Neue Rezepte

Bestes Rezept für Schokoladen-Schichtkuchen

Bestes Rezept für Schokoladen-Schichtkuchen


3-stufiger dunkler Schokoladenkuchen


Yorkshire, England, Großbritannien

1 Person hat das gemacht

Zutaten

  • 2 Tassen (260 g) Mehl
  • 2 Tassen (414 g) Zucker
  • 3/4 Tasse (70 g) Hershey's Special Dark Cocoa Pulver
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 2 große Eier
  • 1 Tasse (240 ml) Buttermilch
  • 1 Tasse (240 ml) Pflanzenöl
  • 1 1/2 TL Vanille
  • 1 Tasse (240 ml) kochendes Wasser
  • 1 1/4 Tassen (280 g) Butter
  • 1 1/4 Tassen (237 g) Backfett
  • 9 Tassen (1035 g) Puderzucker
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 1 Tasse (94 g) Hershey's Special Dark Cocoa Pulver
  • 1/4 Tasse (60ml) Wasser/Milch

Methode

  1. Bereiten Sie drei 8-Zoll-Kuchenformen mit Pergamentpapierkreisen im Boden vor und fetten Sie die Seiten ein. Backofen auf 148 °C (300 °F) vorheizen.
  2. Alle trockenen Zutaten in eine große Schüssel geben und verrühren.
  3. Eier, Buttermilch und Pflanzenöl zu den trockenen Zutaten geben und gut vermischen.
  4. Vanille in kochendes Wasser geben und zur Mischung geben. Gut mischen.
  5. Den Teig gleichmäßig auf die Kuchenformen verteilen und 30-33 Minuten backen, oder bis ein Zahnstocher mit ein paar Krümel herauskommt.
  6. Kuchen aus dem Ofen nehmen und etwa 10 Minuten abkühlen lassen, dann auf Kühlregale stellen, um sie vollständig abzukühlen.
  7. Machen Sie Zuckerguss, während die Kuchen abkühlen. Butter und Backfett glatt rühren.
  8. 4 Tassen (460 g) Puderzucker langsam hinzufügen und glatt rühren.
  9. Vanille und die Hälfte des Wassers oder der Milch hinzufügen und glatt rühren.
  10. Fügen Sie weitere 5 Tassen (575 g) Puderzucker hinzu und mischen Sie alles glatt.
  11. Kakao hinzufügen und glatt rühren.
  12. Restliches Wasser oder Milch dazugeben, bis das Frosting die richtige Konsistenz hat.
  13. Sobald die Kuchen abgekühlt sind, entfernen Sie die Kuchenkuppeln mit einem großen gezackten Messer von der Oberseite.
  14. Den ersten Tortenboden auf die Tortenplatte legen. Verteilen Sie etwa 3/4 Tasse Zuckerguss in einer gleichmäßigen Schicht darauf.
  15. Fügen Sie eine zweite Schicht Kuchen hinzu und fügen Sie eine weitere 3/4 Tasse Zuckerguss in einer gleichmäßigen Schicht hinzu.
  16. Den letzten Kuchenboden darüber geben und die Außenseite des Kuchens bereifen.

Siehe es auf meinem Blog

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Der BESTE Schokoladenkuchen

Der BESTE Schokoladenkuchen mit einem reichhaltigen und cremigen Schokoladen-Buttercreme-Zuckerguss! Die perfekte Torte für Partys, Geburtstage oder einfach so! Dies ist das EINZIGE Schokoladenkuchenrezept, das Sie jemals brauchen werden!

Dies ist mein absolutes Lieblingsrezept für hausgemachten Schokoladenkuchen. Super saftig, schokoladig und weich, das ist mein Dessert für Partys, Geburtstage oder einfach so. Der Kuchen ist perfekt feucht und wird mit einer reichhaltigen Schokoladenbuttercreme gekrönt. Perfekt für Schokoladenliebhaber! Dieses saftige Schokoladenkuchen-Rezept ist immer perfekt und unglaublich einfach zuzubereiten. Sie werden nie wieder ein Schokoladenkuchen-Rezept brauchen, nachdem Sie dieses gemacht haben!


Christina Tosis deutsche Schokoladen-Cupcakes von Alles über Kuchen

Christina Tosi ist weltweit als Königin des Zuckers und der Backwaren bekannt. Ihre fantasievollen Kuchen und Kekse bereiten so ziemlich jedem Freude, der sie isst. Nachdem ich mich an ihren deutschen Schokoladen-Cupcakes versucht habe, muss ich sagen, dass dieses Rezept nichts für den durchschnittlichen Hausbäcker ist.

Wie einfach war das Rezept zu befolgen und zuzubereiten? Dieses Rezept ist ziemlich schwierig. Es besteht aus drei Teilen: dem Cupcake, dem Crack-Pie-Zuckerguss und dem Pekannuss-Crunch. Für dieses Rezept brauchst du mehr als nur Grundkenntnisse, und während Tosi die Dinge in der Anleitung gut erklärt, gibt es viel Raum für Fehler.

Eine Sache, die mir an dem Rezept nicht gefallen hat, war, wie temperamentvoll der "Crack Pie"-Zuckerguss war. Schon wenige Sekunden zu lange im Ofen können zu einer verbrannten Füllung führen, die unbrauchbar ist. Am Ende habe ich zwei verschiedene Crack-Pie-Füllungen gemacht und die, die ich tatsächlich verwendet habe, brauchte viel Babysitting im Ofen, um sicherzustellen, dass sie nicht verkocht und hart wird wie Toffee.

Wie einfach sind die Zutaten zu beschaffen? Die Zutaten in diesem Rezept reichten von Basics wie Mehl, Zucker und Eiern bis hin zu Dingen, die viel schwerer zu finden sind, wie Maispulver und Feuilletine-Kekse. Sie müssen das Internet nach diesen wenigen Zutaten durchsuchen.

Das Aussehen des Kuchens, wenn er zusammengebaut und gefrostet wurde: Die deutschen Schokoladen-Cupcakes waren nicht die schönsten der Kuchen, die ich ausprobiert habe, aber sie sahen trotzdem verlockend aus. Zu beachten ist, dass die Cupcakes in der Mitte einsinken können, wenn der Teig zu stark vermischt ist oder wenn Sie die gebackenen Cupcakes zu früh aus der Form nehmen. Befolgen Sie daher die Anweisungen genau.

Gesamtgedanken: Die Tosi-Cupcakes waren für meinen Geschmack zu süß, aber Leute, die eine große Naschkatze haben, werden diese lieben, besonders den "Crack Pie"-Zuckerguss. Dies ist ein ganztägiges Backprojekt, also stellen Sie sicher, dass Sie genug Zeit haben, um alles zuzubereiten, oder machen Sie die Cupcakes einen Tag vorher und stellen Sie sie in den Gefrierschrank, dann machen Sie das Zuckerguss und die Pekannüsse an einem anderen Tag und bauen Sie sie zusammen.


Bewertungen ( 20 )

Echtes einfaches Zuckerguss-Rezept • 1 1/2 Pfund (24 Unzen) halbsüße Schokolade, gehackt • 1 1/2 Tassen ungesalzene Butter (3 Sticks), bei Raumtemperatur Schmelzen Sie die Schokolade in einer mittelgroßen Schüssel über (aber nicht in) einem Topf kochendes Wasser unter häufigem Rühren, bis es geschmolzen ist. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen (nicht erstarren lassen). Die Butter mit einem elektrischen Mixer cremig schlagen. Fügen Sie bei laufendem Mixer langsam die Schokolade hinzu und schlagen Sie, bis sie kombiniert und glatt ist.

Ich hätte gerne das Zuckerguss-Rezept, das auf der Torte abgebildet ist. Bitte mailen Sie mir das Frosting-Rezept. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Sie ein Kuchenrezept ohne das gezeigte Zuckergussrezept veröffentlichen?

macht 12 große Cupcakes tolles Rezept.

Braucht es 1 Tasse Wasser?? Wasser steht nicht in der Zutatenliste.

Ich habe es nicht versucht, werde es aber bald versuchen. Sieht großartig aus! In der Zwischenzeit halbieren Sie die Kalorien des Rezepts, indem Sie die Portion 16 statt 8 Portionen machen. Ich kann mir vorstellen, dass dieser Kuchen auch in einer 13 x 9-Pfanne hergestellt werden könnte und niemand würde das in acht Stücke schnitzen! Besser noch, du könntest es in 24 Stücke (4 x 6) schneiden, wenn du es in einer Pfanne machst. Ich trinke jetzt seit 3 ​​Monaten Zucker und fühle mich großartig. Endlich die Naschkatzen im Griff. Seltsamerweise ist das Portionsproblem auch im Griff und ich kann eine kleine Scheibe (wie 1/24 einer Pfanne) haben und voll und ganz zufrieden sein. Eine 50-jährige Angewohnheit in knapp einem Monat geheilt.

Wirklich. Es ist SCHOKOLADENKUCHEN. es soll eine "hohe Kalorienzahl" haben. LOL!!

Fantastisch! Dieser Kuchen ist so reichhaltig, dicht, feucht und fudgy. Genau das, was ich gesucht habe. Ich habe es für ein Familientreffen gemacht und alle waren begeistert. Ich habe eine einfache Schokoladen-Baiser-Buttercreme anstelle des vorgeschlagenen Zuckergusses verwendet. Und für diejenigen unter Ihnen, die sich Sorgen um Kalorien machen. Wie oft isst du wirklich etwas so Dekadentes? Manchmal muss man sich selbst behandeln. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass jemand 1/8 dieses Kuchens als Portion isst. Ich weiß, dass wir MINDESTENS 16 Portionen davon bekommen haben. Und ja, regelmäßige Bewegung ist der Schlüssel, um solche Dinge gelegentlich genießen zu können!

Dieser Kuchen war so unglaublich lecker! Es ist jetzt offiziell mein Standard-Schokoladenkuchen. Dicht, feucht, noch flauschig und reich. Es ist nicht sehr schwer zu machen. Ich habe mit einer hausgemachten Buttercreme gefrostet und es war fantastisch. Ich habe eine Tonne davon alleine gegessen, aber wie ein anderer Rezensent sagte, es serviert mehr als 8, und eine dünnere Scheibe ist mehr als ausreichend, weil es so reichhaltig ist (stellen Sie sicher, dass Sie ein Glas Milch zur Hand haben!) Genießen Sie! :)

Wenn Sie alle Ihre Laufschuhe anziehen und Ihren Körper ab und zu bewegen würden, müssten Sie sich nicht so viele Gedanken über die Kalorien machen!

Ich frage mich, ob jemand dieses Rezept verwendet hat, um Cupcakes zu machen? Ich wundere mich über den Unterschied in der Backzeit. Oh, und wenn dir die Kalorienzahl nicht gefällt, suche dir eine andere Website.

Ich habe das zu Ostern gemacht. Es war ein Hit! Es servierte viel mehr als 8. Es war sehr reichhaltig, so dass ein kleines Stück perfekt war. Ich kann es nur empfehlen und werde das Rezept speichern, um es erneut zu machen.


Bester Schokoladenkuchen aller Zeiten

Haben Sie jemals das Gefühl, dass Schokoladenkuchen einfach nicht der Fall ist. schokoladig genug? Dieser Kuchen verdreifacht den Schokoladengeschmack mit Kakaopulver, Schokoladenstückchen und etwas gebrühtem Kaffee und Espressopulver, um diesen Schokoladengeschmack zu verstärken. Haben sie Fragen? Wir haben Antworten! Schau sie dir unten an!

Kann ich das ohne Kaffee- und Espressopulver machen?

Unbedingt! Sie können den Kaffee durch Wasser ersetzen und den Espresso einfach weglassen.

Wie viel Zuckerguss muss ich noch machen, um den ganzen Kuchen zu bedecken?

Eine doppelte Charge sollte ausreichen! Das sind jeweils 2 Tassen Schlagsahne und Schokoladenstückchen, 12 oz. Frischkäse und 2 Esslöffel Kristallzucker. (Vergiss die Prise Salz nicht!)

Welche Art von Zuckerguss könnte ich statt der geschlagenen Ganache machen?

Du könntest immer klassisch mit Buttercreme gehen! Unsere Schoko-Buttercreme ist super lecker, und sie Auch erhält einen Geschmacksschub durch Espressopulver. Wenn Sie nach etwas einfacherem suchen, wäre dieser Kuchen auch super lecker, serviert mit einem großen Klecks hausgemachter Schlagsahne!

Wie macht man die Schokolocken?

Nehmen Sie eine Tafel Schokolade (Milch, Weiß oder Dunkel) und verwenden Sie einen Gemüseschäler, um lange Stücke von der dünnen Seite der Schokoladentafel zu entfernen. Wir haben festgestellt, dass Schokolade bei Raumtemperatur viel schönere Locken erzeugt als kalte Schokolade.

Warum gibt es in diesem Rezept keine Eier?

Nun, wie Sie im obigen Video sehen können, habe ich getestet eine Menge von Schokoladenkuchen. Zufälligerweise hatten die ohne Eier unsere Lieblingstextur! Die Dinge, die Eier beim Backen liefern, wie Struktur, Aufgehen und Fett, werden alle durch andere Zutaten in diesem Rezept erklärt. Zum Beispiel haben wir ein chemisches Treibmittel in Form von Backpulver, also brauchen wir das natürliche Treibmittel, das geschlagenes Eiweiß bietet, nicht.

Wie lange im Voraus kann ich diesen Kuchen backen?

Sie können den Kuchen bis zu einer Woche im Voraus zubereiten! Wenn es abgekühlt ist, fest in Plastikfolie einwickeln und bei Raumtemperatur lagern.


Wie man Schokoladenkuchen macht

Was für ein einfacher Schokoladenkuchen! Für den Teig ist kein Mixer erforderlich, verquirlen Sie einfach die trockenen Zutaten in einer Schüssel und die nassen Zutaten in einer anderen Schüssel. Gießen Sie die nassen Zutaten in die trockenen Zutaten (oder umgekehrt, es macht keinen Unterschied), fügen Sie den heißen Kaffee hinzu und rühren Sie alles zusammen. Der Kuchenteig ist dünn. Auf 2 9-Zoll-Kuchenformen verteilen. Sie können es bei Bedarf leicht auf 3 oder 4 8-Zoll- oder 9-Zoll-Kuchen dehnen. Oder machen Sie einen Viertel-Blech-Kuchen mit einer 9吉-Zoll-Kuchenform. Details finden Sie in meinen Rezeptnotizen.

Brauchen Sie stattdessen Cupcakes? Verwenden Sie mein superfeuchtes Schokoladen-Cupcake-Rezept.


Der beste Blechkuchen verdient das beste (und süßeste) Backgeschirr

Den Kuchen 20 Minuten bei 350 Grad backen. Während der Kuchen backt, ist es an der Zeit, den bösen, dekadenten Zuckerguss zu machen.

Hacken 1/2 Tasse Pekannüsse&hellip

In hübsche kleine Stücke. Weiter hacken&rsquo&mdashje kleiner und knuspriger, desto besser.

In einem Topf (ich wasche und verwende immer den gleichen wie vorher) schmelzen 1 3/4 Stangen normale Butter (nicht zu verwechseln mit 1 1/2 Stäbchen oder 2 Stäbchen, um der Liebe willen.)

Sobald die Butter geschmolzen ist, fügen Sie hinzu 4 gehäufte Esslöffel Kakaopulver.

Zusammenrühren und 30 Sekunden sprudeln lassen. Hitze ausschalten.

Dann füge hinzu 6 Esslöffel Milch&hellip

Und 1 Teelöffel Vanille. Rühren Sie zusammen.

Dann füge hinzu 1 Pfund Puderzucker. Eigentlich füge ich gerne etwas hinzu 1/2 Tasse weniger als 1 Pfund., aber es war mir zu peinlich, um zuzugeben, dass ich Ihnen sagen könnte, um welche Menge es sich handelt. Fügen Sie also ein Pfund hinzu, aber halten Sie sich ein wenig zurück, und fragen Sie mich bitte nicht, wie viel das ist, denn ich hasse Mathematik.


Elaine K.

Habe das ein paar mal gemacht. Sehr guter Kuchen, super schokoladig und auf eine gute Art saftig. Aber es ist sehr, sehr süß, auch wenn ich den Zucker beim zweiten Mal um 25% reduziert habe. Ich würde es gerne mehr schneiden, bin mir aber nicht sicher, wie sich das auf die Textur auswirken würde. Hat das jemand mit 1 Tasse Zucker nur mit einem guten Ergebnis gemacht?

Nilou s.

perfekt, sehr feucht, lecker und ausgewogen. Ich bleibe bei diesem Rezept!!

Elaine E.

Jeder liebt diesen Kuchen. Nie eine Enttäuschung. Es ist einfach perfekt! Ich bevorzuge ein Butterfrosting darauf für einen Geburtstagskuchen.

Jennifer J.

Ich habe diesen Kuchen schon einmal gemacht und viele Komplimente dafür bekommen. Ich frage mich nur, ob jemand diesem Rezept jemals Puddingmischung hinzugefügt hat. Ich habe gehört, dass es dadurch länger feucht bleibt, aber ich möchte keinen guten Kuchen ruinieren

Megan S.

Brauchen wir wirklich die Buttermilch?

Serena Z.

Hallo, nur eine Frage. Kann ich holländisches Kakaopulver verwenden? Ich habe natürlich, aber ich bin knapp und möchte nur sicher gehen, dass ich genug habe, da ich eine ungeöffnete Packung Dutch verarbeitet habe. Dieser Kuchen sieht fabelhaft aus. Ich habe vor, es in ein paar Tagen zu meinem Geburtstag zu machen.

Tammy O.

Liebe diesen Kuchen .. liebe die Ganache !! So reich, eine kleine Scheibe und du bist mehr als zufrieden. Immer Perfektion, wenn man Ricardos Rezepten folgt! :-)

Sarah v.

Ich wünschte, ich hätte alle Kommentare gelesen, denn es ist definitiv nach 45 Minuten überkocht! Beim nächsten Mal weiß ich es besser!

Coleen P.

Erstaunlich einfach, schnell und lecker. Beim ersten Mal habe ich mich genau an das Rezept gehalten. Beim zweiten Mal habe ich daraus ein glutenfreies, veganes Rezept gemacht.

Bella M.

Bester Schokoladenkuchen aller Zeiten! Ich habe meine nur etwa 35 Minuten gekocht und es war am Rande des Übertriebenen. aber alles in allem super kuchen

Renata S.

Hallo! Wie kann ich das Rapsöl ersetzen? Vielen Dank!

Christina O.

Toller Schokoladenkuchen, aber die Backzeit beträgt 30 Minuten.

Pamela P.

So ein einfaches Rezept und hatte einen tollen Schokoladengeschmack und eine feuchte Textur. Heute mache ich es wieder!

Meine Kinder haben es geliebt. Dieses Rezept hatte ich auf Wunsch meines Mannes nach einem Schokoladenkuchen gefunden. Es ist lecker!! Sie haben mich jedes Mal gebeten, diesen Kuchen zu backen, wenn ich Kuchen erwähne :)

Shannon B.

Dieser Kuchen ist trotzig lecker, der Geschmack ist ein schöner, fast halbsüßer Geschmack. Allerdings muss ich sagen, dass die Backzeiten weit weg sind. Mein Instinkt sagte mir, dass ich keine 45 Minuten backen sollte, und so stellte ich 35 ein. Es war zu diesem Zeitpunkt am Rande des Übertriebenen und Trockenen und ich würde empfehlen, nach etwa 28 bis 30 Minuten zu überprüfen.


DAS BESTE SCHOKOLADENKUCHENREZEPT MIT KAFFEE

Dieser Kuchen ist dunkel, feucht, reichhaltig und unglaublich dekadent. Im Ernst, es ist der beste Schokoladenkuchen, den ich je gegessen habe.

Ein bisschen Kaffee mischt sich erstaunlich gut mit dem Kakao, um den intensivsten und köstlichsten Schokoladenkuchen zu kreieren, den Sie jemals probieren werden.

Nicht ausflippen, wenn Sie den Geschmack von Kaffee nicht mögen. Das schmeckt man tatsächlich in diesem Kuchen!

Kaffee verstärkt einfach den Geschmack von Schokolade. In diesem Kuchen vertieft es den reichen, schokoladigen Geschmack.

Wenn Sie Kaffee wirklich nicht verwenden möchten, können Sie ihn gegen Wasser austauschen.

Sie können auch Espressopulver verwenden und anstelle von 1 Tasse Kaffee einen Teelöffel Espressopulver zusammen mit 1 Tasse Wasser verwenden.


Wie ihr mittlerweile wisst, überziehe ich diesen Kuchen am liebsten mit einer dicken Schicht dekadenter Schokoladenganache. Es ist glatt, fudgy und bittersüß. Genau das was ich mir bei dieser Art von Kuchen vorstelle. Aber wenn es nicht das ist, was SIE wollen, keine Sorge! Sie können diesen Kuchen jederzeit mit einer anderen Sorte Zuckerguss belegen. Oder, als ganz bescheidener Leckerbissen, einfach mit Puderzucker und ein paar frischen Himbeeren bestäuben!

Da es sich um einen kleineren Kuchen handelt, würde ich vorschlagen, jedes von Ihnen verwendete Zuckergussrezept zu halbieren, damit Sie nicht mit einer großen Menge Zuckerguss hängen bleiben. In diesem Fall können Sie es jedoch immer für ein paar Tage in den Kühlschrank stellen.

Weiter zum Rezept unten und viel Spaß beim Backen!