Neue Rezepte

Einfacher mikrowellengekühlter Spargel

Einfacher mikrowellengekühlter Spargel


Hätten Sie nicht gedacht, dass Sie Spargel mehr lieben könnten als Sie es bereits getan haben? Denk nochmal! Der vegetarische Superstar des Frühlings wird noch einfacher zu machen sein. Ein kurzer Schritt, fünf Minuten und die Mikrowelle sind alles, was Sie brauchen, um im Handumdrehen eine Seite auf den Tisch zu bekommen.MEHR +WENIGER-

(Salz und Pfeffer oder andere Gewürze nach Wunsch)

Bilder ausblenden

  • 1

    Schneiden oder schnappen Sie holzige Enden von Speeren. Speere mit kaltem Wasser waschen. Nicht trocknen.

  • 2

    Legen Sie die Speere in einer einzigen Schicht in eine mikrowellengeeignete Glasschale und lassen Sie zwischen den Speeren Platz. Decken Sie die Schale mit Plastikfolie ab und öffnen Sie eine Ecke leicht, damit der Dampf entweichen kann.

  • 3

    Mikrowelle hoch für vier Minuten. Den Gargrad mit der Gabel prüfen.

  • 4

    Nach Belieben mit Salz und Pfeffer oder anderen Gewürzen (Knoblauchsalz ist gut), Butter oder Sauce würzen. Sofort servieren.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
0
Kalorien von Fett
0
% Täglicher Wert
Gesamtfett
0g
0%
Gesättigte Fettsäuren
0g
0%
Transfett
0g
Cholesterin
0 mg
0%
Natrium
0 mg
0%
Kalium
30 mg
1%
Gesamte Kohlenhydrate
0g
0%
Ballaststoffe
0g
0%
Zucker
0g
Protein
0g
Vitamin A.
2%
2%
Vitamin C
0%
0%
Kalzium
0%
0%
Eisen
0%
0%

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Spargel ist eines der vielseitigsten Gemüsesorten auf dem Markt, weshalb er in den wärmeren Monaten immer den Weg zu unseren Einkaufswagen und zu unseren Esstischen zu finden scheint. Sie müssen nicht viel mit Spargel tun, um ihn aromatisch zu machen, und es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie diese knusprigen Speere kochen können. Asapargus kann gedämpft, gegrillt, im Ofen geröstet, sautiert oder gekocht werden. Und ja, Sie können sogar Spargel in die Mikrowelle geben! Diese Technik führt zu überraschend gedämpften und zarten Speeren für eine schnelle Seite zum Abendessen. Sie können Salz und Pfeffer zum Würzen hinzufügen oder mit anderen Gewürzen wie Knoblauchsalz, italienischem Gewürz oder frischem Parmesan experimentieren. Möchten Sie mit anderen Methoden zum Kochen von Asapargus experimentieren? Probieren Sie eines dieser Spargelrezepte oder lernen Sie die Grundlagen des Spargelkochens.

Schau das Video: Rezept - Grünen Spargel braten