Neueste Rezepte

Copycat Famous Dave's ™ Brotpudding mit Pralinensauce

Copycat Famous Dave's ™ Brotpudding mit Pralinensauce


Hausgemachter Brotpudding mit warmer Pralinensauce, genau wie das Original! Servieren Sie mit Vanilleeis und Schlagsahne für ein authentisch köstliches Erlebnis, das Sie verschlingen werden, bevor Sie es merken.MEHR +WENIGER-

1

Laib Zimtstrudelbrot

1

Tasse schwere Schlagsahne

2

Teelöffel Vanilleextrakt

PRALINE SAUCE

1

Tasse ungesalzene Butter (gewürfelt)

3/4

Tasse schwere Schlagsahne

3/4

Teelöffel Vanilleextrakt

Bilder ausblenden

  • 1

    Backofen auf 325º vorheizen. Den Boden und die Seiten einer 13x9-Auflaufform stark mit Butter bestreichen. Zerreißen Sie Zimtbrot in 1-Zoll-Stücke. Mit Rosinen mischen und gleichmäßig in der vorbereiteten Auflaufform verteilen. Die Brotkruste umdrehen, um Verbrennungen zu vermeiden.

  • 2

    In einer Schüssel Milch, schwere Schlagsahne, Zucker, Vanille, Eier und Zimt verquirlen, bis eine Mischung entsteht. Über die Brotmischung gießen und das Brot gründlich einweichen.

  • 3

    1 Stunde backen oder bis der Pudding fest geworden ist.

  • 4

    Um die Pralinensauce zuzubereiten, erhitzen Sie eine halbe Tasse Butter in einem großen Topf, bis sie geschmolzen ist. Verwenden Sie einen großen Topf, da die Mischung schäumt. Fügen Sie Pekannüsse geschmolzener Butter hinzu und mischen Sie gut. Zum Kochen bringen. Kochen, bis die Pekannüsse anfangen, ihre Farbe zu ändern. Die restliche Butter hinzufügen und gut mischen, dann vom Herd nehmen. In einem zweiten Topf den braunen Zucker, die schwere Schlagsahne und den Zimt mischen und gut mischen. Bei schwacher Hitze kochen, bis sich die Mischung vermischt hat, unter ständigem Rühren. Erhöhen Sie die Hitze und rühren Sie weiter. Kochen, bis die Temperatur 230º erreicht (ein Süßigkeitsthermometer verwenden). Pekannussmischung einrühren. Sauerrahm und Vanille hinzufügen und gut mischen. Vom Herd nehmen.

  • 5

    Servieren Sie Brotpudding in warmer Pralinensauce mit einer Kugel Vanilleeis neben dem Pudding und einer Prise Schlagsahne, falls gewünscht.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Traditionell wird Brotpudding als Dessert serviert und aus ein paar Tage altem Weißbrot hergestellt. Es ist jedoch klar, dass das Rezept für Famous Dave's ™ Brotpudding nichts abgestandenes ist. Brotpuddingliebhaber, Leute, die dachten, sie mochten keinen Brotpudding und diejenigen, die nicht einmal wissen, was zum Teufel Brotpudding ist, neigen dazu, sich über das berüchtigte und nostalgische Dessert lustig zu machen. Unser Riff über die begehrte Restaurantversion beginnt mit gewirbeltem Zimtbrot, das in einer einfachen, süßen Sahnecreme eingeweicht und mit einer butterartigen, nussigen Pralinensauce abgeschlossen wird. Wie der berühmte Dave kommt dieser Brotpudding außen knusprig und innen weich und cremig heraus. Da Eis alles verbessert, schmeckt dieses Gericht unglaublich gut, serviert neben einem Schuss Eis oder garniert mit Schlagsahne, ebenso wie viele unserer anderen sabberwürdigen Desserts.

Schau das Video: BBQ Tips - Famous Daves Hamburgers!