lu.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Schweinesteak mit Kartoffelpüree mit Mais

Schweinesteak mit Kartoffelpüree mit Mais


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • 3 Stück mariniertes Schweinekotelett
  • 3 Stück marinierte Schweinekeule
  • 6 Kartoffeln
  • Maismehl
  • Salz
  • Rosmarin

Portionen: 3

Vorbereitungszeit: weniger als 90 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Schweinesteak mit knusprigen Kartoffeln mit Maisstärke:

Ich habe das Schwein von Kaufland genommen, fertig zum Marinieren. Gefällt mir sehr gut, ich finde es sehr lecker.

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, dann die Mischung aus Maismehl, Salz und Rosmarin hinzufügen. In eine gefettete Pfanne geben und etwas mit Öl anhalten. Legen Sie die Schweinefleischstücke in ein anderes Blech und stoppen Sie sie mit etwas Öl. Alle in den Ofen schieben, bis sie schön gebräunt sind. Ich habe Joghurtsauce mit Gurke, Knoblauch und Dill serviert.


& # 8222Platouas & # 8221 mit Ofenkartoffeln

Ich weiß nicht genau, wie ich dieses Gericht beschreiben soll. Eine Art Tochitura & # 8230 aber nicht wirklich & # 8230 sowieso, es inspiriert eine große Platte, die mit so etwas beladen ist. Aber da ich kein so großes Plateau hatte, habe ich es & # 8230platouas gemacht. Und Kartoffeln & # 8230. Ein Wunder! Fast alles wird zu Hause gemacht, in dem Sinne, dass ich im eigenen Haushalt geräuchertes Fleisch und hausgemachte Würste verwendet und im selben Haushalt geräuchert habe.

Zutat & # 8222platouas & # 8221:

  • geräuchertes Schweinefleisch (ca. 500 Gramm)
  • geräucherte dünne Würstchen (ca. 300 Gramm)
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer und andere Gewürze

Kartoffelzutat:

  • 700 Gramm Kartoffeln
  • ein Würfel konzentrierte Suppe (oder 2 Teelöffel vegeta)
  • ein halber Teelöffel Currypulver
  • 2 war dafin
  • eine Prise Salz
  • 6 Esslöffel Öl
  • ein Esslöffel Fett (ideal für Ente oder Gans, wenn es nicht geht und Schweinefleisch) & # 8211 optional
  • 1-2 Esslöffel Mehl
  • Pfeffer

Das Plateau ist noch einfacher. Fleisch in geeignete Würfel schneiden, Würstchen ebenfalls schneiden. Das Fleisch in eine Pfanne / Pfanne in etwas Öl geben und gut anbraten. Wenn es fast fertig ist, pfeffern und legen Sie es und lassen Sie die Würste, bis sie fertig sind. In der Zwischenzeit die beiden Eier mit einer Prise Salz, Pfeffer und etwas Thymian verquirlen. Das Ei über das Fleisch und die Würste legen, dann kräftig mischen, damit das Ei das Fleisch und die Würste so gut wie möglich bedeckt. Wenn das Ei fertig ist, ist das Gericht fertig.

Die Kartoffeln, sage ich euch gleich zu Beginn, brauchen ca. 2 Stunden bis sie fertig sind, aber das Ergebnis ist es voll wert! Zuerst putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. In kaltes Wasser geben und den zerkleinerten Suppenwürfel, die Lorbeerblätter und das Curry in das Wasser geben. Sie werden angezündet. Wenn es zu kochen beginnt, lassen Sie es weitere 10 Minuten ruhen und lassen Sie es abtropfen.

Eine Marshmallow-Form mit Öl und Fett einfetten. Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. Stellen Sie das leere Blech auf die unterste Schiene des Ofens, um es zu erhitzen. Die gut abgetropften Kartoffeln jedes Stück mit Mehl bestäuben und mit reichlich Salz und Pfeffer würzen. Nehmen Sie das Blech heraus, legen Sie die Kartoffeln hinein und stellen Sie es in den Ofen. Nach 20 Minuten einrühren und in die oberste Schiene des Ofens schieben. Weitere 35 bis 50 Minuten gehen lassen, bis sie schön gebräunt sind, wie auf den Bildern.

Wenn alle fertig sind, bauen Sie den Teller zusammen, in den einige pompöse Essiggurken demonstrativ geworfen werden (auch von zu Hause & # 8211 bis zum Ende bio). Ein fettes Essen, typisch rumänisch und verdammt gut! Ich werde anfangen, sie zu verdünnen, bis ich weitere 10-20 kg verliere :). Guten Appetit!


Langsam gegartes Steak mit Balsamico-Essig

Steaks, ahhh, Steaks! Ich gebe zu, ich liebe Steaks jeglicher Art und heute bereiten wir gemeinsam zu Langsam gegartes Steak mit Balsamico-Essig, im Slowcooker Crock-Pot 4,7l digital. Langsam gegartes Fleisch ist mein Favorit & # 8211 bleibt außergewöhnlich saftig, egal welche Fleischsorte verwendet wird und das Fleisch ist so zart, dass es vom Knochen fällt und man tatsächlich spürt, wie es im Mund zergeht!

Slow Cooker Crock-Pot 4.7l digital ist vor mehr als 6 Jahren in das Leben unserer Familie eingetreten und wird mindestens zweimal pro Woche verwendet. Es ist wunderbar, weil wir die Vorteile des langsamen Garens genießen & # 8211 Lebensmittel werden lange bei niedriger Temperatur gegart und behalten so nicht nur ihre Farben, sondern vor allem ihre ernährungsphysiologischen Eigenschaften.

Das langsam gegarte Fleisch hat einen intensiven Geschmack, es bleibt saftig, obwohl es in etwas Flüssigkeit gegart wird. Es brennt nicht, es klebt nicht am Topf, es darf nicht befolgt werden. Machen Sie dasselbe mit Suppen oder Eintöpfen: Geben Sie die Zutaten morgens ein Schmortopf und mittags haben wir das Essen fertig, ohne Anstrengung meinerseits. Außerdem wechselt das Gerät am Ende der Garzeit automatisch in den Modus & # 8220 Warmhalten & # 8221, der die Speisen bis zum Servieren warm hält. Das Display ist elektronisch und intuitiv, sehr einfach zu bedienen.

Sie können viele Rezepte sowohl auf der Crock-Pot Romania-Website als auch hier im Blog finden. Ich hinterlasse Ihnen unten einige Vorschläge. Klicken Sie auf jeden Titel, um auf das Rezept zuzugreifen:

Langsam gegartes Steak mit Balsamico & #8211 Alles Wissenswerte zum Rezept

  • wie ich im Videorezept für Slow Cooked Steak geschrieben habe, kannst du deine Lieblingsfleischsorte verwenden. Ich habe das Putenfleisch als Steakidee zu Ostern gewählt, weil Luca und Luna kein Lamm essen. Aber nach dem gleichen Rezept können Sie Lamm (Keule oder Rippchen), Ziege, Kaninchen, aber auch Schweinesteak in einem Stück (Hals, Kotelett, Schulter, Muskel) zubereiten.
  • Zusammen mit dem langsam gekochten Steak bereiten wir eine spezielle Marinade auf Basis von Balsamico-Essig zu. Es ist voll von Aromen und Gewürzen und passt durch das langsame Kochen gut zu Gemüse und Fleisch.
  • wir haben eine scheinbar einfache Beilage: Frühkartoffeln in Viertel geschnitten und Karotten, aber durch die Zubereitungsart und die Marinade auf Basis von Balsamico sieht das Gemüse karamellisiert aus und hat einen wunderbaren Geschmack! Auch wenn sie 5 Stunden im Crock-Pot bleiben, behält das Gemüse seine Textur sehr gut!

Zusammen mit Crock-Pot Romania haben wir einen speziellen Rabattcode vorbereitet - TEO10 & # 8211, den Sie im Warenkorb auf www.crockpot-romania.ro verwenden können!

Zutaten für 6-8 Portionen langsam gegartes Balsamico-Steak:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 2-3 Karotten
  • 2 Putenschenkel
  • 80ml Olivenöl
  • 150ml Balsamico-Essig
  • 2 Teelöffel Senf
  • aromatische Kräuter (Oregano, Basilikum, Rosmarin)
  • 10-15 Knoblauchzehen
  • 4 Frühlingszwiebelfäden
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 200ml Hühner- / Rindsuppe

Um das Rezept für langsam gekochtes Steak mit Balsamico zuzubereiten, klicken Sie im Fenster unten auf SPIELEN!

Zusammen mit Crock-Pot Rumänien wir wünschen euch ein ruhiges und leckeres Osterfest im Kreise eurer Liebsten! Mögen Sie der Beste sein!


Ofenkartoffeln (mit Mais)

Ehrlich gesagt finde ich dieses Rezept für Maiskartoffeln seltsam, aber ich werde es aus Neugier mindestens einmal ausprobieren.
Bezüglich der Aktivierung eines Plugins zum Abonnieren meiner Artikel habe ich eines ausprobiert und bin mir nicht sicher, ob es mir gelungen ist, ich bin nicht sehr gut. Welche guten Leute helfen mir auch. Wenn Sie es ausprobieren möchten und mich wissen lassen, ob es funktioniert, bitte!

Ja, das klingt für mich ziemlich scheiße, sieht aus, als ob BT auch nicht für mich ist. Ich habe es auch aus Neugier probiert, vor allem weil es einfach zuzubereiten schien, aber ich habe es bisher schon 5-6 mal gemacht. Die Ofenkartoffeln ändere ich auch ein bisschen, es war schon langweilig geworden, immer ein paar Kartoffeln neben das Steak zu werfen.
Leider kann ich dir mit Wordpress-Tipps nicht wirklich helfen, ich bin auf Blogger (und ich kann auch nicht sagen, dass ich gut darin bin). Ich kann jetzt nur noch reingehen und es versuchen.

Ich habe gerade fertig gegessen. sie waren sehr gut, sehr knusprig, wer also isst, sollte mit den Zähnen gut aussehen :))

Als ich diese Nachricht von dir gelesen habe, war ich ehrlich gesagt etwas skeptisch gegenüber dem Rezept und hätte fast meine Meinung geändert, um es trotzdem auszuprobieren.
Und doch habe ich es versucht ... und. Es tut mir leid, Ihnen mitteilen zu müssen, dass Sie anscheinend nicht auf das Rezept gekommen sind, um zu sagen, dass "wer isst, muss gepflegt sein".
Ich bin sehr schlecht mit den Zähnen, aber ich hatte keine Probleme mit diesen Kartoffeln, weil sie sehr weich herauskamen, auch wenn sie Maiskruste hatten.
Wenn Sie das Rezept wiederholen und die Anweisungen genau befolgen, erhalten Sie vielleicht: P


Powered by Juicer.io

(5 Punkte / Stimmen insgesamt: 127)

ramisimion vor 8 Jahren - 12. November 2009 10:12

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Ioana, wie viele Möglichkeiten, Kartoffeln zuzubereiten, kennst du, ich bin beeindruckt! Die heutigen sehen aus wie Chips. Ich bin kein Fan von kommerziellen Chips, ich könnte sie durch sie ersetzen. Am Samstag organisiere ich ein festliches Essen und ich denke die werden zu 100% auf der Speisekarte stehen, da muss ich meine Gäste wieder überraschen. All dies dank deiner wunderbaren Rezepte. Vielen Dank!

Alina Huzuneanu vor 8 Jahren - 12. November 2009 10:20

Re: Knusprige Bratkartoffeln

sie sehen toll aus für mich. Ich werde sie heute Abend ausprobieren

ruxandra vor 8 Jahren - 12. November 2009 12:19

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Ich habe deine Seite zufällig entdeckt, zusätzlich zu meinen beiden Favoriten, heute füge ich eine weitere hinzu, die ehrlich gesagt eine echte Inspiration ist, ein Schluck frische Luft manchmal habe ich kulinarische Blockaden und ehrlich, zu Hause zu sein, wenn ich frage, was sie von mir wollen Zum Essen komme ich, denke ich, schon die berühmten Kommentare: Was willst du, was ist einfacher.. Ehrlich gesagt wäre es einfacher, wenn mir jemand klar sagen würde, warum er ein Verlangen hat. also danke für diese wundervolle seite

elyn vor 8 Jahren - 12. November 2009 19:46

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Das tat ich auch.

oana georgiana vor 8 Jahren - 12. November 2009 20:34

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Super Geschmack Zauberkartoffel

Andra vor 8 Jahren - 16. November 2009 13:04

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Diese Kartoffeln sehen sehr gut aus, ich habe sie auf meine Wunschliste gesetzt. Welches mexikanische Gewürz hast du verwendet?

Ioana vor 8 Jahren - 16. November 2009 13:28

Re: Knusprige Bratkartoffeln

alina vor 8 Jahren - 21 November 2009 22:06

Re: Knusprige Bratkartoffeln

scz, wenn du malai sagst, meinst du malaimehl, zerkleinertes malai oder?

Ioana vor 8 Jahren - 22. November 2009 11:18

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Ich meine Mais, also Maismehl.
es ist das malai, das in den geschäften in tüten verkauft wird und aus dem man polenta macht. das, nicht unbedingt diese Firma, aber es geht um diesen Mais: [link] Ich hoffe, er sieht auf dem Bild gut aus

dorin vor 8 Jahren - 24. November 2009 17:16

Re: Knusprige Bratkartoffeln

gute kunst und ich bin sicher, sie sind gut

Alexandra vor 8 Jahren - 30. November 2009 17:25

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Heute mache ich sie zum zweiten Mal. Ich habe sie als Garnitur für gebratenen Fisch gewählt. Sie sind lecker und knusprig!

Alin vor 8 Jahren - 13. Dezember 2009 15:54

Re: Knusprige Bratkartoffeln

mihaela vor 8 Jahren - 2. Januar 2010 16:21

Re: Knusprige Bratkartoffeln

gilt das rezept auch für alte kartoffeln oder nur für neue?

Aluas Maria vor 7 Jahren - 9. Februar 2010 13:27

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Sie sind bestialisch, ich habe sie schon zweimal gemacht und werde sie wieder tun, weil sie die Nummer 1 sind

Elena vor 7 Jahren - 1. März 2010 23:11

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Ich habe diese Seite vor kurzem entdeckt und kann sagen, dass ich noch viel lernen muss. Ich kann nicht gut kochen, also werde ich eine spezielle Agenda mit Rezepten erstellen, nur um das, was ich auf dieser Seite gelesen habe, in die Praxis umzusetzen Kartoffeln können nur sagen, dass sie sehr gut aussehen und ich euch rechtzeitig Bescheid geben werde, wenn ich nachkochen werde, was ich von diesem Rezept halte, also warte ich auf möglichst viele einfache und leicht zuzubereitende Rezepte aber auch lecker.

alexandra vor 7 Jahren - 15 März 2010 11:21

Re: Knusprige Bratkartoffeln

super super gut !! Ich habe es bisher 2 mal gemacht und das Rezept weiter gegeben

carmen7 vor 7 Jahren - 21 März 2010 17:27

Re: Knusprige Bratkartoffeln

cozma gabriela2000 vor 7 Jahren - 29. März 2010 13:35

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Ich finde es ein leckeres Rezept und diese Kombinationen gefallen mir super

iulia vor 7 Jahren - 14. April 2010 18:44

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Ich habe sie heute zum ersten Mal gemacht. Ich musste aus objektiven Gründen improvisieren (das gemietete Studio hat keinen Backofen, nur einen Herd), also habe ich sie auf dem Grill gemacht. Perfekt! Wenn meine College-Kollegen zu mir kommen, werde ich sie auch kochen. Ich werde sie auf jeden Fall beeindrucken! Meiner Meinung nach macht der Malaie die ganze Arbeit. Auf jeden Fall ein ebenso einfaches wie leckeres Rezept.

es spielt keine Rolle vor 7 Jahren - 22. April 2010 16:48

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Ich habe Kartoffeln gemacht, sie sind ganz ok geworden, aber ich habe sie auf 220 Grad und 45 Minuten gelegt und sie haben gebrannt und du sagst, ich habe sie auf 250 Grad und 45 Minuten gestellt.

vali vor 7 Jahren - 28. April 2010 13:55

Re: Knusprige Bratkartoffeln

wie ist ihnen kalt wir gehen am samstag grillen und ich wollte wissen ob ich sie von zu hause machen kann :D. oder vielleicht gibst du mir eine garnierungsidee und nicht den ewigen salat. thx (ich bin erst jung in der küche)

Ioana vor 7 Jahren - 28. April 2010 14:07

Re: Knusprige Bratkartoffeln

die Kartoffelgarnitur dort besser auch warm machen.
Sie könnten zum Beispiel Kartoffeln häuten: [link] backen Sie die Kartoffeln in ihrer Schale zu Hause und schneiden Sie sie schließlich in zwei Hälften und reinigen Sie das Kerngehäuse. und auf dem Grill die Schalen einfach mit Butter einfetten und wie im Rezept weiterfahren.

oder Sie können das Gemüse backen [link], das Gemüse einfach auf dem Grill braten. die passen zu jedem Grillfleisch

Andrevia vor 7 Jahren - 18. Juli 2010 01:44

Re: Knusprige Bratkartoffeln

hmm, ich habe keine mexikanischen Gewürze verwendet und sie waren sowieso sehr gut. jedenfalls wunderbar

aly vor 7 Jahren - 23. Juli 2010 14:14

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Bagger
Als ich seine "Es ist egal"-Kommentare sah, war ich versucht, sie auf eine niedrigere Temperatur zu stellen oder sie schneller auszuschalten. Aber trotzdem sagte ich mir "Du verlierst nichts, wenn du es versuchst" und ich habe Ioanas Rat genau befolgt. NICHT VERBRENNEN! Iasa KÖSTLICH! Versuchen Sie es mit Zuversicht. Wenn Sie genau wie im Rezept vorgehen, einschließlich des Schneidens der Kartoffeln, brennen sie vielleicht nicht. Ich habe neue Kartoffeln gemacht, aber nicht "sehr" neue. Guten Appetit und du und ich! Danke Ioana. Geben Sie uns weiterhin detaillierte Informationen. Nur so können wir es schaffen.

Alexandra Tugui vor 7 Jahren - 21 November 2010 14:25

Re: Knusprige Bratkartoffeln

es sieht sehr lecker aus um zu sehen ob es lecker ist ich sitze da und schaue mir das Bild an es läuft mir das Wasser im Mund zusammen

Crina Morari vor 7 Jahren - 27. November 2010 19:45

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Ich habe dieses Rezept gemacht und es stellt sich heraus, dass es nicht so lecker ist, aufgewärmt, also ist es am besten, so viel zu tun, wie Sie denken, dass Sie im Moment essen können. und ich habe sie geschält, weil ich es nicht mag, in der Schale zu frittieren ... und sie sind genauso gut geworden

Cristina Cosa vor 7 Jahren - 3. Dezember 2010 19:17

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Super deine Rezepte. Ich habe bereits einige davon gemacht und sie wurden geschätzt. behalte es so

Cristina Cosa vor 7 Jahren - 4. Dezember 2010 18:35

Re: Knusprige Bratkartoffeln

liebe ioana wie 5 minuten habe ich die kartoffeln aus dem ofen genommen und sie sind lecker

iulianic vor 7 Jahren - 29. Dezember 2010 09:03

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Interessantes Rezept! Danke!
Mit Paniermehl statt Mais, wie werden sie sein? Was die Ofentemperatur und Backzeit angeht, habe ich keine Probleme. Ich öffne den Ofen und versuche es mit einer Gabel.

Irina vor 6 Jahren - 24. Januar 2011 10:23

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Ioana, ich habe auch diese Kartoffeln gemacht, die lecker geworden sind

Ich habe bereits mehrere Rezepte auf der Website gemacht, vielen Dank, dass Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilen.

Anisia vor 6 Jahren - 28. Februar 2011 17:03

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Ich bin jetzt im Ofen. Ich bin nervös!
Ioana, ich habe deine engelhafte Seite vermisst!
Ich küsse dich und ich komme wieder (nur wenn ich gute Neuigkeiten über die Zauberkartoffeln habe)

Lili vor 6 Jahren - 20. März 2011 19:21

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Ich werde sie morgen ausprobieren. kalt sind nicht gut?

Ioana vor 6 Jahren - 21. März 2011 10:48

Re: Knusprige Bratkartoffeln

wie alle gebackenen Kartoffeln auch nicht. sie sind nicht böse, das heißt, Sie können sie verzehren, aber sie werden nicht den gleichen Geschmack haben.

Darvenia Darvi vor 6 Jahren - 30. August 2011 20:34

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Ich mache es heute Abend auch, aber ich habe kein mexikanisches Gewürz, ich habe Chili und Oregano und ich habe auch Rosmarin hinzugefügt

mady vor 6 Jahren - 1. September 2011 14:14

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Ich werde das Rezept auch ausprobieren, sieht so gut aus.

iuliana vor 6 Jahren - 5. Oktober 2011 11:32

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Aida vor 6 Jahren - 8. November 2011 16:07

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Sie kamen so gut heraus, dass ich es morgen wieder tun werde. Auch wenn mein Ofen einer ohne Temperaturregelung ist, ich habe ihn auf niedrige Hitze gestellt, um keine Überraschungen zu erleben, und ich bin ihnen gefolgt, aber nach 45 Minuten waren sie yammi. Danke für das Rezept.

Gaby vor 6 Jahren - 16 November 2011 17:56

Re: Knusprige Bratkartoffeln

sehr gut, vielen Dank, dass wir heute Gäste hatten und ich wusste sowieso nicht was ich neben dem Fleisch machen sollte und ihr könnt versuchen statt Maismehl Paniermehl mit super Parmesan zu legen

Ioana vor 6 Jahren - 17. November 2011 09:22

Re: Knusprige Bratkartoffeln

danke für die idee, das hört sich super an.

Ioana vor 5 Jahren - 4. Februar 2012 15:32

Re: Knusprige Bratkartoffeln

hmm die sehen sehr gut aus, jetzt sind meine auch fertig, ich kann es kaum erwarten sie aus dem Ofen zu holen :D

roncea florentina vor 5 Jahren - 3. April 2012 19:28

Re: Knusprige Bratkartoffeln

jetzt habe ich die seite entdeckt ich werde heute abend das netzwerk mit knusprigen kartoffeln ausprobieren

Yo Iza vor 5 Jahren - 18 Mai 2012 13:24

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Morgen werden sie auf jeden Fall auf der Speisekarte stehen. Vermissen . .

Catalina Elena Ionita vor 5 Jahren - 7. Juni 2012 21:45

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Suuuper: D Sie sind lecker geworden!!

ema vor 5 Jahren - 8. August 2012 12:10

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Kann mexikanisches Gewürz durch andere Gewürze ersetzt werden? : D

Ioana vor 5 Jahren - 8. August 2012 12:57

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Ja, jedes Gewürz, das Sie auf Ofenkartoffeln mögen

Bianca Coman vor 5 Jahren - 22. November 2012 16:48

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Beeindruckend. Super..du hast viele schöne und gute Rezepte. du bist eine perfekte hausfrau. ein richtiger Koch. HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE.

Cathy vor 4 Jahren - 25. März 2013 15:11

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Dieses Rezept erspart mir, wie oft ich schnell eine Garnitur für ein Steak vorbereiten muss und ich habe nicht viel Zeit! es geht schnell und ist sehr lecker! Ich habe auch die Varianten mit Semmelbrösel, mit Semmelbrösel und Parmesan gemacht und sie kommen sehr gut an. Eines Abends habe ich nur Kartoffeln mit Öl und Gewürzen gemacht, weil ich weder Mais noch Semmelbrösel hatte und ich merkte, nachdem ich das Öl auf die Kartoffeln gegeben hatte (es war etwas spät), aber sie kommen trotzdem gut heraus!

Lia vor 4 Jahren - 3. August 2013 11:56

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Ich möchte sie morgen kochen, aber ich mache mir Sorgen, dass sie im Ofen backen.

Ich habe einen alten Herd ohne Backofentemperaturanzeige. Es hat 8 Schritte. Ich weiß nicht, was die maximale Temperatur für Sie ist? 250? dann würde ich schätzen, dass die höchste Stufe 8 250grd und eine 6 etwa 200grd wäre. Wird es ihr gut gehen?
Es liegt an mir, sie nicht nur oben zu blinzeln, zu bräunen oder zu schälen und in der Mitte offen zu bleiben.

Ioana vor 4 Jahren - 4. August 2013 13:51

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Lia, ich kann es dir nicht genau sagen, ich habe so einen Stufenkocher nicht benutzt. Haben Sie nicht die Anleitung, in der Sie sagen können, welche Temperatur jedem Schritt entspricht? Wenn nicht, würde ich an deiner Stelle ein elektronisches Küchenthermometer kaufen/ausleihen und die Temperatur für jede Stufe einstellen. Es ist das sicherste. Ich habe meinen neuen Ofen überprüft, auch wenn er einen Thermostat hat, weil ich beim vorherigen eine ziemlich große Abweichung zwischen dem Thermostat und der Realität festgestellt habe (die Temperatur war niedriger als die eingestellte).
Wenn keine dieser Lösungen für Sie in Ordnung ist, verwenden Sie den Schritt, den Sie normalerweise beim Backen von Kartoffeln verwenden, und sie kommen gut heraus. Das ist auch bei diesem Rezept der richtige Schritt.

Lia vor 4 Jahren - 5. August 2013 16:27

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Außergewöhnlich, auf ölfreiem Pergament backen. Gott, was bedeutet dieses Internet, soweit Sie wissen, zu Ceascas Zeiten wussten die Mütter nur, wie man sie im Ofen herstellt.

Irgendwann haben wir sie auf die höchste Stufe gestellt und in das Tablett gelegt, wo wir die Beine in der Kruste wie kfc hatten, weil wir es eilig hatten. Sie haben sich nicht gestritten, ich habe auf die Zeiten geachtet, aber ich musste kein Sortiment schneller rausnehmen, ich habe das Fleisch einfach nach 1/2 Stunde zurückgeschickt, es hat genauso lange gedauert, beides ist lecker geworden.

Neben den Oberschenkeln habe ich die Joghurtsauce + Knoblauch und Salz gemacht und es hat super geklappt. + Salat.
Danke für so ein rezept

Lia vor 4 Jahren - 6. August 2013 08:39

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Gestern Mittag, weil. Ich hatte die kleinen roten Kartoffeln auf dem Markt vergessen, ich kochte die erste Tranche weißer Kartoffeln, die ich im Haus hatte, und war begeistert, auch wenn sie nicht zu knusprig waren.

Abends, als ich meinem Mann frisch gekocht habe, habe ich sie aus den roten gemacht (beide Sorten geschält, weil sie für mich alle knusprig sind) aber sie kamen nicht heraus, sie kamen mir immer noch stark und ungemacht vor und -ich habe zu viel geschält und ich habe mich beeilt und vergessen, sie mit Öl einzufetten, und offensichtlich habe ich sie nicht gegessen. Heute haben wir immer noch Oberschenkel, aber ich werde mehr Weißweine kaufen, keine Rottöne.

Es sei eine sehr gute Sache, mit der ganzen Schale zu essen, sagte Edgar Cayce, damit wir uns daran gewöhnen, den Schweinen den Kern zu füttern und die Haut zu essen.

Ioana vor 4 Jahren - 6. August 2013 10:04

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Lia, rote Kartoffeln werden in Salaten oder anderen Gerichten verwendet, die nach dem Kochen ihre Form behalten und nicht zerbrechen sollen. deshalb sind sie nicht so gut gebacken herausgekommen.
Weißkartoffelpüree sind ideal zum Pürieren oder Backen.
wenn gebraten, geschmacksneutrale weiße Kartoffeln.
Das sind die Regeln auf See.
Wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum Sie bei Kartoffelgerichten unterschiedliche Ergebnisse erzielen (zum Beispiel fühlt sich Püree stark an, wenn Sie nicht die richtigen Kartoffeln verwenden), die Erklärung ist die verwendete Kartoffelsorte. Passen Sie also auf Kartoffeln auf, es sieht aus wie eine übliche Zutat, ist es aber nicht!

Lia vor 4 Jahren - 6. August 2013 18:07

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Danke.
Ich wusste auch, dass die roten stärker sind, aber dein Rezept ist mir zuerst aufgefallen, lalena, und sie hat die Quelle auf ihrem Blog angegeben, und so bin ich zu dir gekommen. So war es fair, Eindrücke zu sagen und hier, vielleicht helfe ich jemandem.
Ich lese alle Kommentare zu jedem neuen Rezept, das ich mache und erfahre etwas Neues aus der Welt.
. Und von ihr (Lena) erinnerte ich mich, dass sie sagte, ich solle "rosa" Kartoffeln verwenden. oder für mich gibt es nur zwei arten von weiß und rot. Daher die Verwirrung. Ich glaube, sie hat sie gemacht, als diese neuen Tomaten auftauchten, die rosa aussehen, wenn sie klein sind, wenn sie kaum auf dem Markt erscheinen. Die Süßen sind groß böse, das meinte er also nicht.
Ich habe auch dort gepostet, damit es bekannt wird.

Aber wie unterscheidet man zwischen mehligen und nicht-mehligen weißen Kartoffeln, weil ich nicht wusste, dass es zwei Arten von weißen Kartoffeln gibt?

Ioana vor 4 Jahren - 6. August 2013 20:42

Re: Knusprige Bratkartoffeln

die weißen gibt es ebenfalls in drei arten: mit hohem stärkegehalt, mittlerem und niedrigem gehalt. solche mit mittlerem Inhalt ähneln roten und können ähnlich in Salaten verwendet werden. die mit viel Stärke sind die mehligen.
wie unterscheidet man sie voneinander erst nach dem anschneiden merkt man, wenn messer und hände weiß bleiben und man mehlige hände spürt, ist klar, dass man mehlige kartoffeln hat. Je weniger weiße Flecken auf dem Messer sind, desto weniger mehlig sind sie. Normalerweise sollten Marktverkäufer Ihnen sagen, wer sie sind, aber ich habe immer noch keinen gefunden, der weiß, was ich verkaufen soll. also versuch es mal. Die gute Nachricht ist, dass es in Geschäften auf den Taschen steht und sie sicher sind.

Laura vor 4 Jahren - 23. November 2013 20:16

Re: Knusprige Bratkartoffeln

Sie kamen super heraus! knusprig und sehr gut. Danke, Ioana. Ein Rezept, das ich mir merken muss, um es überall nachmachen zu können.


Schweinesteak mit knusprigen Mäusen & #8211 gebackenes Kotelett

Schweinesteak mit knusprigen Mäusen & #8211 Schnitzel im Ofen. Ein einfaches Schweinesteak, gewürzt mit Kurkuma. Wie macht man mit einer Maus ein Steak aus einem großen Stück Schweinekotelett? Wie kochen wir das Steak im Ofen, um knusprige und einfache Mäuse zu bekommen?

Ich mag gebackene Steaks, weil sie mich nicht sehr stören. Das Fleisch würzen und backen. Also bei diesem knusprigen Schweinesteak mit Kurkuma. Dieses Jahr konnte ich zu meinem Geburtstag (der am 6. Dezember ist) nichts machen, da er mit vielen Juniorenfeiern zusammenfiel. Jeden Tag hatte ich Aktivitäten, so dass ich es geschafft habe, meine Freunde zum Abendessen einzuladen und ein schönes rotes Schweinekotelett zu machen.

Andere Male tue ich es geschnittenes Kotelett mit Mäusen aber in der Pfanne Es ist eine Schande, es im Ofen zu trocknen. Das Rezept findest du hier.

Ich habe eine Sauce für das Steak mit dem Gemüse vom Blech gemacht. Außerdem habe ich einen Salat aus Rote-Bete-Blättern und Rucola und eine Sauce aus gebackenem Gemüse in der Pfanne zubereitet. Als Beilage habe ich mich für Naturkartoffeln mit Butter und Petersilie entschieden.

Ich beschloss, beim Würzen des Fleisches ein wenig Kurkuma hinzuzufügen und es gab ihm eine tolle Farbe und ein tolles Aroma! Die Maus wurde knusprig und voller Blasen, wie es sich gehört! Das Fleisch blieb weich, zart und saftig, überhaupt nicht trocken oder trocken.

Aus den untenstehenden Mengen kommen ca. 6-8 Portionen Schweinesteak mit knusprigen Mäusen.


Schweinegulasch & #8211 Siebenbürgischer Schweineeintopf Rezept mit Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten

Schweinegulasch & # 8211 Rezept für siebenbürgischen Schweineeintopf mit Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten. Wie macht man Schweinegulasch? Schweinefleischgericht mit Zwiebelsauce, Tomaten und Paprika. Lebensmittelrezepte. Eintopf- oder Eintopfrezepte. Gules rezept.

Gulas (Gulyas), Paprika, Tocanita & # 8211 werden immer verwirrt. Soweit ich weiß, fügt Paprika keine Tomaten hinzu, sondern nur Paprika. Also meins ist Gulasch oder Eintopf, Eintopf. Jedenfalls würde ich es trotzdem als sehr gut bezeichnen, dieses Gericht bleibt! Und gemacht zu Hause, auf dem Herd, aber vor allem im Freien, über offenem Holzfeuer, in einem Topf mit Tuci. Wenn es mehr Flüssigkeit hat, verwandelt es sich in Gulyas-Lebes.

Traditionelles Gulasch wird aus Rindfleisch hergestellt, aber auch oft mit Schweinefleisch (Keule, Schulter). Du findest es hier traditionelles ungarisches Rindergulaschrezept mit Kartoffeln und Knödeln

Dieses Schweinegulasch verwendet Schweineschulter oder -brei (entfettet), viele Zwiebeln, Knoblauch, süße Paprika (Paprika) und etwas heißes Mousse (Erős Pista & #8211 Paprikapaste & #8211 siehe hier wie man es zu Hause macht).

Vergessen wir Kreuzkümmel nicht! Kreuzkümmel passt sehr gut zu Schweinefleisch und ist in der siebenbürgischen Küche weit verbreitet.

Wozu ein Schweinegulasch essen? Mit Sauerrahm und Brot! Es passt auch zu Salzkartoffeln, Mehlklöße oder Polenta (seltener).

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich ca. 6-8 Portionen Schweinegulasch oder Siebenbürger Eintopf.


Video: Rosas ølben


Bemerkungen:

  1. Fiacre

    Ich glaube, dass es immer eine Möglichkeit gibt.

  2. Auliffe

    Vielen Dank für die Informationen, jetzt weiß ich.

  3. Kigaran

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM.



Eine Nachricht schreiben