Neue Rezepte

Tintenfisch mit Sommergemüse Rezept

Tintenfisch mit Sommergemüse Rezept


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Meeresfrüchte
  • Schaltier
  • Tintenfisch

Sie können die Zubereitung dieses schnellen Abendessens noch beschleunigen, wenn Sie Tintenfischringe verwenden.

Seien Sie der Erste, der das schafft!

ZutatenPortionen: 4

  • 500 g Tintenfisch (aufgetaut, wenn gefroren)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Paprika, entkernt und in Streifen geschnitten
  • 2 Zucchini, gewürfelt
  • 2 Tomaten, gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 120ml Weißwein
  • 1 Bund frisches Basilikum, gehackt

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:15min ›Fertig in:30min

  1. Den Tintenfisch abspülen und reinigen. Schneiden Sie die Röhrchen in Ringe und die Tentakel in Streifen.
  2. Zwiebeln in halbe Ringe schneiden. Olivenöl erhitzen und Zwiebel etwa 3 Minuten anbraten, bis sie weich ist. Fügen Sie Salz hinzu, um zu schmecken.
  3. Paprika und Zucchini dazugeben und einige Minuten weiterbraten.
  4. Tomaten und Knoblauch dazugeben, salzen und pfeffern, mit Weißwein aufgießen und aufkochen lassen.
  5. Fügen Sie nun in Scheiben geschnittenen Tintenfisch hinzu. Frittieren, bis es gerade gekocht ist, etwa 5 Minuten. Nicht zu lange kochen
  6. Mit gehacktem Basilikum bestreuen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)


Würziger Tintenfisch und Grütze

Dieses würzige Rezept mit Tintenfisch und Grütze enthält frische Spätsommertomaten, zerdrückte rote Paprika und viel frisches Basilikum. Wir stapeln es auf cremige Körner für ein beruhigendes, sättigendes Abendessen, das Sie in etwa 30 Minuten zubereiten können!

Ich liebe Garnelen und Grütze, aber diese Woche hat uns mein CSA frischen Tintenfisch zum Aufbrauchen geschickt. Ich beschloss, dass ich ein Rezept mit Tintenfisch und Grütze ausprobieren wollte. In diesem Rezept habe ich jede Menge Kirschtomaten und gehackte Roma-Tomaten zusammen mit gehacktem Knoblauch und Chilischoten verwendet, um eine reichhaltige, süße und würzige Sauce zu kreieren, die perfekt mit dem Tintenfisch funktioniert.

Wie man dieses würzige Tintenfisch-Grits-Rezept macht:

Dieses Rezept mit Tintenfisch und Grütze ist wirklich einfach zuzubereiten.

Sie beginnen mit der Soße. Zuerst braten Sie eine Zwiebel an, fügen Knoblauch hinzu und fügen dann gehackte rote Fresno-Chilischoten hinzu. Sie können durch zerkleinerte rote Paprika ersetzen, wenn Sie keine ganzen Chilischoten haben.

Nachdem die Aromen aufgeweicht sind, schmelzen Sie etwas Butter im Topf und fügen Sie die Tomaten hinzu. In diesem Rezept habe ich gehackte Roma und ganze Kirschtomaten verwendet, aber Sie können jede beliebige Kombination von Tomaten verwenden. Eine einfache Dose gewürfelte Tomaten funktioniert auch hier gut!

Fügen Sie etwas Brühe hinzu und bringen Sie es zum Kochen. Von hier aus geht es nur noch darum, die Brühe etwas reduzieren zu lassen.

Während die Sauce köchelt, bereiten Sie die Grütze vor und stellen Sie sie beiseite, um sie warm zu halten.

Der letzte Schritt der Sauce ist nur das Einrühren von frischen Basilikumblättern. Als nächstes den Tintenfisch darauf anrichten und mit nativem Olivenöl extra beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen. In den Grill geben und etwa 7-10 Minuten kochen lassen oder bis der Tintenfisch undurchsichtig ist und stellenweise zu verkohlen beginnt.

Zum Servieren einen Spritzer Zitronensaft auf den Tintenfisch gießen und auf die Grütze stapeln! Yum!

Auf der Suche nach weiteren Pescatarian-Rezepten? Überprüfen Sie mein Archiv!

Wenn du dieses Rezept gemacht hast, bewerte bitte das Rezept unten und hinterlasse einen Kommentar, um mir zu sagen, wie es dir gefallen hat! Wenn du ein Foto davon machst, markiere mich bitte auf Instagram, damit ich dich in meinem Feed vorstellen kann!


Malvan Ostindisches Tintenfisch-Masala-Rezept

Malvan Küchee ist eine Kreuzung zwischen Maharashtrian und Goa Küche. Meeresfrüchte und Hühnchen sind die vorherrschenden Gerichte, aber Gemüse gehört nicht zu ihrem Repertoire. Es wird ungewöhnlich sein, wenn Sie noch nie von den beliebten gehört haben Malvani Flasche masala wo Gewürze und Chilis zu feinem Pulver zerstoßen werden, das das ganze Jahr über in “Flaschen” oder luftdichten Gläsern gelagert wird. Hier steht der Begriff “Flasche masala” verdient seinen Namen und wird großzügig in ihren typischen verwendet Malvani Hähnchen kadi oder Blättchen Saar unter anderen.

Meine frühen Erinnerungen an ostindischen Küche in seiner liegen vegetarische Zubereitungen mögen usal-pao von denen ich mich erinnere, wie ich sie bei Picknicks in Goraiund UttanStrände von ostindischen Vorherrschaft. Wenn Sie die Einheimischen besuchen, können Sie es vielleicht gerade genießen phanasachi bhajiund komadi vade.

Es war von einem Bio-Gewürzhändler, Parab, dass ich es geschafft habe, das zu bekommen Fingerlecken-Rezept für Tintenfisch-Masala. Bin froh, dass ich mich für schwarzen Bio-Pfeffer entschieden habe Parabwer ist die quelle dafür entzückende Soße Geschichte. Es ist offensichtlich, dass er tauscht Rezepte für die Produkte ein er verkauft – ganze Paprika, Lorbeerblätter und getrocknete Kokosnuss. Verwenden Sie diese Zutaten – frisch von Ratnagiri Bio-Bauernhöfe – und Sie können darauf wetten, dass Ihr Gericht ein Gewinner wird.

Er erzählte die Zutaten in einer bescheidenen, typisch a Konkan lokal, versäumt hier und da ein paar Maßnahmen. Ich ging hin und her, um mir ein umfassendes Bild zu machen. Das richtige Rezept war wichtig da ich nicht riskieren möchte, meinen Tintenfischkauf an ein etwas verzerrtes Rezept zu verlieren. Außerdem, Tintenfische sind nicht leicht verfügbar im vorliegenden Szenario viel weniger die Qualität/Größe der eigenen Wahl.

Während auf dem Thema Tintenfische, muss ich mitbringen Fischboot– a Khar ansässiger Fischlieferant – auch ins Bild. Die von ihnen gelieferten Tintenfische kamen den ganzen Weg von Khar, anständige Größe, frisch und gut gereinigt. ich wählte den mittelgroßen Tintenfisch von dem wata viel, lassen Sie die großen Tintenfische zum Füllen an einem anderen Tag beiseite. Das Rezept für gefüllte Tintenfische folgt zu gegebener Zeit, aber jetzt legen wir das mal hin leckeres Tintenfisch-Masala-Rezept.


Gebratener Tintenfisch, Gemüse und Nudeln

Tintenfische grob in mundgerechte Stücke schneiden und in einem Topf mit kochendem Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren, abgießen und etwas abkühlen lassen.

Zuckererbsen und Brokkoli waschen, Zuckererbsen putzen, halbieren und Brokkoli in kleine Röschen teilen. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Bok Choi abspülen und die Blätter in große Stücke schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und beides fein hacken. Babymais abtropfen lassen.

Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

2 EL Sesamöl in einem Wok erhitzen. Ingwer und Knoblauch unter Rühren anbraten, Zuckererbsen und Brokkoli dazugeben und unter Rühren ca. 4 Minuten braten. Champignons, Bok Choi und Babymais in den Wok geben und 3-4 Minuten kochen lassen. Gemüse auf eine Seite des Woks schieben, restliches Öl erhitzen, Tintenfisch 1-2 Minuten braten und dann mit Gemüse mischen und mit etwas Koriander und Sojasauce würzen.

Zum Servieren Nudeln in Schalen anrichten, Gemüse darüber verteilen und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.


So bereiten Sie Tintenfische zu

Es ist wichtig, bei der Zubereitung eines ganzen Tintenfisches sauber und methodisch vorzugehen. Beginnen Sie damit, es gründlich zu waschen und ziehen Sie dann die Tentakel weg. Als nächstes schneiden Sie die "Flügel" ab und kratzen die Membran vom Körper ab. Schließlich schneiden Sie den Kopf direkt unter den Tentakeln und dann den Schnabel ab. Es ist schwierig, diesen Prozess zu beschreiben, daher haben wir ein Video-Tutorial erstellt, um zu helfen.


Die Zutaten

Der Tintenfisch für dieses Rezept bedeutete eine besondere Reise zu Whole Foods, da mein normaler Lebensmittelladen ihn nicht führt. Sie hatten keinen ganzen Tintenfisch, wie es dieses Rezept verlangt, aber sie hatten Tintenfischrohre und Tentakel gereinigt. Ein kurzes Google sagte mir, dass ich nur etwa 2/3 der Menge an gereinigtem Tintenfisch im Vergleich zu ganzen brauchen würde, also entschied ich mich für 2,3 Pfund anstelle von 4. Der Rest der Zutaten waren Basics, also waren sie günstig und leicht zu finden.

Tintenfisch, Kartoffeln, Tomaten, Olivenöl, Weißwein, Petersilie, Knoblauch, Zwiebel und Paprika


Zutaten

Für die Soße

  • 2 Esslöffel Gochujang (koreanische Chilipaste)
  • 1 Esslöffel Gochugaru (koreanische Chiliflocken)
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Knoblauch, gehackt
  • 1 Teelöffel Ingwer, gehackt
  • 1 Teelöffel Sesamkörner
  • Prise schwarzer Pfeffer

Für den Tintenfisch

  • Ein 14-Unzen-Tintenfisch, gereinigt, Tentakel reserviert
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1/2 mittelgroße Karotte, längs halbiert und schräg geschnitten
  • 1/2 mittelgroße Zwiebel, in ½ Zoll dicke Scheiben geschnitten
  • 1 grüne Chilischote (oder ¼ grüne Paprika), entkernt und schräg in ½ Zoll dicke Streifen geschnitten
  • 1 rote Chilischote (oder ¼ rote Paprika), entkernt und schräg in ½ Zoll dicke Streifen geschnitten
  • 1/2 mittelgroße Zucchini, längs halbiert und schräg geschnitten
  • 2 Frühlingszwiebeln, in 2-Zoll-Längen geschnitten
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • Gekochter Reis zum Servieren

So einfach das Grillen von Tintenfischen ist, so ruiniert man es wirklich und erhält ein zähes, zähes Fleisch. Um dies zu vermeiden, gibt es zwei Tipps:

  1. Stellen Sie sicher, dass Entfernen Sie so viel Wasser oder Feuchtigkeit aus dem Tintenfisch wie möglich. Sobald Sie den Tintenfisch nach Belieben gereinigt und geschnitten haben, tupfen Sie alle Stücke mit einem Papiertuch trocken. Das Trocknen des Tintenfisches hilft ihm, schneller zu kochen und zu bräunen, was wir wollen. Wenn es zu nass ist, nutzt es zuerst die Hitze zum Trocknen und beginnt dann zu bräunen, was zu lange dauert und zu einem härteren Finish führt.
  2. Der zweite Tipp ist zu den Tintenfisch (oder Calamari) bei sehr starker Hitze kochen für eine kurze Zeit. Sie können die Ringe oder die ganzen Stücke über heißen Kohlen, auf einem heißen BBQ-Grill oder in einer Bratpfanne grillen (was ich gemacht habe). Stellen Sie jedoch sicher, dass die Hitze hoch ist und der Teller oder eine Pfanne sehr heiß ist, bevor Sie den Tintenfisch hinzufügen.

Die Garzeit variiert je nach Größe der Stücke, aber es sollte beginnen, diese Grillflecken zu bekommen und die Farbe innerhalb von 2 Minuten auf jeder Seite in ein deckenderes Weiß zu ändern. Kleinere Stücke benötigen möglicherweise weniger Zeit und größere eine Minute länger.

Eine andere Möglichkeit, Tintenfisch und Calamari zu kochen, besteht darin, sie langsam zu kochen oder sie 30 Minuten oder länger zu schmoren. Die Zartheit kommt nach längerer Kochzeit wieder und ich liebe auch einen leckeren Calamari-Eintopf mit Tomaten und Olivenöl.

Tupfen Sie den Tintenfisch oder Calamari nach dem Schneiden mit einem Papiertuch trocken (lesen Sie unten, warum), dann mit Öl bestreichen (oder in die Pfanne geben) und mit Salz würzen. Sie sind bereit zu kochen!


Verschiedene Namen für ein Lieblingsrezept

Es gibt viele englische Namen für dieses Gericht, wie „Tintenfischpfanne mit saurem Gemüse“, „Tintenfischpfanne mit eingelegtem Gemüse“ oder „Tintenfischpfanne mit gesalzenem Gemüse“.

Alle diese Namen sind korrekt, aber es hängt wirklich vom Hintergrund der chinesischen Person ab, die den Namen übersetzt. Auf Chinesisch ist der bekannteste Name suān cài chǎo yóu yú, 酸菜炒魷魚 (Mandarin), was übersetzt „sauer gebratener Tintenfisch“ bedeutet.

Meine älteste Schwester genießt diese klassische Tintenfischpfanne mit eingelegtem Senfgrün sehr und bekommt sie gerne zum Mittagessen, wenn sie in Chinatown für eine schnelle Mahlzeit ist. Sie fragte mich, ob wir ein Rezept veröffentlichen würden, wie könnte ich also eine Anfrage einer großen Schwester ablehnen?


Yaki Ika Rezept (gebratener Tintenfisch)

Zutaten (für 2 Personen)

Kochanleitung

  1. Yaki-ami (Grillrost) vorheizen.
  2. Bereiten Sie den Tintenfisch vor. Greifen Sie den Teil, an dem der Kopf mit dem Mantel verbunden ist, und ziehen Sie den Kopf aus dem Mantel. Waschen Sie den Mantel und entfernen Sie den Knorpel. Schneiden Sie den Kopf über den Augen ab und entfernen Sie den Schnabel. Trimmen Sie die Arme und Tentakel, um die Enden auszurichten. Mit der stumpfen Seite der Messerklinge die Saugnäpfe abkratzen und den Arm-/Tentakelteil halbieren.
  3. Machen Sie flache Einschnitte auf der Oberfläche des Mantels.
  4. Alle Zutaten für die Sauce vermischen.
  5. Bestreichen Sie das Yaki-ami leicht mit Pflanzenöl. Den Mantel auf den Grill legen und schnell eine Seite grillen. Drehen Sie es um und braten Sie schnell die andere Seite.
  6. Grillen Sie die Arme/Tentakel. Mit der Sauce begießen und gleichmäßig braten, bis die herzhaften Aromen freigesetzt werden.
  7. Den Mantel in mundgerechte Ringe schneiden und auf eine Servierplatte legen. Mit Ichimi- oder Shichimi-Gewürzen bestreuen (optional).

Rezept für Tintenfischringe mit Currygeschmack

Zutaten (4 Portionen)

  • 2 ganze Tintenfische
  • 1,5 TL Curry Pulver
  • 2 EL. Mehl
  • Prise Salz
  • 3 EL Pflanzenöl

Kochanleitung

  1. Den Tintenfisch vorbereiten und gut waschen. Überschüssiges Wasser entfernen und mit Salz bestreuen. Stehenlassen.
  2. In einer Schüssel Currypulver, Mehl und Salz vermischen. Den Tintenfisch in der Mehlmischung wälzen und wenden, um ihn gründlich zu beschichten.
  3. In einer Pfanne knusprig braten.

Nitsuke (gekochtes Gericht) mit Daikon und Tintenfisch Rezept

Zutaten (4 Portionen)

  • 2 ganze Tintenfische
  • 1/2 Daikon (japanischer Rettich)
  • 2-1/2 Tassen Dashi Suppenfond
  • 1,5 EL Zucker
  • 3 EL Mirin (süßer Reiswein)
  • 3 EL Sojasauce

Kochanleitung

  1. Den Tintenfisch vorbereiten und gut waschen. Schneiden Sie den Mantel in Ringe und schneiden Sie die Arme/Tentakel in Blöcke, die aus 2 oder 3 Armen/Tentakeln bestehen.
  2. Schneiden Sie den Daikon in etwa 1 Zoll dicke Scheiben.
  3. Die Saucenzutaten in die Dashi-Suppenbrühe geben und erhitzen. Sobald es zu kochen beginnt, den Tintenfisch hinzufügen und 1 bis 2 Minuten köcheln lassen. Entfernen Sie den Tintenfisch.
  4. Fügen Sie den Daikon der Soße hinzu. Mit einem Otoshi-Buta (einem Tropfendeckel) abdecken und bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  5. Sobald der Daikon weich wird und die Flüssigkeit eingedickt ist, fügen Sie den Tintenfisch hinzu.
  6. Kippen Sie den Topf, um den Tintenfisch vollständig mit der Sauce zu bedecken.

Gebratener Tintenfisch mit Austernsauce und Mayonnaise-Rezept

Zutaten (4 Portionen)

  • 2 ganze Tintenfische
  • 2 EL. Mayonnaise
  • 2 EL. Austernsauce
  • 1 Knoblauchzehe und Frühlingszwiebeln (optional, nach Geschmack)

Kochanleitung

  1. Den Tintenfisch vorbereiten und gut waschen. In mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Den gehackten Knoblauch in etwas Pflanzenöl (nicht in der obigen Zutatenliste enthalten) und Mayonnaise rühren, bis das Aroma freigesetzt wird.
  3. Den Tintenfisch dazugeben und unter Rühren schnell anbraten. Sobald der Tintenfisch durchgegart ist, die Austernsauce hinzufügen und weiterbraten, bis alle Tintenfischstücke mit der Austernsauce überzogen sind.
  4. Auf einen Servierteller übertragen. Mit gehackten Frühlingszwiebeln belegen (optional).

Japanischer Tintenfisch Kimchi Udon Nudeln Rezept

Zutaten (4 Portionen)

  • 1 Pfund Tintenfisch
  • 1 Tüte frische Udon-Nudeln
  • 2 Shiitake-Pilze
  • 2 Saiten grüne Zwiebel
  • 1/4 Zwiebel
  • 1/2 Zucchini
  • 1/8 rote Paprika
  • 1 Jalapeño
  • 5

Kochanleitung

  1. Zucchini in rechteckige Streifen schneiden, Zwiebel und Paprika in dünne Scheiben schneiden, Frühlingszwiebel, Jalapeño und Shiitake-Pilze vierteln.
  2. Den Tintenfisch putzen, die Körper in mundgerechte Stücke schneiden und in warmem Wasser ruhen lassen.
  3. Das Pflanzenöl in der Pfanne erhitzen, halb geschnittene Knoblauchzehen dazugeben und dann die Zwiebel und Zucchini hinzufügen.
  4. Die Gewürze in der Reihenfolge koreanische Chilipaste, rotes Chilipulver, Mirin, Sojasauce, Tintenfisch, Zucker, Bonito und Dashi-Suppenfond hinzufügen und einige Minuten kochen lassen.
  5. Fügen Sie Honig, Shiitake-Pilze, Frühlingszwiebeln, Jalapeño, rote Paprika hinzu. Noch ein paar Minuten kochen lassen und Pfeffer und Sesamöl für den Duft hinzufügen.
  6. Die Udonnudeln kochen, abtropfen lassen und auf einem Teller anrichten.
  7. Servieren Sie den Tintenfisch und das Gemüse über dem Udon und streuen Sie gerösteten Sesam darüber.

Rezept und Foto von: Yellow Cow Korean B.B.Q.

Japanischer Tintenfisch gebraten in Ishiru und Butter Rezept

Zutaten (für 1 Person)

  • 1 Unze. Japanischer Tintenfisch (in Ringe geschnitten)
  • 1/2 Unze. Chinakohl, in kleine Stücke geschnitten
  • 1/2 japanische Aubergine, in Scheiben geschnitten
  • 0,2 Unzen. Shungiku (essbare Chrysantheme)
  • 0,2 Unzen. Enoki-Pilze
  • 0,2 Unzen. Karotte, julienned
  • 0,2 Unzen. Butter
  • 2 EL. ishiru
  • 4 TL. Kochsake (japanischer Reiswein)
  • 2 TL. Mirin (japanischer süßer Kochreiswein)

Kochanleitung

  1. Alles Gemüse in Scheiben schneiden. Legen Sie das Gemüse und den Tintenfisch auf Muscheln (oder in eine Keramikpfanne oder einen Topf).
  2. Ishiru darüber gießen und die Butter darauf geben. Alle Zutaten gründlich kochen.

Drei große in Japan hergestellte Fischsaucen sind Shottsuru aus der Präfektur Akita, ikanago-joyu aus der Präfektur Kagawa und Ishiri (oder Ishiru) aus der Präfektur Ishikawa. Ishiru wird zubereitet, indem ungewaschene Fischdärme mit reichlich grobem Salz bestreut und zum Fermentieren in ein Fass gegeben werden (ohne Zugabe von sekundären Zutaten wie Koji (Reismalz), um die Fermentation zu fördern.

Frische Zutaten werden im Frühsommer zubereitet, während der Hochsaison bei hoher Temperatur und hoher Luftfeuchtigkeit vergoren und von Herbst bis Winter in leicht trockener, kühler Luft gereift. Bis zum Winter hat sich der Fisch im Fass aufgelöst und ist zu einer dickflüssigen, sojasoßenfarbenen Flüssigkeit geworden.

Nach zwei bis drei Jahren im Fass verfärbt sich die Flüssigkeit dunkel und ihr Geschmack wird essbar.


Schau das Video: Příprava