Neue Rezepte

Was ist ein Gefahrenhund und wie man einen zu Hause macht?

Was ist ein Gefahrenhund und wie man einen zu Hause macht?


Wenn Sie sich jemals im Mission District von San Francisco (oder in LA) nach der Stunde wiedergefunden haben, in der produktive Menschen wach sein sollten, dann standen Sie wahrscheinlich vor der Entscheidung, ob Sie a . kaufen (und verschlingen) Gefahrenhund (auch bekannt als Missionshund).

Klicken Sie hier, um die Diashow mit 8 kreativen Hot-Dog-Rezepten anzuzeigen.

Ich hoffe, du hast ja gesagt (oder würdest ja sagen). Eingewickelt in Speck, knusprig und heiß gegrillt, dann in ein weiches Brötchen gehüllt und mit gegrillten Zwiebeln und Paprika bestreut, ist es ein echter Lebensretter mitten in der Nacht / am frühen Morgen.

Diese Delikatesse stammt aus den Straßen von Tijuana und ist genau die Art von „Straßenfleisch“, vor der Sie gewarnt wurden, aber das macht es zu einem Danger Dog – der perfekte Schlummertrunk für Ihren Abend.

In anderen Teilen des Landes variiert dieser dekadente Hot Dog leicht und ist als Francheezie, Sonora Hot Dog, Bacon-Wrapped und Texas Tommy bekannt.

Wenn Sie nicht das Glück haben, an einem Ort zu leben, an dem Sie bis zur nächsten Ecke gehen oder Ihrer Nase zu einem provisorischen Straßenhändler folgen können, der einen Gefahrenhund verkauft, dann können Sie hier einen zu Hause herstellen:

Gefahr Hund

Für 1

1 Hotdog

2 Scheiben Speck

½ Esslöffel Pflanzenöl

¼ Zwiebel, in Scheiben geschnitten

½ Paprika, in Scheiben geschnitten

Salz und Pfeffer nach Geschmack

1 Hot-Dog-Brötchen

Wickeln Sie den Hot Dog mit den 2 Speckscheiben ein. Befestige den Speck mit Zahnstochern, damit sich der Speck nicht auflöst. Erhitzen Sie Ihre Grillpfanne oder gusseiserne Pfanne, wenn Sie drinnen kochen. Fügen Sie Ihren mit Speck umwickelten Hund in die Pfanne oder auf den Grill. Kochen, bis der Speck knusprig ist, dabei regelmäßig wenden, um von allen Seiten zu garen, insgesamt etwa 15 Minuten. Den Hot Dog aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Das Rapsöl mit dem Speckfett in die Pfanne geben. Wenn das Öl heiß und schimmernd ist, fügen Sie die Zwiebeln und Paprika hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Gemüse gleichmäßig anbraten. Sobald die Zwiebeln leicht verkohlt und die Paprika weich sind, entfernen Sie sie und beginnen Sie, Ihren Danger Dog zusammenzubauen.

Entfernen Sie die Zahnstocher von Ihrem Hot Dog und legen Sie den Hund in Ihr Hot Dog-Brötchen. Mit Paprika und Zwiebeln belegen und servieren.


Verwenden Sie „Gefahr“ in einem Satz | „Gefahr“-Satzbeispiele

1. Macht bedeutet immer sowohl Verantwortung als auch Gefahr.

2. Was keine Weisheit ist, ist Gefahr.

3. Angst ist oft größer als die Gefahr.

4. Gefahr ist der nächste Nachbar der Sicherheit.

5. In dieser Welt gibt es immer Gefahren für diejenigen, die sich davor fürchten.

6. Ohne Gefahr können wir die Gefahr nicht überwinden.

7. Von einem vermeintlichen Freund geht mehr Gefahr aus als von einem Feind.

8. Es ist nicht alles verloren, was in Gefahr ist.

9. Gefahr selbst ist das beste Mittel gegen Gefahr.

10. Belohnungen verführen Männer dazu, Gefahren zu trotzen.

11. Aus Schulden, aus Gefahr.

12. Eine gemeinsame Gefahr verursacht gemeinsames Handeln.

13. Eine vorhergesehene Gefahr wird halb vermieden.

14. Das einsame Schaf ist vom Wolf bedroht.

15. Filme wie dieser sind eine Gefahr für die öffentliche Moral.

16. Sie hat die Gefahr des Bankrotts gewagt.

17. Sein erster Instinkt war, vor der Gefahr davonzulaufen.

18. Es bestand die Gefahr, dass das Schiff vollständig zerbricht.

19. Sie missachtet die Gefahr unbekümmert.

20. Es besteht die sehr reale Gefahr einer Internationalisierung des Konflikts.

21. Sie ahnte Gefahr.

22. Der Schäferhund schützt die Schafe vor Gefahren.

23. Ich warnte ihn vor der Gefahr.

24. Die Pflanze ist jetzt vom Aussterben bedroht.

24. TranslateDE.com ist ein Online-Satzwörterbuch, in dem Sie für eine große Anzahl von Wörtern schöne Sätze finden können.

25. Im Krieg ist das Leben für alle voller Gefahren.

26. Wenn wir Gold haben, haben wir Angst, wenn wir keins haben, sind wir in Gefahr.

27. Das chinesische Wort für Krise ist in zwei Zeichen unterteilt, eines bedeutet Gefahr und das andere bedeutet Chance.

28. Wer seinem Freund nicht erlaubt, den Preis zu teilen, darf nicht erwarten, dass er die Gefahr teilt.

29. Wenn irgendwo der Frieden gebrochen ist, ist der Frieden aller Länder überall in Gefahr.

30. Sie hatten gerade genug Zeit, um außer Gefahr zu schwimmen, als das Boot wieder einen Kreis drehte.


Verwenden Sie „Gefahr“ in einem Satz | „Gefahr“-Satzbeispiele

1. Macht bedeutet immer sowohl Verantwortung als auch Gefahr.

2. Was keine Weisheit ist, ist Gefahr.

3. Angst ist oft größer als die Gefahr.

4. Gefahr ist der nächste Nachbar der Sicherheit.

5. In dieser Welt gibt es immer Gefahren für diejenigen, die sich davor fürchten.

6. Ohne Gefahr können wir die Gefahr nicht überwinden.

7. Von einem vermeintlichen Freund geht mehr Gefahr aus als von einem Feind.

8. Es ist nicht alles verloren, was in Gefahr ist.

9. Gefahr selbst ist das beste Mittel gegen Gefahr.

10. Belohnungen verführen Männer dazu, Gefahren zu trotzen.

11. Aus Schulden, aus Gefahr.

12. Eine gemeinsame Gefahr verursacht gemeinsames Handeln.

13. Eine vorhergesehene Gefahr wird halb vermieden.

14. Das einsame Schaf ist vom Wolf bedroht.

15. Filme wie dieser sind eine Gefahr für die öffentliche Moral.

16. Sie hat die Gefahr des Bankrotts gewagt.

17. Sein erster Instinkt war, vor der Gefahr davonzulaufen.

18. Es bestand die Gefahr, dass das Schiff vollständig zerbricht.

19. Sie missachtet die Gefahr unbekümmert.

20. Es besteht die sehr reale Gefahr einer Internationalisierung des Konflikts.

21. Sie ahnte Gefahr.

22. Der Schäferhund schützt die Schafe vor Gefahren.

23. Ich warnte ihn vor der Gefahr.

24. Die Pflanze ist jetzt vom Aussterben bedroht.

24. TranslateDE.com ist ein Online-Satzwörterbuch, in dem Sie für eine große Anzahl von Wörtern schöne Sätze finden können.

25. Im Krieg ist das Leben für alle voller Gefahren.

26. Wenn wir Gold haben, haben wir Angst, wenn wir keins haben, sind wir in Gefahr.

27. Das chinesische Wort für Krise ist in zwei Zeichen unterteilt, eines bedeutet Gefahr und das andere bedeutet Chance.

28. Wer seinem Freund nicht erlaubt, den Preis zu teilen, darf nicht erwarten, dass er die Gefahr teilt.

29. Wenn irgendwo der Frieden gebrochen ist, ist der Frieden aller Länder überall in Gefahr.

30. Sie hatten gerade genug Zeit, um außer Gefahr zu schwimmen, als das Boot wieder einen Kreis drehte.


Verwenden Sie „Gefahr“ in einem Satz | „Gefahr“-Satzbeispiele

1. Macht bedeutet immer sowohl Verantwortung als auch Gefahr.

2. Was keine Weisheit ist, ist Gefahr.

3. Angst ist oft größer als die Gefahr.

4. Gefahr ist der nächste Nachbar der Sicherheit.

5. In dieser Welt gibt es immer Gefahren für diejenigen, die sich davor fürchten.

6. Ohne Gefahr können wir die Gefahr nicht überwinden.

7. Von einem vermeintlichen Freund geht mehr Gefahr aus als von einem Feind.

8. Es ist nicht alles verloren, was in Gefahr ist.

9. Gefahr selbst ist das beste Mittel gegen Gefahr.

10. Belohnungen verführen Männer dazu, Gefahren zu trotzen.

11. Aus Schulden, aus Gefahr.

12. Eine gemeinsame Gefahr verursacht gemeinsames Handeln.

13. Eine vorhergesehene Gefahr wird halb vermieden.

14. Das einsame Schaf ist vom Wolf bedroht.

15. Filme wie dieser sind eine Gefahr für die öffentliche Moral.

16. Sie hat die Gefahr des Bankrotts gewagt.

17. Sein erster Instinkt war, vor der Gefahr davonzulaufen.

18. Es bestand die Gefahr, dass das Schiff vollständig zerbricht.

19. Sie missachtet die Gefahr unbekümmert.

20. Es besteht die sehr reale Gefahr einer Internationalisierung des Konflikts.

21. Sie ahnte Gefahr.

22. Der Schäferhund schützt die Schafe vor Gefahren.

23. Ich warnte ihn vor der Gefahr.

24. Die Pflanze ist jetzt vom Aussterben bedroht.

24. TranslateDE.com ist ein Online-Satzwörterbuch, in dem Sie für eine große Anzahl von Wörtern schöne Sätze finden können.

25. Im Krieg ist das Leben für alle voller Gefahren.

26. Wenn wir Gold haben, haben wir Angst, wenn wir keins haben, sind wir in Gefahr.

27. Das chinesische Wort für Krise ist in zwei Zeichen unterteilt, eines bedeutet Gefahr und das andere bedeutet Chance.

28. Wer seinem Freund nicht erlaubt, den Preis zu teilen, darf nicht erwarten, dass er die Gefahr teilt.

29. Wenn irgendwo der Frieden gebrochen ist, ist der Frieden aller Länder überall in Gefahr.

30. Sie hatten gerade genug Zeit, um außer Gefahr zu schwimmen, als das Boot wieder einen Kreis drehte.


Verwenden Sie „Gefahr“ in einem Satz | „Gefahr“-Satzbeispiele

1. Macht bedeutet immer sowohl Verantwortung als auch Gefahr.

2. Was keine Weisheit ist, ist Gefahr.

3. Angst ist oft größer als die Gefahr.

4. Gefahr ist der nächste Nachbar der Sicherheit.

5. In dieser Welt gibt es immer Gefahren für diejenigen, die sich davor fürchten.

6. Ohne Gefahr können wir die Gefahr nicht überwinden.

7. Von einem vermeintlichen Freund geht mehr Gefahr aus als von einem Feind.

8. Es ist nicht alles verloren, was in Gefahr ist.

9. Gefahr selbst ist das beste Mittel gegen Gefahr.

10. Belohnungen verführen Männer dazu, Gefahren zu trotzen.

11. Aus Schulden, aus Gefahr.

12. Eine gemeinsame Gefahr verursacht gemeinsames Handeln.

13. Eine vorhergesehene Gefahr wird halb vermieden.

14. Das einsame Schaf ist vom Wolf bedroht.

15. Filme wie dieser sind eine Gefahr für die öffentliche Moral.

16. Sie hat die Gefahr des Bankrotts gewagt.

17. Sein erster Instinkt war, vor der Gefahr davonzulaufen.

18. Es bestand die Gefahr, dass das Schiff vollständig zerbricht.

19. Sie missachtet die Gefahr unbekümmert.

20. Es besteht die sehr reale Gefahr einer Internationalisierung des Konflikts.

21. Sie ahnte Gefahr.

22. Der Schäferhund schützt die Schafe vor Gefahren.

23. Ich warnte ihn vor der Gefahr.

24. Die Pflanze ist jetzt vom Aussterben bedroht.

24. TranslateDE.com ist ein Online-Satzwörterbuch, in dem Sie für eine große Anzahl von Wörtern schöne Sätze finden können.

25. Im Krieg ist das Leben für alle voller Gefahren.

26. Wenn wir Gold haben, haben wir Angst, wenn wir keins haben, sind wir in Gefahr.

27. Das chinesische Wort für Krise ist in zwei Zeichen unterteilt, eines bedeutet Gefahr und das andere bedeutet Chance.

28. Wer seinem Freund nicht erlaubt, den Preis zu teilen, darf nicht erwarten, dass er die Gefahr teilt.

29. Wenn irgendwo der Frieden gebrochen ist, ist der Frieden aller Länder überall in Gefahr.

30. Sie hatten gerade genug Zeit, um außer Gefahr zu schwimmen, als das Boot wieder einen Kreis drehte.


Verwenden Sie „Gefahr“ in einem Satz | „Gefahr“-Satzbeispiele

1. Macht bedeutet immer sowohl Verantwortung als auch Gefahr.

2. Was keine Weisheit ist, ist Gefahr.

3. Angst ist oft größer als die Gefahr.

4. Gefahr ist der nächste Nachbar der Sicherheit.

5. In dieser Welt gibt es immer Gefahren für diejenigen, die sich davor fürchten.

6. Ohne Gefahr können wir die Gefahr nicht überwinden.

7. Von einem vermeintlichen Freund geht mehr Gefahr aus als von einem Feind.

8. Es ist nicht alles verloren, was in Gefahr ist.

9. Gefahr selbst ist das beste Mittel gegen Gefahr.

10. Belohnungen verführen Männer dazu, Gefahren zu trotzen.

11. Aus Schulden, aus Gefahr.

12. Eine gemeinsame Gefahr verursacht gemeinsames Handeln.

13. Eine vorhergesehene Gefahr wird halb vermieden.

14. Das einsame Schaf ist vom Wolf bedroht.

15. Filme wie dieser sind eine Gefahr für die öffentliche Moral.

16. Sie hat die Gefahr des Bankrotts gewagt.

17. Sein erster Instinkt war, vor der Gefahr davonzulaufen.

18. Es bestand die Gefahr, dass das Schiff vollständig zerbricht.

19. Sie missachtet die Gefahr unbekümmert.

20. Es besteht die sehr reale Gefahr einer Internationalisierung des Konflikts.

21. Sie ahnte Gefahr.

22. Der Schäferhund schützt die Schafe vor Gefahren.

23. Ich warnte ihn vor der Gefahr.

24. Die Pflanze ist jetzt vom Aussterben bedroht.

24. TranslateDE.com ist ein Online-Satzwörterbuch, in dem Sie für eine große Anzahl von Wörtern schöne Sätze finden können.

25. Im Krieg ist das Leben für alle voller Gefahren.

26. Wenn wir Gold haben, haben wir Angst, wenn wir keins haben, sind wir in Gefahr.

27. Das chinesische Wort für Krise ist in zwei Zeichen unterteilt, eines bedeutet Gefahr und das andere bedeutet Chance.

28. Wer seinem Freund nicht erlaubt, den Preis zu teilen, darf nicht erwarten, dass er die Gefahr teilt.

29. Wenn irgendwo der Frieden gebrochen ist, ist der Frieden aller Länder überall in Gefahr.

30. Sie hatten gerade genug Zeit, um außer Gefahr zu schwimmen, als das Boot wieder einen Kreis drehte.


Verwenden Sie „Gefahr“ in einem Satz | „Gefahr“-Satzbeispiele

1. Macht bedeutet immer sowohl Verantwortung als auch Gefahr.

2. Was keine Weisheit ist, ist Gefahr.

3. Angst ist oft größer als die Gefahr.

4. Gefahr ist der nächste Nachbar der Sicherheit.

5. In dieser Welt gibt es immer Gefahren für diejenigen, die sich davor fürchten.

6. Ohne Gefahr können wir die Gefahr nicht überwinden.

7. Von einem vermeintlichen Freund geht mehr Gefahr aus als von einem Feind.

8. Es ist nicht alles verloren, was in Gefahr ist.

9. Gefahr selbst ist das beste Mittel gegen Gefahr.

10. Belohnungen verführen Männer dazu, Gefahren zu trotzen.

11. Aus Schulden, aus Gefahr.

12. Eine gemeinsame Gefahr verursacht gemeinsames Handeln.

13. Eine vorhergesehene Gefahr wird halb vermieden.

14. Das einsame Schaf ist vom Wolf bedroht.

15. Filme wie dieser sind eine Gefahr für die öffentliche Moral.

16. Sie hat die Gefahr des Bankrotts gewagt.

17. Sein erster Instinkt war, vor der Gefahr davonzulaufen.

18. Es bestand die Gefahr, dass das Schiff vollständig zerbricht.

19. Sie missachtet die Gefahr unbekümmert.

20. Es besteht die sehr reale Gefahr einer Internationalisierung des Konflikts.

21. Sie ahnte Gefahr.

22. Der Schäferhund schützt die Schafe vor Gefahren.

23. Ich warnte ihn vor der Gefahr.

24. Die Pflanze ist jetzt vom Aussterben bedroht.

24. TranslateDE.com ist ein Online-Satzwörterbuch, in dem Sie für eine große Anzahl von Wörtern schöne Sätze finden können.

25. Im Krieg ist das Leben für alle voller Gefahren.

26. Wenn wir Gold haben, haben wir Angst, wenn wir keins haben, sind wir in Gefahr.

27. Das chinesische Wort für Krise ist in zwei Zeichen unterteilt, eines bedeutet Gefahr und das andere bedeutet Chance.

28. Wer seinem Freund nicht erlaubt, den Preis zu teilen, darf nicht erwarten, dass er die Gefahr teilt.

29. Wenn irgendwo der Frieden gebrochen ist, ist der Frieden aller Länder überall in Gefahr.

30. Sie hatten gerade genug Zeit, um außer Gefahr zu schwimmen, als das Boot wieder einen Kreis drehte.


Verwenden Sie „Gefahr“ in einem Satz | „Gefahr“-Satzbeispiele

1. Macht bedeutet immer sowohl Verantwortung als auch Gefahr.

2. Was keine Weisheit ist, ist Gefahr.

3. Angst ist oft größer als die Gefahr.

4. Gefahr ist der nächste Nachbar der Sicherheit.

5. In dieser Welt gibt es immer Gefahren für diejenigen, die sich davor fürchten.

6. Ohne Gefahr können wir die Gefahr nicht überwinden.

7. Von einem vermeintlichen Freund geht mehr Gefahr aus als von einem Feind.

8. Es ist nicht alles verloren, was in Gefahr ist.

9. Gefahr selbst ist das beste Mittel gegen Gefahr.

10. Belohnungen verführen Männer dazu, Gefahren zu trotzen.

11. Aus Schulden, aus Gefahr.

12. Eine gemeinsame Gefahr verursacht gemeinsames Handeln.

13. Eine vorhergesehene Gefahr wird halb vermieden.

14. Das einsame Schaf ist vom Wolf bedroht.

15. Filme wie dieser sind eine Gefahr für die öffentliche Moral.

16. Sie hat die Gefahr des Bankrotts gewagt.

17. Sein erster Instinkt war, vor der Gefahr davonzulaufen.

18. Es bestand die Gefahr, dass das Schiff vollständig zerbricht.

19. Sie missachtet die Gefahr unbekümmert.

20. Es besteht die sehr reale Gefahr einer Internationalisierung des Konflikts.

21. Sie ahnte Gefahr.

22. Der Schäferhund schützt die Schafe vor Gefahren.

23. Ich warnte ihn vor der Gefahr.

24. Die Pflanze ist jetzt vom Aussterben bedroht.

24. TranslateDE.com ist ein Online-Satzwörterbuch, in dem Sie für eine große Anzahl von Wörtern schöne Sätze finden können.

25. Im Krieg ist das Leben für alle voller Gefahren.

26. Wenn wir Gold haben, haben wir Angst, wenn wir keins haben, sind wir in Gefahr.

27. Das chinesische Wort für Krise ist in zwei Zeichen unterteilt, eines bedeutet Gefahr und das andere bedeutet Chance.

28. Wer seinem Freund nicht erlaubt, den Preis zu teilen, darf nicht erwarten, dass er die Gefahr teilt.

29. Wenn irgendwo der Frieden gebrochen ist, ist der Frieden aller Länder überall in Gefahr.

30. Sie hatten gerade genug Zeit, um außer Gefahr zu schwimmen, als das Boot wieder einen Kreis drehte.


Verwenden Sie „Gefahr“ in einem Satz | „Gefahr“-Satzbeispiele

1. Macht bedeutet immer sowohl Verantwortung als auch Gefahr.

2. Was keine Weisheit ist, ist Gefahr.

3. Angst ist oft größer als die Gefahr.

4. Gefahr ist der nächste Nachbar der Sicherheit.

5. In dieser Welt gibt es immer Gefahren für diejenigen, die sich davor fürchten.

6. Ohne Gefahr können wir die Gefahr nicht überwinden.

7. Von einem vermeintlichen Freund geht mehr Gefahr aus als von einem Feind.

8. Es ist nicht alles verloren, was in Gefahr ist.

9. Gefahr selbst ist das beste Mittel gegen Gefahr.

10. Belohnungen verführen Männer dazu, Gefahren zu trotzen.

11. Aus Schulden, aus Gefahr.

12. Eine gemeinsame Gefahr verursacht gemeinsames Handeln.

13. Eine vorhergesehene Gefahr wird halb vermieden.

14. Das einsame Schaf ist vom Wolf bedroht.

15. Filme wie dieser sind eine Gefahr für die öffentliche Moral.

16. Sie hat die Gefahr des Bankrotts gewagt.

17. Sein erster Instinkt war, vor der Gefahr davonzulaufen.

18. Es bestand die Gefahr, dass das Schiff vollständig zerbricht.

19. Sie missachtet die Gefahr unbekümmert.

20. Es besteht die sehr reale Gefahr einer Internationalisierung des Konflikts.

21. Sie ahnte Gefahr.

22. Der Schäferhund schützt die Schafe vor Gefahren.

23. Ich warnte ihn vor der Gefahr.

24. Die Pflanze ist jetzt vom Aussterben bedroht.

24. TranslateDE.com ist ein Online-Satzwörterbuch, in dem Sie für eine große Anzahl von Wörtern schöne Sätze finden können.

25. Im Krieg ist das Leben für alle voller Gefahren.

26. Wenn wir Gold haben, haben wir Angst, wenn wir keins haben, sind wir in Gefahr.

27. Das chinesische Wort für Krise ist in zwei Zeichen unterteilt, eines bedeutet Gefahr und das andere bedeutet Chance.

28. Wer seinem Freund nicht erlaubt, den Preis zu teilen, darf nicht erwarten, dass er die Gefahr teilt.

29. Wenn irgendwo der Frieden gebrochen ist, ist der Frieden aller Länder überall in Gefahr.

30. Sie hatten gerade genug Zeit, um außer Gefahr zu schwimmen, als das Boot wieder einen Kreis drehte.


Verwenden Sie „Gefahr“ in einem Satz | „Gefahr“-Satzbeispiele

1. Macht bedeutet immer sowohl Verantwortung als auch Gefahr.

2. Was keine Weisheit ist, ist Gefahr.

3. Angst ist oft größer als die Gefahr.

4. Gefahr ist der nächste Nachbar der Sicherheit.

5. In dieser Welt gibt es immer Gefahren für diejenigen, die sich davor fürchten.

6. Ohne Gefahr können wir die Gefahr nicht überwinden.

7. Von einem vermeintlichen Freund geht mehr Gefahr aus als von einem Feind.

8. Es ist nicht alles verloren, was in Gefahr ist.

9. Gefahr selbst ist das beste Mittel gegen Gefahr.

10. Belohnungen verführen Männer dazu, Gefahren zu trotzen.

11. Aus Schulden, aus Gefahr.

12. Eine gemeinsame Gefahr verursacht gemeinsames Handeln.

13. Eine vorhergesehene Gefahr wird halb vermieden.

14. Das einsame Schaf ist vom Wolf bedroht.

15. Filme wie dieser sind eine Gefahr für die öffentliche Moral.

16. Sie hat die Gefahr des Bankrotts gewagt.

17. Sein erster Instinkt war, vor der Gefahr davonzulaufen.

18. Es bestand die Gefahr, dass das Schiff vollständig zerbricht.

19. Sie missachtet die Gefahr unbekümmert.

20. Es besteht die sehr reale Gefahr einer Internationalisierung des Konflikts.

21. Sie ahnte Gefahr.

22. Der Schäferhund schützt die Schafe vor Gefahren.

23. Ich warnte ihn vor der Gefahr.

24. Die Pflanze ist jetzt vom Aussterben bedroht.

24. TranslateDE.com ist ein Online-Satzwörterbuch, in dem Sie für eine große Anzahl von Wörtern schöne Sätze finden können.

25. Im Krieg ist das Leben für alle voller Gefahren.

26. Wenn wir Gold haben, haben wir Angst, wenn wir keins haben, sind wir in Gefahr.

27. Das chinesische Wort für Krise ist in zwei Zeichen unterteilt, eines bedeutet Gefahr und das andere bedeutet Chance.

28. Wer seinem Freund nicht erlaubt, den Preis zu teilen, darf nicht erwarten, dass er die Gefahr teilt.

29. Wenn irgendwo der Frieden gebrochen ist, ist der Frieden aller Länder überall in Gefahr.

30. Sie hatten gerade genug Zeit, um außer Gefahr zu schwimmen, als das Boot wieder einen Kreis drehte.


Verwenden Sie „Gefahr“ in einem Satz | „Gefahr“-Satzbeispiele

1. Macht bedeutet immer sowohl Verantwortung als auch Gefahr.

2. Was keine Weisheit ist, ist Gefahr.

3. Angst ist oft größer als die Gefahr.

4. Gefahr ist der nächste Nachbar der Sicherheit.

5. In dieser Welt gibt es immer Gefahren für diejenigen, die sich davor fürchten.

6. Ohne Gefahr können wir die Gefahr nicht überwinden.

7. Von einem vermeintlichen Freund geht mehr Gefahr aus als von einem Feind.

8. Es ist nicht alles verloren, was in Gefahr ist.

9. Gefahr selbst ist das beste Mittel gegen Gefahr.

10. Belohnungen verführen Männer dazu, Gefahren zu trotzen.

11. Aus Schulden, aus Gefahr.

12. Eine gemeinsame Gefahr verursacht gemeinsames Handeln.

13. Eine vorhergesehene Gefahr wird halb vermieden.

14. Das einsame Schaf ist vom Wolf bedroht.

15. Filme wie dieser sind eine Gefahr für die öffentliche Moral.

16. Sie hat die Gefahr des Bankrotts gewagt.

17. Sein erster Instinkt war, vor der Gefahr davonzulaufen.

18. Es bestand die Gefahr, dass das Schiff vollständig zerbricht.

19. Sie missachtet die Gefahr unbekümmert.

20. Es besteht die sehr reale Gefahr einer Internationalisierung des Konflikts.

21. Sie ahnte Gefahr.

22. Der Schäferhund schützt die Schafe vor Gefahren.

23. Ich warnte ihn vor der Gefahr.

24. Die Pflanze ist jetzt vom Aussterben bedroht.

24. TranslateDE.com ist ein Online-Satzwörterbuch, in dem Sie für eine große Anzahl von Wörtern schöne Sätze finden können.

25. Im Krieg ist das Leben für alle voller Gefahren.

26. Wenn wir Gold haben, haben wir Angst, wenn wir keins haben, sind wir in Gefahr.

27. Das chinesische Wort für Krise ist in zwei Zeichen unterteilt, eines bedeutet Gefahr und das andere bedeutet Chance.

28. Wer seinem Freund nicht erlaubt, den Preis zu teilen, darf nicht erwarten, dass er die Gefahr teilt.

29. Wenn irgendwo der Frieden gebrochen ist, ist der Frieden aller Länder überall in Gefahr.

30. Sie hatten gerade genug Zeit, um außer Gefahr zu schwimmen, als das Boot wieder einen Kreis drehte.


Schau das Video: Kampfhunde. Gefährliche Bestien?! Die Wahrheit!!