Neueste Rezepte

Cajeta (mexikanische Karamellsauce)

Cajeta (mexikanische Karamellsauce)


Cajeta-Sauce ist eine langsam gekochte mexikanische Karamellsauce, die mit Ziegenmilch beginnt. Die Sauce schmeckt so ziemlich alles!MEHR +WENIGER-

1

Quart (32 oz) Ziegenmilch

2

Teelöffel Vanilleextrakt

1

ganze Vanilleschote, gespalten + ausgekratzte Samen (optional)

Bilder ausblenden

  • 1

    Rühren Sie Milch und Zucker in einem großen Topf mit starkem Boden zusammen. (Stellen Sie sicher, dass die Flüssigkeit nur drei Viertel der Seiten nach oben fließt, da sie beim Hinzufügen des Backpulvers aufschäumt.) Fügen Sie die Zimtstange, das Salz, den Vanilleextrakt und die Vanilleschoten sowie die leeren Vanilleschoten hinzu. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Dies dauert ungefähr 15 Minuten. Lass den Topf NICHT aus den Augen. Es kocht leicht und schnell über!

  • 2

    Wenn die Milch zum Kochen kommt, schnell vom Herd nehmen und Backpulver in den Topf geben. Die Mischung steigt auf und wird schaumig. Rühren Sie die Mischung einfach weiter.

  • 3

    Stellen Sie den Topf bei mittlerer Hitze wieder auf den Herd und rühren Sie ihn etwa alle 10 Minuten häufig um. Stellen Sie sicher, dass die Milch nicht leicht kocht, sondern leicht köchelt, und rühren Sie sie über den Topfboden, um sicherzustellen, dass die Mischung nicht versengt. Stellen Sie die Hitze nach Bedarf ein.

  • 4

    Nach ungefähr anderthalb Stunden sollte die Milch anfangen, goldbraun zu werden. Entfernen Sie die Zimtstange und die Vanilleschote. An diesem Punkt beginnt es sich schnell zu verdicken, daher ist es wichtig, weiter zu rühren, damit die Milch nicht am Boden der Pfanne brennt.

  • 5

    Rühren Sie weiter, bis die Mischung ein sattes Braun hat und dick genug ist, um die Rückseite des Löffels zu bedecken. Dies geschieht nach etwa 15 bis 30 Minuten. Lassen Sie die Sauce etwas abkühlen und gießen Sie sie dann in luftdichte Behälter. Die Mischung bleibt bis zu 1 Woche im Kühlschrank.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Für die Feiertage oder zu jeder Jahreszeit ist die mexikanische Cajeta-Karamellsauce aus Ziegenmilch ein reichhaltiger und dekadenter Genuss! Servieren Sie Cajeta-Karamell-Sauce über Pfundkuchen, Eis oder etwas anderem, um ein wunderbares Dessert zuzubereiten. Diese Cajeta-Karamellsauce ist genau das Richtige. Cajeta ist eine mexikanische Karamellsauce aus Ziegenmilch, Vanille und Zimt, die auf dem Herd gekocht wird, bis sie dick wird und karamellisiert. Es ist pure Erstaunlichkeit, die ehrlich gesagt nur mit einem Löffel gegessen werden kann! Wenn das nicht ganz Ihr Ding ist, kann es auch über Pfundkuchen serviert oder in Gläser gegossen werden, um ein tolles Weihnachtsgeschenk zu machen. Die Sauce lässt das Haus stundenlang erstaunlich riechen. Ja, Cajeta-Karamellsauce muss wirklich auf Ihrer "Muss" -Liste stehen! Stellen Sie sicher, dass Sie einen Topf verwenden, der groß genug ist, um diese Sauce zuzubereiten. Lerne von mir in diesem Fall - ich habe einen Topf benutzt, der zu klein war und ein großes Durcheinander hatte. Verwenden Sie einen großen Topf! Nun, da Sie Ihre erstaunliche, dicke, süße Karamellsauce haben, was sollten Sie damit machen? Mein Vorschlag ist, eine Schachtel Betty Crocker ™ Cake Mix Pound zu nehmen und einen Pfundkuchen zu backen. Es ist so einfach; Sie brauchen nur die Box-Mischung, zwei Eier und etwas Milch! Dann servieren Sie den mit der Sauce beträufelten Pfundkuchen. Es ist ein einfaches und erstaunliches Dessert! Oder löffeln Sie die Sauce in attraktive 8-Unzen-Gläser. Verwenden Sie zum Dekorieren Käsetuch, Band und alles, was Sie zur Hand haben. Die Leute würden dies als hausgemachtes Geschenk lieben!

Schau das Video: Orangen Karamell zum aromatisieren von Speisen. Schritt für Schritt mit Rezept.