Neue Rezepte

Weniger Geld zu verlieren genauso wichtig wie mehr Geld zu verdienen

Weniger Geld zu verlieren genauso wichtig wie mehr Geld zu verdienen


Dieser Videobeitrag ist Teil von Sullivision auf NRN.com, ein Ressourcenzentrum für Restaurants, die nach Service-, Führungs- und Verkaufsaufbautechniken des Branchenexperten und NRN-Kolumnisten Jim Sullivan suchen.


Nicht alles Geld ist gleich: 100 US-Dollar Umsatz sind 100 US-Dollar abzüglich Steuern und Ausgaben. Aber 100 Dollar an Ersparnissen sind 100 Dollar.

Während sich Restaurants also immer darauf konzentrieren sollten, mehr Geld zu verdienen, ist gleichzeitig auch ein Fokus darauf erforderlich, weniger zu verschwenden. Schauen Sie sich irgendein Foodservice-Schulungshandbuch an und Sie werden auf den ersten 10 Seiten einen Block voller Firmengeschichte, Leitbilder und der Bedeutung des Gästeservice finden. Aber allzu oft übersehen die Handbücher die wichtigste Botschaft von allen: Finance 101 oder was der durchschnittliche Gewinn auf dem Dollar ist.

Wenn Restaurants keinen ersten und täglichen Einblick in die niedrigen Margen im Foodservice geben, wurde eine millionenschwere Chance, weniger zu verschwenden und mehr zu verdienen, vertan. Dieses aufschlussreiche Video von der DVD 60 Second Lessons in Leadership ist ein effektives visuelles Lehrmittel für alle Teammitglieder eines Restaurants – sowohl jüngere Mitarbeiter als auch erfahrene Tierärzte –, die routinemäßig die Grundprinzipien des Bruttoumsatzes im Vergleich zum Nettogewinn übersehen.

Jim Sullivan ist CEO und Gründer von Sullivision.com, das Führungs-, Service- und Verkaufsförderungsprodukte, -programme und -dienstleistungen für die Top 200 Restaurant- und Einzelhandelsmarken weltweit entwickelt. Zu den Kunden zählen McDonald’s, American Express und Walt Disney Company. Weitere Informationen zu Sullivision und seinen Produkten und Dienstleistungen finden Sie unter Sullivision.com.

Folgen Sie Jim Sullivan auf Twitter: @Sullivision


4 Möglichkeiten, die Denkweise des Geldverdienens aufrechtzuerhalten

Wirtschaftliche Abschwünge machen es für Unternehmer wichtiger denn je, sich die Marketingunterstützung zu sichern, die sie benötigen, um die Rentabilität ihrer kleinen Unternehmen aufrechtzuerhalten. Jennifer Kem, CEO von The Master Brand Institute, weiß aus Erfahrung, wie schmerzhaft es ist, aufgrund der drastischen Veränderungen in der Finanzkrise 2008-2009 alles zu verlieren, als sie gezwungen war, ihr stationäres Einzelhandelsgeschäft zu schließen. Innerhalb eines Jahres war sie bankrott, lieh sich Geld von ihrer Mutter und klopfte buchstäblich an Türen, um zu sehen, wo sie die nächstbeste Gelegenheit finden würde, sich und ihre beiden Töchter zu finanzieren.

Heute ist sie CEO von zwei zukunftssicheren, achtstelligen Unternehmen, die sich beide auf Markenstrategie- und Marketingberatung für Groß- und Kleinunternehmen konzentrieren. Während sie zusieht, wie die Wirtschaft kämpft und die Führungskräfte kleiner Unternehmen sich vom Potenzial von Gewinnverlusten abwenden, fühlt sich Jen leidenschaftlich daran interessiert, sowohl ihre Geschichte als auch die notwendigen Werkzeuge anzubieten, die ihr geholfen haben, sich von einer Pleite zu einer Blockbuster-Geschäftsführerin zu entwickeln, damit sie dasselbe tun können .

Dies ist die Success Map, eine vierteilige Marketingstrategie, die Jen entwickelt hat, um Führungskräften zu helfen, ihr Einkommen und ihre Wirkung unabhängig von der Wirtschaftslage durch Denkweise, Messaging, Marketing und Monetarisierung zu steigern.


4 Möglichkeiten, die Denkweise des Geldverdienens aufrechtzuerhalten

Wirtschaftliche Abschwünge machen es für Unternehmer wichtiger denn je, sich die Marketingunterstützung zu sichern, die sie benötigen, um die Rentabilität ihrer kleinen Unternehmen aufrechtzuerhalten. Jennifer Kem, CEO von The Master Brand Institute, weiß aus Erfahrung, wie schmerzhaft es ist, aufgrund der drastischen Veränderungen in der Finanzkrise 2008-2009 alles zu verlieren, als sie gezwungen war, ihr stationäres Einzelhandelsgeschäft zu schließen. Innerhalb eines Jahres war sie bankrott, lieh sich Geld von ihrer Mutter und klopfte buchstäblich an Türen, um zu sehen, wo sie die nächstbeste Gelegenheit finden würde, sich und ihre beiden Töchter zu finanzieren.

Heute ist sie CEO von zwei zukunftssicheren, achtstelligen Unternehmen, die sich beide auf Markenstrategie- und Marketingberatung für Groß- und Kleinunternehmen konzentrieren. Während sie zusieht, wie die Wirtschaft kämpft und die Führungskräfte kleiner Unternehmen sich vom Potenzial von Gewinnverlusten abwenden, fühlt sich Jen leidenschaftlich daran interessiert, sowohl ihre Geschichte als auch die notwendigen Werkzeuge anzubieten, die ihr geholfen haben, sich von einer Pleite zu einer Blockbuster-Geschäftsführerin zu entwickeln, damit sie dasselbe tun können .

Dies ist die Success Map, eine vierteilige Marketingstrategie, die Jen entwickelt hat, um Führungskräften zu helfen, ihr Einkommen und ihre Wirkung unabhängig von der Wirtschaftslage durch Denkweise, Messaging, Marketing und Monetarisierung zu steigern.


4 Möglichkeiten, die Denkweise des Geldverdienens aufrechtzuerhalten

Wirtschaftliche Abschwünge machen es für Unternehmer wichtiger denn je, sich die Marketingunterstützung zu sichern, die sie benötigen, um die Rentabilität ihrer kleinen Unternehmen aufrechtzuerhalten. Jennifer Kem, CEO von The Master Brand Institute, weiß aus Erfahrung, wie schmerzhaft es ist, aufgrund der drastischen Veränderungen in der Finanzkrise 2008-2009 alles zu verlieren, als sie gezwungen war, ihr stationäres Einzelhandelsgeschäft zu schließen. Innerhalb eines Jahres war sie bankrott, lieh sich Geld von ihrer Mutter und klopfte buchstäblich an Türen, um zu sehen, wo sie die nächstbeste Gelegenheit finden würde, sich und ihre beiden Töchter zu finanzieren.

Heute ist sie CEO von zwei zukunftssicheren, achtstelligen Unternehmen, die sich beide auf Markenstrategie- und Marketingberatung für Groß- und Kleinunternehmen konzentrieren. Während sie zusieht, wie die Wirtschaft kämpft und die Führungskräfte kleiner Unternehmen sich vom Potenzial von Gewinnverlusten abwenden, fühlt sich Jen leidenschaftlich daran interessiert, sowohl ihre Geschichte als auch die notwendigen Werkzeuge anzubieten, die ihr geholfen haben, sich von einer Pleite zu einer Blockbuster-Geschäftsführerin zu entwickeln, damit sie dasselbe tun können .

Dies ist die Success Map, eine vierteilige Marketingstrategie, die Jen entwickelt hat, um Führungskräften zu helfen, ihr Einkommen und ihre Wirkung unabhängig von der Wirtschaftslage durch Denkweise, Messaging, Marketing und Monetarisierung zu steigern.


4 Möglichkeiten, die Denkweise des Geldverdienens aufrechtzuerhalten

Wirtschaftliche Abschwünge machen es für Unternehmer wichtiger denn je, sich die Marketingunterstützung zu sichern, die sie benötigen, um die Rentabilität ihrer kleinen Unternehmen aufrechtzuerhalten. Jennifer Kem, CEO von The Master Brand Institute, weiß aus Erfahrung, wie schmerzhaft es ist, aufgrund der drastischen Veränderungen in der Finanzkrise 2008-2009 alles zu verlieren, als sie gezwungen war, ihr stationäres Einzelhandelsgeschäft zu schließen. Innerhalb eines Jahres war sie bankrott, lieh sich Geld von ihrer Mutter und klopfte buchstäblich an Türen, um zu sehen, wo sie die nächstbeste Gelegenheit finden würde, sich und ihre beiden Töchter zu finanzieren.

Heute ist sie CEO von zwei zukunftssicheren, achtstelligen Unternehmen, die sich beide auf Markenstrategie- und Marketingberatung für Groß- und Kleinunternehmen konzentrieren. Während sie zusieht, wie die Wirtschaft kämpft und die Führungskräfte kleiner Unternehmen sich vom Potenzial von Gewinnverlusten abwenden, fühlt sich Jen leidenschaftlich daran interessiert, sowohl ihre Geschichte als auch die notwendigen Werkzeuge anzubieten, die ihr geholfen haben, sich von einer Pleite zu einer Blockbuster-Geschäftsführerin zu entwickeln, damit sie dasselbe tun können .

Dies ist die Success Map, eine vierteilige Marketingstrategie, die Jen entwickelt hat, um Führungskräften zu helfen, ihr Einkommen und ihre Wirkung unabhängig von der Wirtschaftslage durch Denkweise, Messaging, Marketing und Monetarisierung zu steigern.


4 Möglichkeiten, die Denkweise des Geldverdienens aufrechtzuerhalten

Wirtschaftliche Abschwünge machen es für Unternehmer wichtiger denn je, sich die Marketingunterstützung zu sichern, die sie benötigen, um die Rentabilität ihrer kleinen Unternehmen aufrechtzuerhalten. Jennifer Kem, CEO von The Master Brand Institute, weiß aus Erfahrung, wie schmerzhaft es ist, aufgrund der drastischen Veränderungen in der Finanzkrise 2008-2009 alles zu verlieren, als sie gezwungen war, ihr stationäres Einzelhandelsgeschäft zu schließen. Innerhalb eines Jahres war sie bankrott, lieh sich Geld von ihrer Mutter und klopfte buchstäblich an Türen, um zu sehen, wo sie die nächstbeste Gelegenheit finden würde, sich und ihre beiden Töchter zu finanzieren.

Heute ist sie CEO von zwei zukunftssicheren, achtstelligen Unternehmen, die sich beide auf Markenstrategie- und Marketingberatung für Groß- und Kleinunternehmen konzentrieren. Während sie zusieht, wie die Wirtschaft kämpft und die Führungskräfte kleiner Unternehmen sich vom Potenzial von Gewinnverlusten abwenden, fühlt sich Jen leidenschaftlich daran interessiert, sowohl ihre Geschichte als auch die notwendigen Werkzeuge anzubieten, die ihr geholfen haben, sich von einer Pleite zu einer Blockbuster-Geschäftsführerin zu entwickeln, damit sie dasselbe tun können .

Dies ist die Success Map, eine vierteilige Marketingstrategie, die Jen entwickelt hat, um Führungskräften zu helfen, ihr Einkommen und ihre Wirkung unabhängig von der Wirtschaftslage durch Denkweise, Messaging, Marketing und Monetarisierung zu steigern.


4 Möglichkeiten, die Denkweise des Geldverdienens aufrechtzuerhalten

Wirtschaftliche Abschwünge machen es für Unternehmer wichtiger denn je, sich die Marketingunterstützung zu sichern, die sie benötigen, um die Rentabilität ihrer kleinen Unternehmen aufrechtzuerhalten. Jennifer Kem, CEO von The Master Brand Institute, weiß aus Erfahrung, wie schmerzhaft es ist, aufgrund der drastischen Veränderungen in der Finanzkrise 2008-2009 alles zu verlieren, als sie gezwungen war, ihr stationäres Einzelhandelsgeschäft zu schließen. Innerhalb eines Jahres war sie bankrott, lieh sich Geld von ihrer Mutter und klopfte buchstäblich an Türen, um zu sehen, wo sie die nächstbeste Gelegenheit finden würde, sich und ihre beiden Töchter zu finanzieren.

Heute ist sie CEO von zwei zukunftssicheren, achtstelligen Unternehmen, die sich beide auf Markenstrategie- und Marketingberatung für Groß- und Kleinunternehmen konzentrieren. Während sie zusieht, wie die Wirtschaft kämpft und die Führungskräfte kleiner Unternehmen sich vom Potenzial von Gewinnverlusten abwenden, fühlt sich Jen leidenschaftlich daran interessiert, sowohl ihre Geschichte als auch die notwendigen Werkzeuge anzubieten, die ihr geholfen haben, sich von einer Pleite zu einer Blockbuster-Geschäftsführerin zu entwickeln, damit sie dasselbe tun können .

Dies ist die Success Map, eine vierteilige Marketingstrategie, die Jen entwickelt hat, um Unternehmensführer unabhängig von der Wirtschaftslage durch Denkweise, Messaging, Marketing und Monetarisierung dazu zu bringen, ihr Einkommen und ihre Wirkung zu steigern.


4 Möglichkeiten, die Denkweise des Geldverdienens aufrechtzuerhalten

Wirtschaftliche Abschwünge machen es für Unternehmer wichtiger denn je, sich die Marketingunterstützung zu sichern, die sie benötigen, um die Rentabilität ihrer kleinen Unternehmen aufrechtzuerhalten. Jennifer Kem, CEO von The Master Brand Institute, weiß aus Erfahrung, wie schmerzhaft es ist, aufgrund der drastischen Veränderungen in der Finanzkrise 2008-2009 alles zu verlieren, als sie gezwungen war, ihr stationäres Einzelhandelsgeschäft zu schließen. Innerhalb eines Jahres war sie bankrott, lieh sich Geld von ihrer Mutter und klopfte buchstäblich und sprichwörtlich an Türen, um zu sehen, wo sie die nächstbeste Gelegenheit finden würde, sich und ihre beiden Töchter zu finanzieren.

Heute ist sie CEO von zwei zukunftssicheren, achtstelligen Unternehmen, die sich beide auf Markenstrategie- und Marketingberatung für Groß- und Kleinunternehmen konzentrieren. Während sie zusieht, wie die Wirtschaft kämpft und die Führungskräfte kleiner Unternehmen sich vom Potenzial von Gewinnverlusten abwenden, fühlt sich Jen leidenschaftlich daran interessiert, sowohl ihre Geschichte als auch die notwendigen Werkzeuge anzubieten, die ihr geholfen haben, sich von einer Pleite zu einer Blockbuster-Geschäftsführerin zu entwickeln, damit sie dasselbe tun können .

Dies ist die Success Map, eine vierteilige Marketingstrategie, die Jen entwickelt hat, um Führungskräften zu helfen, ihr Einkommen und ihre Wirkung unabhängig von der Wirtschaftslage durch Denkweise, Messaging, Marketing und Monetarisierung zu steigern.


4 Möglichkeiten, die Denkweise des Geldverdienens aufrechtzuerhalten

Wirtschaftliche Abschwünge machen es für Unternehmer wichtiger denn je, sich die Marketingunterstützung zu sichern, die sie benötigen, um die Rentabilität ihrer kleinen Unternehmen aufrechtzuerhalten. Jennifer Kem, CEO von The Master Brand Institute, weiß aus Erfahrung, wie schmerzhaft es ist, aufgrund der drastischen Veränderungen in der Finanzkrise 2008-2009 alles zu verlieren, als sie gezwungen war, ihr stationäres Einzelhandelsgeschäft zu schließen. Innerhalb eines Jahres war sie bankrott, lieh sich Geld von ihrer Mutter und klopfte buchstäblich und sprichwörtlich an Türen, um zu sehen, wo sie die nächstbeste Gelegenheit finden würde, sich und ihre beiden Töchter zu finanzieren.

Heute ist sie CEO von zwei zukunftssicheren, achtstelligen Unternehmen, die sich beide auf Markenstrategie- und Marketingberatung für Groß- und Kleinunternehmen konzentrieren. Während sie beobachtet, wie die Wirtschaft kämpft und die Führungskräfte kleiner Unternehmen sich vom Potenzial von Gewinnverlusten abwenden, fühlt sich Jen leidenschaftlich daran interessiert, sowohl ihre Geschichte als auch die notwendigen Werkzeuge anzubieten, die ihr geholfen haben, sich von einer Pleite zu einer Blockbuster-Geschäftsführerin zu entwickeln, damit sie dasselbe tun können .

Dies ist die Success Map, eine vierteilige Marketingstrategie, die Jen entwickelt hat, um Führungskräften zu helfen, ihr Einkommen und ihre Wirkung unabhängig von der Wirtschaftslage durch Denkweise, Messaging, Marketing und Monetarisierung zu steigern.


4 Möglichkeiten, die Denkweise des Geldverdienens aufrechtzuerhalten

Wirtschaftliche Abschwünge machen es für Unternehmer wichtiger denn je, sich die Marketingunterstützung zu sichern, die sie benötigen, um die Rentabilität ihrer kleinen Unternehmen aufrechtzuerhalten. Jennifer Kem, CEO von The Master Brand Institute, weiß aus Erfahrung, wie schmerzhaft es ist, aufgrund der drastischen Veränderungen in der Finanzkrise 2008-2009 alles zu verlieren, als sie gezwungen war, ihr stationäres Einzelhandelsgeschäft zu schließen. Innerhalb eines Jahres war sie bankrott, lieh sich Geld von ihrer Mutter und klopfte buchstäblich an Türen, um zu sehen, wo sie die nächstbeste Gelegenheit finden würde, sich und ihre beiden Töchter zu finanzieren.

Heute ist sie CEO von zwei zukunftssicheren, achtstelligen Unternehmen, die sich beide auf Markenstrategie- und Marketingberatung für Groß- und Kleinunternehmen konzentrieren. Während sie zusieht, wie die Wirtschaft kämpft und die Führungskräfte kleiner Unternehmen sich vom Potenzial von Gewinnverlusten abwenden, fühlt sich Jen leidenschaftlich daran interessiert, sowohl ihre Geschichte als auch die notwendigen Werkzeuge anzubieten, die ihr geholfen haben, sich von einer Pleite- zu einer Blockbuster-Geschäftsführerin zu entwickeln, damit sie dasselbe tun können .

Dies ist die Success Map, eine vierteilige Marketingstrategie, die Jen entwickelt hat, um Führungskräften zu helfen, ihr Einkommen und ihre Wirkung unabhängig von der Wirtschaftslage durch Denkweise, Messaging, Marketing und Monetarisierung zu steigern.


4 Möglichkeiten, die Denkweise des Geldverdienens aufrechtzuerhalten

Wirtschaftliche Abschwünge machen es für Unternehmer wichtiger denn je, sich die Marketingunterstützung zu sichern, die sie benötigen, um die Rentabilität ihrer kleinen Unternehmen aufrechtzuerhalten. Jennifer Kem, CEO von The Master Brand Institute, weiß aus Erfahrung, wie schmerzhaft es ist, aufgrund der drastischen Veränderungen in der Finanzkrise 2008-2009 alles zu verlieren, als sie gezwungen war, ihr stationäres Einzelhandelsgeschäft zu schließen. Innerhalb eines Jahres war sie bankrott, lieh sich Geld von ihrer Mutter und klopfte buchstäblich an Türen, um zu sehen, wo sie die nächstbeste Gelegenheit finden würde, sich und ihre beiden Töchter zu finanzieren.

Heute ist sie CEO von zwei zukunftssicheren, achtstelligen Unternehmen, die sich beide auf Markenstrategie- und Marketingberatung für Groß- und Kleinunternehmen konzentrieren. Während sie beobachtet, wie die Wirtschaft kämpft und die Führungskräfte kleiner Unternehmen sich vom Potenzial von Gewinnverlusten abwenden, fühlt sich Jen leidenschaftlich daran interessiert, sowohl ihre Geschichte als auch die notwendigen Werkzeuge anzubieten, die ihr geholfen haben, sich von einer Pleite zu einer Blockbuster-Geschäftsführerin zu entwickeln, damit sie dasselbe tun können .

Dies ist die Success Map, eine vierteilige Marketingstrategie, die Jen entwickelt hat, um Unternehmensführer unabhängig von der Wirtschaftslage durch Denkweise, Messaging, Marketing und Monetarisierung dazu zu bringen, ihr Einkommen und ihre Wirkung zu steigern.