lu.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Saison: Trauben

Saison: Trauben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Trauben passen hervorragend zu jedem Herbstessen

Genießen Sie in dieser Saison saftige und würzige Trauben.

Der Herbst ist eine besondere Zeit für Trauben. Die heimische Saison ist lang, mit der Obsternte von Mai bis Oktober, aber im September ist es Zeit für die Spitzenproduktion. Das bedeutet, dass sich Traubenliebhaber im Qualitäts- und Sortenhimmel befinden.

Ein Teil dessen, was den Herbst für Trauben besonders macht, sind die Feldbedingungen. Trauben lieben warmes Wetter, und die Früchte, die wir jetzt ernten, haben den ganzen Sommer am Weinstock gehangen. Dies führt zu einem hohen Zuckergehalt und wunderbar komplexen Aromen. Dies ist auch die Zeit, in der wir eine Explosion der Auswahl an Rebsorten erleben, da zu den standardmäßigen roten, grünen und schwarzen kernlosen Tafeltrauben eine Flut von entkernten Sorten wie Concord, Red Globe und schwarzer Ribier hinzukommt. Auch Keltertraubensorten werden geerntet und im September für kurze Zeit frisch verkauft.

Bei der Auswahl der Trauben geht es hauptsächlich um den Zustand des Stiels. Bei der Ernte sind die Stängel hellgrün und voll. Mit zunehmendem Alter der Früchte werden die Stiele braun und trocknen aus. Sie sollten nach Früchten mit gesunden Stielen und ohne gebrochene undichte Trauben suchen. Im Herbst beginnen grüne Sorten oft, sich gelb zu färben – dieser Zustand wird "Bernstein" genannt und ist sehr wünschenswert, da er auf eine sehr hohe Zuckerkonzentration hinweist. Am besten nimmst du die Trauben aus der Tüte oder dem Behälter, wenn du sie nach Hause bringst – ich wasche normalerweise meine und schneide die größeren Trauben mit einer Küchenschere in Snack-Größe und stelle sie zum Naschen in eine Schüssel in den Kühlschrank. Trauben halten sich auf diese Weise mindestens eine Woche lang.

Trauben passen hervorragend zu jeder Mahlzeit, eignen sich aber am besten als Herbstsnack – probieren Sie noch heute einige wunderbare saisonale Sorten.

James Parker, Global Associate Perishables Coordinator für Whole Foods Market


Trauben sind eines der besten Dinge im Herbst

Ich sage das mit gemischten Gefühlen, denn ich weiß, wenn ich sie auf dem Bauernmarkt sehe, bedeutet dies das Ende des Laufs für all die saftigen Sommerbeeren und Steinfrüchte. Auf der anderen Seite, Concords!

Rösten Sie Ihre Trauben

Natürlich können Sie Trauben und Traubenprodukte zu jeder Jahreszeit kaufen, und falls Sie sich fragen, Wein ist laut USDA und meinen eigenen unwissenschaftlichen Beobachtungen von Freunden und Familie die beliebteste Form des Traubenkonsums.

Aber die frischen Trauben, die jetzt einrollen, von diesen bonbonartigen Concords bis hin zu saftigen Jupitern, sind es wert, entdeckt und wirklich aufgeregt zu werden. Nach einem fruchtbaren Gespräch mit dem Obstbauern Mick Klug aus Michigan und einem Einblick in die riesigen Ressourcen des Internets (zu Ihrer Information, das National Grape Registry ist eine aktuelle Sache), freue ich mich, den folgenden Feldführer zu präsentieren.

Abgesehen von ihrer Farbe – grün, rot oder schwarz – und ob sie Samen haben oder nicht, können Trauben danach kategorisiert werden, wie man sie isst oder trinkt, sagt Klug, dessen Familienfarm in St. Joseph, Michigan, seither in Betrieb ist 1945.

Tafeltrauben sind groß, fest, dünnhäutig und oft kernlos. Dies sind die idealen Esstrauben, mit denen wir kochen und in Brotdosen stecken. In ihrem nächsten Leben werden sie zu Rosinen.

Safttrauben spielen eine offensichtliche Rolle in Säften, aber sie werden auch für Gelee, Marmelade und manchmal Erwachsenensaft verwendet. Sie können sie auch essen, obwohl Sie die harten Häute wahrscheinlich ausspucken möchten, sagt Klug. Züchter nennen Safttrauben „Gleithäute“, weil die Schalen leicht vom Fruchtfleisch rutschen. Die berühmteste ist die Concord-Traube, die auf amerikanischem Boden beheimatet ist, insbesondere in Concord, Massachusetts. (Die meisten kommerziell angebauten Trauben gehören zu einer Art mit europäischem Ursprung.)

Weintrauben werden angebaut, um – was sonst? – Wein zu machen. Sie sind voller Zucker, was der Schlüssel zum Fermentationsprozess ist. Aber sie sind klein, und mit ihrer dicken Schale und den großen, lästigen Samen sind sie nicht die Art, die man aus der Hand essen kann.

Sheet-Pan Kreuzkümmel-Hähnchenschenkel mit Kürbis, Fenchel und Trauben

Kalifornien ist das Land der Trauben, die Quelle der meisten Trauben, die wir konsumieren, egal ob frisch, getrocknet oder als Wein. Seine Ernte hält Supermarkt-Behälter von Mai bis Januar mit frischen Trauben gefüllt. Die anderen wichtigsten kommerziellen Weinanbaugebiete befinden sich in Washington, Oregon, New York, Pennsylvania und Michigan.

Concord-Trauben haben eine kürzere Saison, die im August in Washington, dem ertragreichsten Bundesstaat, beginnt und bis zum ersten harten Frost läuft, sagt Klug.

New York, Michigan, Pennsylvania und Ohio sind ebenfalls große Concord-Züchter. Während das meiste, was angebaut wird, verarbeitet wird, ist es jetzt an der Zeit, auf den Bauernmärkten in diesen Gebieten frische Concord- und Concord-Trauben zu finden.

Gorgonzola und Traubenpizza

Allein im September werden nach Angaben der California Table Grape Commissions in der Regel etwa 60 Tafeltraubensorten geerntet und auf Einzelhandelsebene in Rotation versetzt. Hier sind einige Besonderheiten zum Essen und Kochen.

Im Lebensmittelladen:Thompson kernlos. Die beliebteste Sorte für die Rosinenherstellung. Süß, grün und ziemlich groß. Flamme kernlos. Rot, rund und knackig, eine beliebte Speisetraube. Weit verbreitet von Mai bis Oktober. Purpur kernlos. Eine häufige Sorte der späteren Saison, ihre roten Beeren sind zylindrisch, nicht rund. Rote Kugeln. Groß und gesät, in der Saison Juli bis Januar. Herbstköniglich. Eine kernlose Sorte der späteren Saison mit großen, schwarzen, ovalen Beeren.

Auf dem Bauernmarkt (bis Mitte Oktober oder November, je nach Wohnort):Kanada. Kleine, kernlose, hellrote Beeren mit milder, süßer Note. Jupiter. Große, kernlose, violette Beeren mit honigartiger Süße. Niagara. Die grüne, kernlose Sorte, die am häufigsten für weißen Traubensaft verwendet wird. Thomcord. Ein Thompson-Concord-Kreuz. Bonus: keine Samen. Eintracht. Zart, entkernt und so traubenartig wie eine Traube sein kann.

Radicchio-Salat mit eingelegten Trauben und Ziegenkäse

Die Trauben sollten prall und nicht verschrumpelt sein, mit durchgehend einheitlicher Farbe. Schau dir auch die Stiele an. Sie sollten grün und biegsam sein.

Trauben vom Bauernmarkt, die im Allgemeinen innerhalb von ein oder zwei Tagen geerntet werden, sind in der Regel weicher als Supermarktsorten, die robust sind und während des Versands standhalten.

„Solange die Stängel grün sind und beim Aufheben nicht ganz vom Strauch klappern, sollten sie gut sein“, sagt Klug.

Viele Sorten entwickeln auf der Haut einen weißlichen Belag, der Blüte genannt wird. Es ist völlig natürlich und hilft, Feuchtigkeitsverlust und Fäulnis zu verhindern, so die Tafeltraubenkommission.

Concord Grape Maismehlkuchen

Trauben sollten gekühlt werden. Sie halten sich gut eine Woche bis 10 Tage. Klug sagt, der Schlüssel sei, sie trocken zu halten und nicht im Kühlschrank zu ersticken. Legen Sie sie entweder in einen perforierten Beutel oder eine offene Schüssel oder einen Behälter, damit die Luft zirkulieren kann.

Trauben lassen sich auch gut einfrieren. Spüle, trockne und friere sie zuerst auf einem Backblech ein und stapele sie dann in Plastik-Gefrierbeutel. Auf diese Weise frieren sie nicht in einem großen Klumpen ein. Sie können mit gefrorenen Trauben kochen oder backen, aber wirklich, wenn Sie sie nicht direkt aus dem Gefrierschrank naschen, sollten Sie das tun. Das kann ich ohne Zweifel sagen.


Concord Trauben

Tadao Yamamoto / Getty Images

Concord-Trauben werden oft für Saft und Gelee verwendet, aber sie machen auch großartige Tafeltrauben. Sie sind tiefviolett – fast schwarz – und färben alles, was sie können, also sei gewarnt! Concord-Trauben haben eine tiefblau-schwarze Farbe, sind groß und extrem süß.

Concords sind in Nordamerika beheimatet und gehören zu einer Gruppe von Trauben, die als "Slip-Skin" -Trauben bekannt sind. Die Haut rutscht leicht vom Fruchtfleisch, aber Fruchtfleisch und Samen kleben fest aneinander.


Geduld ist der Schlüssel: Kochen mit Concord-Trauben

Ich stelle jedes Jahr meinen Verstand in Frage, wenn ich meine erste Charge Concord Grape Muffins für die Saison zubereiten möchte. Es erfordert Geduld, an der Theke zu stehen und mit der Spitze eines Schälmessers die winzigen Kerne aus jeder Traube zu entfernen. Bis die 8 Unzen Trauben, die ich für ein Dutzend Muffins brauche, fertig sind – nach 15 bis 20 Minuten – habe ich entweder einen Zustand des Nirvana erreicht und kann mir vorstellen, noch ein paar Pfunde mehr zu säen, oder ich schwöre, ich werde es nie tun schon wieder was dummes.

Dann kommen die Muffins aus dem Ofen und platzen vor duftenden Taschen von Concord Traubengelee. Genau das passiert mit den Trauben beim Backen. Sobald ich merke, dass die Herstellung dieser Muffins wirklich zwei Rezepte in einem ist – hausgemachte Muffins und hausgemachtes Traubengelee – ist die Mühe, die es braucht, um die Trauben vorzubereiten, die Belohnung wert. Es erspart mir auch, Gelee auf einem Muffin verteilen zu müssen, und diese zusätzlichen 60 Sekunden bedeuten, dass ich eine Minute näher daran bin, Sekunden zu verschlingen.

Weitere süße und herzhafte Ideen, um Ihr Concord-Trauben-Bounty in diesem Herbst zu verbrauchen:


Servieren Sie diese komplexe Marmelade mit Brathähnchen oder Schweinefleisch oder löffeln Sie sie auf Ziegenkäse-Crostini.

Seit 1995 ist Epicurious mit täglichen Küchentipps, lustigen Kochvideos und, ach ja, über 33.000 Rezepten die ultimative Nahrungsquelle für den Hobbykoch.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Episch kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


Malena ist eine registrierte Ernährungsberaterin und eine zertifizierte Diabetes-Pädagogin, deren Arbeit die Beratung von Familien und Gruppen umfasst, um ihnen bei der Änderung des Lebensstils zu helfen. Als Ernährungsberaterin arbeitet Malena an Forschungsprogrammen mit und bietet der Latino-Gemeinde von Denver ernährungspädagogische Dienstleistungen an, einschließlich der Entwicklung von verbraucherorientierten Print- und Video-Lernmaterialien zu allgemeinen Ernährungs- und Diabetesthemen. Sie ist außerordentliche Professorin für Ernährung an der Metropolitan State University of Denver.


Ghooreh

Zu dieser Jahreszeit finden Sie frische Ghooreh, unreife Trauben, in persischen Geschäften. Viele, die nicht wissen, wie Ghooreh in der persischen Küche verwendet wird, sind verblüfft, dass sie in dieser Reifephase verkauft werden, da sie extrem sauer schmecken. Während gefrorenes Ghooreh im Allgemeinen das ganze Jahr über erhältlich ist, gibt es etwas sehr Aufregendes zu sehen, wenn es in der Abteilung für frische Produkte erhältlich ist.

Unreife Trauben werden manchmal auch als saure Trauben bezeichnet. In der persischen Küche werden sie verwendet, um bestimmten Gerichten Säure zu verleihen. Es gibt ein paar verschiedene Rezepte, bei denen saure Trauben austauschbar mit getrockneten persischen Limetten verwendet werden. Die beliebtesten Rezepte, bei denen saure Trauben verwendet werden, sind: Khoresht Bademjan (Eintopf mit Auberginen), Khoresht Kadoo und in der Brühe für Koofteh Tabrizi und/oder Koofteh Berenji. Als ich in Teheran lebte, hatten wir eine Weinrebe, die meine Großmutter speziell dazu benutzte, ihre Trauben zu pflücken, wenn sie unreif waren, um das ganze Jahr über verwendet zu werden.

Einer der Gründe, warum ich Ghooreh gerne frisch kaufe, hat mit seinen Kosten zu tun. Es ist großartig, dass sie uns das ganze Jahr über in den persischen Geschäften erhältlich sind, aber ehrlich gesagt sind die Kosten ziemlich teuer. Zum Beispiel kaufte ich ein Pfund frisches Ghooreh für 1,38 Dollar pro Pfund. Meine Summe war also 1,38 $, oder? Vergiss das nicht!

Im Tiefkühlbereich kostete die obige Marke 7,99 USD für 12 Unzen.

Und diese andere Marke kostete 8,99 $ für noch weniger, 8 Unzen!

Unnötig zu erwähnen, dass ich mehr für mein Geld bekommen habe, indem ich frisch gekauft habe! Ghooreh selbst zuzubereiten und einzufrieren ist ziemlich einfach.

Trauben waschen und dann vom Stiel entfernen.

Auf einem Papiertuch vollständig trocknen lassen. Schreiben Sie in der Zwischenzeit Ghooreh auf einen Gefrierbeutel mit Druckverschluss. Ich weiß, dass ich das in unserem Haushalt tun muss, da ich im Sommer oft reife Trauben einfriere, um sie als kühlenden Snack zu haben!

Legen Sie die Trauben in den Druckverschlussbeutel und verschließen Sie ihn, um sicherzustellen, dass so viel Luft wie möglich entfernt wird. Es ist am besten, die Trauben so anzuordnen, dass sie in einer einzigen Schicht liegen.


  • Für das Traubenpüree:
  • 1 Pfund Concord-Trauben
  • 1/4 Unze frisch gepresster Limettensaft
  • Für den Cocktail
  • 2 Unzen Wodka
  • 1 1/4 Unze Traubenpüree
  • 3/4 Unze frisch gepresster Limettensaft
  • 1/4 Unze einfacher Sirup
  • 2 Limettenspalten
  • 4 Trauben

Trauben von ihren Stielen ziehen. 4 ganze Trauben beiseite stellen. Restliche Trauben mit 1/4 Unze Limettensaft in einen Mixer geben (um eine Bräunung zu verhindern). Mischen, um die Trauben vollständig zu pürieren. Das Püree durch ein feinmaschiges Sieb passieren und mit dem Rücken einer Schöpfkelle durchdrücken.

Füllen Sie einen Cocktailshaker mit Eis. Wodka, Traubenpüree, Limettensaft, einfachen Sirup, Limettenspalten und ganze Trauben hinzufügen. Kräftig schütteln und den Inhalt des Shakers in ein altmodisches Glas gießen, ohne abzuseihen.


Wie man Concord-Trauben in der Saison im September kauft, lagert und kocht

Concord-Trauben sind ein wahrer Vorbote des Herbstes. Mit dicker, saurer Schale und einem üppigen, süßen Inneren werden sie von September bis Ende Oktober geerntet. Einige werden von Winzern im Nordosten zu süßen Weinen mit niedrigem Tanningehalt verarbeitet, aber wir essen sie besonders gerne in Handvoll, sobald sie gekauft wurden.

Wie kauft man

Untersuche deine Trauben auf Schädlingsbefall und übergehe alle, die vorgeknabbert wurden. Fragen Sie außerdem Ihren Händler, ob sie mit Chemikalien oder Insektiziden besprüht wurden. Wenn ja, solltest du sie vor dem Essen gut ausspülen.

So speichern Sie

Bewahren Sie die Trauben für Impuls-Snacks auf der Theke oder offen im Kühlschrank auf, wenn Fruchtfliegen ein Problem darstellen (sie genießen diese Leckereien genauso sehr wie Sie).

Wie man kocht

Concord-Trauben haben große Kerne, die tanninhaltig und nicht schmackhaft sind. Vermeiden Sie die Kopfschmerzen, wenn Sie Dutzende winziger Trauben zerdrücken und entkernen müssen, und kochen Sie sie stattdessen zu einem Sirup. Sie können die Feststoffe einfach abseihen und wegwerfen, und Sie erhalten eine leckere Sauce, die für alles geeignet ist.


Schau das Video: Saisonkalender: Oktober


Bemerkungen:

  1. Braramar

    Lustige Frage

  2. Nechemya

    Die Ära des guten Bloggens endet. Bald werden sie alle voller Scheißkommentare sein. Angst, O kleiner Gläubiger, denn das kommt sehr bald!

  3. Meztigal

    Die hilfreichen Informationen

  4. Deagmund

    Faszinierend! Just can't understand how often the blog is updated?

  5. Polydamas

    Wie ich dem Spezialisten helfen kann.

  6. Gabe

    Sie hat die einfach geniale Idee besichtigt



Eine Nachricht schreiben