Neue Rezepte

Die besten Rezepte für gebackene Süßkartoffel-Pommes

Die besten Rezepte für gebackene Süßkartoffel-Pommes


Top-Bewertungen: Gebackene Süßkartoffel-Pommes-Rezepte

Es ist wichtig, gesunde Alternativen zu beliebten Junkfoods (ähem, Pommes Frites) in Ihrem Rezeptrepertoire zu haben. Diese süß-salzigen gebackenen Süßkartoffel-Pommes sind eine leckere, herzhafte Seite, die mit Brathähnchen oder einfachem gegrilltem Steak für ein einfaches Abendessen unter der Woche kombiniert werden kann.Klicken Sie hier, um einfache Zutaten leicht gemacht zu sehen. Klicken Sie hier, um 10 vegetarische Rezepte zu sehen.

Äh, Pommes Frites. Diese fettigen Typen werden dich schnell auf einen schlechten Weg schicken. Eine mittlere Portion typischer Fastfood-Pommes kostet Sie 378 Kalorien, 17 Gramm Fett, 45 Gramm Kohlenhydrate und 221 mg Natrium! Eine glückliche Welt wäre ein Ort, an dem wir Pommes Frites essen könnten, ohne die Auswirkungen auf unsere Taille zu sehen. Erraten Sie, was? Eine gesündere Version von Pommes Frites zuzubereiten ist super einfach und sehr lecker! Diese gebackenen Süßkartoffel-Pommes sind ein totaler Game Changer. Probieren Sie sie aus! Dieses Rezept wird von Jennifer Leah Gottlieb zur Verfügung gestellt.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Süßkartoffeln, halbiert und in 4x1/2-Zoll-Wedges geschnitten
  • 1 EL Olivenöl oder nach Bedarf
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Den Ofen auf 425 Grad F (220 Grad C) vorheizen.

Süßkartoffelpommes auf ein Backblech legen. Mit Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und zum Überziehen wenden. In einer gleichmäßigen Schicht auf der Pfanne verteilen, damit sie sich nicht berühren.

Im vorgeheizten Ofen goldbraun backen, ca. 15 Minuten. Drehen Sie die Pommes überbacken, bis sie knusprig sind, etwa 10 Minuten mehr.


Nehmen Sie Ihre Pommes über die Spitze

Ein paar Tipps, wie Sie Süßkartoffel-Pommes backen und die bestmögliche Charge garantieren:

  • Verkürzen Sie Ihre Backzeit erheblich, indem Sie sie in kleinere Stücke schneiden. Wenn du sie auf etwa ¼ Zoll schneidest, verringert sich deine Chance, in ein großes Stück roher Kartoffel im Inneren zu beißen.
  • Weichen Sie sie vor dem Backen ein, um die Knusprigkeit zu maximieren. Dies entzieht überschüssige Stärke und lässt sie besser durchgaren.
  • Legen Sie Ihre Pfanne immer mit Alufolie aus, um ein Ankleben zu verhindern. Überspringen Sie diesen Schritt und es besteht eine gute Chance, dass Sie stundenlang beim Versuch, Kartoffelstücke von Ihrer Pfanne zu kratzen, festsitzen. Kein Spaß.
  • Warten Sie bis nach dem Backen, um Salz darüber zu streuen, sonst könnten Sie schlaffe, welke Pommes bekommen.
  • Vermeide es, zu viele Pommes in eine Pfanne zu geben, da deine Pommes sonst nicht richtig durchgegart werden. Verteilen Sie sie und drehen Sie sie nach der Hälfte des Backvorgangs um, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Isst du Süßkartoffelschalen?

Die Schalen der Süßkartoffeln lasse ich dran. Ich liebe die zusätzliche Textur (und Ernährung), die es bietet. Wenn Sie die Süßkartoffelhaut anbehalten, verkürzen Sie auch die Vorbereitungszeit.

Weitere einfache Süßkartoffelrezepte

  • Haben Sie schon einmal Süßkartoffelpüree probiert? In unseren leichten, ultracremigen Süßkartoffelpüree mit Butter und einem Hauch Zimt verlieben Sie sich leicht.
  • Ich liebe diese gesunden gebackenen Süßkartoffeln, gefüllt mit geröstetem Knoblauch, Avocado und Tomatensalsa (köstlich, vegetarisch und vegan).
  • Unsere Kokosöl-gerösteten Süßkartoffeln werden mit Ahornsirup, Zimt und gerösteten Pekannüssen hergestellt.
  • Aus Süßkartoffeln Nudeln machen. Probieren Sie unsere 25-Minuten-Süßkartoffelnudeln mit einer cremigen, milchfreien Avocadosauce.
  • Diese vegetarischen Tacos mit Süßkartoffeln und schwarzen Bohnen sind eine unserer beliebtesten einfachen Mahlzeiten.

Rezept aktualisiert, ursprünglich im Januar 2014 veröffentlicht. Seit der Veröffentlichung im Jahr 2014 haben wir das Rezept übersichtlicher gestaltet und ein schnelles Rezeptvideo hinzugefügt. – Adam und Joanne


Wie man Süßkartoffel-Pommes schneidet

Der erste Trick, um knusprig gebackene Süßkartoffel-Pommes zu garantieren, besteht darin, sie richtig zu schneiden. Schneide sie zu dick und sie könnten etwas knusprig werden, aber sie werden immer noch weich sein.

Damit Sie knusprige Süßkartoffel-Pommes bekommen, Schneiden Sie sie in schmale Streifen von etwa 1/4 Zoll Dicke. Sie müssen nicht 1/4 Zoll sein weit Obwohl – ich es vorziehe, sie breiter (ca. 1/2 Zoll) als ihre Dicke für ein schöneres Aussehen zu machen, aber es liegt wirklich an Ihnen. Bei der Länge können Sie wählen, ob Sie sie so lang oder so kurz machen möchten, wie Sie möchten.

TIPP: Versuchen Sie, alle Ihre Süßkartoffel-Pommes auf eine ähnliche Breite und Länge zu schneiden, damit sie alle gleich schnell backen. Andernfalls beginnen einige zu brennen, während andere noch nicht fertig sind.

Wie sieht es mit der Technik zum Schneiden von Süßkartoffeln aus? Die Schritte sind super einfach:

  • Schälen die Süßkartoffel.
  • Scheibe die Süßkartoffel in Scheiben, 1/4 Zoll dick.
  • Stapel die Scheiben und wieder in Scheiben schneiden, diesmal 1/2 Zoll dick.

Voila, jetzt wissen Sie, wie man Süßkartoffel-Pommes schneidet!


Der beste gebackene Süßkartoffel-Fry-Hack aller Zeiten 4 Minuten gelesen

Es hat eine Weile gedauert, aber wir haben einen Weg gefunden, die besten gebackenen Süßkartoffelpommes aller Zeiten zu bekommen!

Ich habe angefangen, regelmäßig Süßkartoffelpommes für mein Kleinkind zu backen. Es war eine Sache, nach der sie fast jeden Tag fragte, es war so einfach, und ich wusste, dass sie einige ziemlich tolle Nährstoffe zu sich nahm. Die Süßkartoffelfritte zu perfektionieren war also definitiv etwas ganz Natürliches.

Und ich dachte, wie kann ich diese „käsig“ ohne den Käsefaktor machen?

Natürlich Nährhefe hinzufügen, oder? Warum habe ich nicht früher daran gedacht?

Das Hinzufügen von Nährhefe zu Süßkartoffelpommes war der einfachste Weg, um sie unglaublich lecker zu machen! Es ist so einfach, nooch (wie ‚sie‘ es nennen) erzeugt einen käsigen und nussigen Geschmack, also fügt es den Pommes dieses Element hinzu, das sie eine Stufe höher legt (eine Nooch-Stufe, wenn Sie so wollen), und es ist nur eine unglaublich wirksame Zutat.

Hinweis, dieser Hack funktioniert für Pommes Frites, geröstetes Gemüse UND diese knusprig gebackenen Hähnchenschenkel. Wenn Sie noch nicht in Nährhefe verliebt sind (vegan oder nicht), tun Sie sich selbst einen Gefallen und steigen Sie ein, dieses Zeug ist das Beste!

Sie können sich auch diese Jicama Fries mit Dijon Dill Yogurt Dip ansehen, um mehr Inspiration für gebackene Pommes und Dip zu erhalten.

HIER SIND EINIGE WEITERE TIPPS, UM IHRE FRITES VON SOG TOWN IN DIE GESCHMACKSTADT ZU BRINGEN UND DIE BESTEN GEBACKENEN SÜSSKARTOFFEL-FRITES ALLER ZEITEN ZU ERSTELLEN!

Kartoffeln einweichen oder vorkochen. Dadurch wird etwas Stärke freigesetzt, sodass die Kartoffeln schön knusprig und braun werden. 30 Minuten einweichen – über Nacht. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kartoffeln spülen und trocken tupfen, bevor Sie sie ölen.

Nicht überfüllen. Die Kartoffeln brauchen persönlichen Freiraum, genau wie wir. Je überfüllter sie sind, desto feuchter kommen sie heraus. Es ist ein bisschen mehr Aufwand, aber wenn Sie 2 Pfannen benötigen, lohnt es sich auf jeden Fall.

dünn schneiden. Wenn Sie den Schritt vor dem Einweichen überspringen (was wir oft tun, keine Lügen), empfehlen wir auf jeden Fall, die Kartoffeln wie Schnürsenkel zu schneiden. Dies erleichtert ihnen ein gleichmäßiges Backen und es ist weniger Arbeit, außen knuspriger und innen weicher zu werden.

Nicht zu viel Öl. Je mehr Öl, desto feuchter. Sie brauchen nur genug, um Ihre Kartoffeln leicht zu beschichten (das gleiche gilt für Gemüse). Wir empfehlen auch die Verwendung eines Öls mit höherem Rauchpunkt wie Chosen Blend Avocado Oil.

Wenn Sie nach Inspiration für das Abendessen suchen, passen diese Best Baked Sweet Potato Pommes unglaublich gut zu diesem absolut grillfähigen veganen Black Bean Burger. Macht einfach alle gesund Burger und Pommes Träume werden wahr.

Habt ihr schon unseren Nooch-Trick ausprobiert? Kommentieren Sie unten, wir versprechen Ihnen, dass Sie es lieben werden!


Wie macht man die besten im Ofen gerösteten Süßkartoffel-Pommes?

  • Bereite die Spuds vor: Schneiden Sie die Knollen gleichmäßig in 1/4 Zoll breite Streifen. Anschließend die Streifen mindestens eine halbe Stunde in kaltem Wasser einweichen.
  • Backofen vorbereiten: Stellen Sie es auf 425 ° F ein und seien Sie mit Ihrem mit Papier ausgekleideten Backblech fertig.
  • Mantel: Die Streifen abtropfen lassen und trocknen. Werfen Sie sie in Olivenöl. In einer anderen Schüssel alle anderen Zutaten außer dem Salz vermischen. Dann streuen Sie dies über die geölten Knollen, bis die Stärke überschüssiges Olivenöl aufnimmt.
  • Braten: Ordnen Sie die Streifen in einer einzigen Schicht auf dem Backblech an. Das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben und 15 Minuten backen. Dann drehen Sie jeden Streifen um, um die andere Seite zu kochen. 15 Minuten weitergaren, bis sie braun und knusprig sind.
  • Aufschlag: Die Pommes noch einige Minuten ruhen lassen, mit Salz würzen und dann noch warm servieren.

Was ist das Geheimnis knuspriger Süßkartoffel-Pommes:

Das in diesem Beitrag beschriebene Rezept wurde entwickelt, um die knusprigsten Pommes aus folgenden Gründen zu erhalten:

  • Entfernen der Stärke: Das Einweichen entfernt so viel Stärke wie möglich aus den Spuds, die sie matschig machen können, wenn Sie diesen Vorgang überspringen.
  • Kochen mit Maisstärke: Dadurch wird das überschüssige Fett entfernt, sodass die Streifen nur gefettet und nicht eingeweicht werden. Und genau in jedem anderen frittierten Essen fügt dies knusprig hinzu.
  • Zum Schluss Salz hinzufügen: Wenn Sie es vor dem Garen einsetzen, kann es Feuchtigkeit entziehen, wodurch das Ergebnis matschig wird. Fügen Sie es daher gegen Ende hinzu, kurz bevor Sie sich daran schlemmen.

Jetzt sind sie keine Geheimnisse mehr! Probieren Sie dieses Rezept aus.

Rezeptvarianten:

Hier sind einige Vorschläge, wie Sie diesem Gericht mehr Schwung verleihen können:

  • Parmesan hinzufügen: Tun Sie dies in den letzten Minuten des Garvorgangs oder fügen Sie eine andere Käsesorte hinzu, wenn Sie möchten.
  • Anderes Gemüse verwenden: Befolgen Sie dieses Rezept, aber passen Sie die Garzeit für Karotten, Süßkartoffeln, die normalen Spuds oder die Yucca-Wurzel an. Sie würden alle fantastisch schmecken!
  • Passen Sie die Gewürze an: Lassen Sie den geräucherten Paprika gerne weg oder fügen Sie nach Belieben getrocknete Kräuter und Gewürze hinzu. Oder verwenden Sie andere Mischungen ganz wie das Taco-Gewürzrezept, das ich auf dem Blog habe.

Kannst du sie vorher machen?

Wie bei jeder Art von Pommes wird diese später matschig, wenn sie zu lange weggelassen wird. Lagern Sie sie also am besten nicht gekocht und servieren Sie sie jedes Mal frisch geröstet.

Aber um voranzukommen, können Sie die Spuds im Voraus zubereiten. Schneiden Sie dazu in dünne Streifen, kochen Sie sie 5 Minuten lang, lassen Sie sie abtropfen und frieren Sie sie eine Stunde lang ein.

In Gefrierbeutel umfüllen und einfrieren, bis Sie sie servieren möchten. Ein Auftauen ist nicht erforderlich, Sie können sie nach dem Einfrieren einfach wie gewohnt würzen und anschließend im Ofen rösten.


Knusprige, im Ofen gebackene Süßkartoffel-Pommes

Perfekt knusprig gebackene Süßkartoffel-Pommes sind außen knusprig und zergehen innen cremig im Mund. In einem gesunden Fett gekocht, ist dies ein nahrhaftes Lebensmittel, das fast keine Zutaten benötigt und außergewöhnliche Ergebnisse liefert!

Süßkartoffelpommes waren schon immer mein Favorit.

Und während ich früher eine große Tüte in der Tiefkühlabteilung gekauft habe (und es immer noch gelegentlich aus Bequemlichkeitsgründen tue), verwenden sie oft einige unangenehme Pflanzenöle, die ich lieber nicht esse, da sie entzündungsfördernd und oft mit GVO beladen sind

Ich habe mehr Versionen dieser Pommes gemacht, als ich mit einem Stock schütteln kann, und lassen Sie mich Ihnen sagen, unabhängig von den Zutaten, es ist die Technik das hat sich als schlüssel erwiesen.

Ich habe gemacht Das Version von Pommes jetzt so oft, ich bin sehr zuversichtlich, es mit Ihnen zu teilen!

Außen knusprig, innen weich und zart….Dies sind perfekte im Ofen gebackene Süßkartoffelpommes !!

Süßkartoffeln sind unsere perfekten Paleo-Kohlenhydrate für anhaltende Energie an Tagen mit hoher Aktivität. Wir tauchen unsere Pommes gerne in ein fast schon Paleo-Dip aus meiner hausgemachten Mayo und Sriracha (eine scharfe Thai-Chili-Sauce)!

Kaum zu glauben, dass aus so einfachen Zutaten so leckere Leckereien entstehen können, aber sie tun! Hau rein!


Zuerst den Backofen auf 425 Grad vorheizen. Dann die Kartoffeln, Salz, Knoblauchpulver und Olivenöl auf das Backblech geben und schwenken. Achten Sie darauf, das Öl und die Gewürze gleichmäßig zu bedecken. Stellen Sie als nächstes sicher, dass die Süßkartoffeln in einer einzigen Schicht auf dem Backblech verteilt sind. Es ist auch am besten, wenn sie sich nicht berühren.

Legen Sie das Backblech für 20 Minuten in den Ofen.

Entfernen Sie das Backblech und werfen Sie die Pommes. Einige von ihnen können ein wenig an der Pfanne kleben, also verwende einen Spatel, um sie vorsichtig zu entfernen. Denken Sie daran, dass sie in einer einzigen Ebene platziert werden.

Stellen Sie die Pfanne für weitere 15-20 Minuten zurück in den Ofen oder bis die Pommes zu Ihrer Zufriedenheit fertig sind.

Je nach Geschmack mit zusätzlichem Salz, getrockneter Petersilie oder gemahlenem Pfeffer (AIP Reintroduction) servieren.


  • Versuchen zu gleichmäßig schneiden so kochen alle ungefähr gleich schnell.
  • den Ofen vorheizen mit dem Backblech drin.
  • Für beste Bräunungsergebnisse immer nur ein Blech backen.
  • Für zusätzliche Karamellisierung, Pommes mit etwas Zucker bestreuen bevor Sie ihn in den Ofen schieben.
  • Ersetzen Sie die Hälfte des Öls mit geschmolzene Butter für etwas mehr Geschmack

Zutaten

  • 2 Pfund orange fleischige Süßkartoffeln (Yams), etwa 3 große
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 bis 2 Esslöffel Gewürz oder Gewürzkombination nach Wahl: Chipotle-Pulver, Räucherpaprika, Chinesische Fünf-Gewürze, Kürbiskuchen-Gewürz, Garam Masala, Cajun-Gewürz etc.

Methode

Backofen auf 450 °F vorheizen. (Für mehr Knusprigkeit heizen Sie Ihren Ofen auf 500 ° F vor.) Legen Sie eine Bratpfanne oder ein Hochleistungs-Backblech (eines, das hohe Hitze vertragen kann) in den Ofen, um es vorzuheizen.

Die Süßkartoffeln schälen und die Enden abschneiden. Die Kartoffeln der Länge nach halbieren und dann, wenn sie sehr lang sind, quer halbieren. Schneiden Sie jedes Stück in 1/4 bis 1/2 Zoll dicke Keile. Alternativ kannst du die geschälte Süßkartoffel entweder mit einer Mandoline oder einem scharfen Messer in Scheiben schneiden.

Die Süßkartoffeln in eine große Schüssel geben und das Öl hinzufügen. Gut mischen, um zu kombinieren. Mit Salz und Gewürzen nach Wahl bestreuen. Mit den Händen gut mischen, damit alle Stücke mit Öl und Gewürzen überzogen sind.

Das vorgeheizte Backblech aus dem Ofen nehmen. Die Süßkartoffeln vorsichtig in einer Schicht auf dem Backblech verteilen. (Achtung, die Pfanne ist heiß!)

15 bis 25 Minuten backen. Nach den ersten 10 Minuten das Backblech aus dem Ofen nehmen und mit einer Zange alle Süßkartoffelstücke wenden.

Zurück in den Ofen und weitere 5 bis 15 Minuten backen, oder bis sie gut gebräunt sind.

Die Garzeit hängt von der Temperatur des Ofens ab (500 °F benötigen weniger Kochzeit als 450 °F) und der Größe und Dünne der Süßkartoffelspalten.

Je brauner sie sind, desto knuspriger werden sie, aber es gibt einen schmalen Grat zwischen gebräunt und verbrannt, der nicht genießbar ist. Auch wenn sie richtig dunkel werden, sollen sie noch gut sein, denn der natürliche Zucker der Süßkartoffeln karamellisiert. Also genau hinschauen.