Neue Rezepte

Caltabos

Caltabos


Ich weiß, manche rümpfen die Nase, andere bereiten es anders zu, ich mag es mit Saft, obwohl ich komisch bin, esse ich nur Kohl und Rippchen vom Sarmale, ich esse keine Frikadellen, sondern gefüllte Paprika .... verrückt nach meinem in Bezug auf Hackfleisch ..... Bei caltabos lege ich gerne mehr Reis als Fleisch .....


Buchweizenkuchen (caltaboş)

Caltaboşii sind traditionelle Gerichte, die zu Weihnachten auf dem Tisch der Rumänen nicht fehlen sollten. Lernen Sie, wie man sie nach einem traditionellen Rezept zubereitet, ganz einfach! So bereiten Sie es zu!

1. Fleisch und Eingeweide gut waschen und mit dem Speck in kaltem Wasser kochen.

2. Nachdem sie zu kochen beginnt, die Suppe aufschäumen und Pfeffer, Lorbeerblätter, Salz, zwei Zwiebeln und zwei Karotten hinzufügen.

3. Inzwischen drei Zwiebeln fein hacken und in etwas Öl anbraten.

4. Nachdem die Eingeweide und das Fleisch gekocht sind, aus dem Topf nehmen und abkühlen lassen. Dann werden sie zusammen mit der gehärteten Zwiebel durch den Fleischwolf geführt.

5. Reis und Buchweizen in eine Pfanne geben und leicht anbraten. Abkühlen lassen, dann in eine Gaze legen und in dem Wasser kochen, in dem die Organe zubereitet wurden.

6. Nach der Zubereitung mit der Fleisch- und Innereienmasse vermischen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Piment würzen und in den gewaschenen und gereinigten Darm geben.

7. Die resultierenden Caltabos werden in Gaze gelegt und etwa 10 Minuten gekocht.


Buchweizenkuchen (caltaboş)

Caltaboşii sind traditionelle Gerichte, die zu Weihnachten auf dem Tisch der Rumänen nicht fehlen sollten. Lernen Sie, wie man sie nach einem traditionellen Rezept zubereitet, ganz einfach! So bereiten Sie es zu!

1. Fleisch und Eingeweide gut waschen und mit dem Speck in kaltem Wasser kochen.

2. Nachdem sie zu kochen beginnt, die Suppe aufschäumen und Pfeffer, Lorbeerblätter, Salz, zwei Zwiebeln und zwei Karotten hinzufügen.

3. Inzwischen drei Zwiebeln fein hacken und in etwas Öl anbraten.

4. Nachdem die Eingeweide und das Fleisch gekocht sind, aus dem Topf nehmen und abkühlen lassen. Dann werden sie zusammen mit der gehärteten Zwiebel durch den Fleischwolf geführt.

5. Reis und Buchweizen in eine Pfanne geben und leicht anbraten. Abkühlen lassen, dann in eine Gaze legen und in dem Wasser kochen, in dem die Organe zubereitet wurden.

6. Nach der Zubereitung mit der Fleisch- und Innereienmasse vermischen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Piment würzen und in den gewaschenen und gereinigten Darm geben.

7. Die resultierenden Caltabos werden in Gaze gelegt und etwa 10 Minuten gekocht.


CALTABOŞ! TRADITIONELLES REZEPT

Caltaboşii sind traditionelle Gerichte, die zu Weihnachten auf dem Tisch der Rumänen nicht fehlen sollten. Lernen Sie, wie man sie nach einem traditionellen Rezept zubereitet, ganz einfach! So bereiten Sie es zu!

ZUTATEN
• der Darm eines Schweins (Nieren, Leber, Lunge, Milz)
• 700 g Fleisch
• 1 Stück Speck
• 5 Zwiebeln
• 2 Karotten
• 300 g Reis
• 500 g Buchweizen
• Lorbeerblätter
• Salz
• Pfeffer
• Muskatnuss
• ienibahar
• Schweineinnereien
• etwas Öl

ART DER ZUBEREITUNG
1. Fleisch und Eingeweide gut waschen und zusammen mit dem Speck in kaltem Wasser kochen.
2. Nach dem Kochen die Suppe aufschäumen und Pfeffer, Lorbeerblätter, Salz, zwei Zwiebeln und zwei Karotten hinzufügen.
3. Inzwischen drei Zwiebeln hacken und in etwas Öl anbraten.
4. Nachdem die Eingeweide und das Fleisch gekocht sind, nehmen Sie sie aus dem Topf und lassen Sie sie abkühlen. Dann gehen sie durch den Fleischwolf, bestreut mit gehärteten Zwiebeln.
5. Reis und Buchweizen in eine Pfanne geben und leicht anbraten. Abkühlen lassen, dann in eine Gaze legen und in dem Wasser kochen, in dem die Organe zubereitet wurden.


Rezepte für den Weihnachtstisch: Caltaboș wie in Apuseni

Wir erzählen die Kindheit. Tanti Maria Frațilă aus Panade (Gemeinde Sîncel, Kreis Alba) kehrt mit einem Menschenleben zu den Aromen von Backen, Rum und Lakritz der ersten Jahre zurück.

Meine Mutter hat morgens zwei Brote und Brot gemacht. Und der Kuchen wurde nicht wie jetzt gemacht, sondern um Forelle zu kochen. Wir werden vorsichtig. Wir nahmen den Bleistift und schrieben ein neues Wort für ein mögliches regionales gastronomisches Wörterbuch Rumäniens auf: „Die Forellen wurden aus einem besseren Mehl hergestellt, mit Milch und Zucker.

Wir sind in dem 200 Jahre alten Haus - dem einzigen erhaltenen Traditionshaus in Panade, mit all den alten Zeiten: mit Truhe und Lepedeu, mit Ofen und gewölbter Decke neben dem Ofen, als eine Art "Haube" der Bauernhaus Roman, mit der Brücke, wo früher alle von Ignat zubereiteten Gerichte geräuchert wurden.


Rezepte für den Weihnachtstisch: Caltaboș wie in Apuseni

Wir erzählen die Kindheit. Tanti Maria Frațilă aus Panade (Gemeinde Sîncel, Kreis Alba) kehrt mit einem Menschenleben zu den Aromen von Backen, Rum und Lakritz der ersten Jahre zurück.

Meine Mutter hat morgens zwei Brote und Brot gemacht. Und der Kuchen wurde nicht wie jetzt gemacht, sondern um Forelle zu kochen. Wir werden vorsichtig. Wir nahmen den Bleistift und schrieben ein neues Wort für ein mögliches regionales gastronomisches Wörterbuch Rumäniens auf: „Die Forellen wurden aus einem besseren Mehl hergestellt, mit Milch und Zucker.

Wir sind in dem 200 Jahre alten Haus - dem einzigen erhaltenen Traditionshaus in Panade, mit all den alten Zeiten: mit Truhe und Lepedeu, mit Ofen und gewölbter Decke neben dem Ofen, als eine Art "Haube" der Bauernhaus Roman, mit der Brücke, wo früher alle von Ignat zubereiteten Gerichte geräuchert wurden.


Rezept von Caltabos (Cartabos). Weihnachtstraditionen

Unser Hauptfeiertag, Weihnachten, sammelt Seelen und verringert die Distanzen zwischen den Menschen, ruft diejenigen nach Hause, die gegangen sind, um Familien wieder zu vereinen und diejenigen, die sich in einer besseren Zukunft verankert fühlen, und zusammen, jeden Schatten der Vergangenheit zunichte machen. Wie jedes Jahr beruhigt die Krippe das Wasser und bietet einen potentiellen Gnadenzustand, in dem jeder wiedergeboren werden kann. Eine Wiedergeburt mit mehr Unschuld, um über Gut und Böse hinauszugehen und mit mehr Mitgefühl, damit jeder seine Umgebung ungeheuchelt vermenschlichen und den trockenen wilden Kapitalismus säen kann. Leider streben Konsumismus und Kitsch danach und schaffen es oft, die Weihnachtsstimmung zu ersticken, ihre Wurzeln zu durchtrennen und ihre Botschaft zu pervertieren. Daher wäre es gut, diejenigen, die sich selbst polieren, in dieser Zeit in seiner Rasse zu "haben", daran zu erinnern, dass zu Weihnachten die Geburt Jesu gefeiert wird, eine Geburt, die nicht in einer Palast aber in a Schafkrippe. Eine Schafskrippe! Was für eine symbolische Ladung! Diese Krippe sendet eine so starke Botschaft, dass Sie das Gefühl haben, dass sie direkt vor Ihnen liegt. Diese Botschaft zwingt den Körper, den Kopf ein wenig zu beugen und gibt der Seele Freiheit, zur Freude. Daher hoffe ich, dass Sie an Weihnachten zuallererst Freude in Ihrer Seele haben.

Da die Rechnung von zu Hause nicht mit der von der Messe übereinstimmt, scheint für mich das, was ich koche, nicht mit dem zu übereinstimmen, was ich schreibe, und so sehe ich mich nach einem Rundgang vor dem Thema auf dem Teller, nämlich dem caltaboş. Caltabos-Rezept bietet von Haus zu Haus viele Variationen in Bezug auf Kombinationen, Gerüche und Technik, aber alle Rezepte zielen darauf ab, die Organe des Schweins zu nutzen, die außerdem gleich sind, unabhängig von der Herkunftsregion das Schwein. Dass sie ganz oder nach lokalem Brauch einen Teil der Leber, des Herzens, des Specks, des mageren Fleisches, der Milz, der Nieren, der Lunge, dass sie Reis oder nicht, Blut und Zwiebeln einlegen, dass sie mit dem Metzger hacken oder sie alle tun in der maschine, der caltaboş oder der cartabos, oder wie in Oltenia, die matten, haben ihren platz auf jedem weihnachtstisch reserviert. Tatsächlich wurde diese hausgemachte Wurst in der Antike auch als Weihnachtstüte bezeichnet. Zusammen mit der Trommel und dem Aussätzigen bildet es den Drilling, der die richtige Großschreibung des von Ignat geschlachteten Schweins vervollständigt.

Notwendig für das caltabos Rezept

  • Eingeweide - 1 Stück Leber, 1 Stück Lunge (alt), 2 Stück Milz, Herz - soll 1,5-2 kg sein
  • 500 g paniertes fettes Fleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 150-200 gr Reis
  • dicke Schweinekoteletts
  • Salz, Pfeffer, Piment, Koriander, Muskat, Majoran (nach Geschmack)

1. Kochen Sie die Innereien und das fette Fleisch in Wasser mit etwas Salz, Pfeffer, Koriander und Lorbeerblättern etwa eine Stunde lang, bis sie gut durch sind. Wir nehmen sie heraus und lassen sie abkühlen. Nachdem sie abgekühlt sind, schneiden wir sie mit einem Messer in kleine Würfel. Wer mag, kann sie mit dem Auto hacken. Die gesalzenen Matten (wenn wir sie aus dem Handel haben) werden in kaltem Wasser zum Auflösen und Entsalzen gelassen.

2. Waschen Sie den Reis und kochen Sie ihn 2-3 Minuten lang, damit er fest bleibt und nicht zu stark aufquillt. Zwiebel fein hacken und kurz temperieren. Das Hackfleisch mit dem Reis, der gehärteten Zwiebel mischen. Fügen Sie Salz, einen Esslöffel frisch gemahlenen Pfeffer, einen Esslöffel gemahlenen Koriander, 6-7 im Mörser zerstoßene Pimentsamen, ein Muskatnusspulver hinzu. Jeder kann wählen, welche Gewürze er möchte. Verwenden Sie keine bereits gemahlenen Gewürze, die von geringem Wert sind, da sie mit der Zeit ihren Geschmack und Geschmack verloren haben. Fügen Sie 2 Esslöffel des Saftes hinzu, in dem die Organe gekocht wurden, und mischen Sie gut. Lassen Sie den Geschmack 20-30 Minuten reifen.

3. Füllen Sie die Matten, ohne die Komposition zu überladen, und binden Sie sie an den Enden mit einer Schnur zusammen. Sobald die Matten gefüllt sind, stechen wir sie an den meisten Seiten mit einer Nadel ein, damit die Caltabos die Luft im Inneren verlieren und die Matte nicht zerbricht. Geben Sie die Caltabos in den Topf mit dem Saft, der vom Kochen der Organe übrig geblieben ist, und kochen Sie sie 15-20 Minuten lang. Durch das Kochen strafft und stärkt die Matte den caltaboş.

4. Nehmen Sie das caltaboş in eine Schale und lassen Sie es abkühlen. Wir können einen schwereren Schredder darauf stellen, etwas drücken. Wir lassen ihn eine Nacht drüber verbringen und am nächsten Tag ist er genau richtig zu fressen. Der Caltaboş kann geräuchert werden und somit länger haltbar sein oder er kann etwas angebraten (also ganz, in der Matte) und mit Schmalz in die Garnitur gegeben werden. Es wird sehr gut mit Senf, Jute oder Meerrettich gegessen.


Quiche mit Leurd und Frühlingszwiebeln bei Thermomix

Abonniere unseren Newsletter! Sie erhalten Neuigkeiten, Rezepte, Schnellmenüs, Information Pro Ihre Gesundheit!

  • Vorbereiteter Typ
    • Hauptgericht
    • Dichtungen
    • Suppe
    • Suppe
    • Cremesuppe
    • Vorspeisen / Snacks
    • Quiche / Salztorte
    • Salat
    • Ostern
    • Die Pizza
    • Steak
  • Hülsenfrucht
    • Linse
    • grüne Erbsen
    • Bohnen
    • Kichererbsen
    • Soja
  • Leckereien im Glas
    • Marmelade und Marmelade
    • Dosen Gemüse
  • Uhrzeit
    • Frühstück
    • Brunch
    • Mittagessen
    • Abendessen
  • Gemüse
    • Auberginen
    • Kartoffeln
    • Kürbisse
    • Spinat
    • Pilze
    • Spargel
    • Brokkoli
  • Getreide
    • Reis
    • Hafer
    • Risotto
    • Andenhirse
    • Chia
    • Buchweizen
    • Bulgur
  • Zubereitungsart
    • Varoma
    • Der Dampf
    • Ofen
  • Avocado
  • Käse
  • Brot
  • Eier
  • Herkunft
    • Rumänisch traditionell
    • International
      • auf Französisch
      • Spanisch
      • Italienisch
      • asiatisch
      • griechisch
      • Chinesisch
  • Wüste
    • Keks
    • Kuchen
    • Kekse
    • Torte
    • Süße Torte
    • Kuchen
    • Pfannkuchen
    • Süßes Brot
    • Eis
    • Kein Backofen
    • Zuckerfrei
    • Vegane Wüste
    • Früchte
    • Zufuhr
    • Muffins
  • Saucen und Cremes
    • Süße Saucen und Cremes
    • Saucen und Cremes
  • Diät
    • Mit Fleisch
      • Lamm
      • Die Ente
      • Meeresfrüchte
      • Über
      • Truthahn
      • Rindfleisch
      • Schwein
      • Hähnchen
    • Vegetarier
    • Lacto-vegetarisch
    • Ei-vegetarisch
    • Vegan / Fasten
    • Vegane Rohkost
    • Gluten-frei
  • Grundlegende Vorbereitungen
    • Es dauerte
      • Nudelteig
      • Brotteig und Pizza
      • Teigtörtchen und Kuchen
    • Milchprodukte
    • Vegetarische Milchprodukte
      • Gemüsekäse
      • Pflanzenmilch
  • GELEGENHEITEN
    • Ostern
    • Weihnachten
    • Neujahr
    • Hochzeit
    • Muttertag
    • Abendessen in 2
    • Familienessen
    • Halloween
  • Feder
  • Getränke
    • Smoothie
    • Sommer
    • Mit Alkohol
    • Cocktail
      • Alkoholfreier Cocktail
      • Alkoholcocktail
  • JUNGEN
  • Begriff
    • 0-5 Minuten
    • 6-15 Min.
    • 16-30 Min.
    • 31-45 Minuten
    • 46-60 Minuten
    • 61-90 Minuten
    • 91-120 Minuten
    • Über 120min.

Warum GoostoMix

GoostoMix ist eine Plattform, die eine Reihe nützlicher Geräte in der Küche des modernen Mannes präsentiert und empfiehlt, der aktiv ist und sich für Gesundheit und Ernährung interessiert. Wir bieten Tipps für eine ausgewogene Ernährung, leicht verständliche Rezepte und Informationen zu Zutaten, mit denen Geschmack und Nährstoffe auf den täglichen Speiseplan gebracht werden können.


ZUTATEN caltaboș

Überprüfen Sie die Zutaten, während Sie sie in den Warenkorb legen.

800 g Schweinefleisch

250 g Schweineleber

250 g Schweinemilz

120 g Rundkornreis

150 g weiße Zwiebel

2 Teelöffel Salz

1 Teelöffel Pfeffer

2200 g Wasser

20 g ienibahar boabe

2-3 Schweinekoteletts

50 g Sonnenblumenöl


WIE MAN caltaboş bei Thermomix . ZUBEREITET

Vorbereitungszeit: 15 Minuten.

Gesamtkochzeit: 85 Min.

Schwierigkeit: Umgebung

Menge: 10 Portionen

  1. Mit kaltem Wasser waschen 250 g Schweineleber und 250 g Schweinemilz.
  2. In die Schüssel geben 1000 g Wasser, 2 Lorbeerblätter, 20 g Piment, Leber, Milz und Sets 20 Min./100°C/Stufe 1.
  3. Entfernen Sie Leber und Milz in einer separaten Schüssel und gießen Sie das restliche Wasser in die Schüssel.
  4. Schüssel ausspülen und wieder zusammenbauen.
  5. Milz und Leber in 3-4 cm große Würfel schneiden, in die Schüssel geben und hacken 2 Sek./Turbo ein- oder zweimal, je nach gewünschter Feineinstellung. Separat in eine große Schüssel geben.
  6. In Würfel schneiden 800 g halbgefrorenes Schweinefleisch, die Hälfte in die Schüssel geben und hacken 2 Sek./Turb von 2 mal . In die Schüssel mit Leber und Milz geben.
  7. Wiederholen Sie den Vorgang mit der anderen Hälfte des Fleisches.
  8. Reinigen und in große Stücke schneiden 150 g weiße Zwiebel (2 mittelgroße Zwiebeln).
  9. Die Zwiebel ohne Spülen in die Schüssel geben und hacken 4 Sek./Stufe 5 .
  10. Hinzufügen 50 g Sonnenblumenöl und härten 3 Min./100°C/Stufe 1 .
  11. Zwiebel anziehen 120 g Rundkornreis, 120 g Wasser und setze 2 Min./100°C/ / Stufe 1 .
  12. Hackfleisch in die Schüssel geben, 2 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Pfeffer und mischen 20 Sek./Stufe 2.
  13. Spülen 2-3 Schweinekoteletts mit kaltem Wasser und füllen Sie sie manuell. *Füllen Sie drei Viertel, weil der Reis aufquillt.
  14. Binden Sie die Enden mit Faden zusammen.
  15. Gießen Sie in die Schüssel, ohne die Schüssel auszuspülen 1000 g Wasser.
  16. Die Caltabos in die Varoma-Schüssel geben, auf die Schüssel legen und kochen 25 Min./Varoma/Stufe 3.
  17. Großer Appetit!

Notwendige Werkzeuge

Zerkleinerer, Messer, 2 große Schüsseln

Empfehlungen für caltaboş zubereitet im Thermomix

Im letzten Schritt, dem Kochen des Caltaboş, können Sie dem Wasser in der Schüssel ein paar Stücke Sellerie und eine Karotte für zusätzlichen Geschmack hinzufügen.


ZUTATEN caltaboș

Überprüfen Sie die Zutaten, während Sie sie in den Warenkorb legen.

800 g Schweinefleisch

250 g Schweineleber

250 g Schweinemilz

120 g Rundkornreis

150 g weiße Zwiebel

2 Teelöffel Salz

1 Teelöffel Pfeffer

2200 g Wasser

20 g ienibahar boabe

2-3 Schweinekoteletts

50 g Sonnenblumenöl


Video: Chisca moldoveneasca,Caltabos,Cartabos,Kyska,Kiszka,Cum se face