatblätter und trocknen sie auf einer Papierserviette.

Wir bereiten die Sauerrahmsauce zu:

In einer kleinen Schüssel die Sahne mit Dillsamen (fein gehackt) mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf einem halben Lavablatt

Legen Sie eine Schicht Käse, fügen Sie eine Schicht Omelett hinzu, dann die Hähnchenbrust (in dünne Scheiben geschnitten) und die Salatblätter.


Ziegenkäse-Omelette

1. Zwiebel schälen, in Schuppen schneiden und in Butter anbraten. Brechen Sie die Eier und trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eigelb mit dem Bier und den gehärteten Zwiebeln mischen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

2. Das Eiweiß verquirlen, dann leicht mit den Frühlingszwiebeln und dem fein gehackten Grün mischen. Über das Eigelb gießen und die beiden Kompositionen sorgfältig mischen. Alles auf einmal mit etwas Öl in eine heiße Pfanne geben und anbraten.

3. Nach dem Frittieren in Dreiecke schneiden. Die Ziegenkäsestücke auf ein Stück Omelett legen und mit einem weiteren Stück Omelett bedecken. Auf einem Teller ruhen lassen, damit der Käse etwas weich wird.

4. Das Omelett mit Gemüse bestreuen und mit Tomaten servieren.

3 / 5 - 1 Bewertung(en)


Bemerkungen:

  1. Ayabusa

    Wunderbar, das ist eine sehr kostbare Botschaft

  2. Deems

    I am sure you were deceived.

  3. Hallwell

    Ihre Idee ist einfach großartig



Eine Nachricht schreiben