Neue Rezepte

Disney Springs startet diesen Frühling den Bourbon Trail

Disney Springs startet diesen Frühling den Bourbon Trail


Es ist eine brandneue Art, auf der ganzen Welt zu trinken

Der Bourbon Trail von Disney Springs ist der perfekte Weg, um diese Gegend zu erkunden.

Wenn Sie daran denken, einen Tag im Walt Disney World Resort mit Trinken und Essen zu verbringen, denken Sie wahrscheinlich an einen Tag in den besten Restaurants in Epcot. Aber diesen Mai und Juni hebt Disney Springs alle seine feinen Restaurants mit einem brandneuen Bourbon-Trail hervor.

Laut Disney Parks Blog schlängelt sich das „völlig neue Bourbon-inspirierte Erlebnis“ durch 18 Restaurants in Disney Springs, darunter Gästefavoriten wie The Boathouse, Bongos Cuban Café und D-Luxe Burger. Sogar Newcomer wie The Edison, Enzo’s Hideaway und The Polite Pig mischen mit.

Was finden Sie also auf dem Disney Springs Bourbon Trail? Nun, Bourbon natürlich! Auf der Speisekarte stehen nicht nur verschiedene Bourbons und Bourbon-Cocktails, sondern auch Food Pairings. Zu den Highlights zählen: der Coffee Old Fashioned (Woodford Reserve Bourbon, Kahlua Coffee Likör, Joffrey's Cold Brew Coffee, Vanillesirup und aromatische Bitter, serviert mit einem Kaffee-Ganache-Quadrat) und Snakebite Sliders (drei Gourmet-Rindfleisch-Slider mit Tomaten-Speck-Marmelade, Haus- Essiggurken, zerkleinerter Salat und Käse) in Jock Lindsey's Hangar Bar; Paddlefish's Southern Sangria (Medley Bros. Kentucky Straight Bourbon Whiskey, Pfirsichlikör, Tempranillo und Früchte der Saison mit warmen Karamell-, Eichen- und Gewürznoten, cremiger Vanille, Milchschokolade und karamellisiertem Zucker) und Schweinekotelett mit hausgemachtem Apfelmus und frische grüne Bohnen; und ein Basil Hayden Mint Julep und die berühmten Thigh High Chicken Biscuits (drei Kekse mit gebratenen Hähnchenschenkeln und mit heißem Honig beträufelt) bei Chef Art Smith’s Homecomin’.

Andere teilnehmende Restaurants sind das House of Blues, Splitsville, YeSake, Planet Hollywood, STK Orlando, Paradiso 37, The Ganachery, Raglan Road, Paddlefish und Frontera Cocina. Wenn Sie nicht alle den Überblick behalten können, machen Sie sich keine Sorgen! Es gibt eine praktische Karte und einen Pass, die Gäste im Disney Springs Welcome Center abholen können.

Wer sich in Disney Springs (natürlich verantwortungsbewusst) saufen will, muss bald nach Orlando jetten. Der Bourbon Trail läuft ab sofort bis zum 17. Juni. Und wir wissen nicht, wie es Ihnen geht, aber wir finden, dies klingt nach einer großartigen Möglichkeit, einen Tag in Walt Disney World ohne Parkticket zu verbringen.


Schau das Video: Kentucky Bourbon Trail GoPro Footage