Neue Rezepte

Dessertkuchen mit Schokolade und Orangen

Dessertkuchen mit Schokolade und Orangen


Arbeitsplatte: Eier trennen. Schlagen Sie das Eiweiß mit einer Prise Salz und fügen Sie nacheinander den Zucker hinzu und mischen Sie ihn nach jedem gut. Mischen Sie das Eigelb mit dem Öl. Über den Eiweißschaum gießen und mit einem Spatel vermischen. Mehl, Kakao und Backpulver werden miteinander vermischt und anschließend gesiebt. In 2-3 Runden über den Schaum geben und mit leichten Bewegungen mischen, bis er eingearbeitet ist. Die Oberseite in das mit Backpapier ausgelegte Blech gießen und 35-40 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Ofen geben oder bis der Zahnstochertest bestanden ist. Auskühlen lassen, dann in 3 Teile schneiden, erst nachdem es sehr gut abgekühlt ist. Es ist vorzuziehen, die Arbeitsplatte am Vortag vorzubereiten.

Sirup: Das Wasser zusammen mit dem Zucker zum Kochen bringen, 2-3 Minuten kochen lassen, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Abgeriebene Zitronenschale und Orangenessenz hinzufügen.

Creme 1: In einen Topf mit Doppelboden die Schlagsahne zum Erhitzen geben. Fügen Sie die Schokoladentropfen hinzu und mischen Sie alles gut, bis es glatt ist. Mindestens 2 Stunden abkühlen lassen. Fügen Sie einen Tropfen ätherisches Pfefferminzöl hinzu und mischen Sie, aber nicht viel. Schlagsahne dazugeben und mit leichten Bewegungen zu einer lockeren, luftigen Creme verrühren. Leg es zur Seite.

Creme 2: Die Mascarpone mischt sich gut, dann fügen Sie einen Esslöffel Orangenquark hinzu, Sahne einen Tag zuvor zubereitet, Rezept hier / Rezepte / Dessert-Orangenquark-91943.html). Mischen, um die Creme zu homogenisieren. Fügen Sie die Tropfen Orangenöl hinzu und mischen Sie noch ein wenig. Zum Schluss mit Schlagsahne mit leichten Bewegungen mischen, um eine luftige Sahne zu erhalten. Beiseite stellen und etwa einen Esslöffel Sahne separat aufbewahren.

Die erste Arbeitsplatte wird auf einen Teller gelegt. Gut mit Sirup bestreuen und dann mit Schokoladencreme einfetten. Legen Sie die zweite Oberseite, Sirup und dann Mascarpone-Creme mit Orangen. Die dritte sirupartige Oberseite auflegen, dann die Ränder und die Oberseite mit Schlagsahne einfetten.

Für die Garnitur habe ich Schlagsahne, eingemachte Orangencreme und 50 g Orangenquark verwendet, aus dem ich Senf gemacht habe. Zur Dekoration habe ich Orangen- und Clementinenscheiben, Rafaello-Bonbons und Tannen-Crewns verwendet. Aber ... es kann nach jeder Vorstellung dekoriert werden.

Guten Appetit! Alles Gute zum Geburtstag!


Kuchenrezept mit Keksen und Schlagsahne mit Orangen, zubereitet von Vlăduț in Neatza mit Răzvan und Dani

Da es Wochenende ist, hat Vlăduț, der Koch aus Neatza mit Răzvan und Dani, einen spektakulären Kuchen mit Keksen und Schlagsahne mit Orangen zubereitet, den er "Ein Stück Freude" nannte.

Kekskuchen und Schlagsahne mit Orangen, zubereitet von Vlăduț in Neatza mit Răzvan und Dani

Wie immer bereitet Vlăduț, der Koch aus Neatza mit Răzvan und Dani, am Ende der Woche ein Dessertrezept vor, das nur als Inspiration für den Wochenendgenuss dient, und diesmal hat er einen Torten-Wahnsinn zubereitet mit Orangen, ein spektakuläres Bild, wie es die Matineen schätzten.

Es ist ein Kuchen ohne Backen, ein schneller Kuchen auf der Basis von speziellen Keksen aus Champagner, Sahne und vielen Orangen, aber auch Schokolade und Himbeeren.