Neue Rezepte

Austernsandwich "Po' Mi"

Austernsandwich


Eine Kreuzung zwischen einem vietnamesischen Banh Mi und einem New Orleans Po' Boy.MEHR+WENIGER-

Bilder ausblenden

  • 1

    Machen Sie die Mischung aus eingelegten Karotten und Daikon: Zerkleinern Sie die Karotten und Daikon-Radieschen entweder mit einer Küchenmaschine oder einem Julienne-Schäler. In ein Glas füllen. Normalerweise verwende ich ein übrig gebliebenes Gurken- oder Senfglas. Stecke deine Knoblauchzehen hinein. Bringe den Essig zum Köcheln. Zucker einrühren. Gießen Sie den Essig über das Gemüse und verschließen Sie es. Lassen Sie es etwa eine Stunde ruhen und schütteln Sie es ab und zu auf.

  • 2

    Das Mehl mit dem Maismehl mischen und etwas Salz hinzufügen.

  • 3

    Schälen Sie die Austern. Seien Sie vorsichtig und verwenden Sie ein starkes Messer und dicke Handschuhe!

  • 4

    Werfen Sie die Austern in die Mehlmischung und lassen Sie sie in 350 ° F Öl fallen (verwenden Sie ein Frittierthermometer und einen stabilen Topf). Etwa zweieinhalb Minuten braten. Abseihen und trocknen.

  • 5

    Gurken in Scheiben schneiden. Sriracha und Mayo vermischen.

  • 6

    Stellen Sie Ihr Sandwich zusammen, indem Sie das Baguette in zwei Hälften schneiden und die würzige Mayo, Gurken, gebratene Austern, eingelegtes Gemüse und Koriander darauf schichten.

  • 7

    Ich mache dies gerne als ein sehr langes Sandwich, das das ganze Baguette füllt, und schneide dann handlichere Stücke für Essensbegleiter ab.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Die Sandwiches Po’ Boy und Banh Mi entstanden beide, als die Franzosen einen neuen Teil der Welt bewohnten und anfingen, mit lokalen Zutaten zu kochen.

    Diese beiden Sandwiches sind nicht wirklich unterschiedlich, also habe ich beschlossen, sie für ein neues Sandwich zusammenzubringen, das ich gerne The Po’ Mi nenne.

    Es gibt jedoch nicht wirklich etwas Po’ an diesem Sandwich. Austern sind teuer!

    Aber obwohl ich an der Kasse po’mi sagte, war jedes Bedauern aus dem Fenster, als ich dieses international köstliche Sandwich genoss.

    Eingelegte Karotten und Daikon sind ein wichtiger Bestandteil eines Banh-Mi-Sandwichs. Sie sind einfach zuzubereiten und müssen nur etwa eine Stunde ruhen, um einen wirklich guten Geschmack zu entwickeln! Zerkleinern Sie einfach Ihre Karotten und Daikon mit einem Julienne-Schäler oder einer Küchenmaschine. Als nächstes gießen Sie etwas kochenden Essig darüber und eine Stunde später haben Sie einen leckeren Sandwichbelag, der über eine Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden kann.

    Ich persönlich hatte noch nie mit Austern gearbeitet, aber ich habe zu meiner Zeit viel gegessen!

    Der Schlüssel zum Schälen von Austern ist nicht unbedingt ein scharfes Messer, sondern ein starkes Messer und natürlich ein Schutz für Ihre Hand.

    Tauchen Sie Ihre Austern in eine Mischung aus Mehl und Maismehl. Sie sollten nass und klebrig genug sein, um die Panade ohne Eiwaschmittel zu halten.

    Ein schnelles Frittieren ist alles, was sie brauchen, um saftig, knusprig und ozeanfrisch zu werden.

    Ich habe Mayo und Sriracha gemischt, um die Würze für dieses Sandwich zu machen.

    Der Rest der Banh Mi Toppings vervollständigt dieses leckere Sandwich, das von der französischen, vietnamesischen und kreolischen Küche inspiriert ist.

    Dan Whalen sieht sich selbst als Schüler der Wortspiele mit Essen. Er bloggt seit über vier Jahren bei The Food in my Beard; Schauen Sie oft in Dans Esslöffel-Profil nach, um seine Rezepte mit kreativen internationalen Spins auszuprobieren!