Neue Rezepte

Tarte mit Spinat und Hähnchenbrust

Tarte mit Spinat und Hähnchenbrust


Ich habe den Spinat überbrüht und das Wasser gut abgelassen.

Ich habe die Zwiebel im Olivenöl gehärtet, ich habe den Spinat, den Knoblauch und die in kleine Würfel geschnittene Hähnchenbrust dazugegeben.

Ich habe die Mischung abkühlen lassen und in der Zwischenzeit den Teig gemacht.

Ich habe die Butter mit Schmalz, Sauerrahm, Salz, Eiern und Backpulver vermischt, nach und nach das Mehl hinzugefügt und den Teig geknetet, bis er nicht mehr an meinen Händen klebt.

Ich habe eine Tarteform (26 cm Durchmesser) mit Butter eingefettet und 2/3 des Teiges verteilt, den Teig von Stelle zu Stelle gestochen und den Teig für 10 Minuten in den Ofen gestellt.

Ich habe Sauerrahm, Eier und geriebenen Käse über die Spinatmischung gegeben und mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Ich nahm das Blech aus dem Ofen, verteilte die Zusammensetzung gleichmäßig, verteilte den anderen Teig und schnitt Streifen ab, die ich über die Torte legte und fettete sie mit Eigelb ein.

Ich habe die Torte für 35 Minuten (oder länger) wieder in den Ofen gestellt.


Tarte mit Spinat und Hüttenkäse

Weißt du, wie gut diese Torte ist? Ich hatte nicht die Geduld, mich zu erkälten, ich aß heiß, wie gut es roch, es musste ausprobiert werden.

  • 1 Blätterteigteig
  • Spinat 400-500 g
  • 2 Eier
  • 250 g Hüttenkäse
  • 1 Esslöffel Semmelbrösel
  • Salz Pfeffer
  • Mohn

Lassen Sie den Blätterteig auftauen.

Spinat auftauen, Saft gut auspressen und in eine Schüssel geben. Geriebenen Käse, 1 Ei, Semmelbrösel, Salz und eine Prise Pfeffer dazugeben und gut vermischen.

Wir geben einen Teil des Teigs in die Tarteform und stoppen einen Teil, um den Grill über der Tarte zu machen.

Wir geben die Spinatzusammensetzung und drücken sie gut mit einem Löffel. Wir biegen die Ränder des Teigs und machen das Gitter.

Die Tarte mit 1 geschlagenem Ei einfetten, mit Mohn bestreuen und für 30-35 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.


Spaghetti mit Spinat und Hähnchenbrust

Spaghetti mit Spinat und Hähnchenbrust, ein Rezept, das in die Kategorie einfach, beschämend einfach gehört. Tatsächlich begann das Rezept mit einer gekochten Hähnchenbrust, die im Kühlschrank gelassen wurde. Ursprünglich wollte ich es erhitzen und neben einem Salat essen. Aber ich hatte auch eine Tüte Spinat im Kühlschrank, die vor Ort zubereitet werden musste. Und so haben wir uns glücklicherweise für Spaghetti mit Spinat und Hähnchenbrust entschieden. Sie waren in ca. 20 Minuten fertig mit der Organisation der Logistik in der Küche. Schön, nicht wahr?

Wenn Sie ein Rezept machen möchten, aber keine recycelbare Hähnchenbrust haben, können Sie gegrillte Hähnchenbrust verwenden. Es wird natürlich auch Geschmack hinzufügen!

Und wenn noch etwas übrig ist (glaube ich nicht, aber es ist nicht bekannt), kannst du es mit zur Arbeit nehmen. Sie sind gut und kalt.

Spaghettizutaten mit Spinat und Hähnchenbrust

  • 350-400 g ganze Spaghetti
  • eine Hähnchenbrust
  • 2 großzügige Hände frischer Spinat
  • 200 ml Sauerrahm zum Kochen
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer
  • - geriebener Käse / Parmesan und gewürfelte Tomaten zum Servieren (optional)

Zubereitung Spaghetti mit Spinat und Hähnchenbrust

  1. Die Hähnchenbrust wie beim Schnitzel aufschneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten. Nehmen Sie es heraus und halten Sie es warm.
  2. Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung kochen.
  3. Während sie kochen, stellen Sie eine Pfanne auf das Feuer und fügen Sie das Öl hinzu, lassen Sie es erhitzen, fügen Sie dann den Knoblauch hinzu und kochen Sie nur wenige Sekunden (damit es nicht anbrennt).
  4. Den Spinat in die Pfanne geben und weich lassen (bereit in 5 Minuten).
  5. Zum Kochen Sauerrahm hinzufügen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die abgetropften Nudeln in die Pfanne über den Spinat geben und mit einer Zange vorsichtig mischen.

Die Nudeln auf einen Teller gießen, aufgeschnittene Hähnchenbrust dazugeben und mit geriebenem Käse und ein paar Tomatenwürfeln garnieren und & # 8230 eingraben!


Gebackener Spinat mit Kartoffeln und Putenbrust


ZUTAT:
Putenbrust (halb oder sogar ein Viertel, je nachdem wie groß der Truthahn ist)
5 oder 6 passende Kartoffeln
1kg Spinat
225 gr Käse
225 gr Käse
350 ml Milch
50 gr Butter
1,2 Esslöffel Mehl
Salz nach Geschmack

ART DER ZUBEREITUNG:
Kürbis schälen, reiben und in kochendem Wasser kochen. Wenn sie fertig sind, etwas weitergeben, aber nicht pürieren.
Den Spinat in kochendem Wasser kochen (kann auch im Wasserbad zubereitet werden: auf den Topf mit kochendem Wasser einen weiteren Topf stellen, in den der Spinat gelegt und mit einem Deckel abgedeckt wird). Spinat ist fertig, wenn seine Menge deutlich abnimmt und die Blätter weich sind. Wasser abgießen und fein hacken.

In einem anderen Topf die Milch mit Butter zum Kochen bringen. Wenn es zum Kochen kommt, fügen Sie nach und nach Mehl, Käse und geriebenen Käse (nach und nach) hinzu und mischen Sie kontinuierlich, bis eine Sauce entsteht.

Schneiden Sie das Fleisch in kleine und dünne Stücke und braten Sie es auf dem Grill oder in einer heißen Teflonpfanne ohne Öl, bis es eine rötliche Kruste bekommt und für den Ofen bereit ist.

Den Spinat über das Fleisch geben, dann das Kartoffelpüree. Über diese 3 Schichten (Fleisch, Spinat, Kartoffeln) die Sauce von den Rändern zur Mitte gießen. Auch wenn die Sauce nicht die ganze Menge Nelken bedeckt, ist es nichts, die unbedeckten Kartoffeln werden knusprig.

30 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad C stellen. Wenn es fertig ist, können Sie etwas grüne Petersilie bestreuen.


Brokkolitarte und Hähnchenbrust

Die Tarte mit Brokkoli und Hähnchenbrust ist so lecker, dass erst später nichts mehr übrig bleibt. Ideal sowohl zum Frühstück als auch als Snack zwischendurch, Brokkoli-Tarte und Hähnchenbrust lassen sich ganz einfach zubereiten und der Tarteig wird mit anderem Gemüse gefüllt. Wenn wir dem Teig 2-3 Esslöffel Zucker hinzufügen, können wir eine köstliche süße Torte herstellen.

Teigzutat:

  • 250 g Mehl
  • 100 g Schmalz / 125 g Butter
  • 1 oder
  • 7-8 Esslöffel Wasser
  • eine Prise Salz

Füllungszutat:

  • 200-250 g Brokkoli
  • 1/2 Hähnchenbrust
  • 1 Zwiebel
  • 1 rot
  • 4 Eier
  • 125 g Joghurt
  • Salz

So bereiten Sie eine Torte mit Brokkoli und Hähnchenbrust zu.

Hähnchenbrust und Brokkoli 10-15 Minuten kochen lassen.

Währenddessen den Teig für die Tarte vorbereiten. Mehl in eine Schüssel geben, Schmalz oder Butter und Ei hinzufügen. Fügen Sie eine Prise Salz und 7 Esslöffel Wasser hinzu. Es hängt auch von der Größe des Eies ab, ggf. einen Esslöffel Wasser hinzufügen. Der Teig sollte nicht klebrig sein.

Die Tarteform mit Öl einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig auf einem runden Blech verteilen, in das Blech legen, die Ränder gleichmäßig abschneiden und mit einer Gabel von Stelle zu Stelle einstechen.

Die gekochte Hähnchenbrust in Würfel schneiden und den Brokkoli in kleinere Stücke teilen. Die Zwiebel in Juliennes und die Tomaten in größere Würfel schneiden.

Legen Sie die Hähnchenbrust in die Pfanne, fügen Sie die Zwiebel und dann den Brokkoli und die Tomate hinzu.

Die gleichmäßig geschlagenen Eier gut mit dem Joghurt zugeben, mit Salz bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 25-30 Minuten backen.


Spinatsoufflé mit Hähnchenbrust

Spinat ist aufgrund seiner ernährungsphysiologischen Eigenschaften eines der beliebtesten Gemüse. Ernährungswissenschaftler empfehlen den Verzehr von grünem Blattgemüse, das den Körper mit den notwendigen Vitaminen und Mineralstoffen versorgt. Aus dieser Sicht liefert Spinat mehr Nährstoffe als jedes andere Lebensmittel.

Obwohl dieses Gemüse das ganze Jahr über auf dem Markt ist (entweder in Dosen oder in Tiefkühlverpackungen), hat Spinat von März bis Mai und von September bis Oktober Hochsaison. Es hat das beste frische Aroma, ist aber gleichzeitig eine hervorragende Zutat für köstliche Speisen.

Deshalb bieten wir Ihnen heute ein Soufflé-Rezept auf Basis von Spinat und Hähnchenbrust an. Nach etwa einer Stunde können Sie dieses ausgezeichnete, nährstoffreiche Gericht genießen. Es kann eine gute Wahl für ein festliches Essen oder für ein herzhaftes Mittagessen sein. Guten Appetit!

Zutaten und Mengen für 8 Portionen:

1 kg Spinat
300 g gekochte Hähnchenbrust
4 Eier
4 Esslöffel Margarine
3 Esslöffel Mehl
500 ml Milch
130 g Käse
1 Esslöffel Semmelbrösel
1 Esslöffel gehackte grüne Lärche
Salz
Pfeffer.

Zubereitungsart:

1. Der Spinat wird gereinigt, in mehreren Wässern gewaschen und 7 Minuten in kochendem Salzwasser gekocht. Nach dem Kochen abgießen und mit einem Messer hacken oder durch einen Fleischwolf geben.

2. Während der Spinat kocht, in einer Pfanne eine weiße Sauce aus 3 EL Margarine, Mehl und Milch zubereiten.

3. Nach dem Abkühlen Sauce und Spinat in eine Schüssel geben, die gekochte Hähnchenbrust fein gehackt, 100 g geriebener Käse, Eigelb, gehackte Lärche, Salz und Pfeffer dazugeben. Zum Homogenisieren alles mischen.

4. Das Eiweiß wird zusammen mit einer Prise Salz zu Schaum geschlagen und mit leichten Bewegungen in die Spinat-Fleisch-Komposition eingearbeitet.

5. Eine Form mit der restlichen Margarine einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen. Gießen Sie die Soufflé-Zusammensetzung und stellen Sie sie 30-35 Minuten bei mittlerer Hitze in den vorgeheizten Ofen.

6. Heiß servieren, mit dem restlichen Käse bestreut auf einer kleinen Reibe.

Mit der Zusammensetzung von Spinat mit Fleisch können Sie Pfannkuchen, die in einem Blech angeordnet sind, füllen, mit Käse bestreuen und 15-20 Minuten im Ofen halten.

Vorbereitungszeit: 40 Minuten plus Backzeit.


1 Stück Putenbrust, 500 g Spinat, 200 g Tomatensaft, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1 EL Mehl, ½ Zitrone, Salz

Eine Zwiebel schälen, fein hacken und in etwas Öl anbraten. Die Putenbrust wird gereinigt, in Scheiben geschnitten, gewürzt und über die Zwiebel gegeben, damit sie unter dem Deckel köcheln kann. Wenn es abnimmt, die Sauce mit Mehl zusammen mit der Tomatensauce andicken und gut mischen, bis sie köcheln lässt. In der Zwischenzeit den Spinat in Salzwasser kochen, abseihen und dann mit der Putenbrust mischen. Den Knoblauch mahlen und zusammen mit etwas Zitronensaft zum Essen geben.

Es ist ein ideales Nahrungsmittel für die ganze Familie, reich an Eisen. Guten Appetit !


Gemüsetarte und Hähnchenbrust

250 g Mehl
100 g Schmalz / 125 g Butter
1 oder
7-8 Esslöffel Wasser
eine Prise Salz
Füllung:

1 Hähnchenbrust
1 Zwiebel
1 rote Paprika
1 grüne Paprika
1 große Karotte
5 Eier
200g Joghurt
Salz
Pfeffer
Oregano
Rahela Velicu
6

Rahela Velicu
Chefköche

Ich mag 25
ich mag
Kommentar 23
Bemerkungen
Zu Favoriten hinzufügen 0
Lieblingsrezept
Teil es auf deiner Pinnwand
Tags: Gemüse- und Hühnertorte, Vorspeisentorte, Gemüsetorte, Tortenrezepte, Hühnerrezepte

Portionen: 6 Zubereitungszeit: weniger als 90 Minuten
REZEPTVORBEREITUNG Gemüse- und Hühnertorte:

Zuerst die Hähnchenbrust 20-25 Minuten kochen. Die Karotte in Würfel schneiden und 15 Minuten kochen lassen.

Währenddessen den Teig für die Tarte vorbereiten. Mehl in eine Schüssel geben, Schmalz oder Butter und Ei hinzufügen. Fügen Sie eine Prise Salz und 7 Esslöffel Wasser hinzu. Es hängt auch von der Größe des Eies ab, ggf. einen Esslöffel Wasser hinzufügen. Der Teig sollte nicht klebrig sein.

Die Tarteform mit Öl einfetten und mit Mehl bestäuben.

Den Teig auf einem runden Blech verteilen, in das Blech legen, die Ränder gleichmäßig abschneiden und mit einer Gabel von Stelle zu Stelle einstechen.

- Waschen Sie ihre Hände mit Seife und Wasser

- Vermeiden Sie den Kontakt mit Personen, die an akuten Atemwegsinfektionen leiden

- Berühren Sie nicht Ihre Augen, Nase oder Mund, wenn Sie keine desinfizierten Hände haben

- Beim Niesen oder Husten Nase und Mund bedecken

- Nehmen Sie keine antiviralen Medikamente oder Antibiotika ohne ärztliche Verschreibung ein

- Oberflächen mit Desinfektionsmitteln auf Chlor- oder Alkoholbasis reinigen.

- Verwenden Sie eine Schutzmaske nur, wenn Sie eine Erkältung vermuten oder in der Nähe von Erkrankten sind.

-Pakete und Produkte, die aus China hergestellt / erhalten wurden, sind nicht gefährlich

- Haustiere verbreiten diese neue Art von Virus nicht

Die gekochte Hähnchenbrust in Würfel schneiden, Zwiebel und Paprika in Julienne schneiden, Gemüse und Hähnchenbrust in Form einer Torte legen.

Eier mit Joghurt verquirlen, mit Salz abschmecken und leicht und gleichmäßig über die Tarte gießen.

Die Tarte im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 20-30 Minuten backen oder bis sie oben schön gebräunt ist. Guten Appetit!


Ich begann mit dem Kochen von Wasser für Tagliatelle. (Ich fügte einen Teelöffel Salz hinzu) Als das Wasser zu kochen begann, fügte ich die Nudeln für 3 Minuten hinzu. Ich habe sie dann von Wasser abgelassen und sie durch Butter gegeben.

In der Zwischenzeit habe ich die Hähnchenbrust gewaschen und trocknen lassen.

Ich habe es dann in dünne Streifen geschnitten, gesalzen und auf dem Blech von beiden Seiten gebraten. In ein mit Butter oder etwas Öl gefettetes Backblech die halbe Menge Tagliatelle geben, den Frischkäse dazugeben und etwas geriebenen Käse darüberstreuen. Ich legte eine Schicht Spinatblätter, etwas geriebenen Käse und die gebratenen Hähnchenstreifen darauf. Ich habe den Rest der Tagliatelle, die restlichen Spinatblätter und den Käse hinzugefügt. Ich habe die drei Eier mit der Sahne vermischt.

Ich goss die homogenisierte Zusammensetzung in das Tablett über die Tagliatelle. Ich habe das Blech 30-40 Minuten bei einer Temperatur von 180 Grad in den Ofen gestellt.

Nach dem Backen können Sie etwas geriebenen Käse darüberstreuen. Heiß servieren. Guten Appetit!


Video: Spinach and cheese Quiche Recipe