Neue Rezepte

Gemüsecremesuppe

Gemüsecremesuppe


Das Gemüse wird gereinigt, gewaschen und in Hühnerbrühe ohne Blumenkohl gekocht.

Wenn das Gemüse fast vollständig gekocht ist, fügen Sie den Blumenkohl hinzu, der in einigen Kochstellen gekocht wird.

Geben Sie das Gemüse in den Mixer und passieren Sie alles Gemüse gut. Das erhaltene Püree über den Rest der Suppe geben. Fügen Sie Salz hinzu, um zu schmecken.

Zum Servieren Croutons verwenden und über die Suppe und etwas fein gehackte grüne Petersilie streuen.


Gemüsecremesuppe (Fasten)

Gemüsecremesuppe, einfaches Fastenrezept mit natürlichen Zutaten, ein Gericht voller Aromen und einfachem Geschmack von Gemüse, Gemüse und Gewürzen. So bereiten Sie eine leckere, fastende Gemüsecremesuppe zu.

Wer mag nicht eine cremige Gemüsesuppe, duftend und heiß, wenn es draußen kalt ist? Tatsächlich gibt es keine Jahreszeit, in der dieses Präparat nicht geeignet, leicht verdaulich und besonders nahrhaft ist.

Vielseitig und sehr stark, klassische Sahnesuppe basierte zunächst auf der Kombination sos Bechamel und Gemüse. In der modernen Version basieren Cremesuppen auf Gemüse und Velouté-Sauce, die ja auch eine Mahlzeit mit Mehl ist. Darin wird jedoch die Milch durch eine konzentrierte Suppe nach Wahl & #8211 Hühnchen, Rindfleisch oder Gemüse ersetzt. Der Unterschied zwischen den beiden Basen scheint unbedeutend, aber der Geschmack ist völlig anders. Mit Velouté-Sauce gekochte Suppen sind stimmiger und abwechslungsreicher, da der Geschmack maßgeblich durch den gewählten Hintergrund (Suppe) beeinflusst wird.

Aber es gibt noch eine dritte Möglichkeit, eine Cremesuppe zuzubereiten. Das ist meiner Meinung nach die einfachste, natürlichste und nach meiner subjektiven Meinung auch leckerste Methode: der Vogel. Wir sprechen hier über eine Methode, cremige Gemüsesuppen ohne Sahne oder andere Verdickungselemente mit einem reinen und unveränderten Gemüsegeschmack zu erhalten. Die Textur kann je nach Geschmack, aber auch je nach Ausrüstung, die wir zur Verfügung haben, variieren. Die feinsten Suppen werden mit einem Mixer (besonders mit dem vertikalen, von Hand) gewonnen. In Ermangelung einer Vorrichtung kann der Vogel auch manuell mit Hilfe eines feinen Siebes hergestellt werden.

Der wirklich lustige Teil dieses Rezepts ist die breite Möglichkeit, mit Gewürzen und Farben zu jonglieren. Indem wir das Gemüse nach Farben trennen, einzeln weitergeben und nacheinander hinzufügen, können wir im Teller ein Lila aus fröhlichen und appetitlichen Farben erzeugen.


Lauch-Ingwer-Cremesuppe

Lauchcremesuppe ist sehr lecker, hat einen einzigartigen Geschmack und einen hohen Gehalt an Wasser, Ballaststoffen und Kalium, einem Mineral, das Wassereinlagerungen und überschüssigem Salz im Körper bekämpft. Darüber hinaus ist Lauch kohlenhydratarm und daher eine ausgezeichnete Wahl für das Abendessen.

Ingwer verleiht dem Rezept einen besonderen Geschmack. Aufgrund seiner Fähigkeit, den Stoffwechsel zu beschleunigen, Dieses Gewürz hilft, Fett zu verbrennen.

Fügen Sie frische Ingwercreme oder -pulver zu Suppen hinzu.


Gemüsecremesuppe

Gut, leicht und vitaminreich. Unbedingt mit Croutons serviert :).

  • 1 Karotte
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1/2 Pastinaken
  • 1/4 Sellerie
  • 1/2 Zucchini
  • ein paar Büschel Blumenkohl und Brokkoli
  • 50g Butter
  • 2 Esslöffel Sauerrahm
  • etwas Olivenöl
  • Salz Pfeffer

Die Butter in einem Topf erhitzen und das gewaschene, gereinigte und gehackte Gemüse dazugeben. Brokkoli wird beiseite gelegt.

2-3 Minuten rühren und dann mit Gemüsesuppe auffüllen, gerade genug, um das Gemüse zu bedecken.

Wenn sie gekocht sind, fügen Sie Brokkoli hinzu und lassen Sie sie weitere 4-5 Minuten ruhen.

Dann etwas von der Suppe, in der sie gekocht haben, entfernen und durch Zugabe von saurer Sahne und etwas von der entfernten Suppe mischen, um eine cremige Konsistenz zu erhalten.

Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Croutons und etwas Olivenöl servieren.

Wenn Sie keine Hühnersuppe haben, können Sie Wasser verwenden.

Es wäre hilfreich, einen Teil der Suppe einzufrieren, wenn Sie eine größere Portion zubereiten. Die Suppe, die vom Baby übrig bleibt, friere ich ein und verwende sie für Cremesuppen oder Reis.

Und das Bild vom Erscheinungsdatum des Rezepts :)

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Gemüsecremesuppe

Das mit Abstand erfolgreichste Rezept, wenn es um Gemüse geht. Es kann im Allgemeinen nach 6 Monaten bei Babys serviert werden, die mit der Diversifizierung mit 4 Monaten begonnen haben, und nach 7-8 Monaten für diejenigen, die später mit der Diversifizierung begonnen haben und noch nicht an Fleisch gewöhnt sind. Nach 6 Monaten sagen Kinderärzte jedoch, dass es ratsam ist, mageres Fleisch wie Hühnchen in die Ernährung des Babys aufzunehmen. Aber wie schon gesagt, die Entscheidung wird von jedem Elternteil individuell getroffen, abhängig von den Ratschlägen des behandelnden Arztes, aber auch abhängig vom Entwicklungsstand des Kleinen.

Die Gemüsecremesuppe ist ideal, weil sie viele Vitamine hat, sie das Fleisch nach und nach einführt und dem Baby die Möglichkeit gibt, sich an den Geschmack zu gewöhnen. Zuerst können Sie das Fleisch einfach mit dem Gemüse kochen und dann vor dem Mischen herausnehmen. Dann können Sie nach und nach die Hähnchenteile einführen. Aus dem Rezept, das ich mache, bekomme ich normalerweise 3-4 Portionen Suppe. Im Kühlschrank sehr gut lagern.

Zutat:
& # 8211 1/4 Sellerie
& # 8211 1/2 Paprika
& # 8211 1/4 Zucchini
& # 8211 1 Kartoffel
& # 8211 5-6 dünne Karotten
& # 8211 2 Petersilienfäden
& # 8211 2 Hähnchenschenkel, ohne Haut, sehr gut von Fett gereinigt
& # 8211 eine Prise Salz
& # 8211 2 Teelöffel natives Olivenöl extra oder Butter

Das Gemüse zusammen mit dem Fleisch in 1,5 Liter Wasser mit etwas Salz kochen. Die Suppe ab und zu aufschäumen, bis sie klar ist. Wenn das Fleisch und das Gemüse gekocht sind, schneiden Sie das Fleisch vom Knochen und geben Sie es mit dem Gemüse in einen Mixer, ohne das Wasser, in dem es gekocht wurde, zu gießen.

Verwenden Sie das Wasser des Huhns, um die Cremesuppe nach dem Geschmack des Babys zu verdünnen. Reichern Sie die Suppe mit Olivenöl oder Butter an und portionieren Sie die Suppe in spezielle Babybehälter.

Für etwas ältere Babys können Sie auch einen Teelöffel Magerrahm oder Joghurt sowie anderes Gemüse dazugeben. Alle paar Tage variiere ich die Suppe, ich füge auch Süßkartoffeln, Pastinaken, mageres Rindfleisch oder frisches Grün hinzu.


Gemüsecremesuppe

Gut, leicht und vitaminreich. Unbedingt mit Croutons serviert :).

  • 1 Karotte
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1/2 Pastinaken
  • 1/4 Sellerie
  • 1/2 Zucchini
  • ein paar Büschel Blumenkohl und Brokkoli
  • 50g Butter
  • 2 Esslöffel Sauerrahm
  • etwas Olivenöl
  • Salz Pfeffer

Die Butter in einem Topf erhitzen und das gewaschene, gereinigte und gehackte Gemüse dazugeben. Brokkoli wird beiseite gelegt.

2-3 Minuten rühren und dann mit Gemüsesuppe auffüllen, gerade genug, um das Gemüse zu bedecken.

Wenn sie gekocht sind, fügen Sie Brokkoli hinzu und lassen Sie sie weitere 4-5 Minuten ruhen.

Dann etwas von der Suppe, in der sie gekocht haben, entfernen und durch Zugabe von saurer Sahne und etwas von der entfernten Suppe mischen, um eine cremige Konsistenz zu erhalten.

Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Croutons und etwas Olivenöl servieren.

Wenn Sie keine Hühnersuppe haben, können Sie Wasser verwenden.

Es wäre hilfreich, einen Teil der Suppe einzufrieren, wenn Sie eine größere Portion zubereiten. Die Suppe, die vom Baby übrig bleibt, friere ich ein und verwende sie für Cremesuppen oder Reis.

Und das Bild vom Erscheinungsdatum des Rezepts :)

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Blumenkohlcremesuppe – schnell und kalorienarm

Welche Zutaten benötigen Sie:
- 1 kg Blumenkohl
- 3 Knoblauchzehen
- 250 g Kartoffeln (1 große und 2 kleine Kartoffeln)
- Eine große Zwiebel
- 2 Tassen Hühnersuppe
- 2 Tassen Milch
- ein Teelöffel Salz und ein Teelöffel Pfeffer
- ein Teelöffel Öl
- Thymian

Wie wird es gemacht:
Eine der am einfachsten zuzubereitenden Cremesuppen ist diejenige, in der der Stern Blumenkohl darstellt, und das Endergebnis ist eine köstliche Suppe mit wenigen Kalorien.

Knoblauch und Zwiebel hacken, Kartoffeln in Würfel schneiden, dann Blumenkohl in kleine Stücke schneiden. Absolut alle Zutaten außer Salz, Pfeffer und Thymian werden in einen großen Topf gegeben und bei mittlerer bis hoher Hitze auf das Feuer gestellt. Rühren Sie ständig, bis der Inhalt zu kochen beginnt, und lassen Sie ihn nach dem ersten Kochen weitere 15 Minuten bei mittlerer Hitze auf dem Feuer.

Wenn der Blumenkohl anfängt weich zu werden und mit einem Löffel zerdrückt werden kann, den Topf vom Herd nehmen und mit Hilfe eines Stabmixers den Inhalt cremig und dicht rühren, dabei auch darauf achten, sich nicht zu verbrennen. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, mischen Sie und wenn Cremesuppe Es ist zu dick für Ihren Geschmack, Sie können etwas mehr Milch oder Wasser hinzufügen, um es zu verdünnen, und dann weitere 10-15 Minuten kochen lassen.

dient Cremesuppe Blumenkohl in dunklen Schalen (schwarz, braun, grau) um diesem Hauptgericht ein elegantes Aussehen zu verleihen. Außerdem mit etwas Öl und ein paar Zweigen frischen, gehackten Thymian würzen.


Kochen Sie eine Süßkartoffel, einen Sellerie, eine Pastinake, eine Zwiebel, eine Karotte, einen Blumenkohl und 5 Esslöffel Quinoa. Nachdem das Gemüse gekocht ist, fügen Sie etwas Safran, Salz, Pfeffer und 2 Esslöffel Traubenöl hinzu. Mischen Sie das gekochte Gemüse mit Quinoa und etwas Saft, in dem das Gemüse gekocht wurde, bis Sie eine flüssige Sahne erhalten.

400 g Brokkoli mit 2 ganzen Zwiebeln, einem Viertel Sellerie und 5 Esslöffel Quinoa-Flocken kochen. Im Mixer mit etwas Wasser, in dem sie gekocht haben, vermischen (die Konsistenz sollte cremig, nicht zu flüssig sein). Zu jeder Portion einen Esslöffel Traubenkernöl geben und mit geriebenem Ziegenkäse servieren.


Gemüsecremesuppe

Cremesuppen haben für mich einen verwöhnenden Geschmack, obwohl sie absolut alltäglich und vielleicht sogar einfacher zuzubereiten sind als eine Suppe oder eine normale Suppe. Ich weiß nicht warum, in unserer Familie haben wir als ich klein war keine Cremesuppen gegessen. Diesen gastronomischen Genuss hatte ich nur, als ich mit meinen Eltern in ein Resort ging und in einem Restaurant aß. Wahrscheinlich hatte ich so selten eine Cremesuppe, ich verband sie irgendwie mit den Ferien, mit der Zeit, in der es mir gut ging und ich glücklich und ohne Sorgen um die Schule war. Das passiert auch jetzt noch, ich mache Cremesuppe vor allem am Wochenende, wenn wir nicht zur Arbeit gehen und wir entspannter sind. Ein weiterer Grund ist, dass jede Cremesuppe frisch gut schmeckt, einfach von der Hitze beiseite stellen. Aufgewärmt hat nicht den gleichen Geschmack.

Die heutige Suppe wurde von Craita inspiriert, einer Gourmet-Dichterin, deren Blog ich diesen Monat im Rahmen der Secret Challenge gemächlich durchstöberte. Wie immer haben wir auch einen Gastgeber des Monats, und dieser ist nun Stefania-fleißig. Dort finden Sie die Aprilparade mit vielen Rezepten, eines schmackhafter als das andere, vergessen Sie also nicht, ihr einen Besuch abzustatten.


Zwiebelsuppe ist Gegenstand eines Streits zwischen mehreren Nationen. Wir schauen ihnen nicht auf den Mund, zumal es sich hier um Zwiebelcremesuppe handelt, abgeleitet von der französischen Version der Zwiebelsuppe und angereichert-süßt mit einer rumänischen Rose aus Cabernet Sauvignon und Merlot. Aber kommen wir nicht zum Wein, bevor wir mit der Arbeit beginnen, denn vielleicht hören wir dort auf und bleiben ungefressen. Ein halbes Kilogramm gelbe Zwiebel wird gereinigt und in Schuppenfische geschnitten. Mit Kreuzkümmel, getrocknetem Thymian, frisch gemahlenem Pfeffer, Meersalz gut mischen. In eine Pfanne geben, in der vorher drei Esslöffel Öl und eine Nuss Butter waren (Butter brennt stärker, wenn man etwas Öl daneben gibt). Die Zwiebel bei schwacher Hitze zehn Minuten lang gut einweichen.

Danach einen Finger Balsamico-Essig darüber gießen (es kann einfacher Essig, Wein oder Äpfel sein) und nach weiteren drei Minuten in die Pfanne / Pfanne / Topf (wie jeder dieser drei) ein Glas Rosen gebogen mit gießen Wasser. 6-7 Minuten kochen lassen, dann vom Herd nehmen und wütend mit dem Mixer passieren. In einer halben Minute hast du die Sahnesuppe. In der Zwischenzeit toasten Sie eine Scheibe Brot, die Sie mit einer Schüssel Suppe bedecken. Über dem Brot eine Handvoll Käse, der schön schmilzt / bräunt. Danach die Schüssel für fünf Minuten in den heißen Ofen stellen. Es sollte ausreichen, dass der Käse weiß-käsig-gelbes Kupfer und glänzend wird. Fertige Suppe.

Genießen Sie es mit wem Sie lieben und begleiten Sie es mit der Rose in der Flasche, sie werden gut zusammen spielen.


GEMÜSECREMESUPPE

Diese Suppe, die ich ziemlich oft mache, ist absolut lecker und sehr einfach zu kochen. Gemüse kann unterschiedlich sein, je nachdem, was ich im Kühlschrank habe, wenn ich mich dafür entscheide. Folgendes habe ich dieses Mal verwendet:

zusätzlich brauchst du:

  • 200 ml Sauerrahm zum Kochen
  • Olivenöl
  • 2 l Wasser (wer es dickflüssiger mag, nimmt 1,5 l Wasser)
  • 50 Gramm Parmesan / Käse / Mozzarella
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Muskat, Basilikum, Knoblauchgranulat (nach Geschmack)

Karotten, Sellerie und Lauch werden in etwas Olivenöl gebraten.
Fügen Sie Wasser hinzu und wenn alles zu kochen beginnt, fügen Sie die Kartoffeln und Zucchini hinzu. Auf dem Feuer lassen, bis alles Gemüse gut gekocht ist.
Den Herd ausschalten, das Gemüse herausnehmen und in einen Mixer geben. Dann mischen Sie sie mit dem Wasser, in dem sie gekocht haben, und stellen Sie sie wieder auf das Feuer. Es ist Zeit, flüssige Sahne, dann Gewürze und Parmesan (der schmelzen und der Suppe einen besonderen Geschmack verleiht) hinzuzufügen. Umrühren, kurz auf der Hitze stehen lassen und fertig!
Sie können den Käse / Mozzarella auf dem Teller reiben, das funktioniert super. Ich habe auch viel Pfeffer!
Guten Appetit!


Video: Basissuppe - juliennesuppe - minestrone - grøntsagssuppe