Neue Rezepte

Die Diashow deiner Großmutters Dips neu erfunden

Die Diashow deiner Großmutters Dips neu erfunden


Meerrettich-Dill-Dip

Meerrettich ist seit der Antike ein beliebtes Gewürz, aber sobald der Dip-Wahn in den 1950er Jahren aufkam, erkannten die Leute, dass er auch mit Sauerrahm gut schmeckt. Dies tauchen ist eine einfache Art, ein paar Gemüse auf Ihrer nächsten Party ohne Backen zu servieren.

Klicken Sie hier, um das Meerrettich-Dill-Rezept zu sehen

Zwiebel-Dip

Dies ist der Dip, mit dem alles begann. Nachdem Liptons Zwiebelsuppe-Mix 1952 die kommerzielle Szene der Lebensmittelgeschäfte erobert hatte, war es nur eine Frage der Zeit, bis jemand daran dachte, ihn mit etwas saurer Sahne zu mischen. Wir haben zwar einem unbekannten kalifornischen Koch zu danken, dass er 1954 daran gedacht hat, unsere Version ist hausgemacht. Entschuldigung, Lipton.

Klicken Sie hier, um das Zwiebel-Dip-Rezept zu sehen

Lachs-Dip

Während wir Lachstoastrezepte aus dem Jahr 1885 sehen, schmückte Räucherlachs oder "Lachs" erst 1905 unsere Anwesenheit und wurde zusammen mit Bagels und Frischkäse zu einer beliebten Zutat für Dips. Dies tauchen ist ein Klassiker, der auch heute noch seinen Weg auf den Couchtisch findet und gut genug ist, dass er selbst den lachsesten Gegnern gefällt.

Klicken Sie hier, um das Lachs-Dip-Rezept zu sehen

Spinat und Artischoken Dip


Schau das Video: Amigos. Heute hast du Geburtstag