Neue Rezepte

Rezept für gebackene Stachelbeeren

Rezept für gebackene Stachelbeeren


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Dessert
  • Fruchtdesserts
  • Beerendesserts
  • Stachelbeer-Dessert

Dieses schnell gebackene Fruchtdessert kann mit frischen oder gefrorenen Stachelbeeren zubereitet werden und die Mengen können leicht verdoppelt oder mehr werden. Am besten serviert man ihn warm mit Crème fraicheche, Vanilleeis oder Schlagsahne.

4 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 300g Stachelbeeren, frisch oder gefroren
  • 100g hellbrauner weicher Zucker
  • 1 Esslöffel feiner Weizengrieß
  • 2 Prisen gemahlener Ingwer

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:25min ›Fertig in:30min

  1. Backofen auf 190 C / Gas vorheizen 5.
  2. Die Stachelbeeren auf 10 cm Förmchen verteilen und mit der Hälfte des Zuckers, Grieß und Ingwer mischen.
  3. Im vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten backen, bis sie gebräunt und sprudelnd sind. Leicht abkühlen lassen, dann warm oder lauwarm mit Crème fraicheche, Vanilleeis oder Schlagsahne servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Die besten Stachelbeerrezepte

Auf der Suche nach den besten Stachelbeerrezepten? Willst du die besten Stachelbeer-Desserts? Probieren Sie unsere Ideen hier aus und schauen Sie dann in unsere Sommerdesserts. Diese leicht herben kleinen Beeren sind eine klassische Sommerzutat in Großbritannien, ihr erfrischend scharfer Geschmack passt sowohl zu süßen als auch zu herzhaften Gerichten.

Wann haben Stachelbeeren Saison?

Die britische Stachelbeersaison beginnt im Juni und endet im August. Stachelbeeren sind im Juli am besten.


Stachelbeeren

Im Inneren befinden sich etwa 15-20 winzige Samen, die auch essbar sind.

Diese Beeren sind in Europa, Westasien und Afrika bekannt, aber auch in Nordamerika erhältlich. r werden in Indien Amla genannt, sie sind hellgrün und sehr bitter.

Stachelbeeren haben ab Anfang Juli Saison. Ab Juni können Sie festere Stachelbeeren für die Marmeladen und Pasteten pflücken. Danke an meine Tante für den Anbau dieser schönen und leckeren Beeren und an meine Mama, die sie für mich gepflückt hat. Es ist ziemlich schwierig, sie zu pflücken, da Stachelbeersträucher Dornen haben.

Zusammenfassend lässt sich sagen, warum Stachelbeeren so heißen? Ribes uva-crispa ist ein wissenschaftlicher Name, aber der Name Gooseberry im Englischen kommt aus dem Deutschen Krausbeere oder französischer Name Grosseille. Es hat nichts mit Gänsen zu tun, aber der Name ist schon angegeben! Grüne und rote Stachelbeeren im Weinglas


Bäckerei

Donuts, Donutholes, Kaffeekuchen, Kekse, Kringles, Zimtschnecken, Brownies usw. Wir haben alles!

Brote

Frisch gebackene Brote mit Sauerteig, Neo-Toskana, Roggen, Pumpernickel, Vollkorn, Zimt, Italienisch, Französisch und vielen anderen Sorten.

Hotdogbrötchen, Bratbrötchen, Hamburgerbrötchen, Bolillo, deutsche Wasserbrötchen, Kartoffelbrötchen, Kaiserbrötchen, harte Brötchen, Butterflockenbrötchen und viele andere Sorten werden täglich frisch gebacken.

*Für Großbestellungen wird eine Vorlaufzeit von 24 Stunden bevorzugt*


Ethnische/kulturelle Informationen

Kapstachelbeeren haben sich ihren Namen durch ihren kommerziellen Erfolg am Kap der Guten Hoffnung in Südafrika verdient. Die Früchte wurden erstmals 1807 eingeführt und wurden zu einer weit verbreiteten Zutat in Konfitüren und wurden in Konservenform stark exportiert. Auf dem Höhepunkt ihrer Popularität wurden Kapstachelbeeren vom Kap der Guten Hoffnung nach Australien eingeführt, und lokale Australier gaben der Frucht ihren Namen „Kap“ in Anlehnung an die Herkunft der Früchte. Der Name blieb hängen und ist heute einer der bekanntesten Namen für die Früchte weltweit.


Zutaten

  • 500 g Stachelbeeren, gekrönt und mit Schwanz
  • 75ml (3fl oz) Holunderblütensirup
  • 25g Puderzucker
  • ½ Zitrone, entsaftet
  • 400 g Weichkäse
  • 200g Mascarpone
  • 100g Puderzucker
  • 3 Stück Ingwerstängel (aus dem Glas), fein gehackt, plus etwas Sirup zum Beträufeln

Für die Basis

  • 100g ungesalzene Butter, geschmolzen, plus extra zum Einfetten
  • 200 g Ingwerkekse, in einem Mixer zu Krümel zerkleinert

Jede Portion enthält

Energie

Sättigt

Zucker

der Referenzaufnahme
Kohlenhydrat 36,1 g Eiweiß 4,9 g Faser 0,3g


Stachelbeeren

Sind Sie ein Stachelbeer-Fan? Ich liebe sie, Stachelbeermarmelade ist hier ein Favorit, wenn ich finde, dass einige Körbchen Stachelbeeren billig sind. Sie sind auch wunderbar in Desserts wie meiner Stachelbeer-Frangipane-Torte.

Rosa Stachelbeeren werden auch Dessertstachelbeeren genannt und sind derzeit in einigen Supermärkten erhältlich. Sie sind weniger säuerlich und sauer als grüne Stachelbeeren, brauchen beim Kochen weniger Zucker und haben trotzdem den tollen würzigen Geschmack sowie den Bonus ihrer tollen Farbe.


Methode

Backofen auf 180 °C/160 °C Umluft/Gas vorheizen 4.

Wein, Zucker, Vanille, Zimt, Minze, Orangensaft und -schale in einem Topf bei mittlerer Hitze aufkochen. Stachelbeeren dazugeben, Deckel auf den Topf legen und sofort vom Herd nehmen. Abkühlen lassen, dann abtropfen lassen, Vanilleschote und Zimtstange wegwerfen.

Für das Streusel-Topping Mandeln, Mehl, Polenta und Puderzucker in einer Küchenmaschine vermischen, bis die Mandeln gemahlen sind. Die Butter in die Mischung einreiben, bis sie Semmelbrösel ähnelt.

Die Streusel auf einem Backblech verteilen und 30–40 Minuten braten, bis sie gebräunt sind. Abkühlen lassen und dann mit den Fingern zerbröseln, bis sie krümelig sind.

Doppelrahm, Orangensaft und Schale mit einer Prise Zimt in eine Schüssel geben. Mit einem Schneebesen schlagen, bis es geschlagen ist und sich weiche Peeks bilden. Mit Minzzweigen garnieren.

Die Tortenschale mit den Stachelbeeren füllen, über die Streuselmasse streuen und mit der Sahne servieren.


Methode

Zuerst das Mehl in eine Schüssel sieben, dann das Fett hinzufügen, in kleine Klumpen schneiden, dann ein Messer nehmen und beginnen, das Fett in das Mehl zu schneiden.

Fahren Sie damit fort, bis es ziemlich gleichmäßig gemischt aussieht, und reiben Sie dann das Fett nur mit den Fingerspitzen und so leicht wie möglich in das Mehl. Leicht mit den Fingern zu sein ist kein besonderes Geschenk, es ist genau das, was hier gebraucht wird, also nicht den ganzen Tag reiben, sondern nur so lange, bis die Mischung hier und da krümelig ist.

Streuen Sie 1½ Esslöffel kaltes Wasser über die Mischung, dann beginnen Sie mit einem Messer, den Teig zusammenzubringen, und verwenden Sie das Messer, um ihn festzuhalten. Dann das Messer wegwerfen und schließlich mit den Fingerspitzen zusammenführen.

Wenn genügend Flüssigkeit hinzugefügt wird, sollte der Teig die Schüssel vollständig sauber verlassen. Wenn dies nicht passiert ist, fügen Sie immer wieder etwas Wasser hinzu (manchmal müssen Sie nur Ihre Finger in Wasser tauchen, um es zusammenzubringen). Alle Teigwaren müssen vor dem Ausrollen ruhen. Wenn Sie es eilig haben, kann dies wie eine schreckliche Langeweile erscheinen, aber ich verspreche Ihnen, dass Sie am Ende tatsächlich mehr Zeit sparen. Legen Sie es also in einen Polyäthylenbeutel und lassen Sie es für etwa 20 Minuten im Kühlschrank.

In der Zwischenzeit, Heizen Sie den Backofen auf Gasstufe 5, 375 ° F (190 ° C) vor. Legen Sie auch ein festes Backblech in den Ofen, um es vorzuheizen.

Dann den Teig zu einem Kreis ausrollen, die Teigform auslegen und den Boden mit einer Gabel einstechen. Verwenden Sie etwas Eigelb für die Füllung, um die Seiten und den Boden des Teigs zu bemalen. Nun die mit Backpapier ausgelegte Form auf das heiße Backblech stellen und 20 Minuten backen, bis der Teig gerade anfängt golden zu werden. Aus dem Ofen nehmen und reduzieren Sie die Hitze auf Gasstufe 4, 350 ° F (180 ° C).

Anschließend Crème fraîche, Eigelb, Zucker und Balsamico-Essig verrühren. Die Stachelbeeren in die Tortenform geben, die Crème fraîche-Mischung darüber gießen und den Torten wieder in den Ofen geben und backen, bis der Pudding fest ist, was etwa 40-45 Minuten dauert. Dann aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren etwa 20 Minuten ruhen lassen.


Wie man Stachelbeeren schmort


Um Ihre Stachelbeeren zuzubereiten, müssen Sie jede einzelne Spitze und Schwanzspitze bilden. Dies ist ein schnelles Verfahren, wenn Sie ein scharfes Messer oder sogar eine scharfe Schere haben – und ist eine dieser sich wiederholenden therapeutischen Aufgaben – wie Erbsen schälen oder Brot kneten!

Verwenden Sie eine gute, robuste Pfanne zum Schmoren von Stachelbeeren und halten Sie die Hitze für ein sanftes Köcheln niedrig, damit die Früchte nicht anbrennen. Sie sind fertig, wenn sie weich sind und gerade anfangen zu platzen. Die Wassermenge im Rezept scheint sehr gering zu sein, aber machen Sie sich keine Sorgen, denn es ist wirklich ausreichend, da die Stachelbeeren beim Kochen Saft freisetzen. Seien Sie nicht versucht, mehr hinzuzufügen, sonst erhalten Sie ein wässriges Ergebnis!

Wenn Sie erst einmal wissen, wie man Stachelbeeren schmort, haben Sie die Grundlage für weitere Rezepte wie Stachelbeer-Fool und Stachelbeer-Crumble oder Stachelbeer-Eiscreme, da dies die Grundlage für diese köstlichen Stachelbeer-Desserts bildet. Es gibt viele Möglichkeiten, eine Stachelbeere zuzubereiten!

Geschmorte Stachelbeeren können einfach warm oder kalt mit Sahne, Eis, Vanillepudding oder Crème fraicheche gegessen werden.


Schau das Video: Stegt kylling og næsten frikasse