Neue Rezepte

Kartoffelkroketten

Kartoffelkroketten


  • 600 gr Kartoffeln (oder Kartoffelpüree)
  • 1 oder
  • 100 gr Käse
  • Salz Pfeffer
  • 2-3 Esslöffel Mehl
  • Zum Panieren:
  • 50 gr Pesmet
  • 1 oder
  • 50 gr Mehl
  • Öl

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kartoffelkroketten:

Wenn Sie nicht wie ich Kartoffelpüree haben, dann schälen Sie die Kartoffeln und kochen Sie sie in Salzwasser. Nachdem sie gekocht haben, zerdrücken Sie sie wie Püree. Das geschlagene Ei, geriebenen Käse, Mehl, Salz und Pfeffer hinzufügen. Alle Zutaten mischen und 8-10 cm lange Stäbchen formen, mit Mehl, verquirltem Ei und Semmelbrösel formen und in heißem Öl goldbraun braten. Auf Servietten entfernen, um Öl aufzunehmen. Heiß oder kalt servieren, ich mag heiß!

Tipps Seiten

1

Sie können auch als Beilage serviert werden, neben einer gegrillten Hähnchenbrust und einem Salat, damit Sie Ihre Kinder noch besser erfreuen :))


Kartoffelkroketten

1. Die Kartoffeln gut waschen und mit einer Prise Salz kochen und schälen.

2. Nach dem Kochen etwas abkühlen lassen, schälen und mit einer Gabel oder einem Mixer leicht zerdrücken.

3. Fügen Sie den geriebenen Käse, zwei Esslöffel Mehl und ein geschlagenes Ei mit einer Prise Salz und Pfeffer hinzu.

4. Aus der so erhaltenen Zusammensetzung Kroketten mit mit Mehl bestäubten Palmen formen.

5. Passieren Sie sie durch den Rest der geschlagenen Eier und dann durch die Semmelbrösel. Im Ölbad bräunen und auf saugfähigem Papier entfernen.

100 g geriebener Käse
3 große Kartoffeln
3 Eier
4 Esslöffel Mehl
4 Esslöffel Semmelbrösel
Öl
Salz
Pfeffer


8 Rezepte mit Kartoffeln nach deinem Geschmack

Von der Kartoffel bis zum Aschenputtel! Vielleicht ist es unfair, dass wir, wenn wir Appetit auf Kartoffeln haben, immer daran denken, dass sie in Strohhalme geschnitten und gebraten werden, zumal sie nicht die gesündesten der Welt sind. Hier sind einige Rezepte mit Kartoffeln, die zeigen, wie wunderbar diese allgegenwärtigen Knollen sein können.

Wir haben viele Ideen, wie Sie Kartoffeln anders als gebraten zubereiten können, die Sie mögen. Abgesehen von diesen Kartoffelrezepten unten, Lesen Sie den Artikel im Link! Die Kartoffel hat viele Inkarnationen und viele Verwendungsmöglichkeiten in der Küche, die Sie dazu bringen, sich die Finger abzulecken.


8 Rezepte mit unvergesslichen Kartoffeln!

1. Kartoffelsalat mit geräucherter Makrele

Salate sollten täglich gegessen werden. Sie sind einfach zuzubereiten, sie sind sehr gesund und natürlich lecker. Was den beliebten orientalischen Salat angeht, ist keine Einführung erforderlich. Hier ist eine Variante davon, bei der rote Kartoffeln und Karotten mit Apfel und geräucherter Makrele zusammen mit einem sehr einfachen Dressing kombiniert werden, das mit Basilikum gewürzt ist.

2. Pilze von Karotten und Kartoffeln

Vegetarische Frikadellen können als solche gegessen werden, können aber auch als Beilage oder als Vorspeise serviert werden. In diesem Fall verwenden wir Karotten und eine größere Kartoffel und würzen mit Zwiebeln und Petersilie. Folgen Sie den Schritten und in 45 Minuten ist das Essen fertig. Das Beste daran ist, dass niemand stirbt, außer – vielleicht – aus Lust, aber nur im übertragenen Sinne.

3. Siebenbürgische Scovergi mit Kartoffeln und Käse

Die siebenbürgische Küche gilt als eine mit sehr schmackhaften Gerichten. Daher ist dieses Rezept unten perfekt, um dies zu veranschaulichen. Diese Scovergi haben außen einen knusprigen, aber innen fluffigen Teig und eine köstliche Füllung mit gesalzenem Balgkäse und Petersilie. Tun Sie so viel wie Sie können, denn Ihre Gäste werden sich darum streiten!

4. Ofenkartoffeln mit Camembertkäse und Wachteleiern

Wir alle wissen, wie gesund Wachteleier sind. So klein wie nahrhaft. Was wäre, wenn wir etwas in der Pfanne mit Kartoffeln und Camembert-Käse gebacken hätten? Es würde nicht schaden, all diese Leckereien mit einer Mischung aus Cajun-Gewürzen, Zitronenschale und etwas Paprika abzuschmecken.

5. Kartoffelpudding mit Hüttenkäse

Wir wissen, dass es gut aussieht, es ist nur ein Artischockenpudding, oder? Bewaffnen Sie sich also mit etwas Geduld und befolgen Sie die folgenden Schritte. Es ist ein bisschen kochen und backen, aber die Kombination aus Hüttenkäse mit Salzkartoffeln und geschmolzener Butter ist das Warten wirklich wert.

6. Gebackene Kartoffeln auf drei Arten

Bratkartoffeln sind nicht nur eine Beilage. Wir können vieles mit ihnen machen. Für dieses Rezept haben wir uns inspiriert gefühlt und 3 Ofenkartoffelrezepte gekocht, jedes mit seinem eigenen Geschmack. Sie haben die Wahl zwischen Rosmarin, Salbei und Thymian. Aber wir empfehlen Ihnen, alle drei auszuprobieren!

7. Kartoffelkroketten mit Cheddar und Speck

Eine Vorspeise, die einige köstliche Zutaten kombiniert und es schafft, sie zu einem perfekten Snack zu kombinieren, der vor einer Party serviert wird. Diese Kroketten haben als Hauptelement die Kartoffel, gemischt mit Frischkäse, Frühlingszwiebeln, gebratenem Speck und Cheddar. Zu beachten ist auch, dass bei diesem Rezept das Frittieren vermieden wird, da die Kroketten im Ofen gegart werden.

8. Iss Kartoffeln

Kartoffelnahrung ist ein Rezept, das sowohl als Hauptgericht als auch als Beilage zu einem guten Steak gegessen werden kann. Aber jetzt, wo die Post angekommen ist, ist die erste Option plausibler. Es ist so ein einfaches Rezept mit wenigen Zutaten, das es jedoch schafft, Ihren Appetit zu stillen, indem es sich in der Kindheit leicht mit dem Gedanken benimmt.


Kartoffelkroketten mit Käse und Sahnesauce!

Kartoffelkroketten mit Käse sind ein einfaches Gericht, aber bei Kochanfängern sehr beliebt. Aber auch bei der Zubereitung des Festtagsessens sollten Sie dieses tolle Rezept nicht vergessen, denn Kroketten werden appetitlich und fein, auch wenn ihre Zubereitung nicht viel Zeit und Mühe erfordert.

Heute erklären wir Ihnen, wie Sie diesen wunderbaren Snack zubereiten, der sowohl zu Hauptgerichten wie Suppen und Brühen als auch zu Bier serviert werden kann. Die Kroketten sind auch warm und kalt lecker.

ZUTAT:

Für Kartoffelzusammensetzung:

-ein Esslöffel fermentierte Sahne

-Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer, frische Petersilie - nach Geschmack

Für Brot:

Für die Sahnesauce:

-200 g fermentierte Sahne

-frische Petersilie - nach Geschmack

-Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer - nach Geschmack.

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Kochen Sie sie, bis sie fertig sind, nehmen Sie sie dann aus dem Wasser und mahlen Sie sie mit dem zerdrückten Topf, bis Sie eine homogene Zusammensetzung erhalten.

4. Fügen Sie dem Kartoffelpüree Speck, Petersilie, fermentierte Sahne, Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu. Sehr gut mischen.

5. Den Käse in dicke Streifen von 5-6 cm Länge schneiden.

6. Aus Kartoffelpüree ovale Knödel formen. Jeweils einen Käsestreifen in die Mitte legen, dann zu Stiften formen und die Käsestreifen in der Mitte vollständig bedecken.

7. Rollen Sie zuerst die erhaltenen Stäbchen durch Mehl.

8. Tauchen Sie sie dann in die geschlagenen Eier und rollen Sie sie in Paniermehl.

9. Die Sticks in viel heißem Öl von allen Seiten goldbraun braten.

10.Zubereitung der Soße: Die fermentierte Sahne, die gehackte Petersilie und den Knoblauch durch die Knoblauchpresse in eine geeignete Schüssel geben. Nach Geschmack Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Sehr gut mischen.

11. Die mit Käse gefüllten Kartoffelkroketten mit der erhaltenen Sauce servieren.

Diese appetitliche Schönheit ist es wert, mindestens einmal an Ihren Tisch zu kommen. Bereiten Sie unbedingt das Rezept vor, das ich Ihnen vorgeschlagen habe, und Sie werden sofort verstehen, warum diese Delikatesse auf der ganzen Welt so beliebt ist, auch wenn sie auf unterschiedliche Weise zubereitet wird.

Speichern Sie das Rezept für Käsekroketten mit Käse in den Markierungen, damit Sie es nicht verpassen. Teile es auch mit deinen Freunden! Wir sind sicher, dass auch sie von diesem Gericht begeistert sein werden!


Möchten Sie einen schnellen und einfachen Snack zubereiten, wie ist dieses Rezept für Kartoffelkroketten? In etwa 20 Minuten sind sie fertig und die Kleinen werden sie sofort verschlingen. Hier sind die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um scharfe Kroketten in Ihrer eigenen Küche zuzubereiten!

Zutaten für pikante Kartoffelkroketten:

2 Tassen kaltes Kartoffelpüree
1 Eigelb
2 Esslöffel frisch gehackte Petersilie
2 Teelöffel granulierter Knoblauch
2 Teelöffel granulierte Zwiebeln
1/2 Tasse frisch geriebener Parmesankäse
1/2 Tasse Cheddar-Käse
1 Prise Salz
etwas frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 geschlagene Eier
2 Tassen Semmelbrösel
1/2 Tasse frisch geriebener Parmesankäse
1 Teelöffel italienische Gewürze

5 Schritte zur Zubereitung von würzigen Kartoffelkroketten:

1. In einer großen Schüssel das Kartoffelpüree mit Eigelb, Petersilie, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver und Cheddarkäse zusammengeben und beiseite stellen. In einer anderen Schüssel die Eier gut verquirlen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und beiseite stellen.

2. In einer separaten Schüssel die Semmelbrösel mit dem Parmesan, italienischen Gewürzen und einer Prise Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer vermischen.

3. Fügen Sie in einer großen Pfanne so viel Öl hinzu, dass die Seitenwände der Pfanne 2,5 Zentimeter bedeckt sind. Lassen Sie das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen.

4. Inzwischen die gewürzten Kartoffelkroketten formen. Mit einem Teelöffel Eiscreme aus der Kartoffelmasse Kugeln formen und diese dann leicht platt drücken. Jede abgeflachte Kugel wird durch ein geschlagenes Ei und Semmelbrösel gegeben, dann in heißes Öl gelegt und bei jedem Paar einige Minuten lang gekocht, bis sie auf beiden Seiten goldbraun und knusprig sind.

5. Die Kroketten mit einem Spatel herausnehmen und auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller etwas abtropfen lassen. Als Snack oder als Beilage zu einem Steak servieren.


Kartoffelkroketten mit Spiegelei und Speck

Die grüne Zwiebel fein hacken. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.

Die geriebenen Kartoffeln in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben und umrühren, bis das Wasser trüb wird. Kartoffeln abgießen und unter kaltem Wasser gut abspülen. Gib die Kartoffeln auf ein Küchentuch und drücke sie über die Spüle, um so viel Flüssigkeit wie möglich zu entfernen. Die Kartoffeln zurück in die Schüssel geben und umrühren, um sie abzuschälen, dann zurück in das Handtuch geben und die Flüssigkeit erneut abgießen.

Die Kartoffeln zurück in die Schüssel geben und mit Salz und etwas schwarzem Pfeffer mischen.

Das Pflanzenöl in der Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Kartoffeln in einer gleichmäßigen Schicht zugeben und garen, nicht mischen, bis der Boden eine dicke, goldene Kruste bildet, ca. 5 Minuten. Die Kartoffelkroketten auf einem großen Teller wenden, ohne sie zu zerbrechen und auf der anderen Seite ca. 5 Minuten. Bei Bedarf mehr Pflanzenöl hinzufügen. Zum Abtropfen auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben.

Den Speck in derselben Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig braten. Die Butter in die Pfanne geben und die Eier in der Butter braten, bis das Eiweiß fertig und die Ränder knusprig sind. Speck, Eier und Kartoffelkroketten teilen und mit Frühlingszwiebeln, Salz und Pfeffer garnieren. Guten Appetit!

Und das schmutzige Geschirr? Keine Bange!

Wenn Sie mit dem Kochen fertig sind, müssen Sie sich keine Sorgen mehr um schmutziges Geschirr machen! Genießt noch mehr #Momente zusammen mit euren Liebsten.

Mit Pur und Somat werden selbst hartnäckigste Verschmutzungen wie Fett und angebrannte Speisereste mühelos entfernt.


Kartoffelkroketten - Garnitur, die auf dem Tisch toll aussieht!

Team Bucătarul.eu bietet Ihnen ein köstliches Rezept für Speckkartoffelkroketten, die sehr effektiv sind und eine bemerkenswerte Vorspeise auf dem Festtagstisch sein werden.

Diese Kroketten sind eine der originellsten Arten, Kartoffeln zu servieren. Sie sind sehr einfach zuzubereiten, sie sind lecker, knusprig und werden Kindern gefallen. Sie können sowohl warme als auch kalte Kroketten servieren.

Zutaten

- 800 g Kartoffelpüree

- Salz und scharfer Pfeffer nach Geschmack

Zubereitungsart

1. Den Speck in kleine Stücke schneiden und in der Pfanne anbraten. Legen Sie den Speck auf ein Papiertuch, um das überschüssige Öl aufzusaugen.

2. In einer großen Schüssel mischen: Kartoffelpüree, geriebener Käse, gehackte Zwiebel, Speck, Salz und Pfeffer. Alle Zutaten gut vermischen.

3. Aus der erhaltenen Masse Kugeln formen. Jede Kugel in geschlagenem Ei einweichen, dann durch die Semmelbrösel geben.

4. Die Kroketten 2-3 Minuten in einer heißen Pfanne mit Öl braten.

5. Legen Sie die Kroketten auf ein Papiertuch, um das überschüssige Fett aufzusaugen, und servieren Sie sie dann am Tisch.


Kartoffelkroketten mit Käse & #8211 Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Retata de Kartoffelkroketten mit Käse ist ideal, wenn wir haben Kartoffelpüree im Kühlschrank liegen gelassen und wir wissen nicht, was wir damit machen sollen. Normalerweise lassen wir es ein paar Tage im Kühlschrank und werfen es dann weg, und es ist eine Schande. Wir können das Püree auf verschiedene Weise wiederverwenden, und diesmal zeige ich Ihnen ein super Krokettenrezept, einfach zuzubereiten und sehr lecker. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber in unserer Familie waren Kartoffeln ein Ehrenplatz. Uns, den Kindern, hat es sehr gut geschmeckt, besonders gebraten oder püriert. Meine Großmutter konnte so viele Pommes essen, wie ich wollte, aber meine Mutter machte lieber Kartoffelpüree. Er hat es uns serviert paniert, Frikadellen oder mit Hühnereintopf. Die Kombination war wunderbar und ich erinnere mich, dass ich alles mit Vergnügen gegessen habe.

Ich wollte das Rezept für Kartoffelkroketten mit Käse vorbereiten, weil ich merke, dass wir immer mehr Essen wegwerfen. Püree ist eines der Gerichte, die wir oft machen, besonders für Kinder. Daher haben wir unweigerlich oft eine kleinere oder größere Menge Püree. Wir hatten auch Püree in unserem Haus, und meine Mutter versuchte, es wieder aufzuwärmen, aber es schmeckte uns nicht mehr. Daher die Idee von Kartoffelkroketten, die super lecker sind. Da ich alles so schnell wie möglich zubereiten möchte, gebe ich alle Zutaten in den 3 Liter Behälter des Vertikalmixers Tefal Quickchef von 1000w. Ich benutze es fast täglich, weil es stark ist und mir viel Arbeit erspart.


Kartoffelkroketten mit Lachs

Habt ihr schon Lachskartoffelkroketten zubereitet? Wenn nicht, probieren Sie sie jetzt aus! Sie haben einen göttlichen Geschmack und werden von denen vertragen, die normalerweise keinen Fisch essen. Zutat:

● ein kg neue Kartoffeln
● ein Ei plus ein Eigelb und so weiter
● 2-3 Zwiebelringe

● 2 Scheiben Räucherlachs
● 1/2 Bund Petersilie
● 100 g als geriebener Käse
● 6 Esslöffel Mehl

● Frittieröl
● Salz ● Pfeffer
Zu servieren:
● 2 rote ii

● eine rote Zwiebel
● 2-3 Stränge Petersilie

1. Die geschälten Kartoffeln in Wasser mit einer Prise Salz kochen. Abgießen, abseihen und dann Ei und Eigelb, Frühlingszwiebel, Petersilie und fein gehackten Lachs, wie geriebenen Käse, Salz und Pfeffer hinzufügen.
2. Gut mischen, die Frikadellen formen, das Mehl hinzufügen und 30 Minuten mischen lassen.
Aromen.
3. Frittieren Sie diese Kroketten in Öl und entfernen Sie sie auf Papiertüchern. Mit Tomatensalat mit roten Zwiebeln und Petersilie servieren.


Zutaten Kartoffelkroketten

300 g gekochtes Kartoffelmark (2 Kartoffeln)
100 g Schafsmilch
2-Draht-Marar
1 sehr kleines Ei
wenig Weißmehl (optional)
3 Esslöffel Malaiisch
Salz, schwarzer Pfeffer

Vorbereitung Kartoffelkroketten

  1. Die Mehlkartoffeln werden in ihren Schalen gekocht, bis sie gegabelt werden. Nachdem sie abgekühlt sind, stellen Sie sie für mindestens ein paar Stunden in den Kühlschrank, damit sie gut abkühlen (ich habe sie über Nacht gelassen).
  2. Die Kartoffeln mit Telemea-Käse zerdrücken und gut mischen (ich habe alles durch die Püreepresse gegeben).
  3. Die Mischung abschmecken, bei Bedarf mehr Salz hinzufügen. Mit schwarzem Pfeffer und fein gehacktem Dill abschmecken.
  4. Fügen Sie das geschlagene Ei hinzu und mischen Sie alles.
    * je nach Größe des Eies und der verwendeten Kartoffelsorte, wenn der Krokettenteig zu weich erscheint, können Sie 1 Esslöffel geriebenes Mehl hinzufügen
  5. Aus der Krokettenmischung werden Kugeln in der Größe eines Rafaello-Bonbons geformt. Die Kugeln durch das Maismehl streichen und ein wenig zwischen den Handflächen rollen, um den Mais zu fixieren.
  6. Die Kroketten in einem heißen Ölbad goldbraun braten. Auf Papierservietten entfernen.
  7. Heiß servieren, abgewogen mit geriebenem Telemea und Sauerrahm oder pur, mit einem Salat aus Tomaten und Frühlingszwiebeln.


Video: Картофени кюфтета крокети с вкусна, разтеглива сърцевина от моцарела. Италианска кухня.