Neue Rezepte

Grundrezept für Schokoladenmousse

Grundrezept für Schokoladenmousse


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Dessert
  • Mousse
  • Schokoladenmousse

Schokoladenmousse ist immer ein Hit - noch besser ist es, wenn Sie die Schokoladenmousse mit dunkler Schokolade zubereiten, aber wenn Sie eine unersättliche Naschkatze haben, verwenden Sie Milchschokolade. Je besser die Schokolade, desto leckerer die Mousse au Chocolat.

22 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 4 Eigelb (verwenden Sie sehr frische Eier)
  • 40g Puderzucker
  • 4 Teelöffel Rum
  • 150g Zartbitterschokolade bester Qualität
  • 300ml Schlagsahne

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:5min ›Extra Zeit:2h kühlen › Fertig in:2h15min

  1. Eigelb und Zucker mit einem elektrischen Mixer lange und gut schaumig schlagen.
  2. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Schokolade noch warm in das Eigelb einrühren. Rum untermischen.
  3. Sahne schlagen und unter die Mousse heben. Sofort in eine kleine Schüssel oder Serviergläser füllen und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(11)


10-Minuten-Schokoladenmousse

Mein 10-Minuten-Schokoladenmousse-Rezept ist Retro-Dessert-Magie, die mehr als einfach ist. Während andere Schokoladenmousse-Rezepte es schwierig machen, diese luftige leichte Textur zu erreichen und viel zu viele Schritte haben, vermeidet dieses Rezept den Zwischenhändler und stellt sicher, dass Sie in 10 Minuten dekadente Mousse perfektionieren können!


Wie macht man Schokoladenmousse

Die Herstellung dieser Schokoladenmousse ist einfach, Sie benötigen keine ausgefallenen Geräte und können nach wenigen Minuten Vorbereitungszeit in den Kühlschrank gestellt werden. Beginnen Sie damit, die Schokolade zu hacken, während Sie die Sahne erhitzen. Wenn die Sahne kocht, gieße sie über die Schokolade, aber rühre sie nicht um, lass sie einfach ein paar Minuten ruhen, rühre sie dann mit einem Schneebesen und stelle sie 20 Minuten in den Kühlschrank.

Die restliche Sahne mit etwas Zucker und Vanilleextrakt aufschlagen. Wenn sich steife Spitzen bilden, die Schlagsahne mit einem Spatel unter die Schokoladenmasse heben. Auf die Gläser verteilen und mindestens 6 Stunden kühl stellen.


Einfaches Rezept für Schokoladenmousse

** Wenn Sie Cadbury oder Beacon verwenden (bitte niemals Backschokolade verwenden), geben Sie 15 ml Kakaopulver in die Ei-Zucker-Mischung, sobald sie das hellgelbe und cremige Stadium erreicht hat.

Wie man
Eier und Zucker mit hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sie blass und cremig sind (ca. 10 Minuten). Während Sie warten, schmelzen Sie die Schokolade bei 60% Leistung in der Mikrowelle für etwa 3 Minuten und rühren Sie jede Minute, bis sie geschmolzen ist. Zum Abkühlen beiseite stellen.

Geschmolzene Schokolade zur Eimasse geben und vorsichtig unterheben. Fahren Sie fort, bis keine Eierstreifen mehr vorhanden sind und alles gut kombiniert ist. (Ich fand dies am schwierigsten, weil mein Arm wund wurde. Sie können diesen Teil nicht überspringen (ich habe es versucht), weil das Schlagen der Schokolade in die Eier eine schwere Mousse ergibt).

Während des Faltens die Sahne zu weichen Spitzen schlagen und unter die Schokoladen-Ei-Mischung heben. Seien Sie auch hier sanft und nehmen Sie sich Zeit. Sie wollen nicht die Luft aus ihm heraus klopfen. Es wird sich lohnen, versprochen.

Sobald die Creme vollständig eingearbeitet ist, können Sie sie in Sektgläser oder Auflaufförmchen füllen und 2-3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Die Mousse ist unglaublich reichhaltig, daher sind kleine Portionen besser. Dieses Rezept ergibt mindestens 10-12 Portionen. 30 Minuten vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie bei Zimmertemperatur serviert werden können.

Bitte bewerte dieses Rezept

3 Stimmen, Durchschnitt: 4.00 von 5)

Rezept zur Verfügung gestellt von Rumtumtiggs – ein südafrikanischer Foodblog von Tami Magnin.


Wie man einfaches Schokoladenmousse macht

Hier ist eine Liste der Zutaten, die Sie für diese Mousse benötigen. Meine Rezeptkarte findet ihr am Ende dieses Beitrags für die komplette Liste mit ihren Mengen.

  • Schokolade: Sie möchten für dieses Rezept 70% Kakaobitterschokolade.
  • Ungesalzene Butter
  • Große Eier: Sie benötigen 3, Eigelb und Eiweiß getrennt.
  • Caster/Kristallzucker
  • Fette Schlagsahne: Zu steifen Gipfeln geschlagen.

Um diese Schokoladenmousse herzustellen, geben Sie einfach die Schokolade und Butter in eine mikrowellengeeignete Schüssel und erhitzen Sie sie in 20-Sekunden-Intervallen, wobei Sie nach jedem Rühren umrühren, bis sie geschmolzen und glatt sind.

Erlauben komplett auskühlen auf Raumtemperatur.

In einer separaten Schüssel Eiweiß und Zucker verquirlen, bis sich steife Spitzen bilden. Ich empfehle hierfür einen Handmixer, oder wenn man die Geduld und Armkraft hat, kann man es auch von Hand machen.

Fügen Sie das Eigelb zu der abgekühlten Schokoladenmischung hinzu und schlagen Sie, bis es fast vermischt ist. Rühren Sie sie nicht vollständig in die Schokolade ein.

Das geschlagene Eiweiß unterheben, dann die Schlagsahne vorsichtig unterheben, bis sie eingearbeitet ist und keine weißen Streifen mehr zurückbleiben.

HINWEIS: Wenn die Mischung durch die Schokolade körnig wird, einfach in 10-Sekunden-Intervallen in die Mikrowelle stellen und nach jedem vorsichtig falten, bis die Mischung glatter wird.

Die Mischung auf 3 &ndash 4 kleine Gläser oder Auflaufförmchen verteilen und für mindestens 3 &ndash 4 Stunden kühl stellen.

Kurz vor dem Servieren mit extra Schlagsahne und Schokoladenspänen garnieren.

Die druckbare Rezeptkarte mit der VOLLSTÄNDIGEN Zutatenliste und Anleitung finden Sie am Ende dieses Beitrags.

HINWEIS: Für beste Ergebnisse empfehle ich dringend, die Grammmaße (mit einer Digitalskala) anstelle der Tassenmaße zu verwenden.

Cup-Messungen sind einfach nicht genau genug, und ich kann die besten Ergebnisse nicht garantieren, wenn Sie sie verwenden.


Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Ernährungsinformation:

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.


Schokoladenmousse-Rezept mit 2 Zutaten: Dieses einfache Schokoladenmousse-Rezept ist genial von Donna John

Wenn Sie ein Fan von Schokoladenmousse sind, passen Sie auf. Laut diesem Video von Food52 entdeckte der Chemiker Hervé This den einfachsten Weg, Schokoladenmousse zu Hause herzustellen. Dieses Schokoladenmousse-Rezept mit zwei Zutaten ist cremig, vegan und einfach zuzubereiten.

Küche: Amerikanisch
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten

Zutaten

So wird es gemacht:

  1. Die Schokolade bei schwacher Hitze in einen Saucentopf geben.
  2. Fügen Sie das Wasser hinzu. Rühren, bis es zusammengeschmolzen ist.
  3. Die geschmolzene Schokolade in eine Rührschüssel geben. Geben Sie Eis in eine andere Rührschüssel, um ein Eisbad zu erzeugen. Die Schüssel mit der Schokolade in die Schüssel mit dem Eis stellen.
  4. Beginnen Sie mit dem Rühren, um die Schokolade abzukühlen und Luftblasen zu erzeugen, die die Mousse bilden. Rühren, bis es die Konsistenz von Pudding hat.
  5. Die Mischung in Servierschüsseln geben. Nach Belieben mit Schlagsahne bedecken.

Dieses Video ist länger als 30 Sekunden, aber wir denken, es lohnt sich.

30 Sekunden dauern und Treten Sie der 30Seconds-Community bei und Folge uns auf Facebook um täglich Rezepte in Ihren Newsfeed zu bekommen. Inspirieren Sie und lassen Sie sich inspirieren.


Schmelzen Sie die Schokolade in einer Schüssel über – nicht berühren – siedendem Wasser oder in der Mikrowelle. Gib die Schokolade bei Bedarf in eine Schüssel, die groß genug ist, um alle Zutaten aufzunehmen. Halten Sie die Schokolade auf der Theke, bis sie gebraucht wird. Die Schokolade sollte sich noch warm anfühlen, wenn Sie sie verwenden möchten.

Die Milch zum Kochen bringen, dann über die Schokolade gießen. Mit einem kleinen Schneebesen die Milch vorsichtig unter die Schokolade rühren. Fügen Sie das Eigelb hinzu und rühren Sie es in die Schokolade, wobei Sie erneut vorsichtig arbeiten, wenn das Eigelb eingearbeitet ist.

In einem Mixer mit Schneebesenaufsatz das Eiweiß bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis es weiche Spitzen hat. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel-hoch und fügen Sie nach und nach den Zucker hinzu. Schlagen Sie das Eiweiß weiter, bis es fest, aber noch glänzend ist. Ein Drittel des Weißen aus der Schüssel auf die Schokoladenmasse schöpfen. Schlagen Sie das Weiß mit einem Schneebesen in die Schokolade, um die Mischung aufzuhellen. Nun mit dem Schneebesen oder einem großen flexiblen Gummispatel das restliche geschlagene Eiweiß vorsichtig, aber gründlich unter die Schokolade heben.

Verwandeln Sie die Mousse in eine große Servierschüssel – Glas ist sehr gut für dieses Dessert – oder in einzelne Coupés oder Tassen und stellen Sie sie 1 Stunde lang in den Kühlschrank.

Aufbewahrung: Die Mousse hat zwar eine leichtere Textur, wenn Sie sie kurz nach dem Abkühlen servieren, aber sie kann abgedeckt bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden – danach ist sie genauso lecker, wenn auch etwas dichter.


Einfaches Schokoladenmousse

Meine Kinder sind gerade vom Camp nach Hause gekommen. Es waren nur wenige Stunden, daher sind wir alle immer noch völlig begeistert von der Freude an der Gesellschaft des anderen. Die erste von ungefähr 37 Ladungen abscheulicher Wäsche ist in der Wäsche, Charlie spritzt Antibiotika und tränkt sich den Fuß, weil er an dem Tag, an dem wir ihn abholen wollten, auf einen rostigen Nagel getreten ist, und Jack nimmt das Beste und Beste notwendige Dusche seines Lebens. Im Moment ist alles an seinem Platz.

Und ich tue das, was ich in diesem Moment im Lebenszyklus unseres Jahres tue, nämlich die Kinder zu fragen, was sie an ihrem ersten Abend zu Abend essen möchten, und eine Einkaufsliste zu erstellen. Heute gibt es Makkaroni und Käse, Salat mit Vinaigrette (was bei uns immer so ist) und dann gab es noch eine Bitte um Schokopudding.

Diese einfache Schokoladenmousse mit Schlagsahne ist kühl, cremig und ernsthaft nachsichtig.

Tweete das

Aber während ich den Pudding oft mache, aus Die Mutter 100, ist ziemlich großartig, es ist ziemlich reich und milchig und ernst, und ich kann es mir nicht so recht vorstellen, dass es das Ende eines Mac-und-Käse-Dinners an einem Augustabend ist.

Also habe ich stattdessen diese einfache Schokoladenmousse gemacht. Ja, es sind ungekochte Eier drin – ich kaufe sie frisch, wenn ich sie roh verwende, und hatte noch nie (Holzklopfen) Probleme. Das ist immer noch ziemlich schokoladig, aber mit viel weniger Milch (ja, natürlich gibt es Schlagsahne, ich bin kein Mönch).

Klicken Sie hier, um eine Anleitung zur Herstellung von perfekter Schlagsahne zu erhalten (auch ein Video!). Und wissen Sie, dass zwischen der Schokolade und dem kleinen Kaffee eine späte Nacht sein kann. Aber hey, die Kinder waren glücklich. Irgendwie ekstatisch.

Und wir Eltern erinnern unsere Kinder gerne daran, dass es keinen Ort wie zu Hause gibt.

Andere Schokoladenrezepte:

Gefällt Ihnen dieses Rezept? Pin es an dein Lieblingsboard auf Pinterest.

Das anpinnen

Welche Art von Schokolade zu verwenden

Ich verwende beim Backen immer halbsüße Kochschokolade mit 55% Kakao, sofern nicht anders angegeben. Und für dieses Rezept verwende ich das gleiche.

Ich liebe den Geschmack von Schokolade in dieser Mousse, sie ist gut ausbalanciert.

Aber hey, wenn Sie diesen superstarken, fast bitteren Schokoladengeschmack in Ihrer Mousse lieben, können Sie einen höheren Kakaoanteil in Ihrer Schokolade verwenden. Deine Entscheidung.

Außerdem möchte ich betonen, dass es empfohlen wird, Kochschokolade zu verwenden, da sie nicht zu viele zusätzliche Zutaten wie die Schokolade auf dem Gestell enthält (die wir kaufen, um sie direkt zu essen), sie schmilzt leichter und macht sie einfacher zu arbeiten.

Ich hoffe wirklich, dass Sie versuchen würden, diese einfache und köstliche Schokoladenmousse zuzubereiten. Im Rezeptvideo unten seht ihr, dass es ganz einfach zuzubereiten ist.