Neue Rezepte

Rezept für Rhabarber-Ingwer-Crumble

Rezept für Rhabarber-Ingwer-Crumble


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Dessert
  • Fruchtdesserts
  • Zerbröckeln
  • Rhabarber-Auflauf

Dieser Streusel ist köstlich. Es ist nicht ganz dasselbe wie ein traditioneller Crumble, aber einen Versuch wert. So wie es ist oder mit Eis servieren.

60 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 14 - 16

  • 200g Puderzucker
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Eier, geschlagen
  • 1 Orange, geschält
  • 2 Esslöffel geriebener frischer Wurzel-Ingwer
  • 1kg Rhabarber, gehackt
  • 60g einfaches Mehl
  • 285g dunkelbrauner weicher Zucker
  • 115g gesalzene Butter
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 160g Haferflocken

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:40min ›Fertig in:1h

  1. Schieben Sie einen Ofenrost in die Mitte des Ofens und heizen Sie den Ofen auf 180 C / Gas 4 vor. Fetten Sie eine Auflaufform von 23 x 33 cm oder ähnlicher Größe ein.
  2. Puderzucker, 3 Esslöffel Mehl, Salz, Eier, Orangenschale und Ingwer in einer Schüssel gut vermischen; Rhabarber unterrühren. Die Rhabarbermischung auf den Boden der vorbereiteten Auflaufform geben.
  3. Mischen Sie 60 g Mehl, dunkelbraunen Zucker, Butter und Zimt gründlich, indem Sie sie in einer Küchenmaschine oder einem Liquidizer pulsieren. Haferbrei einrühren; Die Hafermischung über den Rhabarber bröckeln. Den Belag vorsichtig nach unten klopfen.
  4. Auf der mittleren Schiene des vorgeheizten Ofens backen, bis der Belag leicht golden ist, der Rhabarber auseinandergefallen ist und der Saft sehr dick und sprudelnd ist, 40 bis 50 Minuten. Überprüfen Sie regelmäßig nach 30 Minuten, ob die Blasen dick sind.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(57)

Bewertungen auf Englisch (50)

Liebe Rhabarber, LIEBE dieses Rezept!-06. Mai 2011

Verwendete Margerine anstelle von Butter-19. Mai 2013

Nachdem ich dieses Rezept mit den aufgeführten Zutaten zubereitet hatte, dachte ich, dass es viel dunkelbraunen Zucker enthält - es ist mir etwas zu süß geworden.-13. Mai 2013


Rhabarber-Ingwer-Crumble für zwei

Dieses Rhabarber-Ingwer-Crumble-Rezept macht nur zwei raffinierte zuckerfreie Desserts – perfekt für eine Verabredung! Die Rhabarber-Füllung ist würzig und natürlich süß mit einem Hauch Schärfe dank des frischen geriebenen Ingwers. Diese einzelnen Rhabarber-Crumbles sind mit einem gerösteten glutenfreien Mandel-Crumble gekrönt und voller Geschmack und Textur.

Vielleicht fällt Ihnen in letzter Zeit ein Thema auf, das hier vor sich geht.

Seit der Sperrung im März begann, fällt es mir schwer, Vollversionen von Dingen zu erstellen und zu konsumieren, bevor sie entweder abgestanden oder schimmeln.

Chris und ich gehen im Moment nur einmal in der Woche in den Supermarkt, um uns so weit wie möglich von öffentlichen Plätzen fernzuhalten. Während ich früher zweimal oder sogar dreimal die Woche in den Laden ging.

Das bedeutet auch, dass wir in unserem winzigen Gefrierschrank viel mehr Platz beanspruchen als zuvor. Übrig gebliebene Leckereien mussten für Fleisch, gefrorenes Gemüse und Obst sowie Grundnahrungsmittel für den Notfall geopfert werden.

Ich musste die Inhalte, die ich hier teile, anpassen, um diese sich ändernden Zeiten in unserem Zuhause und in unserer Welt widerzuspiegeln.

Reste mit unseren Freunden zu teilen ist derzeit keine Option, daher ist es notwendig, Rezepte zu haben, die nur zwei oder sechs von etwas anstelle von 12 bis 20 ergeben. Diese einzelnen Rhabarber-Ingwer-Crumbles sind ein solches Rezept.

Ich hoffe, dass diese kleineren Chargenversionen mit offenen Armen aufgenommen wurden. Ich weiß, dass wir nicht der einzige Zwei-Personen-Haushalt da draußen sind!


Rezept für Rhabarber-Streuselkuchen mit Backblech

Dieser köstliche Streuselkuchen macht das Beste aus frischem Rhabarber der Saison und ist warm serviert (mit Sahne) genauso lecker wie kalt zum Nachmittagstee.

Zutaten

  • 450 g Rhabarber, in Stücke geschnitten
  • 15.9 Unzen Rhabarber, in Stücke geschnitten
  • 15.9 Unzen Rhabarber, in Stücke geschnitten
  • 125 g Mehl
  • 75 g Butter
  • 75 g Demerara oder weicher brauner Zucker
  • 4,4 Unzen einfaches Mehl
  • 2,6 Unzen Butter
  • 2,6 oz Demerara oder weicher brauner Zucker
  • 4,4 Unzen einfaches Mehl
  • 2,6 Unzen Butter
  • 2,6 oz Demerara oder weicher brauner Zucker
  • 225 g selbstaufziehendes Mehl
  • 100 g Butter, weich
  • 100 g hellbrauner Zucker
  • 2 TL gemahlener Ingwer
  • 3 große Eier, geschlagen und mit 3 EL Milch vermischt
  • 7,9 Unzen selbstaufziehendes Mehl
  • 3,5 oz Butter, weich
  • 3,5 Unzen hellbrauner Zucker
  • 2 TL gemahlener Ingwer
  • 3 große Eier, geschlagen und mit 3 EL Milch vermischt
  • 7,9 Unzen selbstaufziehendes Mehl
  • 3,5 oz Butter, weich
  • 3,5 Unzen hellbrauner Zucker
  • 2 TL gemahlener Ingwer
  • 3 große Eier, geschlagen und mit 3 EL Milch vermischt

Einzelheiten

  • Küche: Englisch
  • Rezepttyp: Dessert
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Kochzeit: 45 Minuten
  • Dient: 4

Schritt für Schritt

  1. Backofen auf 180 °C/Gas Stufe 4 vorheizen und eine quadratische Form oder ein Backblech mit Butter einfetten - Sie können es auch mit Backpapier auslegen, wenn Sie möchten.
  2. Bereiten Sie den Streuselbelag zu, indem Sie die Butter in das Mehl einreiben, bis es Semmelbrösel ähnelt, dann den Zucker hinzufügen und gut mischen.
  3. Bereiten Sie den Backblechkuchen zu, indem Sie alle Zutaten in eine Schüssel geben und zusammenschlagen, bis er leicht und flaumig ist. Passen Sie an, indem Sie mehr Milch hinzufügen, wenn der Teig zu steif ist.
  4. Den Kuchenteig in die vorbereitete Form oder Tablett geben und die Rhabarberstücke darüber verteilen und gleichmäßig verteilen, bevor die Streuselmasse darüber gelöffelt wird.
  5. 40 bis 45 Minuten backen, oder bis der Kuchen gut aufgegangen und goldbraun ist. Den Blechkuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, bevor er in Quadrate geschnitten wird.

Rezept von Karen Burns-Booth in Lavendar and Lovage for Forest Holidays.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Bemerkungen

Möchten Sie diesen Artikel kommentieren? Sie müssen für diese Funktion angemeldet sein


Zubereitung: Der beste Rhabarber & Ginger Crumble

Foto: Myriam, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

VerwandtBeiträge

Zubereitung: Hafer-Crunchies mit Joghurt-Glasur

Zubereitung: Hühnchen-Mayonnaise-Auflauf

Wie man macht: Lasagne-Taschen

Zubereitung: Perfektes Rührei

Crumble ist einer der am einfachsten zuzubereitenden traditionellen britischen Puddings und kann mit einer Vielzahl von Früchten (oder sogar mit herzhaften Füllungen) zubereitet werden. Wenn die Tage länger werden und wir geduldig auf die ersten Frühlingsgeräusche warten, gibt es kaum ein Dessert, das ansprechender ist als der klassische Rhabarber-Crumble. Während selbst das einfachste Rhabarber-Crumble-Rezept etwas Leckeres hervorbringt, können ein paar einfache Tipps diesen saisonalen britischen Klassiker auf die nächste Stufe heben.

Als Großbritannien aufgrund der Rationierung während des Zweiten Weltkriegs einen Mangel an Gebäckzutaten erlebte, wurde Crumble zu einer wirtschaftlichen Alternative zu Pasteten. Um Mehl zu sparen, wurden oft Paniermehl und Haferflocken in dem Gericht verwendet, obwohl die meisten traditionellen Streuselrezepte nur aus Mehl und Butter bestehen. Dieses Rhabarber-Crumble-Rezept, das Rhabarber mit Ingwer kombiniert, hat einen Belag aus Mehl (rein oder selbstaufziehend), Butter, Demerara-Zucker, Haferflocken und gehackten Mandeln.

Mit einer Saison, die normalerweise von Ende Dezember bis zum Ende des Sommers dauert, beginnend mit intensivem forciertem Rhabarber aus Yorkshire mit seinem lebhaften Elephant & Castle-Rosa, gefolgt von der späteren Ankunft der Outdoor-Sorte, die erbärmlich unterschätzt wird. Die Färbung ist zwar weniger Social-Media-freundlich, aber dennoch köstlich, besonders wenn sie leicht gesüßt und zu einem perfekten Rhabarber-Crumble gebacken wird.

Ich liebe beides, in etwa 2 cm große Stücke geschnitten und mit etwas frischem Ingwer, Zitronensaft, Vanilleextrakt, Zimt, einer Prise Salz und etwas Weißzucker verstärkt, um die Schärfe der Frucht zu mildern, ohne sie ihres Charakters zu nehmen. Das Dünsten der Füllung vor dem Bestreichen ist nicht unbedingt notwendig, aber es gibt dem Rhabarber einen leichten Vorsprung, wodurch die Frucht leicht karamellisiert und etwas von ihrer überschüssigen Feuchtigkeit abgibt – die kann in der Pfanne belassen, leicht abgetropft oder sogar abgetropft werden vor oder nach dem Kochen über den Streuselbelag träufeln.

Die Verwendung von kalter Butter und das Abkühlen des Crumble-Toppings nach der Zubereitung hilft auch, ihn während des Garens fest zu halten und schließlich einen Crumble mit einem herrlich knusprigen Keksdeckel zu erhalten. Während Paket-Streuselmischungen praktisch erscheinen, sind sie weit weniger lecker als die hausgemachte Sorte, die selbst mit nur Butter, Mehl und Zucker nicht einfacher zu Hause sein könnte. Eine Küchenmaschine macht das Leben noch einfacher, aber das Streusel-Topping ist auch einfach von Hand zu machen.

Vanillepudding ist ein weiteres absolutes Muss, wenn es um Rhabarber-Crumble geht. Bird's ist in Ordnung, aber die Wärme des Ingwers in diesem Rhabarber-Crumble-Rezept eignet sich besonders für einfachen, köstlichen Vanillepudding mit Kardamom.


Rhabarber-Ingwer-Rosen-Crumble

Für 6

ZUTATEN

  • 500 gr Rhabarber
  • 10 gr ungesalzene Butter zum Einfetten
  • 45 gr Ingwerstiel, fein gehackt
  • 3 Esslöffel Sirup für das Ingwerstielglas
  • 5 Esslöffel hellbrauner Zucker
  • 2 Teelöffel Rosenwasser
  • 200 g Mehl
  • Prise Salz
  • ½ Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 130 g ungesalzene kalte Butter
  • 70 gr Puderzucker
  • Labneh, griechischer Joghurt, Vanillepudding oder Eiscreme zum Servieren, wenn gewünscht
  • Rosenblätter zum Garnieren, falls gewünscht

METHODE

• Backofen auf 200 C / 400 F vorheizen. Eine ofenfeste Form mit der Butter einfetten und beiseite stellen (ich habe eine 20 cm runde Form verwendet).

• Die Enden des Rhabarbers abschneiden und grob in 3 cm große Stücke schneiden. Den Rhabarber in eine große Rührschüssel geben und Ingwerstiel, Sirup, hellbraunen Zucker und Rosenwasser dazugeben. Gut mischen, um alle Zutaten zu kombinieren und beiseite zu stellen.

• In einer separaten Rührschüssel Mehl, gemahlenen Ingwer und Salz hinzufügen. Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen und in 1 cm große Würfel schneiden. Das Mehl mit den Fingerspitzen in die Butter einreiben, bis die Masse wie grobe Semmelbrösel aussieht und die Butter nicht mehr zu spüren ist. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Fingerspitzen und nicht Ihre Handflächen verwenden, da dies die Butter erwärmt und Sie sie kalt halten müssen, um die richtige krümelige Textur zu erhalten. Fügen Sie den Zucker hinzu und verwenden Sie einen großen Löffel (oder Ihre Fingerspitzen), um zu mischen.

• Die Rhabarbermischung in die gefettete Form geben und die Streuselmasse über den Rhabarber streuen, so dass der Rhabarber nun vollständig bedeckt ist. Seien Sie nicht versucht, die Streuselmischung auf den Rhabarber zu drücken, da die Streusel dadurch kuchenartiger und weniger krümelig werden.

• 40 bis 45 Minuten in den Ofen geben oder bis der Rhabarber weich und die Streusel goldbraun sind. Warm mit Labneh, griechischem Joghurt, Vanillepudding oder Eis servieren, falls gewünscht. Nach Belieben mit Rosenblättern garnieren.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ – sowie Tipps oder Ersatz – im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


  • GedünstetRhabarber - Machen Sie eine Portion meines geschmorten Rhabarbers und bewahren Sie ihn bis zu drei Tage im Kühlschrank auf. Alternativ kann der gedünstete Rhabarber auch eingefroren werden. Tauen Sie es gründlich auf, bevor Sie es in diesem Rezept verwenden.
  • Äpfel - 2 säuerliche Äpfel, geschält und in dünne Scheiben geschnitten. Ich habe Granny Smiths verwendet, aber Bramleys, wenn es Saison hat, würden köstlich sein.
  • Stängel Ingwer - 1 Kugel Ingwerstiel in Sirup verleiht dem Streusel eine schöne Wärme und sanfte Hitze. Der Stängel-Ingwer muss sehr fein gehackt werden. Vielleicht finden Sie es einfacher, es zu reiben.
  • Einfaches Mehl - für den Streuselbelag.
  • Hafer - verleiht dem Crumble Textur und verleiht ihm eine Flapjack-ähnliche Qualität.
  • Zucker - hellbrauner Zucker verleiht dem Streuselbelag den besten Karamellgeschmack, aber Sie können ihn auch durch Puderzucker ersetzen, wenn Sie es vorziehen.
  • Butter - Ungewöhnlich für Streusel wird die Butter (ungesalzen) in diesem Rezept geschmolzen und in Mehl, Hafer und Zucker gegossen. Kein Einreiben erforderlich, nur ein kurzes Rühren des Löffels, um mehr goldene Streusel zu erzeugen!

Die Rezeptkarte mit Zutat Mengen und eine genaue Anleitung findest du am Ende des Beitrags

Eins: Machen Sie den gedünsteten Rhabarber, wenn Sie es noch nicht getan haben. Für diesen Streusel benötigst du die volle Portion.

Zwei: Den Ofen auf 180° vorheizen (160 Umluft/Gas 4/ 350F).

Drei: Den gedünsteten Rhabarber, den in Scheiben geschnittenen Apfel und den gehackten Ingwer in eine 2-Liter-Kuchenform geben.

Vier: Mehl, Haferflocken und Zucker in eine Rührschüssel geben und die geschmolzene Butter darüber gießen. Mischen Sie die Butter mit einem Metalllöffel unter die trockenen Zutaten, bis sich Ihr Streuselbelag bildet.

Fünf: Die Streusel über die Früchte geben und 45-50 Minuten backen, bis sie goldbraun sind und sprudeln.

Sechs: Warm oder kalt mit Sahne, Vanillepudding oder Eis servieren.


Rhabarber-Ingwer-Streuselriegel

Ein köstlicher und beruhigender Streuselriegel mit dem frischen Geschmack von Rhabarber und Wärme von Ingwer! Dieses Rezept ist auch milch- und glutenfrei!

Zutaten

Für den Streuselboden und das Topping:

  • 1 Tassen glutenfreies Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Tasse milchfreie Margarine
  • 1 Tasse goldener Puderzucker
  • 0,5 TL Sirup aus Opies kristallisiertem Ingwer
  • 1 Tasse Haferflocken

Für die Rhabarber-Ingwer-Füllung:

  • 3 Tassen frischer Rhabarber - gewaschen und gehackt
  • 2 EL goldener Puderzucker
  • 2 EL Opies-Stiel-Ingwer-Sirup
  • 1 Kugel Opies Stängel Ingwer - fein gehackt

Rhabarber-Ingwer-Streusel-Riegel Anfahrt

Den Backofen auf 180 °C vorheizen, ein 11" x 8" großes Blech leicht einfetten und mit Backpapier auslegen.

Mehl und Salz in eine mittelgroße Schüssel geben und leicht mischen, dann zur Seite stellen, während du die anderen Zutaten zubereitest.

Margarine und Zucker in eine Rührschüssel geben und bei mittlerer Leistung 2-3 Minuten schaumig rühren.

Dann den Sirup hinzufügen und nochmals leicht mischen.

Auf der langsamsten Geschwindigkeitsstufe die Mehlmischung vorsichtig hinzufügen und weiter mischen, bis nur noch eine krümelartige Textur entsteht.

Reservieren Sie 1 Tasse der Mischung und gießen Sie den Rest in das vorbereitete Tablett. Verteilen Sie es und stellen Sie sicher, dass alles gleichmäßig ist.

Im Ofen etwa 20-25 Minuten goldbraun backen.

Während der Boden backt, fügen Sie die Haferflocken zu der zurückbehaltenen Mehlmischung und kombinieren Sie die beiden, bis Sie einen Streuselbelag haben. Bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit Rhabarber, Puderzucker, Sirup und gehackten Ingwer in eine Schüssel geben und gut vermischen.

Den Boden aus dem Ofen nehmen, die Rhabarber-Füllung hinzugeben und mit der Streusel-Mischung belegen.

Zurück in den Ofen, um weitere 20-25 Minuten zu backen.

Aus dem Ofen nehmen und etwa 30 Minuten abkühlen lassen, bevor Sie sie aus der Form nehmen, damit der Boden vollständig fest werden kann.

Rezeptnotizen


Es ist Rhabarbersaison, und wenn Sie etwas wie ich mögen, werden Sie den scharfen Geschmack lieben, der damit einhergeht. Ich liebe es, Rhabarber mit etwas goldenem Zucker zu rösten. Und mit Abstand der Liebling der Kinder ist Rhabarber-Crumble, der mit etwas Ingwer zubereitet wird, um ihm zusätzliche Wärme und ein kuscheliges Gefühl zu geben, mit einer Prise Vanillepudding. Ich kann ihnen die Schuld geben, es ist das ultimative Komfortessen!

Opies hat sich vor kurzem bei mir gemeldet, um zu sehen, ob ich ein Rezept mit ihrem Ingwer entwickeln könnte, entweder Stängel-Ingwer in Sirup oder ihren kristallisierten Ingwer.

Nun, ich bin mir sicher, dass viele von uns gleich sind. Wir kaufen Ingwer im Glas für Weihnachtsrezepte und vergessen ihn dann für den Rest des Jahres, aber eigentlich sollten wir ihn eigentlich ständig verwenden. Es ist eine völlig unterschätzte und vielseitige Zutat, die es verdient, darüber geschrien zu werden!

Der Stängel-Ingwer ist ein fester Favorit von mir. Ich verwende es zu herzhaften und süßen Gerichten, von Pfannengerichten, Thai-Currys bis hin zu Streuseln, Kuchen und Flapjacks. Ebenso vielseitig ist der kristallisierte Ingwer. Zerkleinern Sie es in Smoothie-Schalen, verwenden Sie es in Keksen und Kuchen oder streuen Sie es vor dem Braten über den Schinken.

Es gibt auch die gesundheitlichen Vorteile, die Ingwer mit sich bringt. Es ist dafür bekannt, bei Übelkeit, insbesondere bei morgendlicher Übelkeit, zu helfen und kann auch bei Verdauungsproblemen helfen!

Also haben wir &lsquoRhabarber & Ginger Crumble Bars&rsquo entwickelt, die beide Versionen von Ingwer verwenden.

Es ist perfekt für Puddings, Picknicks, Lunchpakete oder einen einfachen Leckerbissen und es ist auch wirklich einfach zuzubereiten!

Wenn Sie Opies Ingwer selbst probieren möchten, finden Sie ihn jetzt in Tesco-Läden!

(Hinweis: Dies ist ein gemeinsamer Beitrag mit Opies und Foodies100, aber alle Ansichten sind meine eigenen)


Ingwer-Rhabarber und gebackener Reispudding

Die Essensvorlieben ändern sich im Laufe der Jahre. Einige Lebensmittel werden im Laufe der Zeit immer beliebter, während andere Lebensmittel, die einst üblich waren, heute nur noch selten hergestellt werden. Während ich an diesem Blog arbeite, denke ich oft an Food-Trends und Trends der letzten hundert Jahre. Gelegentlich geben Kochbücher und Zeitschriften von 1921 einen Einblick in noch frühere Zeiten. Zum Beispiel im Jahr 1921 ein Leser von Amerikanische Küche fragte nach einem Rezept, an das sie sich aus ihrer Kindheit erinnerte.

Quelle: American Cookery (Aug./Sept., 1921)

Ingwer-Rhabarber war anscheinend ein Lebensmittel, das Ende des 19. Jahrhunderts in Schottland gegessen wurde, aber 1921 gehörte es anscheinend nicht zum Repertoire der Köche auf der US-amerikanischen Seite des Atlantiks. Warum war es weniger populär geworden? War es schon vor hundert Jahren ein altmodisches Dessert?

Die Abfrage enthält auch einen Bereitstellungsvorschlag. Die Person, die die Rezepte anfordert, gibt an, dass sie sich daran erinnert, Ingwer-Rhabarber auf Reisdesserts gegessen zu haben (was ich als Milchreis verstanden habe).

Auf jeden Fall war ich fasziniert und beschloss, Ingwer-Rhabarber zu machen. Ich habe auch Reispudding zum Gingered Rhabarber gemacht. Das Rezept, das ich gefunden habe, war für einen gebackenen Reispudding (und nicht für die Art von Milchreis, die in einem Topf auf dem Herd zubereitet wird).

Das Urteil: Gingered Rhabarber ist eine scharfe Sauce, die mit gesüßten Rhabarberstücken eingebettet ist. Es passt gut zu Baked Rice Pudding (der trockener und weniger klebrig ist als viele moderne Rice Puddings). Allerdings müssen Sie Rhabarber und seinen intensiven Geschmack genießen, um dieses Rezept zu mögen. Mein Mann und ich mochten beide den Ingwer-Rhabarber mit gebackenem Reispudding. Unsere Tochter fand es jedoch nicht essbar. Mein Fazit - dieses Rezept enthält Rhabarber mit seinem einzigartigen herben Geschmack. Wenn Sie diesen Geschmack wirklich mögen, werden Sie dieses Rezept genießen. Wenn Sie Rhabarber jedoch lauwarm mögen, ist dieses Rezept nichts für Sie.

Hier ist das Originalrezept für Ingwer-Rhabarber:

Quelle: American Cookery (Aug./Sept., 1921)

Ich gebe die Rhabarbermischung in eine große Glasauflaufschüssel und lasse sie über Nacht auf meiner Küchentheke stehen. Am nächsten Tag habe ich die Mischung in eine Edelstahlpfanne gegeben und gekocht. it Ich habe bei der Zubereitung des Rezepts gemahlenen Ingwer verwendet.

Ich war zufrieden, wie gut die Rhabarberstücke ihre Form behalten, als ich den Ingwer-Rhabarber gekocht habe. Ich denke, dass das Stehenlassen der Rhabarber-Zucker-Mischung über Nacht vor dem Kochen dazu beigetragen hat, dass die Stücke ihre Form behalten. Der Zucker entzog dem Rhabarber Flüssigkeit.

Die Kochzeit von 1 1/2 Stunden erschien mir lang, aber ich denke, dass sich die Aromen dadurch konzentrieren konnten, während ein Teil der Flüssigkeit verdampfte. Der Rhabarber verfärbt sich beim Garen bräunlich (ähnlich wie Äpfel bei längerem Garen zur Herstellung von Apfelbutter bräunlich werden).

Dies ist ein sehr großes Rezept. Als ich das Rezept gemacht habe, habe ich es halbiert.

Hier ist das Originalrezept für gebackenen (einfachen) Milchreis:

Quelle: The New Cookery (1921) von Lenna Frances Cooper

Köche hätten vor vielen Jahren sowohl den Ingwer-Rhabarber als auch den gebackenen Reispudding mit einem Holz- oder Kohleofen zubereitet. Beide Rezepte haben eine lange Kochzeit –, aber das wurde wahrscheinlich nicht als Problem betrachtet, wenn die Öfen ständig liefen und Lebensmittel mehrere Stunden lang ohne wenig Aufmerksamkeit des Kochs gekocht werden konnten.

Hier sind die Rezepte für Ingwer-Rhabarber für moderne Köche aktualisiert:

Ingwer-Rhabarber

  • Portionen: 7-9 Portionen
  • Zeit: 1 Stunde 45 Minuten aktive Vorbereitungszeit
  • Schwierigkeit: mäßig

3 Pfund Rhabarber, in 1/2 Stücke geschnitten (ca. 6 Tassen Stücke) -Nicht schälen.

1 Esslöffel gemahlener Ingwer

In einem Topf oder einer großen Auflaufschüssel aus Glas den Zucker und den gemahlenen Ingwer mischen. Die Rhabarberstücke dazugeben und umrühren, um den Rhabarber mit der Zuckermischung zu überziehen. Abdecken und über Nacht bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Am nächsten Morgen die Rhabarbermischung in eine Edelstahlpfanne geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 1 1/2 Stunden köcheln lassen. Während des Garvorgangs mehrmals vorsichtig umrühren.

Vom Herd nehmen. Kann heiß oder kalt serviert werden. Auf Wunsch mit Milchreis, Eis oder einem anderen Dessert servieren.

Hier ist das Rezept für Milchreis, das für moderne Köche aktualisiert wurde:

Gebackener Milchreis

  • Portionen: 5 - 7
  • Zeit: 3 Stunden 15 Minuten
  • Schwierigkeit: mäßig

Backofen auf 325° F vorheizen. Reis waschen und mit allen anderen Zutaten vermischen. Gießen Sie in eine 2 Quart gebutterte Auflaufform. In den Ofen schieben und insgesamt drei Stunden backen.

In der ersten Stunde dreimal umrühren. Dann die Hitze auf 3oo° F reduzieren und weiter backen. Nach einer weiteren Stunde noch einmal umrühren. Weiter backen für eine weitere Stunde oder bis ein Messer in der Mitte sauber herauskommt. Wenn der Milchreis fest ist, kann der Milchreis auf Wunsch kurz unter den Grill gelegt werden, um die Oberseite leicht zu bräunen. Kann heiß oder kalt serviert werden. Kühl stellen, wenn nicht sofort serviert.


Rhabarber-Ingwer-Streuselkuchen-Rezept von Neven Maguire

Dieses vielseitige Kuchenrezept wird am besten warm als Pudding oder kalt als Leckerbissen zum Tee serviert. Ich mag es mit Schlagsahne, passt aber auch gut zu Crème fraîche, Clotted Cream, Vanilleeis oder Vanillepudding.

Wer keine Lust auf Rhabarber hat, probiert es je nach Jahreszeit mit Äpfeln oder Brombeeren.

Zutaten:

Zerbröckeln
125g (4½oz) einfaches Mehl
75 g Butter, weich
4 EL Puderzucker
Prise gemahlener Zimt

Rhabarber
750 g Rhabarber, in geschnitten
1 cm (½ Zoll) Stücke
1 EL Puderzucker
1 TL gemahlener Ingwer

Schwamm
175 g Butter, weich, plus extra zum Einfetten
175 g Puderzucker
3 Eier, geschlagen
175 g einfaches Mehl
2 TL Backpulver
1 EL Milchschlagsahne zum Servieren

1. Den Backofen auf 190°C (375°F/Gas Stufe 5) vorheizen. Eine 23 cm große Kuchenform mit lockerem Boden einfetten und den Boden mit antihaftbeschichtetem Backpapier auslegen.
2. Für die Streusel Mehl, Butter, Zucker und Zimt in eine Küchenmaschine geben und krümelig pulsieren.
3. Den Rhabarber in eine Schüssel geben und mit Zucker und Ingwer beträufeln. Toss bis gleichmäßig beschichtet.
4. Für den Biskuit Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Schlagen Sie die Eier nach und nach zusammen mit 1 Esslöffel Mehl unter, wenn Sie etwa die Hälfte der geschlagenen Eier hinzugefügt haben – dies verhindert das Gerinnen. Restliches Mehl und Backpulver darüber sieben und vorsichtig aber gründlich unterheben. Zum Schluss die Milch unterheben.
5. Den Biskuit-Teig auf dem Boden der vorbereiteten Kuchenform verteilen und den gezuckerten Rhabarber darauf stapeln, dann den Streusel-Belag darüberstreuen. 1 Stunde backen, bis die Seiten des Kuchens etwas von der Form weggeschrumpft sind, der Rhabarber weich ist und die Streusel goldbraun sind. Um zu testen, ob der Kuchen fertig ist, stecken Sie einen feinen Metallspieß in die Mitte – kommt er sauber heraus, ist der Kuchen fertig. Aus dem Ofen nehmen und in der Form 15 Minuten abkühlen lassen, auf ein Kuchengitter stellen.
6. Zum Servieren den Rhabarber-Ingwer-Streuselkuchen in Scheiben schneiden
und mit einem Klecks Schlagsahne auf Tellern anrichten.

Gott sei Dank für Neven! Dieses ultimative Kochbuch wird ein Lebensretter in der Küche jeder Familie sein. Unsere Familien sind die wichtigsten Menschen in unserem Leben, daher möchten wir ihnen beim Essen das Beste geben, was wir können. Diese neue, definitive Kollektion von Neven Maguire gibt Ihnen all die Inspiration und Hilfe, die Sie brauchen, um mehr von den guten Dingen in die Ernährung Ihrer Familie aufzunehmen und hausgemachtes Essen zum Herzen Ihres Zuhauses zu machen.

Das Buch enthält auch viele Tipps, wie man die Familie für Mahlzeiten und Snacks von verarbeiteten Lebensmitteln entwöhnt, wie man große Familienfeiern plant, wie man Lebensmittelverschwendung reduziert und wie man den perfekten Festkuchen backt.


Schau das Video: Tesco recepty. Zázvorky z čerstvého zázvoru