Neue Rezepte

Dessertkuchen mit Süßkäse

Dessertkuchen mit Süßkäse


Öffnen Sie die Packung mit frischen Tortenblättern und verteilen Sie sie auf dem Brett. Der Hüttenkäse wird mit Eiern, Zucker, Vanillezucker und Salz sehr gut verrührt, dann die zerdrückte Zitronenschale dazugeben, die Yena-Schale mit etwas Öl einfetten und drei mit etwas Öl eingefettete Tortenblätter darauf legen. Gießen Sie die Hälfte der Füllung darüber, legen Sie 2 weitere Blätter, dann den Rest der Zusammensetzung und bedecken Sie sie mit 2 weiteren Blättern.

1 Ei mit 2 Esslöffel Sauerrahm und einem Teelöffel Zucker verquirlen und über den Kuchen gießen. Ich habe dann ein wenig gespielt und ihm eine "andere" Form gegeben, indem ich es mit ein paar Popcorn aus dem Teig blühte.

Stellen Sie die Yena-Form in den Ofen, wo der süße Hüttenkäsekuchen etwa 40 Minuten lang bei einer geeigneten Hitze gehalten wird.


Süßer Käse- und Preiselbeerkuchen

Mindestbestellmenge Abschn. 1 - & gt 4 Ilfov-Mindestbestellmenge

Spezifische Referenzen

Es liegen noch keine Kundenbewertungen vor.

Süßer Käse- und Preiselbeerkuchen

Zutaten: Tortenblätter, Sauerrahm, Joghurt, Quark, Zucker, Vanilleessenz, Preiselbeeren, Zucker, Eier

Mindestmenge - 10 Portionen - 1 Tablett


Zubereitungsart

Die Rosinen waschen und mit einer halben Flasche Rumessenz in Wasser einweichen.
Quark mit 3-4 EL Zucker mischen, je nach Geschmack. Die gut abgetropften Rosinen und die andere Hälfte der Rumessenz dazugeben und gut vermischen.
Fetten Sie jedes Blatt mit Öl ein und überlappen Sie es. Legen Sie die Süßkäsezusammensetzung auf das letzte Blatt und rollen Sie die Blätter, wobei Sie darauf achten, dass sie nicht brechen. Wir legen den Kuchen in das Tablett.
Geschlagene Eier mit Milch mischen und über den Kuchen gießen. Mit Zucker bestreuen und backen, bis sie schön gebräunt sind (in meinem Ofen dauerte es etwa 45 Minuten).


Rezeptfilter

Zucker ist seit mehreren tausend Jahren Teil der Ernährung der Menschen, und die weißen und braunen Sorten werden am häufigsten verwendet. Sie fragen sich definitiv, was gesünder ist und.

Zu den schönsten Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Weihnachtsvorbereitung gehört das Bauen eines Lebkuchenhauses. Wie Sie im folgenden Artikel erfahren werden.

Das ehemalige Mitglied der berühmten Band Andr & eacute verriet, wie sie sich fühlte, als sie erfuhr, dass ihr Vater gestorben war. Finden Sie heraus, was Andreea Antonescu über diese Momente erzählt hat!

Möchten Sie im Sommer ein paar zusätzliche Pfunde verlieren? Sie müssen nicht zu drastischen Diäten oder Sport bis zur Erschöpfung greifen, stellen Sie einfach sicher, dass.

In der Neurowissenschaft ist Nahrung das, was Fachleute die "natürliche Belohnung" nennen. Damit wir als Spezies überleben und Grundbedürfnisse wie Hunger, Durst oder Impulse befriedigen können.

Das jüngste Familienmitglied des Moderators Mihai Morar, Roua, wurde an diesem Wochenende getauft. Die Veranstaltung & icircnsă machten mit den Taufen eine unstimmige Notiz.

Zucker ist mittlerweile für alle Altersgruppen und insbesondere für Kinder zu einem echten Problem geworden. Es ist in Lebensmitteln enthalten, die es oft nicht sind.


Süßer Käsekuchen

Für die Füllung den Süßkäse mit Zucker, Eiern und Sauerrahm mischen. Die Zusammensetzung muss ziemlich flüssig sein. Wenn es zu dick ist, fügen Sie noch etwas Sahne oder ein Ei hinzu. Wenn Sie Rosinen verwenden, weichen Sie sie in 100 ml ein. warmes Wasser mit 1 Esslöffel Rum, am Vorabend. Sie werden die Füllung wunderbar aromatisieren! Auch, wenn Sie 1 kg denken. Käse ist zu viel, verwenden Sie nur 800 Gramm.

In das mit Backpapier (ca. 35 × 24 cm) ausgelegte und gut mit Öl gefettete Blech 4 Teigblätter überlappen, die mit Wasser fein bestrichen und mit Öl bestreut werden (so wie sie in das Blech gelegt werden). Die Oberseite ist leicht mit Öl eingefettet.
Legen Sie eine Schicht Füllung und fahren Sie auf diese Weise fort, indem Sie 3 Blätter Kuchen mit der Käsezusammensetzung abwechseln, bis die Füllung und die Blätter fertig sind. Die letzte Schicht müssen Platten sein.
Dann die Oberfläche leicht mit Öl bestreichen und den rohen Kuchen mit einem scharfen Messer in beliebig viele Portionen schneiden.
Das Ei mit Mineralwasser und Sauerrahm gut verquirlen und darüber gießen. In den heißen Ofen bei 180-190 Grad C (meeresgeeignetes Feuer) 45-50 Minuten stellen. Es wird nach den zuvor gemachten Schnitten geschnitten.


Der Käse wird mit Eiern, Zucker, Vanillezucker, Rumessenz und Gewürzen vermischt.

In ein mit Öl / Butter / Margarine gefettetes Blech 3 Blätter Kuchen legen, die mit Öl / Butter / Margarine gefettet sind. Eine Schicht Käse (1/2 der Zusammensetzung) auflegen, dann eine weitere Schicht Tortenplatten (3 Stück) mit Öl / Butter / Margarine einfetten. Den restlichen Käse und die restlichen Blätter darüber geben.

In den Ofen stellen, der vorgeheizt wird. Nach 20 Minuten den Kuchen herausnehmen, auf der ganzen Oberfläche die heiße Milch darübergießen, den Kuchen mit einer Gabel einstechen und für weitere 30 Minuten wieder in den Ofen stellen.


Zubereitungsart

Der Käse wird mit Zucker, Sauerrahm, Vanille, Zitronenschale und Ei plus Eigelb verrührt, dann die 2 Eiweiße verquirlen und unter vorsichtigem Rühren von unten nach oben zum Käse geben.

Nehmen Sie ein rechteckiges Blech und fetten Sie es gut mit Butter ein.

Je 4 mit Öl gefettete Tortenblätter hintereinander legen, die Käsemasse einfüllen und mit 4 weiteren Tortenblättern, jeweils mit Öl gefettet, fortfahren, die Torte portionieren, dann die 3 Eier gut schlagen und über die Torte gießen im Ofen 45-50 Minuten auf 180gC erhitzt, herausnehmen und mit Puderzucker bestäuben.

Kuchen mit süßem Käse und Rosinen

Eier mit Zucker verquirlen, Essenz und Orangenschale, geriebenen Käse und Joghurt dazugeben.

Süßer Käsekuchen

Die Rosinen werden in 50 ml Wasser mit Rumessenz aufbewahrt, bis wir die Blätter legen. In einem mit Papier ausgekleideten Fach


Süßer Käsekuchen

Käse- und Rosinenkuchen, zeitloses und saisonales Dessert, verbreitet angenehme Aromen und Freude unabhängig vom Wochentag. Ein süßer Genuss für alle.

Portionen: 8-12

Vorbereitungszeit: 100 Minuten

Zutat:

  • 500 Gramm Mehl
  • 250 Gramm Fettbutter (mindestens 80%)
  • 2 Eigelb
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Päckchen Backpulver (10 Gramm)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200ml Sahne
  • 600 Gramm Hüttenkäse
  • 3 Eier
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • die Schale einer Zitrone
  • 50 Gramm Rosinen
  • 4 Esslöffel Grieß
  • 300 Milliliter Milch
  • 1 Prise Salz
  • Zucker nach Belieben
  1. Käsefüllung herstellen: Milch mit Vanillezucker, Zitronenschale und etwas Salz aufkochen.
  2. Wenn die Milch zu kochen beginnt, den Grieß im Regen unter ständigem Rühren dazugeben, bis er kocht und gut bindet. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  3. Den gut abgetropften Käse durch ein feines Sieb streichen und mit 3-5 EL Zucker (je nach Geschmack) mischen.
  4. Mit einem Mixer oder einem Holzlöffel den Grieß mit dem Käse verquirlen.
  5. Eier nacheinander unterrühren.
  6. Teig herstellen: Eigelb vom Eiweiß trennen. In einer tiefen Schüssel, von Hand oder mit einem Mixer, Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Zitronensaft, Sahne und Eigelb und etwas Salz mischen.
  7. Homogenisieren, bis ein relativ weicher und klebriger Teig entsteht.
  8. Den Backofen auf 180 Grad (mittlere Hitze) vorheizen.
  9. Eine Kuchenform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben oder Pergamentpapier verwenden.
  10. Teilen Sie den Teig in zwei gleiche Teile.
  11. Das erste Blatt auf einer gepuderten Oberseite mit etwas Mehl bestreichen, auf dem Nudelholz (Rolle) rollen und in das Blech rollen. Verteilen Sie das Blatt mit den Fingern gleichmäßig auf dem Boden des Fachs.
  12. Die gesamte Käsefüllung über das erste Blech gießen und mit einem Spatel oder Löffel glatt streichen.
  13. Bereiten Sie das zweite Teigblatt vor und geben Sie es über den Käse. Strecken Sie es so, dass es das gesamte Tablett (einschließlich der Ecken) bedeckt.
  14. Legen Sie das Blech in den vorgeheizten Backofen. Den Kuchen etwa 35 Minuten im Ofen backen. Der Kuchen sollte an der Oberfläche schön und gleichmäßig gebräunt sein.
  15. Nach dem Abkühlen die Ränder entfernen und den Kuchen in zum Servieren geeignete Quadrate schneiden.
  16. Mit Puderzucker garnieren.

Serviert wird der Käsekuchen heiß oder kalt, wahlweise mit einem Esslöffel Schlagsahne oder Vanilleeis.


Kuchen mit süßem Käse und Rosinen

4 Eier mit 2 EL Honig, 3 Päckchen Vanillezucker gut schlagen, Hüttenkäse, die Hälfte Joghurt, 1 EL Sauerrahm, Rosinen und Rosinen zum Schluss hinzufügen (sie sollten nicht eingeweicht werden. Aufquellen bis der Kuchen gar ist was das).

Wir legen ein Kuchenblech auf die Theke, fetten es mit Öl ein, einen anderen Fisch, auf dem wir die Zusammensetzung des Hüttenkäses dünn verteilen, falten in zwei Teile (die Länge und Länge des Tabletts, in dem wir den Kuchen gemacht haben), sammeln die Blätter wie eine Ziehharmonika, und legen Sie sie in ein mit Butter gut gefettetes Blech. Verfahren Sie genauso, bis wir mit der Füllung fertig sind.

Ich schiebe das Blech in den vorgeheizten Ofen, bis die Bleche eine hellbraune Farbe annehmen und lasse es eine halbe Stunde bei schwacher Hitze stehen.

Bis es fertig ist, mit dem Mixer 3 Eier, 2 Esslöffel Honig, den Rest des Joghurts und Sauerrahm, Milch und eine Vanilleessenz gut verquirlen.

Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen, gießen Sie die Masse ein wenig gleichmäßig ein und lassen Sie sie etwa 30 Minuten bei schwacher Hitze backen.

Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen und streuen Sie eine Hülle mit Vanillezucker auf die gesamte Oberfläche.

Wenn es abgekühlt ist, bestäuben wir es mit Zucker (natürlich Pulver) und schneiden es und knallen es mit großer Freude.